Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Bild freigeschaltet und auch gleich gelöscht ....

Ich wollte mal nachfragen wie es euch so geht. Meistens ist es so, daß sobald ich meine Bilder freigebe verabschiedet werde. Die Fotos sind wirklich OK. Liegt es daran, daß die Vorstellungen so überzogen sind, was man ja auch bei der PS-Werbung suggeriert bekommt .... . Wie ist eure Erfahrung? Ich freue mich sehr auf Feedback.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #2
Zitat von Christkind:
Ich wollte mal nachfragen wie es euch so geht. Meistens ist es so, daß sobald ich meine Bilder freigebe verabschiedet werde. Die Fotos sind wirklich OK. Liegt es daran, daß die Vorstellungen so überzogen sind, was man ja auch bei der PS-Werbung suggeriert bekommt .... . Wie ist eure Erfahrung? Ich freue mich sehr auf Feedback.
Das, was du erlebst passiert mir, und sicherlich auch sehr vielen anderen, auch sehr häufig. Meine Fotos sind ebenfalls i. O., und ich sehe nicht so aus, als wenn Mann gleich wegrennen müsste. Fotos können auch sehr täuschen. Man kennt es ja selber, manche eigene Bilder möchte man gar nicht sehen. Ich denke, dass hier überwiegend der Model-BMI ;), wie ich ihn nenne, ausschlaggebend ist. Es gibt Gutscheine, wo Mitglieder nur eine Weile drin sind ... , und die Preise sind hier so, wie in einer SB, so dass es hier auch einige "schwarze Schafe" gibt, die wahrscheinlich nur Bilder anschauen wollen. Wer seine Partnersuche nur vom Bild abhängig macht, so denke ich, sucht nicht wirklich eine Partnerin/einen Partner. Klar muss das Aussehen passen aber dazu gibt es ja die Dates, diese sollten m. E. nach, sowie ein vorheriges Telefonat, ausschlaggebend für alles weitere sein. Life wirken viele Personen wieso anders als auf einem Bild. Man muss aber auch natürlich sehen, dass nicht jeder jeden gut findet. Aber ich finde es auch zu häufig, dass alles vom Bild abhängig gemacht wird. Ich selbst schreibe mich seit 3 Wo mit jemandem, und wir haben noch kein Bild freigeschalten. Finde ich super, denn d. h. der Mensch will mich kennenlernen, und nicht ein Bild.;) Ärgere dich nicht über diesen Personenkreis. Wenn dich wirklich jemand kennenlernen möchte, wird sie/er dies auch tun. Anfangs ist es nicht einfach damit umzugehen aber nach einiger Zeit gewöhnst du dich dran bzw. musst du dich daran gewöhnen. Viel Glück bei der weiteren Partnersuche. :)
 
Beiträge
122
Likes
6
  • #3
Zitat von Christkind:
Ich wollte mal nachfragen wie es euch so geht. Meistens ist es so, daß sobald ich meine Bilder freigebe verabschiedet werde. Die Fotos sind wirklich OK. Liegt es daran, daß die Vorstellungen so überzogen sind, was man ja auch bei der PS-Werbung suggeriert bekommt .... . Wie ist eure Erfahrung? Ich freue mich sehr auf Feedback.
Guten Morgen,

ich denke es liegt nicht an dir persönlich. Auch dürfte es nicht an den Fotos liegen. Bei mir ist es auch häufig so, das nach der Bilderfreigabe meinerseits, keine Antwort oder der Kick kommt. Ich tippe ja auf die große Flut der Nachrichten, die die Frauen hier bekommen. Denn die Damen, die mir auf meine Fotos auch antworten und ihre Bilder ebenfalls freigeben, haben scheinbar wirkliches Interesse.
Lass den Kopf nicht hängen. Es kann nur besser werden!
 
