Beiträge
7
Likes
0
  • #1

Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Hallo, allerseits!
Ich bin 48 und habe mich vor ca. zwei Wochen bei Parship angemeldet. Mein Problem: Ich habe praktisch keine Kontakte. Ich war vor Jahren schon einmal hier, zuletzt mit 40. Da war bedeutend mehr los. Ich bekam Anfragen und hatte viele Dates. Ich habe also den direkten Vergleich. Hatte dann auch tatsächlich einen Mann kennengelernt. Leider bin ich nun wieder allein, was aber nicht das Thema ist. Ich schreibe am Tag ein bis drei Männer an (natürlich auch Männer, die einige Jahre älter sind als ich, und nie deutlich jüngere Männer). Resultat: Sie schauen sich nicht einmal mein Profil an. Das heißt, es geht wirklich NUR um das Alter, nicht darum, was ich schreibe oder wie ich mich darstelle. Im realen Leben komme ich nicht schlecht an bei Männern, sehe gut aus (was auch auf den verschwommenen Bildern ein wenig rüberkommt, zumindest die Figur). Leider sind die wenigsten dieser Männer ungebunden, und deswegen bin ich hier. Meine Freundin ist fünfzig und macht dieselbe Erfahrung wie ich. Ich finde, man sollte Frauen in unserem Alter davor warnen, sich hier ernsthaft anzumelden, denn das scheint rausgeschmissenes Geld zu sein. Meine Frage an andere Frauen in der Situation: Was meint Ihr dazu?
Beste Grüße,
Rusalka
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #2
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

ich weiss jetzt nicht. Ich bin 45 und ich habe eine gute Nachfrage von Männern zwischen 45 bis 52. Ich bin allerdings auch aktiv und schreibe ebenfalls an und gebe immer meine Bilder frei. Vielleicht solltest du aktiver vorgehen.
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #3
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Mir geht es genau so. Nun bin ich bereits 50, sehe aber laut all meinen Freunden und auch Menschen, denen ich begegne und die mir jetzt nicht unbedingt den Brei ums Maul schmieren müssten gute 10 Jahre jünger aus, bin intelligent und unabhängig, möchte aber dennoch gerne einen Partner fürs Leben finden. Ich muss gestehen, dass ich mich hier schon vier Jahre jünger geschummelt habe, aber dennoch bekomme ich kaum Anfragen, und wenn, dann von Männern, die so überhaupt nicht meine Interessen teilen, die mir nur gleich ihre Fotos freischalten, in keinster Weise auf meine beantworteten Fragen im Profil eingehen, vielleicht ein Lächeln schicken oder eine Nachricht, die so beliebig ist, dass man sofort erkennt, dass diese Nachricht per Giesskannenprinzip verteilt wird. Ich selbst habe meine Sucheinstellungen bis 65 Jahre eingestellt, es gibt auch durchaus einige Besucher auf meinem Profil, aber seit ich Premium-Mitglied bin, (auch merkwürdig) bekomme sogar ich keinerlei Anfragen mehr. Tja, ich weiß im Moment auch nicht weiter.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #4
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Hallo Viela123! Mir geht es ähnlich! Bin seit Juni Premiummitlied. Ich bekam bisher 3! Antworten auf meine Nachrichten. Treffen hat bisher mit keinem Mann stattgefunden. Ich habe auch das Gefühl, dass ich Männer angeschrieben habe, die keine zahlenden Mitglieder sind und somit gar nicht antworten können. Ich muss leider meine Partnersuche auf Erreichbarkeit weniger als 50 km einschränken, da ich nicht sehr mobil bin und zeitlich auch eingeschränkt bin, um weitere Fahrten außerhalb zu unternehmen. (Beruf, Familie). Männer aus Salzburg, Bayern, Wien usw. finden sich genug. Ich wohne jedoch in Tirol. Ich gebe es langsam auf...
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #5
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Ich habe mich im Februar mit 49 und ehrlicher Altersangabe hier angemeldet (nunmehr bin ich 50, topfit und auch sonst alles prima).

Männer im von uns gesuchten Alter berichten im Forum, dass sie sehr viele Anfragen bekommen bzw. selbst gar nicht aktiv sind und sich nur anschreiben lassen.

