Beiträge
221
Likes
1
  • #16
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Freitag:
mir ist es völlig schnuppe ob Raucher oder Nichraucher. Wie wäre es mit etwas mehr Toleranz?
Schön für dich, dann hast du vielleicht mehr Auswahl.
Ich bin ganz sicher tolerant. Aber Rauchen geht einfach nicht. Mir wird schlecht, wenn ich einem Raucher näher als 1 m komme. Ich könnte keinen Raucher küssen. Das hat nichts mit Toleranz zu tun.
 
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #17
AW: Filtereinstellung für Raucher

Toleranz ist nicht gleich mit "schnuppe".

Wenn es Dich nicht stört, bist Du nicht tolerant. Es ist Dir einfach nicht wichtig.

KeineN RaucherIn als PartnerIn haben zu wollen, hat nichts mit Intoleranz zu tun. Einfach mit persönlichen Wünschen.
Ich möchte RaucherInnen nicht in meiner Nähe haben. Schon gar nicht in meinen eigenen vier Wänden und in meiner unmittelbaren Nähe. Wieso ist das ein Problem für Dich?
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #18
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Benutzerin:
Wenn Ihnen das schnuppe ist, können Sie das ja in Ihren Suchkriterien genauso einstellen.
Für Nichtraucher, die aus 'sinnlichen' Gründen nur einen Nichtraucher in ihrer Nähe haben möchten, verlaufen solche Diskussionen mit Rauchern aber leider häufig unerfreulich. Ich bin nicht daran interessiert, einen Raucher umzuerziehen, hab aber auch keine Lust, mich für meine 'Intoleranz' rechtfertigen zu müssen.
warum so giftig und per "Sie"? Jeder Raucher akzeptiert ein Rauchverbot in fremden Wohnungen. Das hat gar nichts mit einer Umerziehung zu tun. Was außerhalb meiner Gegenwart stattfindet, hat mich doch gar nicht zu interessieren.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #19
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von PARSHIP:
es muss wohl nicht gesagt werden, dass Menschen durchaus bereit sind, mit dem Rauchen aufzuhören und Ihnen dies auch gelingt.
Also wer das vorhat, der soll jetzt gleich damit aufhören und kann dann ja "Nichtraucher" in seinen Einstellungen angeben. -- Aber wer anderersrum einem Raucher eine Chance geben will, der kann ja seinen Filter nach wie vor entsprechend einstellen. Aber wer das so strikt ablehnt, wie es hier mehrmals zu lesen war, sollte Raucher auch wirklich ausschließen können. Denn sie werden es auch ohne Filter tun, nämlich indem sie solche Angebote löschen oder ignorieren. Warum also dann nicht gleich via Filter?

Ich lege als Raucher auch keinen Wert auf Toleranz, was ja wörtlich "Ertragen", "Erdulden" heißt. Ich möchte nicht ertragen und erduldet werden.
 
B

Benutzerin

  • #20
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Freitag:
warum so giftig und per "Sie"? Jeder Raucher akzeptiert ein Rauchverbot in fremden Wohnungen. Das hat gar nichts mit einer Umerziehung zu tun. Was außerhalb meiner Gegenwart stattfindet, hat mich doch gar nicht zu interessieren.
Ich bin in einem Alter, in dem ich andere Menschen üblicherweise mit "Sie" anspreche und auch nicht von jedem geduzt werden möchte.
Ich hab überhaupt kein Problem damit, wenn ein Raucher bei mir zu Besuch ist. Der/die kann meinetwegen sogar auf meinem Balkon rauchen.
Aber hier geht's ja drum, u.U. mit jemandem auch 'intim' zu werden. Und dazu kann ich als Nichtraucherin einfach nur sagen: für mich schmeckt und riecht es eklig. Auch wenn der Rauchvorgang außerhalb meiner Gegenwart stattgefunden hat.
 
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #21
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Freitag:
Was außerhalb meiner Gegenwart stattfindet, hat mich doch gar nicht zu interessieren.
Vielleicht gehen nicht alle von gleichen Voraussetzungen aus. Für mich (und für manche andere) bedeutet "Beziehung" (was auf Parship eigentlich angestrebt wird) gemeinsame Gegenwart. Und dann ist die Frage, wann RaucherInnen rauchen wollen, wenn es den/die PartnerIn stört.
Ich persönlich möchte nicht, dass jemand in meiner Gegenwart nach Rauch riecht. Wir hätten also eigentlich keinen Kontakt, was für mich nicht unter "Beziehung" fällt. Auch gemeinsames Wohnen wäre nicht realisierbar, wenn der/die eine raucht, der/die andere aber den ständig präsenten Geruch nicht um sich haben will.
Zudem ist Rauchen gesundheitsschädigend - für alle, auch die, die nicht rauchen. Daher kann ich einem rauchenden Menschen nicht nahe sein. Niemand in meinem Freundeskreis raucht - weil ich diese Menschen nicht anziehe und sie mich ebenso nicht.