Beiträge
173
Likes
15
  • #4
Zitat von Christkind:
Vielleicht hast du falsche Vorstellungen von dem was "okay" ist? Evtl. passt das Profil nicht zu dem was auf den Fotos zu sehen ist und macht dich somit unglaubwürdig (z.b. Angabe "abenteuerlustig" und dann zeigt dich das spannendste Foto mit Strickjacke im Schaukelstuhl?)
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #5
Hallo zusammen ,

Ich bin jetzt zwar erst ein paar Tage hier bei PS war aber vor 2 Jahren länger bei E-Darling. Und da war es leider das gleiche Muster.
Musste mich da am Anfang auch erst daran gewöhnen.......ebenso daran das auch noch so höflich und einfallsreich formulierte Anschreiben nicht beantwortet werden.
Aber unterm Strich bin ich froh das ich mich damals angemeldet habe.......denn ich habe viel gelernt ,einige interessante Dates gehabt und vor allen Dingen eine Menge Leute kennengelernt zu denen ich heute noch Kontakt via FB oder ganz klassisch per Post habe.. Auch wenn ich meine letzte Freundin dann doch in der Kneipe kennengelernt habe.....;-)
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #6
Zitat von Leerling:
ich denke es liegt nicht an dir persönlich. Auch dürfte es nicht an den Fotos liegen. Bei mir ist es auch häufig so, das nach der Bilderfreigabe meinerseits, keine Antwort oder der Kick kommt. Ich tippe ja auf die große Flut der Nachrichten, die die Frauen hier bekommen. Denn die Damen, die mir auf meine Fotos auch antworten und ihre Bilder ebenfalls freigeben, haben scheinbar wirkliches Interesse.
Die Flut der Nachrichten, die manche Frauen vielleicht bekommen, sollten aber doch nicht da hin führen, Kontakte gleich nach der Bildfreigabe zu löschen. Ich denke, darum ging es dem Christkind eigentlich. Die "Favoleiste" ist doch für interessante Profile gedacht, und bei Bildfreigabe und Gefallen kann Frau das doch in die "Favoleiste" reinbefördern, und dem Herren wenigstens für die Bildfreigabe danken, und eben schreiben, dass sie sich später meldet. So weiß er, Frau hat noch andere Favos, meldet sich später und er kann auch weiter suchen. Ein "Danke" gehört sich jedenfalls schon, so denke ich.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #7
Zitat von Arthur:
Vielleicht hast du falsche Vorstellungen von dem was "okay" ist? Evtl. passt das Profil nicht zu dem was auf den Fotos zu sehen ist und macht dich somit unglaubwürdig (z.b. Angabe "abenteuerlustig" und dann zeigt dich das spannendste Foto mit Strickjacke im Schaukelstuhl?)
Ja, das wäre auch noch eine Variante, die zu überlegen ist. Am Besten mal einen sehr guten Freund raufschauen lassen.
 
