Beiträge
166
Likes
13
  • #31
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

@lunajulie
wilkommen im club der abges(ä,a)gten ;-). ich kann dir sagen, dass mir auch schonmal kurzfristig abgesagt wurde. glücklicherweise waren es bislang allerdings wirklich ausnahmen. auf den echten großteil der damen war stets verlass - danke.
wir werden hier im forum mit ziemlicher sicherheit zum verhalten der absage mit vorgeschobenem grund/notlüge niemals eine erschöpfende erläuterung von "tätern" erhalten, weil diese entweder ihr verhalten als gänzlich unproblematisch/normal betrachten oder extrem sensibel/schüchtern sind.
ich bleibe hier bei den spontanabsagen, die definitiv MIT VORGESCHOBENER AUSREDE und i.d.R. endgültig geschehen. das lässt sich im nachhinein immer recht leicht feststellen - unbeirrt weiterhin online.

ja, man könnte ihnen vieles vorwerfen...
- respektlosigkeit
- egozentrik
- rücksichtslosigkeit
- lüge
- unsensibilität
- mangelndes einfühlungsvermögen
- gleichgültigkeit
- vollkommene, allumfassende unverbindlichkeit
- gedankenlosigkeit
- feigheit
- ...

manchmal ist es aber vielleicht auch...
- mangelndes selbstvertrauen
- emotionale instabilität
- depressionen
- unreife
- schüchternheit
- probleme mit sich und der welt
- mutlosigkeit
- falsch verstandene rücksichtnahme
- angst
- oder ein scheinbar vielversprechenderes date (am sympathischsten ;-)
- ...

ich meine es wirklich nicht böse - wirklich nicht - aber ich behaupte, mindestens einer der obigen punkte spielt hierbei stets eine wesentliche rolle. die liste können wir gerne vervollständigen.

natürlich gibt es auch abstufungen beim eintüten einer solchen für den anderen doch meist überraschenden und vielleicht auch enttäuschenden kurzfristigen absage.

zeit
- ein tag bis wenige stunden

nachrichtenkanal (absteigende sympathie)
- anruf (soviel mut hat wohl kaum jemand - dem anderen am telefon auch noch etwas vorzulügen)
- sms (der nette weg)
- parship mail (glaubt hier irgendjemand, man läuft permanent mit einem smartphone rum oder ist generell immer online?)
- so kurzfristige absage, das der/die andere nun allein am treffpunkt ist und auch keine chance mehr hat, mit dem anderen zu kommunizieren (am handy wird nicht abgenommen)

nachrichteninhalt (alles ausreden, gegen deren inhalt man ja nicht mal was sagen kann)
- kurzfristige umplanung richtung eltern
- krankheit (vorgeschobene)
- ... die kreativität ist hier meist beschränkt


ich selbst würde mir bei eigenen absagen nie die mühe machen, zu (ja, ein hartes wort) lügen. ich hab's hier einfach nicht nötig. warum auch? die wirklich einzige ausnahme wäre vielleicht ein kollidierendes date mit einer extrem vielversprechenden person. das könnte ich wirklich verstehen. wenn's mit der nix ist, kann man sich aber ja trotzdem wieder melden, oder?

wenn ich schlicht (doch) nicht (mehr) möchte, sähe ich mich tatsächlich in der lage, dieses in worten auch verständlich und freundlich rüberzubringen, ohne unaufrichtiges und eher peinliches geschwafel.
vielleicht bin ich da selbst auch etwas empfindlich. doch mein eigenes gespür sagt mir hier stets "behandle den anderen wie du selbst behandelt werden möchtest" - also mit hinreichend respekt, ohne den anderen für dumm zu verkaufen.

jetzt kann man sich fragen, warum menschen so etwas tun... nun ja, obige liste... ;-). ich will nichts und niemanden verteufeln, aber manche KÖNNEN nicht anders und manche WOLLEN nicht anders.
solange mir das aber so selten wie bisher geschieht, lerne ich drüber wegzuschauen - denn solch eine dame wäre ziemlich sicher nichts für mich ;-).
und ich bin mir sicher, dass sich hier männlein und weiblein wenig unterscheiden.

da man natürlich nicht jeden der unehrlichkeit bezichtigen kann/sollte, reagiere ich auch erstmal mit verständnis, sodass auf der anderen seite gelegenheit zur rückmeldung besteht. die kommt dann aber meist nicht.
 
