Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #46
@Yogofuu
Zu sehr offtopic finde ich es nicht. Kann sich dann ja der TE mal äußern ;-)

Ich glaube, dass das Geführtwerden nichts mit "Anrecht" zu tun hat. Es hat mit der Persönlichkeit zu tun und der sexuellen Erfahrung / Prägung. Jemand der sich gern führen lassen möchte (egal ob w oder m), wir sich schwer tun mit einem Aktivpart. Jemand, der sexuell unerfahren ist, wird da vermutlich keine Führungsrolle einnehmen wollen.

Mangelnde Kommunikation ist wohl weniger Unwille, eher Unfähigkeit. Aus welchen Gründen auch immer (z. B. dass man sich nicht traut, um den anderen nicht zu verschrecken). Das kann sich allerdings mit zunehmendem Alter und der Erfahrung ändern.
 
G

Gast

  • #47
Zitat von Yogofuu:
Und ja das einige Frauen absolut "unfähig" oder eher unwillig sind ihrem Partner beim Sex auf etwas anzusprechen erlebe ich mit meiner besten Freundin.. jedesmal wenn sie sich über dies oder jenes beschwert was ihr Sexualleben angeht sage ich: "Gott mädchen REDE mit ihm darüber!" und als Antwort kommt "ja ne ich will ihn ja nicht sauer machen oder so.. der versteht das bestimmt falsch". Und sie ist nicht die einzige die solche Klagen hat... aber anstatt den Mund aufzumachen um zu Reden ertragen sie es schweigsam
Es ist wirklich nicht einfach, solche Themen so anzusprechen, daß sie beim Mann nicht falsch ankommen. Einer wollte mir sogar mal einreden, mit mir sei etwas nicht in Ordnung, angeblich hätten alle seine Exen...usw.
 
M

Marlene

  • #48
Und - Jett Rink, hast Du jetzt wieder lange Haare?
 
Beiträge
635
Likes
68
  • #49
Würde dir das denn gefallen....? ;)
 
Beiträge
31
Likes
12
  • #51
Hey!
Ich rate dir auf jeden Fall davon ab ins Bordell zu gehen! Wie schon andere geschrieben haben, bist du dann zwar keine Jungfrau mehr, aber Erfahrung hast du trotzdem keine. Du solltest dich von dieser Tatsache jedoch nicht überwältigen lassen. Ich habe das Gefühl, dass dieser Gedanke alle Begegnungen, die du mit Frauen hast, überschattet. Und Frauen haben dafür ein feines Gespür. Es gibt definitiv viele Frauen, die eben nicht nur die schnelle Nummer wollen, sondern auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. An diese Frauen solltest du dich halten und dann solltest du deine sexuelle Unerfahrenheit erstmal für dich behalten. Am Anfang steht das Kennenlernen und wie hier auch schon geschrieben wurde, je später du es ihr sagst desto höher ist die Chance, dass sie deswegen nicht die Flucht ergreift, weil sie schon andere Seiten von dir kennt und dich nicht auf deine Unerfahrenheit reduziert. Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe einen Exfreund, der mit 26 Jahren noch Jungfrau war und mit mir sein erstes Mal erlebte. Ich habe es vorher nicht gewusst und auch nicht direkt gemerkt. Er wusste ziemlich gut, was er tat. Später kam es zur Sprache und er hat mir erzählt, dass er sehr viel darüber gelesen hat. Daher rate ich dir genau das. Lies ein paar Artikel darüber, was Frauen im Bett gefällt und wie man ihre Signale richtig deutet. Und wenn es dann soweit ist und mit der "Richtigen" passiert, musst du dir überhaupt keine Sorgen machen.

Ich drücke dir die Daumen, dass 2017 ein erfolgreiches Jahr für dich wird!
 
D

Dr. Bean

  • #54
50 Euro kommste nicht mit aus :D
 
Beiträge
165
Likes
12
  • #55
Zitat von Yogofuu:
Glaub mir es gibt auch Frauen die nicht wissen was sie tun oder tun sollen ;) Die liegen dann wie ein Brett im Bett und bewegen sich keinen Millimeter wenn man(n) nicht hilfestellung gibt *gähn*

Aber ich erlebe es auch sehr oft das Frauen sehr plötzlich sehr viel weniger interesse an mir zeigen wenn ich durchschimmern lasse das ich Sexuell nicht so erfahren bin wie sie es gerne hätten. Dann rede SIE plötzlich von "wir lassen es langsam angehen" und dann bricht der Kontakt ab oder was anderes kommt dazwischen. Anstatt sich die mühe zu machen den Mann sexuell so zu "erziehen" das er ihren ansprüchen genügt wird lieber der nächste gesucht und Lotto gespielt *g* Trifft sicher wie alles was man hier sagt nicht auf alle Frauen zu aber auf recht viele in der Altersklasse von 18-25 :p Leider kann man diese fehlende Erfahrung nicht einfach überspielen spätestens wenn die Kleider Fallen wird die Frau die unsicherheit merken (wobei ich denke wenn es soweit kommen werden die wenigsten einen Rückzieher machen sondern mit dem Flow gehen :p ) wenn nicht schon sehr viel früher. Aber trotzdem würde ich dir sehr davon abraten ins Bordell zu gehen... erweitere deinen "Beutekreis" und hab geduld.