Beiträge
122
Likes
6
  • #8
Ja, die hohe Kunst der zwischenmenschlichen Konversation. Ein heikles, schwieriges Thema :) Ich finde es schade, wenn ich jemanden anschreibe und gar nichts kommt. Wie lange sollte ich da eigentlich mit der Löschung des Kontaktes warten?
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #9
Zitat von Leerling:
Ja, die hohe Kunst der zwischenmenschlichen Konversation. Ein heikles, schwieriges Thema :) Ich finde es schade, wenn ich jemanden anschreibe und gar nichts kommt. Wie lange sollte ich da eigentlich mit der Löschung des Kontaktes warten?
So schwierig finde ich die hohe Kunst der zwischenmenschlichen Konversation (hast du schön geschrieben;)) gar nicht. Mit Respekt, Anstand und Höflichkeit geht das schon. Vielleicht sollten wir mal einen Lehrgang gleich auf der Startseite von PS dafür einrichten. ;););) Hm, gute Frage mit der Löschung eines Kontaktes, wenn gar nichts kommt. Es kann sich dabei auch um Basic Mitglieder handeln, die nicht schreiben, dir aber ein Lächeln schicken können. Ich denke, du musst dazu Herz und Verstand einsetzen. Warte einfach ab. Was bringt dir die Löschung des Kontaktes? Du weißt ja nicht, warum sie nicht schreibt. Kannst höchstens mal den online-Status beobachten. Wenn sie dir sehr gefällt, lass sie einfach drin, stört doch nicht.
Lass dich aber nicht hinhalten, d. h. sie schreibt dir nur sporadisch mal eine Mail und fragt nach irgendwelchen Zeitfenstern und reagiert dann auf deine Antwort nicht. Ist mir anfangs schon passiert, da ich k. A. hatte. Finde so etwas äußerst unfair aber ... Löscht du einen Kontakt, ist er für immer weg, und nur mit viel Mühe kann man die Person wiederfinden. Auch nur dann, wenn diese Person nicht gerade in einer Großstadt wohnt, der Vorname bekannt ist sowie ... Stellst du ihr eine Frage in einem Text, so dass sie auch die Möglichkeit hat, darauf zu reagieren?
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #10
Und Projektion vermeiden. Warum, weshalb, wieso. So ein Profil verkörpert keinen Menschen.
Es verkörpert ein Profil. Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose.
Siehe dazu auch Susan Sontag: "Against Interpretation".
Ein Bild, ein Text sind Expressionismus, der auf Impressionismus trifft. Kunstheorie.
Und was für die Kunst gilt, gilt auch für alles andere.
WYSIWYG stimmt nicht. You get what you see.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #11
Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass es weniger kritisch gemeint war als es klingt.
Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass der Mensch hinter dem Profil diffus bleibt und das auch das Spannende am Kennenlernen ist. Eine Persönlichkeit in seiner ganzen Bandbreite ist da zu entdecken. Also: Nichts gegen Kunst.
Manchmal ist zu hören, die Psychologie sei die Mutter der Kunst, andere sehe die Mutterschaft bei der Philosophie, sie sei gar die Mutter aller Künste.
Wie dem auch sei, "what you see is what you get", also WYSIWYG stimmt nicht.
Und das stimmt froh, vereint es doch Philosophie, Psychologie und Kunst.
 
Beiträge
122
Likes
6
  • #12
Natürlich stelle ich ihr Fragen. Und online war sie auch. Jedenfalls wenn den Zeitangaben des Profils getraut werden kann.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #13
Zitat von Leerling:
Ja, die hohe Kunst der zwischenmenschlichen Konversation. Ein heikles, schwieriges Thema :) Ich finde es schade, wenn ich jemanden anschreibe und gar nichts kommt. Wie lange sollte ich da eigentlich mit der Löschung des Kontaktes warten?
Ich würde auf keinen Fall den Kontakt beenden!!!
Ich konnte nicht antworten und wurde blockiert, bis ich antworten konnte, war es nicht mehr möglich.
Ich ärger mich seit dem Tag der Anmeldung, oft ist es eben so das man erst später beitreten kann/will.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #14
Freunde haben meine Fotos begutachtet und findens allesamt sehr lieb - obwohl sie auch sagen, ganz bin ich es nicht - ich punkte halt am meisten in natura mit allen drum un d dran und meiner Persönlichkeit. Die hohe Kunst der zwischenmenschlichen Konversation ist mir schon berufsbedingt geläufig :) und funktioniert auch privat sehr gut. Ich komme nicht umhin anzunehmen, daß männerseits eine enorm überzogene Erwartungshaltung vorhanden ist - oder irre ich da? Bin sehr interessiert an euren Erfahrugen/Erlebnissen. Für meinen Teil hatte ich in knapp 8 Monaten 1 Date - denke das ist vergleichweise sehr wenig.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #15
Zitat von Christkind:
Freunde haben meine Fotos begutachtet und findens allesamt sehr lieb - obwohl sie auch sagen, ganz bin ich es nicht - ich punkte halt am meisten in natura mit allen drum un d dran und meiner Persönlichkeit. Die hohe Kunst der zwischenmenschlichen Konversation ist mir schon berufsbedingt geläufig :) und funktioniert auch privat sehr gut. Ich komme nicht umhin anzunehmen, daß männerseits eine enorm überzogene Erwartungshaltung vorhanden ist - oder irre ich da? Bin sehr interessiert an euren Erfahrugen/Erlebnissen. Für meinen Teil hatte ich in knapp 8 Monaten 1 Date - denke das ist vergleichweise sehr wenig.
Ein Foto sehr lieb finden? Es muss natürlich wirken, und dich darstellen, wie du wirklich bist. Am besten mehrere hintereinander in verschiedenen Situationen schießen und dann auf dem Rechner schauen, wie sie wirken. Wenn du in natura punkten kannst, dann sprich doch die Damenwelt z. B. im Supermarkt an. Vielleicht ist diese Konversation über diese SB/PV auch nicht jedermanns Sache. Meine ist sie z. B. nicht so richtig wirklich, und bin froh, wenn die noch vorhandenen Monate abgelaufen sind. Bei den meisten Männern muss Frau schon dem MBMI entsprechen. Ich denke, dass mit den wenigen Dates ist Wohnortbedingt, Kinder etc.
 