Die Mitgliederstruktur ist leider für Frauen in unserem Alter ungünstig (nachzulesen auf www-singleboersen-vergleich.de). Frauenanteil im Alter 46-55 ca. 24 %, Männer 19 % - im Alter von 56-65 liegt dann der Männeranteil bei ca. 7 % . Viel hängt es auch noch von der Region ab, in ländlicher Gegend ist es ebenso schwierig wie in der Großstadt.

Mein Profil wird auch so gut wie nie angeschaut, auf das selbst Anschreiben habe ich keine Lust mehr. Gekündigt habe ich bereits kurz nach Abschluss der Mitgliedschaft. In 7 Monaten hatte ich 2 Dates..... Mager.

Frau in unserem Alter muss halt wohl besonders Glück haben, um hier (und wohl auch in anderen SB) fündig zu werden....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #6
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Ich habe mit 53 Jahren hier meinen Partner gefunden.

Neben meinem Alter bringe ich einige andere Merkmale mit, die nach landläufiger Meinung die Partnersuche eher erschweren, denn erleichtern. Daher habe ich mich in Ermangelung an Auswahl bei mehreren Partnerbörsen angemeldet - auch bei PS. Ich habe immer wieder auch selbst Männer angeschrieben, wenn mich ein Profil wirklich ansprach.

Irgendwann hatte ich totalen Frust über eine Absage und habe einfach so ein bisschen in den Profilen gestöbert. Plötzlich fiel mir ein Halbsatz in einer Sprechblase auf und ich habe sehr intuitiv darauf geantwortet. Dann erst habe ich festgestellt, dass das Profil komplett leer war. "Er" hatte gleichzeitig aus Frust alles gelöscht, nur die Sprechblase stand noch da. ....

Es scheint wirklich so zu sein, dass manche Menschen weniger "traffic" haben als andere. Man kann dann mehr Gelegenheit schaffen. Am Ende scheint eine Portion Glück dazu zu gehören.....

Carlo
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #7
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Meine Erfahrungen (Alter 50) sind sehr ähnlich. In einem Jahr vier Dates! Ich bin auch sehr gepflegt, attraktiv und sehe jünger als meine Altersgenossen aus bei Gr.36. Wenn sich dann mal ein Mann interessiert spielt er nicht in meiner Liga (Übergewicht, unattraktiv). Parallel habe ich noch ein Profil bei FS mit sichtbaren Photos. Wenn ich online bin bekomme ich mindestens drei Mails und 2 Chatanfragen, auch von deutlich jüngeren Männern! Wenn ich allein ausgehe werde ich auch oft angesprochen. Ich denke das Handicap hier ist, das zu wenig Traffic da ist und die Photos nicht sofort sichtbar sind. Eine attraktive Frau ist in einer Singlebörse mit sichtbaren Photos besser aufgehoben! Good Luck :)
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #8
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Searchin:
Meine Erfahrungen (Alter 50) sind sehr ähnlich. In einem Jahr vier Dates! Ich bin auch sehr gepflegt, attraktiv und sehe jünger als meine Altersgenossen aus bei Gr.36. Wenn sich dann mal ein Mann interessiert spielt er nicht in meiner Liga (Übergewicht, unattraktiv). Parallel habe ich noch ein Profil bei FS mit sichtbaren Photos. Wenn ich online bin bekomme ich mindestens drei Mails und 2 Chatanfragen, auch von deutlich jüngeren Männern! Wenn ich allein ausgehe werde ich auch oft angesprochen. Ich denke das Handicap hier ist, das zu wenig Traffic da ist und die Photos nicht sofort sichtbar sind. Eine attraktive Frau ist in einer Singlebörse mit sichtbaren Photos besser aufgehoben! Good Luck :)
Da hast du recht. Das konnte ich jetzt auch fest stellen.
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #9
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Ich möchte mal unterstellen, dass die allermeisten Männer Ü50 in Singlebörsen Frauen suchen, die weitaus jünger sind, wunderschön und sexy, aber bitte schön völlig autark, am besten ohne Kinder oder sonstige Altlasten. Ich habe noch keinen Mann diesen Alters im real life kennengelernt, der nach gescheiterter langjähriger Beziehung mit allem drum und dran wirklich an einer neuen Beziehung die auf Dauer ausgerichtet ist, interessiert ist.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #10
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Danke für Deine Antwort (und auch an alle anderen, die geantwortet haben). Ich bin sehr aktiv. Schreibe täglich mehrere Männer an und bekomme keine Antworten.
 
