mitzi

User
Beiträge
4.910
  • #93
Ja, ich kann Dich wunderbar in den Arm nehmen, besser und zärtlicher als früher als ich noch Beine hatte.
Ich empfinde seit ich beinlos bin Zärtlichkeiten und Umarmungen viel viel intensiver und wertvoller als früher und genieße sie viel mehr.

Auch komme ich mit meinem chicen, leichten und wendigen Carbonrollstuhl oder auf Händen und Beckenkorb überall hin wo ich hin will.

Was ebenfalls für dich spricht ist deine kognitive Wendigkeit, die man aus deinen Beiträgen entnehmen kann.
Es gibt nichts Schlimmeres als NormdiskutantInnen, die, auf Grund ihrer eigenen vollumfänglichen Unlust, in der eigenen starren Haltung verhaftet sind. Deine Lebenskraft wirkt sehr sympathisch.
 
  • Like
Reactions: Megara, Deleted member 29221, kizmiaz und ein anderer User

axelamp

User
Beiträge
22
  • #94
  • Like
Reactions: mitzi

axelamp

User
Beiträge
22
  • #96
Nein, immer noch nicht, es bahnt sich eventuell gerade etwas an mit einer alten Studienfreundin, die ich zufällig letze Woche beim Nacharbeiten meines neunen Beckenkorbs bei meiner Orthopädiemechanikerin traf.
Ich bin sehr glücklich, was sich anbahnte hat sich bestätigt, wir sind nun zusammen. Es ist wunderschön, denn sie geht großartig mit meiner Beinlosigkeit um.
 
  • Like
Reactions: 7und3, IMHO, Vergnügt und 8 Andere
Beiträge
36
  • #97
Respekt! Glückwunsch. Das stimmt mich hoffnungsfroh!
 

axelamp

User
Beiträge
22
  • #104
Sehr schön. Und deshalb brauchst du gar kein OD. 😉
Drück dir die Daumen, dass es diesmal die Richtige ist. 🤗👍
Oh, ja es ist genau die Richtige. Sie hat das Selbstbewusstsein ihrer Familie und ihren Freunden ihren neuen beinlosen Partner im Rollstuhl vorzustellen als wäre es das normalste der Welt. Sie geht phantastisch mit meiner Beinlosigkeit um, sieht ganz nüchtern die Vor- und Nachteile eines beinlosen Partners und inzwischen ist schon nach kurzer Zeit meine Besonderheit vollkommen in den Hintergrund gerückt!
 
  • Like
Reactions: 7und3, Miou-Miou, Lou Salome und 5 Andere

Anthara

User
Beiträge
4.035
  • #105
Oh, ja es ist genau die Richtige. Sie hat das Selbstbewusstsein ihrer Familie und ihren Freunden ihren neuen beinlosen Partner im Rollstuhl vorzustellen als wäre es das normalste der Welt. Sie geht phantastisch mit meiner Beinlosigkeit um, sieht ganz nüchtern die Vor- und Nachteile eines beinlosen Partners und inzwischen ist schon nach kurzer Zeit meine Besonderheit vollkommen in den Hintergrund gerückt!
Soll ich dir mal was sagen? Es tut so gut, diese Erfolgsgeschichte zu lesen. Endlich mal was positives :) Ich drück dir die Daumen, daß es hält!
 
  • Like
Reactions: SoulFood, Vergnügt, Ekirlu und 2 Andere

axelamp

User
Beiträge
22
  • #106
Soll ich dir mal was sagen? Es tut so gut, diese Erfolgsgeschichte zu lesen. Endlich mal was positives :) Ich drück dir die Daumen, daß es hält!
Ja, gerne sollst Du mir sowas schönes sagen, vielen Dank dafür. Ja es ist wunderschön, da meine Beinlosigkeit überhaupt keine Rolle mehr spielt. Sie sagte mir vorhin auf dem Weihnachtsmarkt, dass ihr viele Dinge an einem Mann wichtig sind, aber Beine bei ihr keinen hohen Stellenwert haben.
 
  • Like
Reactions: 7und3, Vergnügt, Anthara und ein anderer User
Beiträge
2.699
  • #107
  • Like
Reactions: Anthara

axelamp

User
Beiträge
22
  • #108
Da hat sie vollkommen Recht. Es gibt wichtigeres.
Ja, nicht nur für meine Partnerin, auch für mich selbst als Beinloser haben Beine keinen hohen Stellenwert mehr. Es war komfortabel 29 Jahre Beine gehabt zu haben, aber ich komme inzwischen hervorragend ohne sie zurecht, meine chicer, wendiger Carbonrollstuhl bringt mich fast überall hin und ich führe in ihm ein mobiles interessantes und glückliches Leben
 
  • Like
Reactions: 7und3, Miou-Miou and Anthara

axelamp

User
Beiträge
22
  • #109
Es ist nach wie vor wunderschön, inzwischen fanden meine Vorstellung als neuer Partner bei Ihrer Familie und ihren Freundinnen statt. Davor war ich sehr aufgeregt, denn es war ja zum ersten Mal für mich als Ohnbeiner. Und die Familie und Freunde erwarten ja nicht unbedingt einen nur noch 90cm großen Mann ganz ohne Beine im Rollstuhl. Aber auch das managte sie super. Es wurde ganz sachlich über meine Beinlosigkeit gesprochen, ausblenden im Gespräch, wie viele es machen die mich kennenlernen, wäre ja nicht richtig. Nachdem ich alles sachlich beantwortet hatte, war das Thema abgehakt. Und es wurden schöne Abende. Und seitdem ist meine Besonderheit kein Thema mehr
 
  • Like
Reactions: 7und3, Miou-Miou, Anthara und 8 Andere
Beiträge
2.699
  • #110
Es ist nach wie vor wunderschön, inzwischen fanden meine Vorstellung als neuer Partner bei Ihrer Familie und ihren Freundinnen statt. Davor war ich sehr aufgeregt, denn es war ja zum ersten Mal für mich als Ohnbeiner. Und die Familie und Freunde erwarten ja nicht unbedingt einen nur noch 90cm großen Mann ganz ohne Beine im Rollstuhl. Aber auch das managte sie super. Es wurde ganz sachlich über meine Beinlosigkeit gesprochen, ausblenden im Gespräch, wie viele es machen die mich kennenlernen, wäre ja nicht richtig. Nachdem ich alles sachlich beantwortet hatte, war das Thema abgehakt. Und es wurden schöne Abende. Und seitdem ist meine Besonderheit kein Thema mehr
Süß. 😍
Du sprichst so wertschätzend über sie und sie verhält sich auch voll cool und ich wünsche euch beiden einfach nur das allerbeste! ❤️🍀🐷
 
  • Like
Reactions: 7und3, Anthara and Hippo

axelamp

User
Beiträge
22
  • #111
  • Like
Reactions: 7und3, Ekirlu and Vergnügt