Beiträge
676
Likes
0
  • #31
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Hobbit_77:
Was mich grad bewegt, zwar hört und liest man zu dem Thema sehr wenig aber mein Eindruck ist das >90% der ABs Männer sind, mir ist aber nicht ganz klar warum das so ist.
Ideen?
Na, weil fast jede Frau einen Mann mit 99,9 %iger Wahrscheinlichkeit zum Sex rumkriegt, während das bei Männern wohl eine sehr, sehr, wesentlich schlechtere Quote ist.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #32
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Rosie:
Hey Hobbit,
vielleicht liegt das ja daran, dass Männer es etwas schwerer haben als Frauen.
Von ihnen wird in der Regel der erste Schritt erwartet und sie müssen auf kurz oder lang einige Zurückweisungen einstecken.
Der passive Part den sich Frauen gönnen dürfen hat schon viel gutes.
Wenn man dann als Mann überdurchschnittlich schüchtern oder ängstlich ist, kommt es dann nie zum Kontakt.
LG
Jawohl, exakt so ist es!

Und dabei kann es sogar zusätzlich schlecht sein, wenn man als Mann noch überdurchschnittlich gut aussieht, weil dann seitens der Frauen häufig gedacht wird:
Oh je, den sprech' ich lieber nicht an, der könnte ja viel tollere Frauen als ich es bin haben.

Schade, also muss ich doch zum Therapeuten oder Flirtcoach. Aber selbst das hilft nicht viel, weil Theorie und Praxis mehr als weit auseinanderklaffen.

Was ich vermisse, sind die ersten Signale von einer Frau, um überhaupt mal zu ihr hinzugehen und sie anzusprechen. Kein Lächeln, kein Zwinkern, nicht mal ein Schmunzeln werden gesendet. Hauptsache man steht cool mit unbewegter Miene im Raum und vermeidet tunlichst wiederholten Sichtkontakt.

Flirten scheint verlernt worden zu sein - nicht nur bei den Frauen.

Dabei geht es nicht darum, dass ein positives Feedback gleichbedeutend ist mit:
Jaaaa, ich will mit dir ins Bett!

Erstmal geht's um einen Gesprächseinstieg, ums Kennenlernen; Ausgang offen......
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #33
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Hobbit_77:
10% der Bevölkerung erscheinen mir relativ viel, gibt es dafür Studien oder ähnliches? Im Reallife habe ich noch keinen AB'ler getroffen und in den einschlägigen Foren sind zu gefühlt 99,x% Männer unterwegs.
Die Frage ist ja auch, wie definiert man einen AB'ler?
Wobei ist man denn absoluter Anfänger? (Treffen, Sprechen, Schmusen, Sex?)

Wann ist man noch Beginner, wann nicht mehr?
Wer mit einer Frau "nur" ein Date hatte ist es noch, wer mit einer Frau geknutscht hat ist es nicht mehr?

Schwierig, schwierig.
 
Beiträge
162
Likes
24
  • #34
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Benutzer:
Was ich vermisse, sind die ersten Signale von einer Frau, um überhaupt mal zu ihr hinzugehen und sie anzusprechen. Kein Lächeln, kein Zwinkern, nicht mal ein Schmunzeln werden gesendet. Hauptsache man steht cool mit unbewegter Miene im Raum und vermeidet tunlichst wiederholten Sichtkontakt.

Flirten scheint verlernt worden zu sein - nicht nur bei den Frauen.
Als Unbeteiligte würde ich das so interpretieren, dass die Frauen einfach nicht von dir angesprochen werden wollen und deshalb keine Signale senden.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #35
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Benutzer:
Was ich vermisse, sind die ersten Signale von einer Frau, um überhaupt mal zu ihr hinzugehen und sie anzusprechen. Kein Lächeln, kein Zwinkern, nicht mal ein Schmunzeln werden gesendet. Hauptsache man steht cool mit unbewegter Miene im Raum und vermeidet tunlichst wiederholten Sichtkontakt.

Flirten scheint verlernt worden zu sein - nicht nur bei den Frauen.
.
viele frauen sind heutzutage so verkorkst daß sie meinen sie könnten als unemanzipiert gelten wenn sie lächeln :)
 
Beiträge
31
Likes
0
  • #36
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Hallo Freitag,

dann hier einfach mal ein Lächeln für Dich :)
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #38
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Hallo Hobbit,bin neu im Forum und möchte Dir Mut machen.Ich habe das gleiche "Problem"wie Du.Ich bin eine Frau ein paar Jahre älter und habe immer gedacht, warum klappt das nicht mit den Männern.Habe dann viel gelesen auch im Internet und mal in mich hineingehorcht.Meine Einstellung zu Männern war einfach falsch,habe mich nie offen gezeigt war schüchtern und gehämmt.Woher kam das?Ich bin sehr behütet aufgewachsen,allerdings in der Pubertät ohne Kontakt zu den Jungs.Hatte auch einen Grund auf den ich hier nicht näher eingehen möchte.Also was ich jetzt für mich geändert habe ist,einfach sich mal trauen mit Männern ins Gespräch zu kommen und auch wenn es schwer fällt.Jede Gelegenheit nutzen und ich habe viel für mein Selbstbewußtsein getan,auf einmal habe ich gemerkt ich werde vom anderen Geschlecht doch wahrgenommen was mir so nicht bewußt war.Weiß auch nicht warum,aber es klappt.Es ging dann immer besser und ich wurde immer lockerer und habe mich bei einer Partnerbörse angemeldet,einige Rückschläge gehabt und dann das Wunder ich lernte einen Mann kennen mochten uns sehr und hatten auch tollen Sex.Es war bei mir ein Knoten geplatzt ich konnte alles wovor ich eigentlich Angst hatte!Leider hielt die Beziehung nicht war zu kompliziert auch wegen der Entfernung aber ich weiß nun ich bin normal.Mach Dich bitte nicht selber wild,Deine Gedanken kannst Du selber ändern,wenn nötig rede mal mit einem Psycholgen,aber wenn Du für Dich herausbekommst warum Du Dich nicht traust ist es ein Anfang.Mach kleine Schritte und Dir keinen Druck,daß geht nicht von heute auf morgen sich als Supermann zu fühlen(-;.Liebe Grüße ich weiß es ist verdammt schwer
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #39
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Hallo Hobbit_77!