Beiträge
122
Likes
6
  • #17
Zitat von Kirana:
Ich würde auf keinen Fall den Kontakt beenden!!!
Ich konnte nicht antworten und wurde blockiert, bis ich antworten konnte, war es nicht mehr möglich.
Ich ärger mich seit dem Tag der Anmeldung, oft ist es eben so das man erst später beitreten kann/will.
Ok. So langsam trudeln ja auch Antworten von Mädels ein, die ich am tag meiner Anmeldung hier kontaktiert habe. Also circa 14 Tage ist das jetzt her. Geduld scheint das A und O. Das werde ich noch lernen müssen. Obwohl, ich bin Golfer. Da ist Ruhe, Geduld und Ausgeglichenheit implementiert :)

@Christkind
In den ersten zwei Wochen hatte ich vier Dates. Ob das zu viel ist, weiß ich nicht. Leider waren zwei Mal die Damen nicht annähernd so, wie im Profil beschrieben. Das fällt unter die Abteilung "learning by doing". Was mir noch unangenehm aufgefallen ist, sind die schnellen Fragen nach dem Gehalt. Aus meiner Sicht ist dies kein Thema für ein erstes Date.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #18
Zitat von Christkind:
Ich komme nicht umhin anzunehmen, daß männerseits eine enorm überzogene Erwartungshaltung vorhanden ist - oder irre ich da?
Die Sache mit dem MBMI trifft sicher nicht für alle Männer zu aber für viele, die im Netz unterwegs sind. Ich habe so das Gefühl, dass die Männlichkeiten hier im Netz mit manchen Frauen gar nicht umgehen können. Es fehlt das Fingerspitzengefühl. Sie Fragen zu wenig, und sind m. E. n. manchmal überfordert, ich meine jetzt nicht geistig, nicht falsch verstehen. Auf Fragen wird manchmal nicht eingegangen. Selbst wenn z. B. eine Sportart, die drin steht, nicht mehr betrieben wird, ist es ja nicht schlimm, zu schreiben, dass Mann sie nur so mit angegeben hat. Auch die Frage des Berufes. Da wird gefragt, Mann denkt, ist ja langweilig aber es wird nicht gefragt, hast du noch berufliche Veränderungen vor. Sie nehmen sich zu viele Frauen "vor" ... Das ist, denke ich, aber eine Sache der Anfänger oder irre ich mich da? Wenn man sich in Natura begegnen würde, würde manches sicherlich ganz anders verlaufen. Wenn man mal so Pärchen beobachtet, dieser äußerliche Unterschied manchmal, da stelle ich mir die Frage, ob die beiden, wenn sie bei PS wären, sich treffen würden.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #19
tja dann ist ja meine Eindruck mit den überzogenen Erwartungshaltungen der Männerwelt gar nicht so falsch :). Ich bin auch froh wenn ich hier raus bin - meine Plattform ist das auch nicht wirklich! Vielleicht begegnet mir ja doch bei einem Hundespaziergang noch ein interessanter Mann :))))).
 
