fafner

User
Beiträge
13.041
  • #31
Zitat von caroline67:
Wichtig ist allerdings, dass man das auch kommuniziert und den anderen nicht ewig hinhält!
Da hast Du völlig recht. Leider hab ich aber keinen Rat für Deine Situation. Hatte etwas ähnliches mit einer Kandidatin, die nach dem interessanten ersten Date dann "nicht aus dem Quark" kam (sehr witzige Formulierung). Schlussendlich führte es dazu, dass ich mich dann innerhalb einer Woche "entinteressierte"...
 
Beiträge
158
  • #32
Hallo Carolin,

bitte mache Dir selbst nicht so viel Druck, dass hast Du gar nicht nötig.

Wäre ich ein Mann würde ich mich sofort mit Dir treffen und wenn es sich ähnlich entwickelt, wie ich hier Deine Beiträge und Antworten empfinde, würde ich Dir die Bude einrennen….

Und so schnell würde ich mich auch nicht in die Flucht schlagen lassen,
da müsstest Du für mich schon viel härtere Geschütze auffahren … ;-)

Liebe Grüße
 

caroline67

User
Beiträge
36
  • #33
Zitat von Frauchen:
Wäre ich ein Mann würde ich mich sofort mit Dir treffen und wenn es sich ähnlich entwickelt, wie ich hier Deine Beiträge und Antworten empfinde, würde ich Dir die Bude einrennen….

Hey Frauchen!

Wow, danke dir! Das tut gut zu hören, auch wenn es von einer Frau kommt!
Übrigens, "verdammt nett" findet er mich auch (so geschrieben), aber riecht das nicht schon nach der berüchtigten "Freundeecke"? ;)

LG Caroline
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #35
Zitat von caroline67:
Hallo Enit,
danke dir nochmals für deine ausführlichen Antworten!
Ja, es ist schon ein Mienenfeld, auf dem man sich hier bewegt, oder wie eine gute Freundin sagte: "ein Haifischbecken"! ;)
Manchmal entscheiden schon wenige Worte über "Hop oder Top", wo man sich doch im rL mehr Zeit und Gelegenheiten geben würde, den anderen wirklich kennenzulernen bzw. vielleicht auch mal über eine unglückliche Wortwahl hinwegzusehen oder auch Missverständnisse einfach zu klären. Wie kommt es denn, dass du den Herrn überhaupt noch bzw. wieder sehen konntest? Hatte er ein neues Profil angelegt? Ich dachte, wenn man jmd. löscht, dann ist das nicht mehr möglich.
Ich glaube auch, dass es sehr viel mehr Gründe für vielleicht erstmal unverständliche Verhaltensweisen geben kann, als das Auge auf Anhieb sieht... Das versuche ich auch immer abzuwägen, bevor ich jemanden für sein Verhalten verurteile. Schade nur, dass andere das nicht immer ebenso überlegt und nachsichtig handhaben. Aber ja, man ist sich ja auch zu nichts verpflichtet! ;)
Ich muss sagen, dass mir deine und auch die Antworten der anderen hier schon sehr geholfen haben, die Sache von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten. Ich werde mich, nachdem ich nun nochmal drüber geschlafen habe, tatsächlich rar machen und ihn auch mal ein paar Tage auf eine Antwort warten lassen. Tatsächlich glaube ich, dass er mich eben nur warm halten möchte, für den Fall, dass sich nichts Besseres findet und das fühlt sich schon "besch........" an. Also muss ich mich da gefühlsmäßig jetzt mal rausziehen. Für mich geht das am besten, wenn ich mich mit Freunden treffe oder aber auch, einfach mit anderen Männern flirte... Hab jetzt mal ein paar angeschrieben, die ich klasse finde - mal schauen, was so passiert!
LG, Caroline

Hallo Caroline,
danke und bitte. ;) Wie du das siehst, so sehe ich das auch. Die Aussage deiner Freundin ist passend. Ich hatte damals nur ein sehr kurzes Abo in einer Sonderaktion. Hatte dann das Handtuch geworfen. Aus einer Laune heraus hatte ich ein neues Profil angelegt, leider. Deswegen wahrscheinlich, oder er hatte sich neu angemeldet, k. A.. Nun hänge ich eben da rum und gehe ab und zu mal rein, gemäß dem Motto: "Wer was wissen will, kann ja schreiben".
Nun hast du ja sehr viele sinnvolle und beeindruckende Antworten bekommen, darüber habe ich mich sehr gefreut.

