Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Wollte in die Community fragen, ob Ihr bei einer Kontaktanfrage direkt Eure Fotos freigebt oder nicht. Bitte mit Begründung.

Ich gebe die in der Regel frei. Vermute Frauen gehen ansonsten wenig auf die Anfrage ein.
Und bei denen die sich melden besteht die Gefahr, dass Sie dann hinterher merken dass es für Sie nicht attraktiv ist. Die Frage nach Fotos kommt ja früher oder später. Der Zeitaufwand wäre mir dafür zu schade.

Wie seht Ihr das? Gibt es auch Argumente die nicht freizugeben.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #2
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Ich mache das so wie Du und sehe das auch so. Denn im wahren Leben wuerde ich die Person schliesslich auch gleich sehen. Ich finde, dass sich das einfach so gehoert. Die inneren Werte sind zwar toll und auch wichtig, aber ich bevorzuge es zu wissen, mit wem ich mich unterhalte und einen Kontakt aufbaue.
 
Beiträge
14
Likes
1
  • #3
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Direkt, nur als Antwort auf eine Freigabe meines Gegenübers.

Sonst, erst wenn die ersten Anknüpfungspunkte sich ergeben. Dafür frage ich zuvor nichts direkt Persönliches. Und von mir selbst gibt's auch nicht viel. Kindesalter immer. Und dann ist's ohnehin schon Zeit für eine Verabredung.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #4
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Ich warte ein, zwei oder drei Mailwechsel ab und gebe das Bild dann gleich frei und erwarte mir auch, dass dies mein Gegenüber tut. Wenn nicht, läuft das Kopfkino amok, du beginnst soviel in die Mails hineinzuinterpretieren, wo es anschließend sehr, sehr schwer fallen wird, die Erwartung mit der Realität in Einklang zu bringen - und ein Bild ist erst die halbe Miete, so rasch als möglich ab zu einem Treffen ...
 
  • Like
Reactions: Tillmann
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #5
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Tja, also ich gebe auch mein Foto frei, wenn ich eine Anfrage mit Foto bekomme - betrachte ich ebenfalls als Frage der Höflichkeit - auch wenn's oftmals überbewertet wird :)
Wenn ich aber so überlege: wenn die Initiative von mir ausgeht muss ich gestehen, dass ich da nicht so fix bin. Oh .... und es ist mir auch schon passiert, dass ich vergessen habe, dass Häkchen zu machen - glaube aber, dass ich es meistestens noch bemerkt und nachgeschickt habe - natürlich mit einem 1-Zeiler dazu ;-)
 
Beiträge
29
Likes
0
  • #6
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Ich gebe meine Fotos eigentlich immer gleich frei. Ebenso weise ich im Post Scriptum darauf hin, schreibe aber auch gleich, daß ich damit niemand unter Zugzwang setzen will. Ich persönlich hab kein Problem damit meine Fotos herzuzeigen, wenn die Frau etwas zurückhaltend ist(kann man sich schon denken, wenn man die Werte bei Kontaktwunsch, Gehemmtheit und Introvertiertheit betrachtet) stört mich das nicht.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #7
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Ich habe noch nie Fotos freigegeben, hatte auch niemals welche hochgeladen.

Abgesehen davon, dass die Identität mit dem Hochladen des Fotos bereits nicht mehr geheim ist (sie sind auch "unkenntlich" ziemlich genau erkennbar), ist es mir zu dumm, dass mich jemand aufgrund meines Aussehens treffen will. Wer aufgrund des schriftlichen Austauschs kein Interesse hat, wird auch nachher kein Interesse an mir, sondern nur an meinem Äußeren haben. Und das interessiert wiederum mich nicht.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
16
Likes
0
  • #8
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Ja, also im Post Scriptum weise ich auch immer drauf hin und ich finde es eigentlich eine absolut normale Angewohnheit, dass man in der virtuellen Welt genau das macht, was jeder von uns auch real macht, man zeigt sein Gesicht nicht.

Ist auch klar, weil der gefühlt zwei Millionen mal zitierte Deckel passt aus Glas und Chrom natürlich auch auf Muttis Tefal Topf aus den Siebzigern.