Beiträge
126
Likes
20
  • #12
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von lisalustig:
Die Mitgliederstruktur ist leider für Frauen in unserem Alter ungünstig (nachzulesen auf www-singleboersen-vergleich.de). Frauenanteil im Alter 46-55 ca. 24 %, Männer 19 % - im Alter von 56-65 liegt dann der Männeranteil bei ca. 7 % . Viel hängt es auch noch von der Region ab, in ländlicher Gegend ist es ebenso schwierig wie in der Großstadt.
Liebe Lisa, im Alter von 56-65 liegt dann der Männeranteil bei ca. 7 % (aller männlichen Mitglieder) . Richtig. Der Frauenanteil im Alter von 56-65 liegt bei ca. 8 % (aller weiblichen Mitglieder). Ein so großer Unterschied ist das nicht (15% weniger Männer). Und im Alter 46-55 sind das dann (25% weniger Männer). Dabei ist zu berücksichtigen, daß bei Parship das Geschlechterverhältnis etwa 50/50 ist.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #13
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Daher auch immer meine Empfehlung, das "real life" zu bevorzugen. Auf diesen Börsen wird meist nach Kriterien entschieden, die einen Menschen sehr ungenügend abbilden. Da denkt dann jemand, 50 ist die, zu alt, uninterssant. Ungeachtet dessen, dass es sich bei ihr um eine sehr attraktive Frau handeln könnte, die vor Ausstrahlung, Charme und Weiblichkeit sprüht.
Dieses Altersbeispiel verdeutlicht sehr gut, woran es bei dieser Online-Sucherei mangelt.
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #15
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Chirat:
Mich nimmt es wunder, wie viele von euch 'real life' angesprochen werden. Egal wo man/Frau sich befindet starren die Leute auf ihr Smartphone.
Erlebe ich nicht so, erst letztens beim Laub fegen draussen, er war mir aber zu alt, oder letztens bei meinem Bio-Bäcker, war ein netter Typ, aber der dann in sein Auto stieg, wo noch links und rechts hinten, die Sonnenschutzdinger mit Benjamin Blümchen drauf zu sehen waren.

Oder in meinem Lieblingscafe, letzten Samstag, viele haben gequatscht, kaum jemand hat mit Smartphone oder Laptob gearbeitet. Aber das waren alles Leute in meinem "reifen" Alter, oder älter,-).
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #16
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Fischemann:
Liebe Lisa, im Alter von 56-65 liegt dann der Männeranteil bei ca. 7 % (aller männlichen Mitglieder) . Richtig. Der Frauenanteil im Alter von 56-65 liegt bei ca. 8 % (aller weiblichen Mitglieder). Ein so großer Unterschied ist das nicht (15% weniger Männer). Und im Alter 46-55 sind das dann (25% weniger Männer). Dabei ist zu berücksichtigen, daß bei Parship das Geschlechterverhältnis etwa 50/50 ist.
Hallo Fischemann, da die meisten Männer gern jüngere Frauen möchten, schlagen die 25 % weniger Männer voll zu Buche. Das sind Erfahrungswerte nach 7 Monaten Mitgliedschaft. Dann sind ja auch noch die vielen Basismitglieder zu beachten und die, die aus diversen Gründen nicht in Betracht kommen. Somit sind es eher mehr als 25 % weniger Männer.... Das Geschlechterverhältnis 50/50 gilt wohl von 18-80 und hilft leider auch nicht weiter.....
 
Beiträge
112
Likes
1
  • #17
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Mentalista:
Erlebe ich nicht so, erst letztens beim Laub fegen draussen, er war mir aber zu alt, oder letztens bei meinem Bio-Bäcker, war ein netter Typ, aber der dann in sein Auto stieg, wo noch links und rechts hinten, die Sonnenschutzdinger mit Benjamin Blümchen drauf zu sehen waren.

Oder in meinem Lieblingscafe, letzten Samstag, viele haben gequatscht, kaum jemand hat mit Smartphone oder Laptob gearbeitet. Aber das waren alles Leute in meinem "reifen" Alter, oder älter,-).
Ich meinte konkret, wie oft jemand 'real life' angesprochen und nach der Handynummer gefragt wird, was dann in ein Date resultiert. Vermutlich nicht so oft, verglichen mit den Internet-Möglichkeiten. Bei mir liegt die Quote 1:20.
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #18
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