Beiträge
126
Likes
20
  • #32
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von interessant:
wer das erste date (kurzfristig absagt) absagt,
der sagt auch alle anderen ab.

Das ist meine Erfahrung und auch die meiner Freundinnen.
Ich lasse das nicht mit mir machen.
Völlig richtig. Kurzfristige Absagen = no go. Man/frau sollte mindestens 2 bis 3 Tage vorher absagen und dann gleich einen naheliegenden Alternativtermin vorschlagen. Einfach Höflichkeit. Innerhalb einer Woche sollte das dann schon klappen.
 
Beiträge
15.669
Likes
7.902
  • #33
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von Balin:
Ich finde es seltsam, dass hier sofort auf Lügen geschlossen wird. Das ist höchst unwahrscheinlich. Welchen logischen Grund hätte das denn, wenn hernach wieder Kontakt aufgenommen wird? Kein halbwegs männlicher Mann bekommt wegen eines Dates kalte Füsse.
Kranke Eltern sind da schon ein plausiblerer Grund. Wenn er keinen Kontakt mehr möchte und sich vor dem Date etwa etwas anderes getan hätte, würde er sich doch nicht mehr melden.
Übrigens: In schweren Fällen wird auch wochenends in Krankenhäusern was getan.
Nee, Männer denken sich viel aus, frag mich nicht warum, aber bei mir war er plötzlich krank, hat eine von ihm inszinierte Urlaubsreise kurzfristig abgesagt, ich habe genau gewusst, dass es so kam, dann wurde er immer kränker, dann hatte plötzlich seine Mama die gleichen Symtome, kein Arzt wusste was los ist, Arzttermine bekam er nicht so schnell, obwohl er in einer großen bekannten Stadt wohnt, ihm ging es immer schlechter, er konnte fast nicht mehr arbeiten gehen, wollte sich krank schreiben lassen, hatte keine Energie, sprach von starken Depressionen, er wollte aber jeden Tag mit mir skypen, live sehen konnte er mich nicht, Treffen verschob er immer wieder, dann wurde es ganz "dramatisch", er hatte einen Wasserschaden in Küche und Wohnzimmer, dann habe ich den Kontakt abgebrochen.

Jetzt sah ich ihn qicklebendig, lustig mit neuer Frau an seiner Seite in meiner Stadt.

Der hat echt ein Ding an der Waffel. Ein Psychologe könnte hier bestimmt gut erklären, warum Männer sich solche Schauergeschichten ausdenken, obwohl sie nur kurz sagen müssten, dass sie kein Interesse mehr haben.

Ich habe von so einem für mich kranken Verhalten von Männern schon in einem andere Forum gelesen. Da wurde schwere Krankheiten wie Krebs usw. vorgetäuscht, wo Frau dann ins Krankenhaus eilte und der besagte Mann dort nicht bekannt war und nie aufgenommen wurde.
 