Mann, Mann, Mann, natürlich gibt keiner Fotos frei, wo kämen wir da hin, wenn Optik, Visualität, Chemie und riechen können eine Rolle spielen würde?

Ich plädiere für Fotopflichtfreigaben und zusätzliche Geruchsproben, die per Smellsqueeze direkt aufs Tablett übertragen werden.

Sorry, aber das musste ich loswerden.

VG addymuc
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #9
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Ich gebe die Fotos frei, wenn mich der Mann interessiert. D.H. kein Mann, der mit einem lächeln ohne Eingehen auf mein Profil gleich die Fotofreigabe "fordert". Ansonsten klar und ich erwarte auch von Männern nicht sofortige, aber rasche Fotofreigabe.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #10
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von LunaLuna:
Ich habe noch nie Fotos freigegeben, hatte auch niemals welche hochgeladen.

Abgesehen davon, dass die Identität mit dem Hochladen des Fotos bereits nicht mehr geheim ist (sie sind auch "unkenntlich" ziemlich genau erkennbar), ist es mir zu dumm, dass mich jemand aufgrund meines Aussehens treffen will. Wer aufgrund des schriftlichen Austauschs kein Interesse hat, wird auch nachher kein Interesse an mir, sondern nur an meinem Äußeren haben. Und das interessiert wiederum mich nicht.
wieviele waren denn bereit dich ohne bild zu daten?
 
  • Like
Reactions: Provocateur
Beiträge
16
Likes
0
  • #11
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Aber Maxime, wer FORDERT denn eine Fotofreigabe?

Gibt's da echt die John Waynes?

Zeig mir Dein Foto, kleines?

Find ich für mich neu, aber es gibt ja alles ... :)

VG addymuc
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #13
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von nutzer:
Lade doch ein Foto hoch, das Dir wichtig ist, das Du schön findest. Muss nichts Persönliches sein. Einfach nur, damit die Parshiptante weg ist.
ja genau. ein bild von einem fussballschal oder einer dose katzenfutter.
 
Beiträge
457
Likes
0
  • #14
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

ich hätte auch nix gegen ein iphone als profilbild: löst positive assoziationen aus, lässt herz höher schlagen... frau kann grad erkennen was für ein modell...
 
W

winzling_geloescht

  • #15
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von LunaLuna:
Ich habe noch nie Fotos freigegeben, hatte auch niemals welche hochgeladen.

Abgesehen davon, dass die Identität mit dem Hochladen des Fotos bereits nicht mehr geheim ist (sie sind auch "unkenntlich" ziemlich genau erkennbar), ist es mir zu dumm, dass mich jemand aufgrund meines Aussehens treffen will. Wer aufgrund des schriftlichen Austauschs kein Interesse hat, wird auch nachher kein Interesse an mir, sondern nur an meinem Äußeren haben. Und das interessiert wiederum mich nicht.
Ich kann dich da gut verstehen. Das Profil ist für viele, für mich zu viele, Männer nebensächlich. Bildchen gucken und wenn's gefällt, was man(n) sieht, dann wird angeschrieben. Auch wenn ganz offensichtlich ist, dass es nicht funzen kann, weil Auffassungen zu wichtigen Lebensbereichen einfach mal zu unterschiedlich sind. Um das zu erkennen müsste man(n) allerdings die Angaben im Profil lesen. Auf Anraten meines Großen hatte ich Fotos, auf denen ich zu sehen war, rausgenommen und durch welche ersetzt, die mich beschreiben, obwohl sie mich selbst nicht zeigen. Für mich die bessere Variante im Vergleich zu diesem 0-8-15-Gesicht, das Parship da anbietet. Möglicherweise ist das für dich ja auch eine Option.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks
Beiträge
457
Likes
0
  • #16
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

sag ich ja, iphone-bild kann manchmal mehr aussagen über ihn als 1000 bilder von ihm... (ich hatte mal einen getroffen, dessen (einziges) bild war ungefähr 20 jahre alt. eine gewisse *typähnlichkeit* bestand durchaus...
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #18
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von nutzer:
Lade doch ein Foto hoch, das Dir wichtig ist, das Du schön findest. Muss nichts Persönliches sein. Einfach nur, damit die Parshiptante weg ist.
Wieso? Mir geht es nicht darum, dass ich mich zu wenig attraktiv finde. Ich möchte kein Foto von mir im Internet - abgesehen von den unzähligen, die aus beruflichen Gründen zu finden sind.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #19
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von Freitag:
ja genau. ein bild von einem fussballschal oder einer dose katzenfutter.
Ich dachte, es würden nur ernsthafte Fotos akzeptiert? Die eine Person des angegebenen Geschlechts zeigen, und nur die alleine?

Was wäre der Vorteil eines Gegenstands auf dem Foto? Erregt es Interesse? Vielleicht ist es für manche ein Gesprächseinstieg, das stimmt.

Allerdings hatte ich immer noch zu viele Anfragen und Paralleldates auch ohne Foto. Vielleicht wäre es nicht sinnvoll, die Zahl durch interessante Objektfotos zusätzlich zu steigern. ;-)
 
Beiträge
457
Likes
0
  • #20
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von LunaLuna:
Ich dachte, es würden nur ernsthafte Fotos akzeptiert? Die eine Person des angegebenen Geschlechts zeigen, und nur die alleine?

Was wäre der Vorteil eines Gegenstands auf dem Foto? Erregt es Interesse? Vielleicht ist es für manche ein Gesprächseinstieg, das stimmt.

Allerdings hatte ich immer noch zu viele Anfragen und Paralleldates auch ohne Foto. Vielleicht wäre es nicht sinnvoll, die Zahl durch interessante Objektfotos zusätzlich zu steigern. ;-)
ich glaub, dann würde ich an deiner stelle auch ohne foto weitermachen. vermutlich suchst du ja auch nur einen, so wie ich... aber eine gewisse zumutung für dein gegenüber scheint es mir schon zu sein, der 0815-frau in die augen schauen zu müssen...

vielleicht überlegst du es dir ja, ein iphone-bild hochzuladen (falls es etwas über dich aussagt), bei manchen männern wären dir da schon mal ein paar positivere gefühle sicher... da bin ich mir sicher!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
457
Likes
0
  • #21
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

eine weitere variante wären auch fotos von deinen socken! oder deinem schuhwerk! da kann der betrachter gerade sehen, ob du (weisse) socken in sandalen trägst...

:))))))))))
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #22
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von Scheherezade:
vielleicht überlegst du es dir ja, ein iphone-bild hochzuladen (falls es etwas über dich aussagt), bei manchen männern wären dir da schon mal ein paar positivere gefühle sicher... da bin ich mir sicher!
Kannst Du mir bitte erklären, wozu man das Foto eines iphones hochladen soll? Was soll es Positives über die Person aussagen?
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #23
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von Scheherezade:
aber eine gewisse zumutung für dein gegenüber scheint es mir schon zu sein, der 0815-frau in die augen schauen zu müssen...
Was meinst Du damit?

Wer soll die 0815-Frau sein?

0815 ist, wenn ich die Beiträge hier lesen, ein Foto hochzuladen - und sei es auch nur eines, auf dem ein iphone zu sehen ist.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #24
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von Scheherezade:
eine weitere variante wären auch fotos von deinen socken! oder deinem schuhwerk! da kann der betrachter gerade sehen, ob du (weisse) socken in sandalen trägst...

:))))))))))
:)))))))) Ich überlege es mir. Vielleicht nehme ich ja auch eines von meiner Wäscheleine.
 
Beiträge
457
Likes
0
  • #25
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von LunaLuna:
Kannst Du mir bitte erklären, wozu man das Foto eines iphones hochladen soll? Was soll es Positives über die Person aussagen?
ich liiiieebe mein iphone... und da ich schon mein iphone liebe, würde ich mich dem mann bereits ein winziges stück näher fühlen als wenn ich dem 0815-mann in die augen blicken müsste...
 
Beiträge
457
Likes
0
  • #26
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von LunaLuna:
Was meinst Du damit?

Wer soll die 0815-Frau sein?