Gestern musste ich schmunzeln. Habe da einen Spruch gelesen: "Männer kämpft um eure Frauen, wie bei der FIFA um den Sieg". Umgekehrt natürlich auch, wenn es auf Gegenseitigkeit beruht. Unsere Fußballerfrauen spielen eh besser. ;)))))
In einer "Kommentarblase" eines Mannes hatte ich gelesen: "Ich will hier nicht mehr, ich will nur noch meine Frau zurück". Mensch, war das süß. Ist mir richtig unter die Haut gegangen. Habe mir natürlich nicht verkneifen können, ihm zu schreiben, dass ich das super finde und ihm super viel Glück, Sonne und wenig Regen gewünscht. lG
 

fafner

User
Beiträge
13.041
  • #37
Zitat von Vizee:
Aber Deine Meinung oder Sicht ist doch DEINE Meinung oder Sicht. Warum in die Schublade einer Fraktion hinein?
Zitat von ENIT:
Ich wollte einfach nicht das Risiko eingehen, dass die TE aus meiner Meinung herausliest, "vergiss ihn". Weil es hier eben genügend Leute gibt, die sich so äussern. Und ich will da nicht - auch nur versehentlich - dazugehören.
 
G

Gast

Gast
  • #38
Ok , ich akzeptiere, fafner :)
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #39
Zitat von fafner:
Ich wollte einfach nicht das Risiko eingehen, dass die TE aus meiner Meinung herausliest, "vergiss ihn". Weil es hier eben genügend Leute gibt, die sich so äussern. Und ich will da nicht - auch nur versehentlich - dazugehören.

Kann ich verstehen und sehe es auch so. Man sollte immer neutral sein, aber eben Bedenken äußern, wenn man diese hat. Sie hat sich ja nun entschieden, weiterzusuchen und ihn ggf. nochmal zu treffen. Wenn es ihr dabei gut geht, ist es das Beste, was sie machen kann.
 

caroline67

User
Beiträge
36
  • #40
Zitat von ENIT:
Kann ich verstehen und sehe es auch so. Man sollte immer neutral sein, aber eben Bedenken äußern, wenn man diese hat. Sie hat sich ja nun entschieden, weiterzusuchen und ihn ggf. nochmal zu treffen. Wenn es ihr dabei gut geht, ist es das Beste, was sie machen kann.

Hallo Enit,
wirklich gut ist was anderes, aber es nutzt ja nichts. Seit dem letzten Vierzeiler am Montag habe jetzt auch schon die ganze Woche nichts mehr von ihm gehört. Es fiel mir wirklich schwer, mich nicht zu melden und am liebsten hätte ich ihm geschrieben, wie doof sich das alles für mich anfühlt und dass ich eh nicht glaube, dass er wirklich interessiert ist. Einen Entwurf habe ich für mich schon verfasst, aber nicht losgeschickt... Was würde es nutzen? Womöglich fühlt er sich dann noch genervt oder bedrängt. Also stelle ich mich langsam drauf ein, dass nichts mehr kommen wird und habe in den letzten Tagen zwei andere Kontakte intensiviert ;) Der eine ist auch ganz vielversprechend... mal sehen!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
LG Caroline
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #41
Zitat von caroline67:
Hallo Enit,
wirklich gut ist was anderes, aber es nutzt ja nichts. Seit dem letzten Vierzeiler am Montag habe jetzt auch schon die ganze Woche nichts mehr von ihm gehört. Es fiel mir wirklich schwer, mich nicht zu melden und am liebsten hätte ich ihm geschrieben, wie doof sich das alles für mich anfühlt und dass ich eh nicht glaube, dass er wirklich interessiert ist. Einen Entwurf habe ich für mich schon verfasst, aber nicht losgeschickt... Was würde es nutzen? Womöglich fühlt er sich dann noch genervt oder bedrängt. Also stelle ich mich langsam drauf ein, dass nichts mehr kommen wird und habe in den letzten Tagen zwei andere Kontakte intensiviert ;) Der eine ist auch ganz vielversprechend... mal sehen!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
LG Caroline

Hi Caroline,
bitte schmeiß den Entwurf weg. Ich weiß, wie es dir geht ...
Dann intensiviere deine beiden anderen Kontakte weiter, und melde dich bei dem anderen nicht mehr. Wenn er etwas will, wird er sich melden. Ein Mann kämpft um die Frau, wie bei der FIFA um den Sieg, wenn er sie haben will. Natürlich muss dies eine Frau auch tun, aber NUR, wenn es auf GEGENSEITIGKEIT beruht. Er ist dran zu schreiben, also ist er dran und nicht du. Männer sind neugierig, vielleicht bringt ihn auch dein "Schweigen" dazu, sich nochmal zu melden. Ich kann mir schon vorstellen, was du am liebsten schreiben möchtest, ging mir auch mal so. Aber lass es, es hat keinen Sinn. Entweder reagiert er nicht oder er reagiert und will dich um den Finger wickeln. Dann geht das Spielchen von vorne los, und du hast immer die Frage im Hinterkopf, ob er sich auch von selbst melden würde. Durch deine "Unsicherheit" machst du nachher Fehler, die dir ewig hinterherhängen. Das musst du nicht haben, tut nur weh.
Ein sonniges WE. ;))))
 