Beiträge
12.450
Likes
6.584
  • #20
Beiträge
61
Likes
1
  • #22
Selbiges erlebe ich leider auch des öfteren. Ganz unverständlich wird es dann, wenn mich eine Frau anschreibt und sie auf meine nächste Antwort (mit Fotofreigabe) schon gar nicht mehr reagiert. Dabei ging das Interesse von ihr aus und sie wird sich wahrscheinlich auch mein Profil durchgelesen haben. Da wird es dann besonders deutlich, dass es am Foto liegt bzw. die Frau nur auf das Äußere achtet. Machmal kommt es auch vor, dass es an meinem Namen scheitert, wenn sie die Herkunft erfährt. So viel zum Thema Vorurteile, aber welcher Mann will schon solche Frauen? Ich nicht!

Das zeigt aber auch wieder, dass viele hier gar nicht genau wissen, was sie suchen bzw. es nicht ernst genug meinen. Da wird einmal die Schablone ausgepackt und über den Menschen gehalten. Passt eine Sache nicht, wird gleich zur/zum nächsten übergesprungen. Nach dem Motto: Vielleicht finde ich noch was besseres. Das sind dann die Menschen, die ewig auf der Suche sind bzw. wo die Beziehungen immer wieder scheitern.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #23
Zitat von Sebi80:
Selbiges erlebe ich leider auch des öfteren. Ganz unverständlich wird es dann, wenn mich eine Frau anschreibt und sie auf meine nächste Antwort (mit Fotofreigabe) schon gar nicht mehr reagiert. Dabei ging das Interesse von ihr aus und sie wird sich wahrscheinlich auch mein Profil durchgelesen haben. Da wird es dann besonders deutlich, dass es am Foto liegt bzw. die Frau nur auf das Äußere achtet. Machmal kommt es auch vor, dass es an meinem Namen scheitert, wenn sie die Herkunft erfährt. So viel zum Thema Vorurteile, aber welcher Mann will schon solche Frauen? Ich nicht!
Das zeigt aber auch wieder, dass viele hier gar nicht genau wissen, was sie suchen bzw. es nicht ernst genug meinen. Da wird einmal die Schablone ausgepackt und über den Menschen gehalten. Passt eine Sache nicht, wird gleich zur/zum nächsten übergesprungen. Nach dem Motto: Vielleicht finde ich noch was besseres. Das sind dann die Menschen, die ewig auf der Suche sind bzw. wo die Beziehungen immer wieder scheitern.
Es gibt überall solche und solche Leute. Bei den Männern ist es auch nicht anders. Wenn die Schablone nicht passt oder eine Kleinigkeit anders ist als erwartet, wird nicht nachgefragt o. ä. Als Frau mit 1,58 hast du wieso keine Chance, und 10 Jahre jünger müsste Frau dann auch noch sein.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #25
Zitat von fafner:
Ich erzähle manchmal einfach von mir oder was mich so bewegt. Ohne eine einzige Frage. Kann frau nur auf Fragen reagieren? ;-)

Oder auch: You get what you get. :)
Nein, kann sie nicht. Wenn sie merkt, dass du Interesse hast, und ihr von dir erzählst, dann geht sie auf deinen Text ein. Wirkt der Text aber "schwer" und interessenlos, kann es sein, dass sie unsicher wird, und dann passieren Fehler.
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #26
Zitat von Widderfrau:
Es gibt überall solche und solche Leute. Bei den Männern ist es auch nicht anders. Wenn die Schablone nicht passt oder eine Kleinigkeit anders ist als erwartet, wird nicht nachgefragt o. ä. Als Frau mit 1,58 hast du wieso keine Chance, und 10 Jahre jünger müsste Frau dann auch noch sein.
Da gebe ich dir vollkommen recht. Das habe ich auch schon von vielen Damen gehört. Ich frage eigentlich immer nach. Bin auch, was das angeht, offener geworden. Wenn ich mal nicht nachfrage, dann aus Angst bzw. weil ich mich nicht traue, nicht aus Desinteresse. Das Problem liegt dann aber bei mir, nicht bei ihr.

Frauen unter 1,60 finde ich sehr süß. Ich schreibe viele Frauen an, die unter 1,60 sind (ich bin 1,75). Die passen auch gut zu mir, denke ich. Auch, wenn sie 1,50 groß wäre oder gar ein Stück größer ist als ich, habe ich damit kein Problem. Mich hatte mal eine angeschrieben, dir 1,50 groß war. Ich schrieb ihr sehr nett und interessiert zurück. Nachdem ich mein Foto freigeschaltet habe, kam keine Rückmeldung mehr. Selbst schuld kann ich dann nur sagen. Dabei ging die Initiative von ihr aus. Ich habe oft das Gefühl, dass sich viele Frauen (und Männer sicherlich auch) selbst im Weg stehen.
 