Ich finde es übrigens recht witzig das das Thema "Sex" immer alltagsfähiger wird (zumindest in meiner Alterklasse) aber so viele unterschiedliche Frauen dieselbe Kategorie Mann im Bett haben wollen: Dominant. Nichts habe ich häufiger in verbindung mit Sex gehört als das die Frau Devot sein will und am liebsten dem Mann die führung komplett überlassen möchte. Was für mich ziemlich langweilig klingt... Oder die Mädels in meinem Alter wollen direkt einen Dorian Grey haben (der hat ja quasi das Gesamtpacket aller "häufigen" Fantasien gepachtet: Dominant, semi SM und er ist so Alt das er der Vater der meisten Mädels sein könnte mit denen ich so geredet habe die letzten Monate).
​Tja hier sieht man es wieder. Yogofuu bestätigt leider meine Meinung, die ja angeblich so falsch und abtrünnig sei. Ein Grund mehr, dass ich wirklich glaube mein Zug ist abgefahren. Denn sowas will wirklich keine.
 
Beiträge
165
Likes
12
  • #56
Zitat von Rarity:
Hey!
Ich rate dir auf jeden Fall davon ab ins Bordell zu gehen! Wie schon andere geschrieben haben, bist du dann zwar keine Jungfrau mehr, aber Erfahrung hast du trotzdem keine. Du solltest dich von dieser Tatsache jedoch nicht überwältigen lassen. Ich habe das Gefühl, dass dieser Gedanke alle Begegnungen, die du mit Frauen hast, überschattet. Und Frauen haben dafür ein feines Gespür. Es gibt definitiv viele Frauen, die eben nicht nur die schnelle Nummer wollen, sondern auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. An diese Frauen solltest du dich halten und dann solltest du deine sexuelle Unerfahrenheit erstmal für dich behalten. Am Anfang steht das Kennenlernen und wie hier auch schon geschrieben wurde, je später du es ihr sagst desto höher ist die Chance, dass sie deswegen nicht die Flucht ergreift, weil sie schon andere Seiten von dir kennt und dich nicht auf deine Unerfahrenheit reduziert. Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe einen Exfreund, der mit 26 Jahren noch Jungfrau war und mit mir sein erstes Mal erlebte. Ich habe es vorher nicht gewusst und auch nicht direkt gemerkt. Er wusste ziemlich gut, was er tat. Später kam es zur Sprache und er hat mir erzählt, dass er sehr viel darüber gelesen hat. Daher rate ich dir genau das. Lies ein paar Artikel darüber, was Frauen im Bett gefällt und wie man ihre Signale richtig deutet. Und wenn es dann soweit ist und mit der "Richtigen" passiert, musst du dir überhaupt keine Sorgen machen.

Ich drücke dir die Daumen, dass 2017 ein erfolgreiches Jahr für dich wird!
​Tja, die Studentinnen fragen aber danach und merken tun die es alle, bei dem Männerdurchsatz. Ja ich bin auch auf der Suche nach einer ernsten Beziehung gewesen, aber sieht man ja, wieviel Erfolg ich hatte.
​Ne du, yogofuu hat es hier ja schon geschrieben dass man eigentlich immer abgelehnt wird in meinem Alter wenn man unerfahren ist. Und ne, ich glaube kaum dass 2017 ein erfolgreiches Jahr für mich wird. Wird immer der gleiche Shit sein, wie jedes Jahr.
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #57
Zitat von manunited:
​Tja, die Studentinnen fragen aber danach und merken tun die es alle, bei dem Männerdurchsatz. Ja ich bin auch auf der Suche nach einer ernsten Beziehung gewesen, aber sieht man ja, wieviel Erfolg ich hatte.
​Ne du, yogofuu hat es hier ja schon geschrieben dass man eigentlich immer abgelehnt wird in meinem Alter wenn man unerfahren ist. Und ne, ich glaube kaum dass 2017 ein erfolgreiches Jahr für mich wird. Wird immer der gleiche Shit sein, wie jedes Jahr.
Zitat von manunited:
​Tja hier sieht man es wieder. Yogofuu bestätigt leider meine Meinung, die ja angeblich so falsch und abtrünnig sei. Ein Grund mehr, dass ich wirklich glaube mein Zug ist abgefahren. Denn sowas will wirklich keine.
Auch wenn ich deine Erfahrungen teile würde ich so nicht denken. Du könntest natürlich auf die Freundschaft+ usw. der Frauen eingehen die du so kennenlernst und so erfahrungen sammeln (einfach nicht sagen das du noch Jungfrau bist, Kondom drüber und aufs beste hoffen :p ). Wie gesagt glaube ich nicht das eine Frau mittendrin aufhören wird wenn sie merkt das du noch "Grün hinter den Ohren bist". Eventuell gibt das der ein oder anderen Frau sogar den kleinen Extra Kick dich so zu leiten das du genau das machst was sie möchte. Geduld ist eine Tugend und wenn du mit dieser Grundeinstellung durchs Leben rennst wird es erst recht nix mit der Beziehung.
 
G

Gast

  • #59
aha, Fafner will also auch dominieren :)
Es gibt auch Frauen, die es ganz toll finden, wenn der Mann im Bett auf ihr Kommando hört. So wie es auch Männer gibt , die das toll finden.
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #60
Zitat von Nolita:
aha, Fafner will also auch dominieren :)
Es gibt auch Frauen, die es ganz toll finden, wenn der Mann im Bett auf ihr Kommando hört. So wie es auch Männer gibt , die das toll finden.
Schön gesagt ;) Für mich macht es das Gleichgewicht :p Jeder darf mal Kommando geben!