G

Gast

Gast
  • #42
Caroline, war schon gut, daß Du es nicht abgeschickt hast. Ich sags mal direkt: Der Typ ist desinteressiert. Interesse sieht nämlich anders aus.
 

caroline67

User
Beiträge
36
  • #43
Zitat von Vizee:
Caroline, war schon gut, daß Du es nicht abgeschickt hast. Ich sags mal direkt: Der Typ ist desinteressiert. Interesse sieht nämlich anders aus.

Ja, leider :(
Aber ich bin wieder um eine Erfahrung reicher! Das meine ich durchaus im positiven Sinne: hätte ich früher nicht so hinbekommen und hätte ihm bestimmt schon längst geschrieben, mittlerweile weiß ich, was ich, was ich wert und dass ich es nicht nötig habe, mich zu verbiegen!
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #45
Zitat von caroline67:
Ja, leider :(
Aber ich bin wieder um eine Erfahrung reicher! Das meine ich durchaus im positiven Sinne: hätte ich früher nicht so hinbekommen und hätte ihm bestimmt schon längst geschrieben, mittlerweile weiß ich, was ich, was ich wert und dass ich es nicht nötig habe, mich zu verbiegen!

Durch diese "Partnertauschbörsen" sollten wir uns auch nicht verbiegen lassen. Aus Erfahrungen kann man lernen, und das ist auch gut so. Viel Glück mit den anderen beiden Herrlichkeiten. ;)
 
Beiträge
158
  • #48
Hallo Caroline, freut mich sehr, dass Du für Dich eine gute Lösung gefunden hast. Viel Glück, Du schaffst das.
Liebe Grüße Frauchen
 
G

Gast

Gast
  • #49
Zitat von DaniKrien:

Wenn man es mit Abstand sehen kann und ihm die Meinung geigt. Aber ihr macht es was aus, oder hat es zu dem Zeitpunkt. Sie war traurig, hat es nicht verstanden. Sie war vielleicht wütend, weil er noch andere trifft. Sie hatte für sich klar, dass sie ihn nun weiter
trifft und dass sich was entwickelt. Und dann kommt Prince Charming und lässt den Kontakt so langsam aber sicerh mit Methode einschlafen. Zu dem Zeitpunkt war ihre emotionale Bindung an die Situation da und unter diesem Aspekt wäre eine Message mit dem Inhalt, der ihr vorschwebte absolut nicht gut gewesen, aber für sie. Es hätte sie noch mehr runter gezogen, wenn er gar keine Stellung bezogen hätte oder schlimmer noch mit einer Stellung gekommen wäre, welche sie verletzt. Allein für ihr Seelenheil ist vergessen, nicht schreiben und hinter sich lassen viel besser.
 
Beiträge
158
  • #50
@DaniKrien
Ich finde es gut wie Caroline das angeht, denn damit hält man negative Gefühle auf Abstand und behält seine gute Laune. In der Gesamtsituation sehe ich nur, dass damit klar ist unter welchen Bedingungen man bereit ist sich auf ein Gegenüber einzulassen und das ohne den Anderen oder sich selbst zu beschränken.
Perfekt, besser geht doch nicht, oder?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe, ob Du mit dem "piepegal" sagen wolltest das Du einen anderen Weg bevorzugst ? Dann ist das doch auch gut.

@Vizee Ich verstehe es eher im Sinne, die Situation ist für einen selbst schon längst aufgelöst oder hat zumindest nicht mehr den gleichen Stellenwert. Warum soll man nun mit Abstand dem anderen die Meinung geigen ?
 

ptha

User
Beiträge
67
  • #51
Zitat von Vizee:
Hi,

schwierig. Frauen können wohl meist nur eingleisig - und fahren auf der Schiene weiter


Vizee

also sowas liegt wohl dann eher am alter,ob eingleisig oder vielgleisig.das "schöne" daran ist das wissen in konkurrenz zu stehen.