Beiträge
323
Likes
10
  • #27
Zitat von Sebi80:
Da gebe ich dir vollkommen recht. Das habe ich auch schon von vielen Damen gehört. Ich frage eigentlich immer nach. Bin auch, was das angeht, offener geworden. Wenn ich mal nicht nachfrage, dann aus Angst bzw. weil ich mich nicht traue, nicht aus Desinteresse. Das Problem liegt dann aber bei mir, nicht bei ihr.
Frauen unter 1,60 finde ich sehr süß. Ich schreibe viele Frauen an, die unter 1,60 sind (ich bin 1,75). Die passen auch gut zu mir, denke ich. Auch, wenn sie 1,50 groß wäre oder gar ein Stück größer ist als ich, habe ich damit kein Problem. Mich hatte mal eine angeschrieben, dir 1,50 groß war. Ich schrieb ihr sehr nett und interessiert zurück. Nachdem ich mein Foto freigeschaltet habe, kam keine Rückmeldung mehr. Selbst schuld kann ich dann nur sagen. Dabei ging die Initiative von ihr aus. Ich habe oft das Gefühl, dass sich viele Frauen (und Männer sicherlich auch) selbst im Weg stehen.
Da scheinst du dir ja viel Mühe zu geben. :) Die Problematik der Bildfreischaltung wurde hier ja schon oft diskutiert. Also ich für meine Person bin sehr vorsichtig geworden. Mein KOPA sah vom Bild her nicht so aus, als dass es mich nun umgerissen hätte. Hatte mich trotzdem mit ihm getroffen, da wir sehr nett miteinander tel. haben. Ich war pos. überrascht. Er schickte auch ein Bild über WA, und ich muss dir sagen, so sieht er wirklich aus, und nicht so, wie die Bilder in PS. Habe ich ihm nat. ehrlich gesagt, so dass er es ändern kann. Du musst mal dein Bild ´nem besten Freund oder so zeigen und vergleichen, ob das eine oder andere ausgetauscht werden müsste. Du musst nicht denken, dass immer alles nur am Foto liegt. Lass bloß den Kopf nicht hängen. Wieso traust du dich nicht, etwas zu fragen? Hier kannst du doch keine Ohrfeige bekommen. ;););) Wer wirklich ehrlich sucht, sieht nicht nur das Bild. Klar muss man sich gefallen aber ich denke, das Bild ist das Bild und nicht der Mensch. Wer nur das Bild sieht, na ja ...
 
Beiträge
12.450
Likes
6.584
  • #28
Beiträge
61
Likes
1
  • #30
Zitat von Widderfrau:
Du musst mal dein Bild ´nem besten Freund oder so zeigen und vergleichen, ob das eine oder andere ausgetauscht werden müsste. Du musst nicht denken, dass immer alles nur am Foto liegt. Lass bloß den Kopf nicht hängen. Wieso traust du dich nicht, etwas zu fragen? Hier kannst du doch keine Ohrfeige bekommen. ;););) Wer wirklich ehrlich sucht, sieht nicht nur das Bild. Klar muss man sich gefallen aber ich denke, das Bild ist das Bild und nicht der Mensch. Wer nur das Bild sieht, na ja ...
Die Bilder sind schon in Ordnung, denke ich. Frauen, mit denen ich schreibe, sagen mir manchmal von selbst, dass sie schön sind. Ich meinte damit auch, dass es viele gibt, die generell zu viel aufs Äußerliche schauen, egal wie gut die Fotos sind. Ansich antworten mir auch 15-20%, die ich von selbst anschreibe und dann kommt es meistens auch zu einem Treffen. Mit der schriftlichen Kommunikation habe ich wenig Probleme. Das "nicht immer trauen" war auf echte Treffen bezogen :)