..ich (w, 51) hatte 6 Monate einen Zahlaccount hier - meine Erfahrungen:
- bei grosszügigem Einstellen des Altersfilters waren praktisch alle Zuschriften von Herren 60+ - und zwar manchmal deutlich +! Der älteste war 72, und alle hielten sich für "junggeblieben" oder "jünger aussehend" - was ich anhand der Fotos nicht bestätigen konnte. Ich habe auf Überprüfung in der Realität verzichtet.
- nach Einstellen des Filters auf +/-5 Jahre gabs fast keine Zuschriften mehr, die Männer, die ich angeschrieben hatte, haben sich meist nicht gemeldet - ich hatte genau 2 Dates in 6 Monaten

Meine Erfahrung: lohnt nicht - die meisten Männer in meiner Zielgruppe (+/-5 Jahre) wollen eine Frau -10 Jahre .... das matcht dann leider nicht... und wenn Frau keinen Rentner will - look in RL
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #19
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

ich bin deutlich über 45+ und habe meinen Altersfilter für Männer zwischen 57 und 64 eingestellt. Wenn ich es richtig verstanden habe, werde ich doch nur Männern vorgeschlagen deren Alterswunsch ich entspreche. Das wären dann locker über 200. Wenn diese Männer in Wahrheit alle lieber eine wesentlich jüngere Partnerin möchten, wieso stellen die dann ihren Filter nicht entsprechend ein?
 
Beiträge
26
Likes
0
  • #20
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von lollipopp:
..ich (w, 51) hatte 6 Monate einen Zahlaccount hier - meine Erfahrungen:
- bei grosszügigem Einstellen des Altersfilters waren praktisch alle Zuschriften von Herren 60+ - und zwar manchmal deutlich +! Der älteste war 72, und alle hielten sich für "junggeblieben" oder "jünger aussehend" - was ich anhand der Fotos nicht bestätigen konnte. Ich habe auf Überprüfung in der Realität verzichtet.
- nach Einstellen des Filters auf +/-5 Jahre gabs fast keine Zuschriften mehr, die Männer, die ich angeschrieben hatte, haben sich meist nicht gemeldet - ich hatte genau 2 Dates in 6 Monaten

Meine Erfahrung: lohnt nicht - die meisten Männer in meiner Zielgruppe (+/-5 Jahre) wollen eine Frau -10 Jahre .... das matcht dann leider nicht... und wenn Frau keinen Rentner will - look in RL

Ich bin 50 Jahre alt und habe leider auch diese Erfahrung machen müssen. Nach meiner Anmeldung kaum noch Anschreiben erhalten. Habe eine grozügige Alters- und Entfernungseinstellung und auch viel geschrieben, aber bekomme, wenn überhaupt, Zuschriften von deutlich älteren Männern. Auf meine Anschreiben erhalte ich keine Antworten oder direkt Absagen.
Ich muss hier auch das Fazit ziehen, dass ich hier keine guten Voraussetzungen habe. Unsere Altersgruppe braucht sehr viel Glück.
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #21
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von angel2014:
ich bin deutlich über 45+ und habe meinen Altersfilter für Männer zwischen 57 und 64 eingestellt. Wenn ich es richtig verstanden habe, werde ich doch nur Männern vorgeschlagen deren Alterswunsch ich entspreche. Das wären dann locker über 200. Wenn diese Männer in Wahrheit alle lieber eine wesentlich jüngere Partnerin möchten, wieso stellen die dann ihren Filter nicht entsprechend ein?
Also für mich als knapp ü50-erin ist alles über 57 deutlich ZU ALT - und ich würde niemals auf die Idee kommen, mit einem ü60-er was anzufangen... Mein Range ist +/-5 Jahre, und jemand, der als Mittsechziger eine Frau um 50 sucht, sucht eine DEUTLICH jüngere!
Also alles eine Frage der Definition, was deutlich jünger ist!
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #22
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Nick:
Was verstehst Du unter "nicht deutlich jünger" ?
So bis 45 gehe ich runter, mehr nicht. Natürlich weiß ich, daß es äußerst unwahrscheinlich ist, da eine Antwort zu bekommen, denn so ein Mann kann ja auch eine 35jährige haben. Mei, so eine große Anstrengung st es dann aber doch nicht, eine nette Anfrage abzuschicken.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #23
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Fischemann:
... im Alter von 56-65 liegt dann der Männeranteil bei ca. 7 % (aller männlichen Mitglieder) . Richtig. Der Frauenanteil im Alter von 56-65 liegt bei ca. 8 % (aller weiblichen Mitglieder). Ein so großer Unterschied ist das nicht (15% weniger Männer).
Wobei zu berücksichtigen ist, daß Mäner in dieser Altersklasse, wenn sie nach Alterskriterien wählen können, eher nicht die Frauen in derselben Altersklasse wählen, sondern jüngere. Dadurch wird das Ungleichgewicht noch größer.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #24
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von lone rider:
Daher auch immer meine Empfehlung, das "real life" zu bevorzugen.
Aber jeder bevorzugt doch das "real life". Nur ist das eben nicht so einfach ab einem gewissen Alter. Die meisten sind vergeben, die Persönlichkeiten sind sehr ausdifferenziert und man verliebt sich einfach nicht mehr so leicht wie in jungen Jahren. Ja, an der Uni, da war es noch etwas anderes, man war mit einem Haufen Gleichaltriger zusammen, die vor Hormonen strotzten, und es gab unendlich viele Gelegenheiten.
Daß ich hier bin, heißt nicht, daß ich im realen Leben nichts tue. Ich kann Frauen allen Alters allen nur die Tango-Szene empfehlen: Man kommt wirklich in Kontakt mit vielen verschiedenen Männern, die (so meine Erfahrung) fast alle sehr kultiviert sind. Männer, die allein einen Tangokurs besuchen, dürften nach meiner Enschätzung zu mindestens 90% Single sein.
 
