Beiträge
619
Likes
658
  • #1

Das tue ich am liebsten in meiner Freizeit ...

Guten Abend,

diese Angabe wird sehr häufig mit einem "meinen Hobbies nachgehen" beantwortet,
dabei geht es doch gerade darum, über diese zu berichten. Warum wird so oft diese nichtssagende Information eingetragen?
Die Antwort auf "Was für ein Auto fährst Du?" wird doch wohl auch nicht mit "ein rotes" gegeben, es sei denn, ein Spaßvogel ist am Werk?
Leute, lasst doch die Fragen erst einmal auf Euch wirken, macht Euch ein paar Gedanken dazu und beantwortet sie dann nach und nach. Manche Fragen habe ich unbeantwortet gelassen, weil sie mir irgendwie unnütz erscheinen, auch das gehört zum Ausfüllen, für sich selbst zu entscheiden, was ist wichtig, was sollte man über mich wissen, was macht mich aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
308
Likes
148
  • #2
Guten Abend,

diese Angabe wird sehr häufig mit einem "meinen Hobbies nachgehen" beantwortet,
dabei geht es doch gerade darum, über diese zu berichten. Warum wird so oft diese nichtssagende Information eingetragen?
Die Antwort auf "Was für ein Auto fährst Du?" wird doch wohl auch nicht mit "ein rotes" gegeben, es sei denn, ein Spaßvogel ist am Werk?
Leute, lasst doch die Fragen erst einmal auf Euch wirken, macht Euch ein paar Gedanken dazu und beantwortet sie dann nach und nach. Manche Fragen habe ich unbeantwortet gelassen, weil sie mir irgendwie unnütz erscheinen, auch das gehört zum Ausfüllen, für sich selbst zu entscheiden, was ist wichtig, was sollte man über mich wissen, was macht mich aus?
Ich bündle ein Sammelsurium von Dingen unter dem Begriff "Hobbies nachgehen". Wahrscheinlich hast du Recht, dass man das besser erklären müsste.
 
Beiträge
619
Likes
658
  • #5
Oh, ich frage nach, finde es im Profil dennoch schade, denn gerade die Hobbies können ein guter Punkt zu einem ersten Anknüpfen sein. Je mehr ich aus einem Profil auf die Person dahinter schließen kann, umso mehr weckt es zumindest mein Interesse und ich lese weiter. Zu viel des Guten gibt es natürlich auch, wenn z.B. die Einleitung so lang ist, dass alleine diese schon mehrere Minuten des Lesens in Anspruch nimmt, dann wird sie mitunter gar nicht durchgelesen.
Wie seht Ihr das denn?