Mich würde das nicht abschrecken. Ich würde aber nach den Gründen fragen, rein aus Interesse. Wie schon jemand schrieb, schleppt ein AB keinen Beziehungsballast mit sich rum. Ich habe erlebt, dass daran eine Beziehung ganz schnell scheitern kann. Zusätzlich "erzieht" man sich als Frau ja auch gerne seinen Freund. Da wärst du vielleicht noch formbarer. ;-)

Was ich bei einem Date mit einem AB sehr schätzen würde, wäre Ehrlichkeit und Offenheit. Mit der Tür ins Haus fallen, muss Mann ja nicht, aber verschweigen bringt eh nichts. Ich denke, es ist einfach zum Großteil die Art und Weise, wie du es mitteilst. Gesundes Selbstbewusstsein ist da sicherlich sehr hilfreich. So nach dem Motto "Ja, ist halt so. Wenn ich's nicht ändern wollte, wär ich nicht hier." Ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen, dass man manchmal einfach keine Gelegenheit bekommt, Leute kennenzulernen oder dass bei den Leuten einfach niemand dabei ist, den man wirklich näher kennenlernen will.

Mein heißer Tipp an dich wäre, einen Tanzkurs zu belegen. Dort herrscht meist Frauenüberschuss und du musst die Damen zum Tanzen anfassen. Ist vielleicht auch eine Art Therapie. ;-) Da ergeben sich Gespräche von ganz allein. Geh locker und entspannt an die Sache. Männer, die tanzen können, wirken auf Frauen sehr attraktiv.

Viele Grüße,
Rauna
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #40
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Rauna:
Hallo Hobbit_77!
Mein heißer Tipp an dich wäre, einen Tanzkurs zu belegen. Dort herrscht meist Frauenüberschuss und du musst die Damen zum Tanzen anfassen. Ist vielleicht auch eine Art Therapie. ;-) Da ergeben sich Gespräche von ganz allein. Geh locker und entspannt an die Sache. Männer, die tanzen können, wirken auf Frauen sehr attraktiv.

Viele Grüße,
Rauna
Ich wollte vor ein paar Jahren wieder Rock'n Roll tanzen - an der Rezeption der Tanzschule habe ich mich geoutet - bin ohne Tanzpartnerin, habe vor Urzeiten mal Rock'n Roll Akrobatik getanzt und will wieder einsteigen - halt reduziert auf alterskonforme Extrembewegungen ;-) - Ich bekam, sage und schreibe ca. 30 Profilkarten mit Telefonnummern und den Hinweis, da könne ich anrufen und mir eine Tanzpartnerin aussuchen :))) - das schien dann doch eher eine "Mission Impossible" ;-)
 
Beiträge
370
Likes
0
  • #41
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Also mit Anfang 30 war ich auch noch AB. Als ich den Richtigen kennenlernte erkannte ich mich selbst nicht mehr wieder. Ich war auf einmal nicht schüchtern und zurückhaltend und auch nicht ungeschickt. Ich habe es ihm nie gesagt; das habe ich einfach nicht über mich gebracht.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #42
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

@iceage

Na, ich würde doch eher einen Standard/Latein-Kurs vorschlagen, also etwas Gängiges, mit dem man auf Feiern glänzen kann. Und wie du siehst, hat Mann dort fast die Qual der Wahl.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #43
AW: absolute beginner - keine Beziehungserfahrung

Zitat von Rauna:
@iceage

Na, ich würde doch eher einen Standard/Latein-Kurs vorschlagen, also etwas Gängiges, mit dem man auf Feiern glänzen kann. Und wie du siehst, hat Mann dort fast die Qual der Wahl.
na, den Damen auf den Karten war/ist's wahrscheinlich egal, welche Tanzart, hauptsächlich Tanzen - ich liebe ja wirklich Rock'n Roll, bin aber eigentlich ganz offen, zuletzt habe ich wieder einen klassichen Anfängerkurs quer über alles gemacht - hat echt Spaß gemacht, aber lies und staune - es hat Männerüberschuß geherrscht - an der Bar war's aber auch recht nett ;-)))

aber der Punkt ist ja eigentlich, wie soll man(n) so viele potentielle Tanzpartnerinnen kontaktieren? Hätte ich ein Casting veranstalten sollen??? *g* Sind dann vielleicht auch deren tanzverweigernden Männer dabei??? *g*
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #44
... siehe auch "Jungfrau männlich 36..."

Hallo Hobbit_77,

vor einiger Zeit habe ich unter „DATING-TIPPS / Jungfrau männlich 36 sucht... Antworten ;-)“ die Forumsmitglieder gebeten mir zu schreiben wie sie meine Situation sehen.

Ich war sehr überrascht, dass viele positive Antworten und Rückmeldungen kamen. Meine Befürchtung, dass der Großteil etwas schreiben würde wie „wer mit 36 Jungfrau ist mit dem stimmt etwas überhaupt nicht“ , „der ist ein Freak“,… hat sich nicht bestätigt.

Natürlich gab’s auch solche Meldungen. Aber wie erwähnt waren diese in der Minderheit.

Schöne Grüße
AB