Beiträge
44
Likes
0
  • #25
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Wenn ihr keine älteren Männer wollt dann nehmt euch doch einen jüngeren ;-) Spass beiseite.
Ich denke was viele hier schreiben stimmt das Frauen um 50 eine eher kleine Auswahl hier finden werden. Ich selbst habe eine große Altersspanne von +/- 10 Jahren und bin 43 Jahre. Habe meinen Filter auch mal von 49-55 eingestellt und bekomme da gerademal in Rheinland/Pfalz 2 Seiten an Partnervorschlägen. Bei meiner Standardeinstellung von 35-55 sind es dann über 300. Es sind bestimmt wenige Ü50 hier angemeldet und dann noch über die verschiedenen Bundesländer verteilt.

Ich hatte auch eine sehr schöne Beziehung zu einer frau die 10 Jahre jünger war wie ich und die nächste zu einer Frau die 10 Jahre älter war. Ich verstehe es halt nicht ganz warum viele ihre Altersspanne "so klein" halten?
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #26
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von franklin71:
Ich hatte auch eine sehr schöne Beziehung zu einer frau die 10 Jahre jünger war wie ich und die nächste zu einer Frau die 10 Jahre älter war. Ich verstehe es halt nicht ganz warum viele ihre Altersspanne "so klein" halten?
Ich halte meine Spanne nach oben=älter bewusst klein, weil ich einen Partner auch für den Rest MEINES Lebens suche - und mit jedem Jahr, das mann älter ist, wird diese Chance kleiner! Einfache Rechnung: Mann 10 Jahre älter + statistisch 8 Jahre früheres Ableben = stirbt ca. 15-20 Jahre VOR mir - soll ich dann mit 70 nochmal das suchen anfangen? Da sind meine Chancen wohl auch nicht mehr so gross..
Und mit 10 Jahre jünger hätte ich keine Probleme - das Andrang hielt sich aber in Grenzen, obwohl ich schlank, sportlich und recht gut verdienend bin- aber mann 40-50 will gar nicht so selten noch Kinder - da falle ich dann raus!
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #27
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

In der Rubrik "Tipps" gibts einen 45jährigen, der sich in der Altersfalle wähnend beklagt, keine gleichaltrige Frau zu finden. Bitte stürzt euch auf ihn. Als Vermittlungsgebühr nehme ich 1% dessen, was ihr bis zur Rente erwirtschaftet. Insofern: junge, gutverdienende Frauen bevorzugt!
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #28
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Meine Suchvorgabe ist 18-90 Jahre, aber sie muss einen Angorahasen haben und Drachen fliegen. Und so suche ich und suche...
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #29
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von lollipopp:
soll ich dann mit 70 nochmal das suchen anfangen?
Das wird dir so oder so vermutlich bevorstehen. Heute ist doch gar nichts mehr auf Dauer angelegt. Es kann ja auch passieren, daß du nächstes Jahr einen Schlaganfall bekommst und von da an im Rollstuhl sitzt. Dann sind alle deine Berechnungen sowieso für die Katz.