Beiträge
15.669
Likes
7.902
  • #34
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von maddib:
ich selbst würde mir bei eigenen absagen nie die mühe machen, zu (ja, ein hartes wort) lügen. ich hab's hier einfach nicht nötig. warum auch? die wirklich einzige ausnahme wäre vielleicht ein kollidierendes date mit einer extrem vielversprechenden person. das könnte ich wirklich verstehen. wenn's mit der nix ist, kann man sich aber ja trotzdem wieder melden, oder?

wenn ich schlicht (doch) nicht (mehr) möchte, sähe ich mich tatsächlich in der lage, dieses in worten auch verständlich und freundlich rüberzubringen, ohne unaufrichtiges und eher peinliches geschwafel.
vielleicht bin ich da selbst auch etwas empfindlich. doch mein eigenes gespür sagt mir hier stets "behandle den anderen wie du selbst behandelt werden möchtest" - also mit hinreichend respekt, ohne den anderen für dumm zu verkaufen.

jetzt kann man sich fragen, warum menschen so etwas tun... nun ja, obige liste... ;-). ich will nichts und niemanden verteufeln, aber manche KÖNNEN nicht anders und manche WOLLEN nicht anders.
solange mir das aber so selten wie bisher geschieht, lerne ich drüber wegzuschauen - denn solch eine dame wäre ziemlich sicher nichts für mich ;-).
und ich bin mir sicher, dass sich hier männlein und weiblein wenig unterscheiden.

da man natürlich nicht jeden der unehrlichkeit bezichtigen kann/sollte, reagiere ich auch erstmal mit verständnis, sodass auf der anderen seite gelegenheit zur rückmeldung besteht. die kommt dann aber meist nicht.
Super, super Beitrag! Sehr gut erklärt, ich kann nur zustimmen. Bei Männern sehe ich den Hauptgrund in Egozentrik und psychischen Problemen bzw. eine gewissen Unreife.
 
Beiträge
307
Likes
2
  • #35
@ Mentalista

Dein Männer-Bashing geht mir schön langsam auf die Nerven.

Faktum ist, es gibt gescheite, reflektierte, ehrliche Männer. Einen solchen zu suchen und zu finden würde Dir mehr bringen als hier in jedem zweiten Beitrag über die Männer im Allgemeinen zu lamentieren. Generalisieren ist eine oberflächliche Art des Denkens und macht Dich genau für die Männer, die Du suchen würdest, weniger anziehend.
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #36
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

@Mentalista

Bei ca. 3,5 Milliarden Männern werden ca. 10% miese? dabei sein. Das wären so ca. 350 Millionen unbrauchbare Männer. Die hast alle Du kennengelernt? Dann allerdings verstehe ich Deine schlechte Männer-Meinung. Das ist wirklich sehr großes Pech:-(. Ich kenne nur tolle Frauen und mit einer der Besten von ihnen habe ich mich zusammengetan :)

Ich wünsche Dir nur das Allerbeste !!!
m53
 
Beiträge
618
Likes
95
  • #37
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von Mentalista:
Nee, Männer denken sich viel aus,

hat eine von ihm inszinierte Urlaubsreise kurzfristig abgesagt,

er hatte einen Wasserschaden in Küche und Wohnzimmer, dann habe ich den Kontakt abgebrochen.

Jetzt sah ich ihn qicklebendig, lustig mit neuer Frau an seiner Seite in meiner Stadt.

Der hat echt ein Ding an der Waffel. .
Erkläre mir bitte die Bedeutung des Wortes "inszinierte Urlaubsreise" und warum ein Wasserschaden ein Grund zum Kontakt abbrechen ist, und dieser mann einen "an der Waffel" hat, wenn er mit einer anderen Frau offenbar mehr Spass hat als mit dir.
 
Beiträge
15.669
Likes
7.902
  • #38
AW: @ Mentalista

Zitat von Ingenieur:
Dein Männer-Bashing geht mir schön langsam auf die Nerven.

Faktum ist, es gibt gescheite, reflektierte, ehrliche Männer. Einen solchen zu suchen und zu finden würde Dir mehr bringen als hier in jedem zweiten Beitrag über die Männer im Allgemeinen zu lamentieren. Generalisieren ist eine oberflächliche Art des Denkens und macht Dich genau für die Männer, die Du suchen würdest, weniger anziehend.
Wie kommst du darauf, dass ich anzweifle, dass es diese tollen Männer nicht gibt?
Habe ich das geschrieben?
Wenn bei dir eine Verallgemeinerung angekommen ist, kann ich dir nur sagen, dass es aus meiner Sicht als Verallgemeinerung nicht gemeint war. Ich werde in Zukunft darauf achten.

