Pumuckel

User
Beiträge
1
  • #1

Bitte um Beratung zur Profilausgestaltung

Hallo,

ich (m, 30) habe seit einer Weile ein Parship Profil.

Inzwischen habe ich auch eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen.

Ich weiß nicht ob mein Profil aussagekräftig in Bezug auf Text und Bilder ist.

Ich freue mich auf Anregungen und Verbesserungsvorschläge und bin für Hinweise offen.

Danke und Grüße
 

2xD-1xF

User
Beiträge
146
  • #2
Hallihallo,

ich fange mal an, auch wenn ich ein ebenfalls männlich bin...

Dein Profil ist vollständig ausgefüllt, du hast sehr viele Fragen beantwortet und einen persönlichen Profiltext erstellt. - Gut so! - Der erste Schritt ist getan.

Jetzt geht's los:
Deine Fotos sind von sehr schlechter Qualität, das wirkt abschreckend und du raubst dir damit selbst die Chancen... Geh zu einem Fotografen und sag, dass du einen Termin für Fotos haben willst, auch dass sie für eine Online-Partnersuche sind und welche Vorstellungen er bezüglich deiner Sachen hat! (Du kannst daraus nur lernen, auch dich selbst ein bisschen anders zu sehen.)

Dein Profil ist mir zu ich-bezogen. Du solltest zeigen, wo der Raum für eine Partnerin bei dir im Leben besteht, was du gerne teilen würdest... - Vielleicht ein paar Fragen weniger, setze Schwerunkte, die dich ausmachen und fülle sie vielleicht ein bisschen selbst ironisch, mit einem Zwinkern. - Frauen mögen Humor, fast jeder Mensch mag Humor, gib eine kleine Kostprobe von deinem... Rechtschreibung im Profiltext beachten. (Die muss korrekt sein, Satzanfänge groß, wirkt sonst schlampig.)

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Partnersuche! 🍀
 

rav

User
Beiträge
19
  • #3
Hi! Mit Schokolade essen tust du dir bestimmt nichts gutes. ;) Würde ich umformulieren.