@caroline ich kenn das(keiner glaubt zwar dran) aber du sprichst mit jemand,sie erzählt frei heraus etwas wichtiges aus ihrem leben.
man spricht weiter gibt auch was preis....und bumms du kannst dich nicht mehr wehren.
schade ist nur das dein gegenüber so gar nicht von dir hält.

du solltest ruhig abwarten vieleicht kommt er trotz oder eben wegen der kokurrenz wieder(fair ist das nicht,aber in der heutigen lichtgeschwindigkeitszeit,normal)
seinen rat weiter zu daten würde ich nicht befolgen...einer sollte fair spielen
 
G

Gast

Gast
  • #52
Zitat von Frauchen:
@DaniKrien


@Vizee Ich verstehe es eher im Sinne, die Situation ist für einen selbst schon längst aufgelöst oder hat zumindest nicht mehr den gleichen Stellenwert. Warum soll man nun mit Abstand dem anderen die Meinung geigen ?

Hast du falsch verstanden. Mein Post bezog sich auf DaniKrien, die der Auffassung ist, dass man die Meinung geigen kann. Ich denke, dass man das nur tun sollte, wenn man selbst den Abstand zur Situation hat und der Rückzug und das Verhalten von dem Mann egal ist. Aber Caroline war es nicht egal, also wäre Meinung geigen oder einen Text schreiben, in dem man erklärt, wie es einem damit geht überhaupt nicht gut. Das wäre Salz auf die Wunden streuen - und sich selbst kasteien ist nie gut. War es jetzt klarer, was ich damit meinte? :)
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #53
Über das "piepsegal" musste ich schmunzeln. Vielleich ist DaniKrien auch noch sehr jung oder sie hat eben ein überdurchschnittliches Selbstbewusstsein. Sicherlich könnte Caroline das tun, aber denke wie Vizee, dass Caroline mit der Enttäuschung nicht umgehen könnte.
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #54
Zitat von ptha:
also sowas liegt wohl dann eher am alter,ob eingleisig oder vielgleisig.das "schöne" daran ist das wissen in konkurrenz zu stehen.
@caroline ich kenn das(keiner glaubt zwar dran) aber du sprichst mit jemand,sie erzählt frei heraus etwas wichtiges aus ihrem leben.
man spricht weiter gibt auch was preis....und bumms du kannst dich nicht mehr wehren.
schade ist nur das dein gegenüber so gar nicht von dir hält.
du solltest ruhig abwarten vieleicht kommt er trotz oder eben wegen der kokurrenz wieder(fair ist das nicht,aber in der heutigen lichtgeschwindigkeitszeit,normal)
seinen rat weiter zu daten würde ich nicht befolgen...einer sollte fair spielen

Warum sollte sie seinem Rat nicht folgen und auch daten? Er möchte weiter "Rosinen picken", dann soll er doch. Wenn sie nicht weiter sucht, endet es so, dass sie nur ihn sieht, und darauf wartet, dass er sich meldet. Was übrig bleibt, wenn er sich nicht meldet, kann ich dir sagen. Eine traurige Caroline. Vielleicht ist ja einer dabei, der passt und der sie wirklich so richtig will, und nicht noch nebenbei andere Weiblichkeiten daten muss. Ich würde ihr das von ganzem Herzen sehr wünschen.
 

ptha

User
Beiträge
67
  • #55
Warum sollte sie seinem Rat nicht folgen und auch daten? Er möchte weiter "Rosinen picken", dann soll er doch. Wenn sie nicht weiter sucht, endet es so, dass sie nur ihn sieht, und darauf wartet, dass er sich meldet

nun wäre reden deutlich besser,als schreiben

ich bin mir ziemlich sicher das caroline jetzt schon nur noch ihn sieht.nun muss sie sich erst mal davon erholen,ihre ruhe wiederfinden.
sie würde also eigentlich auch nur noch halbherzig daten..sozusagen gleiches mit gleichem vergelten.glaub mir in so einem fall wird viel zuviel bezahlt.
klar kann sie weiterdaten,aber nur weil er das will eben nicht.ist nen sehr gönnerhafter ratschlag.

das ich aus der ganzen geschichte etwas für caroline nicht sehr erfreuliches herausgelesen habe,wollte ich nicht schreiben.

der bursche wollte mal seinen "marktwert" erfahren,um seiner ex zu zeigen was für einen fehler sie gemacht hat
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #56
Zitat von ptha:
Warum sollte sie seinem Rat nicht folgen und auch daten? Er möchte weiter "Rosinen picken", dann soll er doch. Wenn sie nicht weiter sucht, endet es so, dass sie nur ihn sieht, und darauf wartet, dass er sich meldet
nun wäre reden deutlich besser,als schreiben
ich bin mir ziemlich sicher das caroline jetzt schon nur noch ihn sieht.nun muss sie sich erst mal davon erholen,ihre ruhe wiederfinden.
sie würde also eigentlich auch nur noch halbherzig daten..sozusagen gleiches mit gleichem vergelten.glaub mir in so einem fall wird viel zuviel bezahlt.
klar kann sie weiterdaten,aber nur weil er das will eben nicht.ist nen sehr gönnerhafter ratschlag.
das ich aus der ganzen geschichte etwas für caroline nicht sehr erfreuliches herausgelesen habe,wollte ich nicht schreiben.
der bursche wollte mal seinen "marktwert" erfahren,um seiner ex zu zeigen was für einen fehler sie gemacht hat

Ja, ich weiß so ungefähr, was du damit sagen möchtest. Die Post´s hier waren auch alle gut und haben Hand und Fuß. Ja, reden ist allemal besser als schreiben. Ja, sie würde auch nur halbherzig daten, dessen bin ich mir bewusst. Warten und hoffen wird sie immer, es sei denn, da ist wirklich jemand, den sie und der sie begehrt. Man kann es drehen, wie man will es ist eine sch... Situation. Nein, Gleiches sollte man nicht mit Gleichem vergelten, das kenne ich auch. Es ist ja auch nicht Gleiches, denn er hatte es ihr ja geraten. Sie wollte es ja nicht.
Ich betrachte die Sache eigentlich von zwei Seiten. Auf der einen Seite hat sich Caroline wahrscheinlich verknallt und er sich aber nicht in sie. Er möchte gerne noch andere Frauen kennenlernen, da er sich nicht sicher ist, dass sie es ist. Es waren halt eben keine Schmetterlinge bzw. dieses gewisse Etwas da. Er ist sich aber nicht ganz sicher, mag sie, findet auch, dass es evtl. passen könnte, will aber nicht gleich absagen. Vielleicht konnte er ihr auch einfach nicht sagen, dass er sie nicht möchte. Auf der anderen Seite ist er ein "Rosinenpicker".
Woher nimmst du deinen letzten Satz? Es stand nix da mit Ex ...
 

ptha

User
Beiträge
67
  • #57
Woher nimmst du deinen letzten Satz? Es stand nix da mit Ex ...


Zitat von caroline67:
Hallo allerseits,



Wir haben 2,5 Stunden über uns und Gott und die Welt geredet und wirklich sehr viele Gemeinsamkeiten, ähnliche Lebenseinstellungen usw. festgestellt, stecken auch in einer sehr ähnlichen Lebenssituation (beide relativ frisch getrennt, Kinder im gleichen Alter).

naja beide relativ frisch getrennt....das bedeutet bei mir 3-9 monate.und da ist der ex nicht weit,in allen dingen
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #58
Zitat von ptha:
Woher nimmst du deinen letzten Satz? Es stand nix da mit Ex ...
naja beide relativ frisch getrennt....das bedeutet bei mir 3-9 monate.und da ist der ex nicht weit,in allen dingen

Sehe ich eigentlich nicht so. Aber vielleicht auch von daher, das ich die "Böse" war. Ich bin auch erst 6 Mon nach der Scheidung auf Suche gegangen, weil ich nicht mir mir, sondern so Ordnung schaffen musste. Du weißt ja nicht, ob er gegangen ist ... Es sind alles halt eh Spekulationen, ohne alle beide zu hören/zu lesen ist es wieso immer schlecht zu raten. Man sollte auf alle Fälle immer neutral bleiben, und die Sache von beiden Seiten aus betrachten. Den Spruch der einen Foristin fand ich wirklich super. Aber ehrlich gesagt, glaube ich, wenn man Probleme hier im Forum schreibt, ist die Sache wieso schon gescheitert. Warum? Die Unsicherheit ist ein Zeichen dafür, dass Bauch, Herz und Verstand sich nicht einig sind. Es gibt vielleicht auch Bsp., wo es geholfen hat aber im Großen und Ganzen ... Sind erstmal Zweifel da ... M. E. n. muss alles gleich stimmen. Man schreibt, telefoniert und datet und trifft sich wieder, ohne wenn und aber.
 

ptha

User
Beiträge
67
  • #59
Den Spruch der einen Foristin fand ich wirklich super. Aber ehrlich gesagt, glaube ich, wenn man Probleme hier im Forum schreibt, ist die Sache wieso schon gescheitert. Warum? Die Unsicherheit ist ein Zeichen dafür, dass Bauch, Herz und Verstand sich nicht einig sind.


ja da ist wohl auch wieder was wahres dran,leider
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #60
Jup. :) Kopf hoch, wenn der Hals auch dreckig. ;)