Männer-Bashing? Sorry, für deine negativen Gefühle, kann ich nichts. Auf deine Gefühle habe ich keinen Einfluss, schon gar nicht über das Internet. Wäre ja komisch, wenn ich so viel Macht hätte, oder?

Wenn du dich aber von meinen Zeilen persönlich negativ angesprochen fühlst, bedauere ich das und kann dir nur sagen, dass das von mir nicht beabsichtigt ist.

Allerdings solltest du dich fragen, warum du so auf Zeilen von einer dir wildfremden Person so anspringst. Mein Gott, was ich immer so alles lese, was über Frauen geschrieben wird, da müsste ich ja tagtäglich den Schreiber zur Rechenschaft ziehen. Bringt mir das was?, ich denke nein.

Belehrungen und Abwertungen sind keine schöne Sache, weil sie von oben herab kommen und du nicht weisst, ob ich nicht schon längst auf der Suche nach den leider viel zu wenigen tollen Männer bzw. Mann bin, den du so schön beschrieben hast.
 
Beiträge
15.669
Likes
7.902
  • #39
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von ChickenGeorge:
Erkläre mir bitte die Bedeutung des Wortes "inszinierte Urlaubsreise" und warum ein Wasserschaden ein Grund zum Kontakt abbrechen ist, und dieser mann einen "an der Waffel" hat, wenn er mit einer anderen Frau offenbar mehr Spass hat als mit dir.
Auf nette und sachliche Bitten reagiere ich gerne. Ja, war von mir vielleicht nicht ausführlich erklärt worden. Ich versuche es kurz zu machen.

14 Tage nach dem Kennenlernenin meiner Stadt, nachdem der besagte Mann wieder in seiner Stadt war, sagte er mir, er fragte nicht, dass er im September/Oktober mit mir 10 Tage Urlaub verbringen möchte. Gut, wir sprachen darüber, er war einverstanden, wohin es ging, er wollte einen Mietwagen mieten und ich sollte eine Ferienwohnung suchen, weil ich mich in der Gegend, wo wir hinwollten, besser auskannte. Soweit so gut. Aber ich fand es schon komisch, dass er so kurz nach seinem langen Sommerurlaub wieder dienstlich 14 weitere Urlaubstage bekommen sollte, aber schob mein komisches Bauchgefühl beiseite.

Genau an dem Tag, wo er den Mietwagen buchen wollte, schrieb er mir von der Arbeit aus, dass er unbedingt abends mit mir reden müsste... da wusste ich, was ich ja vorher schon ahnte, dass er den Urlaub absagen wird. So kam es dann auch.

Der Wasserschaden war nur die Krönung auf von ihm erzählte Probleme, weil er von ihm inszinierte Treffen mit mir immer wieder absagte. Erst war er krank, dann die Mama, die gleichen Symptome hatte, zig Ärzte, keiner konnte helfen, es ging ihm immer schlechter, so dass er fast nicht mehr arbeitsfähig war, und dann der große Wasserschaden. Das ist natürlich sehr viel Stress und daher, um den Stress zu minimieren, habe ich ihm persönlich mitgeteilt, dass es für uns beide besser ist, wenn er sich auf sich und seine vielen Probleme kümmert und somit den Kontakt beendete, weil er auch keine Kraft und Energie für unseres weiteres Kennenlernen hatte. Wir hatten uns zu diesem Zeitpunkt ja schon Monatelang nicht mehr gesehen, weil er immer krank war und es immer schlimmer wurde.