0815 ist, wenn ich die Beiträge hier lesen, ein Foto hochzuladen - und sei es auch nur eines, auf dem ein iphone zu sehen ist.
ich bin auf der frauenseite und kann von daher nicht sehen, wem genau die männer in die augen blicken, wenn du kein foto hochgeladen hast. und irgendwas wird diese frau im stammhirn ja auslösen... (das könnte dir @raphaela sicher besser und fundierter erklären als ich!)

ich erblicke umgekehrt einfach diesen mann, der hier verschiedentlich schon als schönling tituliert und der auch nicht der altersklasse entspricht, in der ich suche... und der löst bei mir nicht gerade "heisses begehren" aus...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
803
Likes
1
  • #27
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von addymuc:
Aber Maxime, wer FORDERT denn eine Fotofreigabe?

Gibt's da echt die John Waynes?

Zeig mir Dein Foto, kleines?

Find ich für mich neu, aber es gibt ja alles ... :)

VG addymuc
Ja, gibt es, gar nicht so selten. Manch einer will nicht einen Satz mit dir reden, wenn er deine Fotos nicht gesehen hat. Das sind dann die, denen es nicht schnell genug geht und die einen bei etwas Zurückhaltung verabschieden.Überhaupt scheinen so einige ziemlich unter Druck zu stehen und versuchen dann, dich auch unter Druck zu setzen.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #28
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Meine Meinung dazu ist, dass ich etwas komisch finde, wenn jemand ein grosses Geheimnis um die Fotos macht. Für mich ist es selbstverständlich, dass man zeigt wer man ist. Natürlich verstehe ich, dass es jemanden (aus den verschiedensten Gründen) unangehmen ist, die Fotos zu veröffentlich. Dennoch möchte ich persönlich schon wissen, ob eine Frau in etwa meinen optischen Vorstellungen entspricht bevor ich sie treffe. Und wenn jemand bereits im Voraus seine Fotos freigibt, finde ich es nur fair, wenn dass auf der anderen Seite auch so gehandhabt wird. Das Risiko was hier schon angesprochen wurde ala "sind schon genug Fotos von mir im Netz" die in die Richtung laufen, ich will nicht erkannt werden weil es ja auch mal ein Kollege sehen könnte oder wer auch immer, haben wohl alle die hier auf Partnersuche sind und zählt für mich nicht wirklich.
Umgekehrt würde wohl auch kaum jemand eine fremde Person im RL ansprechen (im Bezug auf die Partnersuche), die nicht zumindest ungefähr den optischen Vorstellungen des/derjenigen entspricht.
Von daher verstehe ich auch nicht, warum da oft so ein großes Geheimnis und heckmeck daraus gemacht wird. Vielleicht bin ich da auch zu pragmatisch oder naiv. Wenn mir eine Frau äusserlich nicht zusagt, kann ich mir eben keine Partnerschaft vorstellen (und ich gehe davon aus dass das andere Geschlecht das ähnlich handhabt) und hake das Thema ab. Dabei spielt es für mich keine Rolle ob ich die Frau hier oder in der Kneipe treffe. Dann können auch die tollsten "inneren" Wert nicht helfen.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #29
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Also nur zu schreiben, bitte gib mir Dein Foto frei, finde ich schon ziemlich frech.

Wenn ich jemanden anschreibe, gebe ich meine Fotos immer gleich frei und freue mich immer wenn die von mir angeschriebene Person dies auch tut. Wenn jemanden seine Bilder nicht zeigen mag und mir die Gründe dafür erklärt, der Mailkontakt nett ist, so würde ich die Dame aber auch ohne Fotofreigabr treffen wollen. Ist aber so noch nie passiert....

Ich würde aber nie nur aufgrund verschwommen zu erkennender Fotos jemanden, anschreiben, es muss für mich schon etwas im Profil stehen was mir zusagt bzw. gefällt worauf ich in einer Kontaktanfrage dann auch eingehen kann.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #30
AW: Fotofreigabe direkt bei der Kontaktanfrage

Zitat von Scheherezade:
ich liiiieebe mein iphone... und da ich schon mein iphone liebe, würde ich mich dem mann bereits ein winziges stück näher fühlen als wenn ich dem 0815-mann in die augen blicken müsste...
Demnach sollte ganz sicher kein iphone hochladen. Ehrlich gesagt wäre mir jemand, der sich über ein solches Gerät definiert, von Anfang an suspekt.
 
  • Like
Reactions: Tillmann