Das ist MEINE persönliche Lebensweise. Wen Rauchen nicht stört, der stellt seine Auswahlkriterein einfach entsprechend ein und bekommt auch Menschen, die zu ihm passen. Vorausgesetzt, der Filter ist sinnvoll eingestellt.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #22
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Benutzerin:
Ich bin in einem Alter, in dem ich andere Menschen üblicherweise mit "Sie" anspreche und auch nicht von jedem geduzt werden möchte.
.
Verzeihung, gnä`Frau. Ich dachte wir sind im Internet, wo man sich duzt, wenn man unter 80 ist.
Küss die Hand.
 
B

Benutzerin

  • #23
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Freitag:
Verzeihung, gnä`Frau. Ich dachte wir sind im Internet, wo man sich duzt, wenn man unter 80 ist.
Küss die Hand.
Und was soll jetzt dieses alberne Rumgezicke? Wenn Sie sich mit den Gepflogenheiten "im Internet" so gut auskennen - schonmal bei Spiegel online gepostet?
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #24
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Freitag:
Verzeihung, gnä`Frau. Ich dachte wir sind im Internet, wo man sich duzt, wenn man unter 80 ist.
Küss die Hand.
Lieber Freitag,

bitte unterlassen Sie solche beleidigenden und nicht konstruktiven Beiträge in Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team vom PARSHIP-Forum.
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #25
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von Freitag:
Jeder Raucher akzeptiert ein Rauchverbot in fremden Wohnungen. Das hat gar nichts mit einer Umerziehung zu tun. Was außerhalb meiner Gegenwart stattfindet, hat mich doch gar nicht zu interessieren.
Hallooo?! Es geht hier nicht darum, mal einen Raucher zu Besuch zu haben. Es geht hier darum, einen Partner zu finden. Und somit spielt sich das Leben und die Gewohnheiten dieses Menschen nicht außerhalb meiner gegenwart ab. Ein potentieller Partner hält sich dann eben nicht in einer fremden Wohnung auf sondern evtl. sogar mal in UNSERER Wohnung auf.
Auch wer am Balkon raucht, stinkt immer noch nach Rauch. Was ist so schlimm, wenn man als Nichtraucher das nicht möchte?
Wie gesagt, wenn DIR das egal ist, ist es schön für dich. Aber sei doch mal etwas toleranter und akzeptiere, dass Nichtraucher nicht mit einem Raucher leben möchten.
 
Beiträge
213
Likes
0
  • #26
AW: Filtereinstellung für Raucher

Zitat von PARSHIP:
Von unserer Seite haben wir uns bewusst für asymmetrische Filtereinstellungen bei manchen Filtern entschieden, [...]
[...] Filtermöglichkeiten bei Online-Plattformen verleiten oftmals dazu, zu strikt zu filtern und sich so der Möglichkeit zu berauben, jemanden entsprechend kennen zu lernen, der eigentlich passt.

Aber vielleicht hilft Sie zumindest, zu verstehen, warum wir uns für diesen Schritt entschieden haben.
Verstehen vielleicht, gutheißen: nein. Ich fühle mich dadurch von Parship bevormundet und wünsche mir deutlich bessere Filtermöglichkeiten, gerne auch mit der Option, selbst einzustellen, welche Partnereigenschaften aktiv gesucht werden und was passiv zugelassen werden darf (das könnten Sie 'Erweiterte Suche' nennen). Wer feststellt, dass die eigenen Filter zu streng sind, also zu wenige Vorschläge angezeigt bekommt, kann und wird diese Filter mit der Zeit selbst öffnen.
Priorität haben für mich die dabei Themen 'Rauchen' und 'Tiere', sehe aber nicht, warum das nicht für alles eingestellt werden darf. Programmiertechnisch ist das ein Klacks.
Wenn ich ein blaues Handy suche möchte ich auch nicht, dass mir rote angeboten werden, auch wenn ich damit in der Praxis prima telefonieren könnte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: