Soron

User
Beiträge
1
  • #1

Frage bzgl. Antworten (Ignorieren)

Hallo zusammen,

ich habe jetzt vor Kurzem wieder angefangen Parship und andere Dating-Apps intensiver zu nutzen und dabei habe ich in letzter Zeit fürchterlich oft den Fall, dass Frauen meine Nachrichten lesen, aber nicht antworten. Gefühlt viel mehr als früher.
Und ich verstehe weder das Verhalten noch diese (gefühlte) Entwicklung. Ich bin ein 39jähriger Mann und habe dementsprechend schon einige Körbe bekommen. Das ist es nicht. Es ist dieses Fehlen eines Korbs.

Mit einer Verabschiedung kann ich gut umgehen: Dann hat es eben nicht gepasst. Schwamm drüber! Wenn es noch mit einer "White Lie" oder einer Abschiedsfloskel war, umso besser. Ich finde gerade dieses Verabschieden bei Parship ein gute Funktion. Aber dieses Ignorieren fühlt sich wahnsinnig herabwürdigend an.
Daher Frage an die Angeschriebenen (gerne beiderlei Geschlechts, aber für mich sind die Antworten von Frauen interessanter): Warum macht Ihr das? Ist es Angst? Oder Höflichkeit?

Und Frage an die Anschreibenden: Bin das nur ich, dem das Ignorieren mehr an die Nieren geht als ein sauberer Korb?
 

Amala

User
Beiträge
132
  • #2
Hallo,

während meiner Zeit bei Parship habe ich meistens eine klare Antwort gegeben, einfach aus Respekt. Trotzdem nicht immer, manchmal hatte ich nicht den Nerv, auf jedes Lächeln zu reagieren. Anders, wenn jemand sich sichtlich Mühe gemacht hat, auf mein Profil einzugehen.

Kürzlich habe ich eine Swipe-App installiert. Dort ist der Umgang ein anderer und auch das ganze Dating viel schneller. Ich kann nicht auf ein Anschreiben reagieren, ohne zu matchen, daher verabschiede ich ohne Antwort. Das empfinde ich menschlich als unpassend, ich würde die Kontaktanfragen gern wenigstens freundlich würdigen.
Gleichzeitig wurde ich direkt zu Beginn so mit Nachrichten bombardiert, dass es mir schon zu viel war. Mit 10-15 Leuten gleichzeitig zu schreiben wurde zur echten Herausforderung. Da ich noch ein Leben habe, nahm ich mir vor, abends zu antworten. Als ich Person Nr. 5 geantwortet hatte, hatten die ersten beiden schon wieder zurück geschrieben - ich bekam abends kaum ein Ende und hatte schnell keinen Nerv mehr. Wer schnell nach einem Date gefragt hat, bekam eins. In der ersten Woche waren es vier Stück. Es war schnell klar, ich muss zwangsläufig zügig aussortieren, sowohl die 4 bereits getroffenen, als auch weitere Kontakte wollten mich gern (nochmal) sehen. Das Ergebnis ist, dass manche der (immer noch vielen) Kontakte grad etwas vor sich hindümpeln - was keine Abfuhr ist, sondern einfach den oben geschilderten Ansturm geschuldet.

Fazit: sei schnell oder geduldig oder suche Dir Frauen heraus, die nicht ganz so begehrt sind. Und nimm nix persönlich, sonst gehst Dein Selbstwert krachen.

Viel Glück bei der Suche!!
 
  • Like
Reactions: sissifee, fraumoh, SEM und 2 Andere

fox79

User
Beiträge
60
  • #3
Hallo zusammen,

ich habe jetzt vor Kurzem wieder angefangen Parship und andere Dating-Apps intensiver zu nutzen und dabei habe ich in letzter Zeit fürchterlich oft den Fall, dass Frauen meine Nachrichten lesen, aber nicht antworten. Gefühlt viel mehr als früher.
Und ich verstehe weder das Verhalten noch diese (gefühlte) Entwicklung. Ich bin ein 39jähriger Mann und habe dementsprechend schon einige Körbe bekommen. Das ist es nicht. Es ist dieses Fehlen eines Korbs.

Mit einer Verabschiedung kann ich gut umgehen: Dann hat es eben nicht gepasst. Schwamm drüber! Wenn es noch mit einer "White Lie" oder einer Abschiedsfloskel war, umso besser. Ich finde gerade dieses Verabschieden bei Parship ein gute Funktion. Aber dieses Ignorieren fühlt sich wahnsinnig herabwürdigend an.
Daher Frage an die Angeschriebenen (gerne beiderlei Geschlechts, aber für mich sind die Antworten von Frauen interessanter): Warum macht Ihr das? Ist es Angst? Oder Höflichkeit?

Und Frage an die Anschreibenden: Bin das nur ich, dem das Ignorieren mehr an die Nieren geht als ein sauberer Korb?

Hallo Soron,

wie Amala geschrieben hat, bekommen gerade die attraktiveren Frauen hier locker mal 10-20 Nachrichten pro Tag. So viele bekommst du nicht im Monat (ich auch nicht ;).

Wenn du jetzt als Frau hoch motiviert bist und tatsächlich allen antwortest, dann hast du schon echt zu tun, selbst wenn du 90% direkt freundlich ablehnst, sind das 18 Ablehnungen für einen Tag und die restlichen zwei haben parallel eine laufende Konversation mit dir... da ist dein Abend verplant. Dann noch ein Date, so richtig mit persönlicher Anwesenheit, da brauchst du als Frau kein Hobby mehr.

Das einzige was ich dir raten kann ist, optimiere dein Profil, dass es zum lesen einlädt, schreibe persönlich mit Bezug zum Profil der Dame an, schreib aber keinen Roman ;)

Wenn du mal keine Antwort bekommst, liegt das dann sicher nicht an dir und ist wahrscheinlich auch nicht böse gemeint.

Einfach dran und positiv bleiben und geduldig weiter anschreiben, irgendwann bist du einer von den zweien die eine Antwort und auch ein Date bekommen.

LG
Fox
 
  • Like
Reactions: Miou-Miou, Friederike84, Megara und 2 Andere

Rise&Shine

User
Beiträge
4.737
  • #4
Wenn du mal keine Antwort bekommst, liegt das dann sicher nicht an dir und ist wahrscheinlich auch nicht böse gemeint.
Das denke ich auch.
Mögliche Gründe:

  • Man will später ausführlich antworten und dann ist der Postkorb wieder so voll oder etwas kommt dazwischen. Ergo, es dauert bis die Nachricht beantwortet werden kann
  • Man will darauf ordentlich antworten, weiß aber noch nicht was
  • Man wollte ausführlich antworten, dann ist so viel Zeit vergangen und jetzt erscheint es einem irgendwie peinlich so spät noch zu antworten (Tipp: freundliche oder auch humorvolle Nachfrage nach 10 Tagen schadet nie!)
  • Man findet in der Nachricht keinen Anknüpfungspunkt zum Antworten und das macht es einem schwer
  • Man will auf Stakkatoantworten nicht antworten
  • Man will auf Lächeln nicht antworten
  • Man will sich noch eine Tür offen lassen, da andere Kontakte vielversprechend(er) sind
  • Man will nur noch nicht gleich verabschieden und wartet aus Höflichkeit etwas ab
  • Man will sich noch nicht mal die Mühe machen, zu verabschieden
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Friederike84, 7und3 und ein anderer User
Beiträge
6
  • #5
Hallo Soron

Ich bin gleicher Meinung wie Du. Ich habe deshalb auch in mein Profil reingeschrieben, dass ich auf Daumen hoch und Lächeln nicht reagiere. Wenn jemand ernsthaft an mir interessiert ist, erwarte ich zumindest zwei Sätze, die ein Interesse an mir bekunden.

Daumenhochbewertungen klicke ich wirklich ohne Antwort weg. Ich mag nicht auf diese Art bewertet werden. Wir sind doch nicht auf dem Viehmarkt. Und auch diese Lächeln finde ich sehr komisch als Kontaktaufnahme. Sprich mich an, unbekannter Mann - bzw. schreib mir!

Nimmt sich dann aber jemand die Zeit und schreibt mir, erhält die Person von mir immer eine Antwort - auch wenn es manchmal eine Absage ist. Es hat etwas mit Anstand und guter Kinderstube zu tun, dass man zumindest zwei Zeilen zurückschreibt, sich bedankt und allenfalls jemandem auch einen Korb gibt. Alles andere ist einfach unhöflich.

Herzliche Grüsse
Pâte à choux
 
  • Like
Reactions: SEM and 7und3
D

Deleted member 29578

Gast
  • #6
Wenn ich im Online Dating aktiv wäre , dann wäre mir eine persönliche Nachricht auch lieber, schließlich gibt man sich ja Mühe beim Ausfüllen des Profils und freut sich dann, wenn auf das Profil eingegangen wird. Mit einem virtuellen Lächeln koennte ich allerdings auch nicht viel anfangen.( Ich habe meinen Partner allerdings auch im realen Leben getroffen und OD ist nichts für mich ) Vielleicht sollte Parship sich überlegen diesen Verabschiedungsbutton aus dem Programm zu nehmen, da es einfach unangenehm werden kann. Viele Grüße Great w
 
  • Like
Reactions: Pâte à choux

OnASunday

User
Beiträge
1
  • #7
Hi!
Ich (weiblich) bin da immer hin und hergerissen. Es gab ne Zeit wo ich immer geantwortet habe aber mittlerweile ignoriere ich wieder. Warum? Weil ich von meinem eigenen Empfinden ausgehe. Mir selber geht das nämlich mehr nach, wenn ich eine Ablehnung erhalte. Da sieht man nämlich zuerst, dass man einen Antwort erhalten hat. Ist vielleicht voller Hoffnung dass das Gegenüber Interesse hat - und dann der Schlag. Die Leute die nicht antworten kann ich viel leichter wieder aus meinem Hirn löschen als die, die mir mitgeteilt haben, dass sie keine Interesse haben.
Also es ist keine böse Absicht (zumindest bei mir) wenn keine Antwort kommt.
 
  • Like
Reactions: sissifee

Andreas123

User
Beiträge
11
  • #8
Ich mache die selben Erfahrungen wie Du, Soron, und wundere mich auch immer wieder, dass ich nicht gelöscht bzw. verabschiedet werde, nicht mal einfach so ohne Antwort. Da muss bei den entsprechenden Damen doch das Postfach überlaufen.
 

cerno

User
Beiträge
1
  • #9
Hallo Soron,

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen, leider. Auch ich bekomme häufig keine Antwort statt einer Antwort oder einem Abschied.

Inzwischen muss ich zusätzlich annehmen, dass einige der Angeschriebenen nur Basis-Mitgliedschaften haben und gar nicht antworten können, was ich anhand des tagelang so verbleibenden einfachen Hakens vermute.

Wenn ich die Antworten von einigen Frauen in diesem Thread lese, dann muss es echt ein krasses Missverhältnis (krasser als ohnehin gedacht) geben zwischen suchenden Männern und Frauen. Hallo?Zwanzig Zuschriften am Tag, und ich kriege - abgesehen von einem “Like“ aller paar Wochen - keine einzige Zuschrift?

Fazit unernst: Sich mit seinem Profil als Superheld, Schwerreicher und Topmodel gerieren und auf Zuschriften freuen.

Fazit ernst: Tief Luft holen und überlegen, ob das Energie- bzw. Aufwand-Ertrags-Verhältnis als Mann beim OD / bei PSP überhaupt noch stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thouy

User
Beiträge
45
  • #10
Es kommt auf verschiedene Faktoren an. Hier bei Parship kann man kostenfrei antworten, es gibt andere Portale, wo dies nicht möglich ist.
Prinzipiell finde ich, ein schriftlicher Korb gehört zur grundlegenden Höflichkeit und ich versuche immer zu antworten. Aber es gibt Situationen, in denen ich nicht antworte, z.B. wenn ich sehe, dass der Schreiber mein Profil und meine Kriterien der Suche nicht gelesen hat oder sie einfach ignoriert. Dann ignoriere ich auch. Also, wenn ich z.B. einen Mann zwischen 46 und 54 Jahren suche und mich jüngere/ältere Interessenten anschreiben, denn es hat ja einen Sinn, weshalb ich das so definiere. Auch ist es, gerade in der Online-Welt so, dass derart aussagelose Kontaktaufnahmen kommen (hi, wie gehts), keinerlei Form oder Stil oder gar Rechtschreibung. Das hat mit meinem Leben, meiner Haltung, meinen Anforderungen nichts zu tun und ist mir so egal, wie die BLÖD! - definitiv nicht meine Meinungsbildung, ergo auch keinerlei Reaktion wert.
Nette, höfliche Anschreiben hingegen werden beantwortet mit Begründung der Absage.
Ignorieren wird mit Ignoranz meinerseits beantwortet. Also auch eine Antwort, nur eben eine, die meine Zeit nicht weiter verschwendet.
 

Megara

User
Beiträge
16.773
  • #11
Es kommt auf verschiedene Faktoren an. Hier bei Parship kann man kostenfrei antworten, es gibt andere Portale, wo dies nicht möglich ist.
Prinzipiell finde ich, ein schriftlicher Korb gehört zur grundlegenden Höflichkeit und ich versuche immer zu antworten. Aber es gibt Situationen, in denen ich nicht antworte, z.B. wenn ich sehe, dass der Schreiber mein Profil und meine Kriterien der Suche nicht gelesen hat oder sie einfach ignoriert. Dann ignoriere ich auch. Also, wenn ich z.B. einen Mann zwischen 46 und 54 Jahren suche und mich jüngere/ältere Interessenten anschreiben, denn es hat ja einen Sinn, weshalb ich das so definiere. Auch ist es, gerade in der Online-Welt so, dass derart aussagelose Kontaktaufnahmen kommen (hi, wie gehts), keinerlei Form oder Stil oder gar Rechtschreibung. Das hat mit meinem Leben, meiner Haltung, meinen Anforderungen nichts zu tun und ist mir so egal, wie die BLÖD! - definitiv nicht meine Meinungsbildung, ergo auch keinerlei Reaktion wert.
Nette, höfliche Anschreiben hingegen werden beantwortet mit Begründung der Absage.
Ignorieren wird mit Ignoranz meinerseits beantwortet. Also auch eine Antwort, nur eben eine, die meine Zeit nicht weiter verschwendet.
Du bist bei PS auf Partnersuche ,obwohl du seit 20 Jahren die perfekte Beziehung führst?
 
  • Like
Reactions: kizmiaz, sissifee, Coy und 3 Andere

Erin

User
Beiträge
2.819
  • #13
Hier bei Parship kann man kostenfrei antworten, es gibt andere Portale, wo dies nicht möglich ist.
stimmt nicht; ohne zu bezahlen ist genau eine Antwort möglich und da dürfen keine Kontaktdaten durch.

Ich dachte ja auch du bist seit Jahren in einer glücklichen Beziehung. Wie lustig, wenn man sich selber in Lügengeschichten verstrickt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rise&Shine and BellaDonna