Im Januar war er immer noch krank, die Wohnung war das reinste Chaos und da wundert es mich schon, dass er nach nur 6 Monaten, fit, mit Energie und neuer Frau an der Hand in meiner Stadt auftaucht. In meinem Umfeld, die die ganze Geschichte viel besser kennt, als ich es hier kurz beschreiben kann, sind alle auch ganz erstaunt, wie schnell sich der Mann doch erholt hat und sogar ne neue Freundin hat, obwohl er im Januar noch von großer Liebe zu mir sprach. Kann natürlich sein, dass es die Tochter von Handwerker ist, der ihm sein Wasserschaden repariert hat....
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #40
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

solange kein dachschaden vorliegt.... :)
 
Beiträge
15.669
Likes
7.902
  • #43
AW: @ Mentalista

Zitat von SineNomine:
Man könnte glatt versucht sein sich an einer freudianischen Deutung obiger (Fehl-)Formulierung zu versuchen. ;-)
Wow, geht es hier um die Hilfe, Rat, Ideen, Gedanken für eine fragende Userin oder geht es darum, eine andere Userin was lächerliches unter die Nase zu schieben?
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #44
AW: @ Mentalista

Zitat von Mentalista:
Wow, geht es hier um die Hilfe, Rat, Ideen, Gedanken für eine fragende Userin oder geht es darum, eine andere Userin was lächerliches unter die Nase zu schieben?
Hmm, falls meine Bemerkung bei Dir als Versuch Dich lächerlich zu machen angekommen ist tut mir das leid, so war es nämlich nicht gedacht. Das zwinkernde Smiley war genau so gemeint, durchaus etwas spötisch, aber eher auf eine heitere als auf bösartige Art, ein aufgenzwinkerendes Lächeln.
 
B

blaues_geloescht

  • #45
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von lunajulie:
Mal eine Frage an Euch!
Ich hätte an diesem Wochenende eigentlich zwei Dates gehabt.
Beide wurden kurz vorher abgesagt per Sms. Beidesmal die gleiche Begründung " Meinem Vater /Mutter geht es schlecht. Ich muss ins Krankenhaus...."
Ein Grund der natürlich stimmen kann und die Absage rechtfertigen würde.
Da ich diese Begründung für Absagen jedoch auch schon früher recht häufig gehört habe, glaube ich sie einfach nicht mehr. Nach einer Absage kam dann auch kein zweiter Versuch mehr zustande.
Ich gehe davon aus, dass die Männer "kalte Füße" bekommen haben. Wenn ich diese Annahme jedoch offen äussere, würde ich den Männern ja unterstellen, dass sie gelogen haben.
Ich finde es nicht schlimm, wenn ein Mann vor dem Date nervös wird oder ihm vielleicht erst dann klar wird, ob er überhaupt schon offen für eine neue Begegnung mit einer Frau ist.
Das würde ich auch gerne irgendwie kommunizieren...
Wie kann man das am Besten ansprechen, ohne quasi den anderen vorzuführen?


Meine Erfahrung: wer das erste date absagt, sagt die andern auch ab, weil=
Frau wartet ja und ist verfügbar. Mit DER kann ER es ja machen.
Sag einfach im Vorfeld, dass du kein 2. date machst, und welche für dich fadenscheinigen Absagen du schon zu oft gehört hast, und deshalb nich tmerh glaubst.

Ich mache kein2. date, wenn das erste abgesagt wird.
Höhere Gewalt? Ne, ich glaube nciht an Zufälle. das sag ich vorher.
Und wenn es dnan doch mal höhere Gewalt sein sollte,
soll es halt nicht dieser Mann bei mir werden........../sein.

Dann ist es Schiksal. Schreib das doch vorab.
Er kann es akzeptieren oder es lassen. So einfach sehe ich ds.
Ich habe noch kein gutes date gehabt, wenn das erste abgesagt worden ist.
Lass es einfach. WEnn du ihm beim ersten nicht so wichtig warst, wirst du es dann in der ganzen ggfs. Beziehung auch nicht sein.
Willst du das?
Ich will keine 2. Geige spielen. Nicht nach Verwandtschaft, nicht nach Hund oder Jacht.