akku1987

User
Beiträge
360
  • #1

Frauen und der Kuss beim ersten Date!

Diese Frage ist speziell an die Frauen gerichtet und ich erhoffe mir dadurch eine Antwort.
Es ist mir zum ersten mal passiert, dass ich eine Frau beim ersten Date küssen wollte. Als ich ihr zum Abschied sagte, dass sie noch etwas von mir bekommt (Ich wollte es einfach mal testen mit dem Spruch), ist sie mir fast entgegen gesprungen und gab mir eher den Kuss. Auch konnte sie anscheinend nicht davon genug bekommen und es folgten noch weitere. Ich war ziemlich überrascht und wusste erst nicht "Wie-wo-was" ^^
Aber seit gestern ist sie distanzierter mir gegenüber und meinte, dass es der Alkohol war. Was ich nicht glaube, weil sie nur einen Drink und ein Glühwein hatte und der Kuss erst 3 Stunden später folgte. Und einen beschwippsten Eindruck machte sie auch nicht. Ich hab jetzt Angst, dass sie mich nach dem nächsten Treffen abservieren könnte.

Aber meine wirkliche Frage ist, was für euch Frauen der Kuss beim ersten Date bedeutet? Macht ihr das nur mit Männern, wo ihr ernsthaftes Interesse habt oder küsst ihr bei jedem Date?
Ich hab das Gefühl, dass sie mich abschießen könnte, wenn der nächstbeste ihr über dem Weg läuft.
Oder macht sie mir das Spiel mit, dass sie nicht leicht zu haben sei usw. ?
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #2
Schon bald 12h her und noch keine Antwort. Nu macht mal hin Mädels. :)
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #3
Ich küsse nur, wenn ich empfinde..und vor allem, wenn ich es will.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #5
Ich küsse sicher nicht jeden Mann....den ich treffe...der muss schon was Anziehendes haben...und schon gar nicht....wenn ich spür oder schon weiss...den sehe ich nicht mehr..Küssen ist für mich sehr was Intimes
 
Beiträge
1.861
  • #6
Zitat von akku1987:
Diese Frage ist speziell an die Frauen gerichtet und ich erhoffe mir dadurch eine Antwort.
Es ist mir zum ersten mal passiert, dass ich eine Frau beim ersten Date küssen wollte. Als ich ihr zum Abschied sagte, dass sie noch etwas von mir bekommt (Ich wollte es einfach mal testen mit dem Spruch), ist sie mir fast entgegen gesprungen und gab mir eher den Kuss. Auch konnte sie anscheinend nicht davon genug bekommen und es folgten noch weitere. Ich war ziemlich überrascht und wusste erst nicht "Wie-wo-was" ^^
Aber seit gestern ist sie distanzierter mir gegenüber und meinte, dass es der Alkohol war. Was ich nicht glaube, weil sie nur einen Drink und ein Glühwein hatte und der Kuss erst 3 Stunden später folgte. Und einen beschwippsten Eindruck machte sie auch nicht. Ich hab jetzt Angst, dass sie mich nach dem nächsten Treffen abservieren könnte.

Aber meine wirkliche Frage ist, was für euch Frauen der Kuss beim ersten Date bedeutet? Macht ihr das nur mit Männern, wo ihr ernsthaftes Interesse habt oder küsst ihr bei jedem Date?
Ich hab das Gefühl, dass sie mich abschießen könnte, wenn der nächstbeste ihr über dem Weg läuft.
Oder macht sie mir das Spiel mit, dass sie nicht leicht zu haben sei usw. ?
Küssen nur, wenn bereits anderweitig Körperkontakt da war wir anstupsen, erstes zögerliches Streifen der Jacke, des Arms, der Hand, also NIE einfach nur so ... da muss dann schon noch was anderes sein ...
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #7
Zitat von akku1987:
Diese Frage ist speziell an die Frauen gerichtet und ich erhoffe mir dadurch eine Antwort.
Es ist mir zum ersten mal passiert, dass ich eine Frau beim ersten Date küssen wollte. Als ich ihr zum Abschied sagte, dass sie noch etwas von mir bekommt (Ich wollte es einfach mal testen mit dem Spruch), ist sie mir fast entgegen gesprungen und gab mir eher den Kuss. Auch konnte sie anscheinend nicht davon genug bekommen und es folgten noch weitere. Ich war ziemlich überrascht und wusste erst nicht "Wie-wo-was" ^^

Klingt doch alles toll.

Aber seit gestern ist sie distanzierter mir gegenüber und meinte, dass es der Alkohol war. Was ich nicht glaube, weil sie nur einen Drink und ein Glühwein hatte und der Kuss erst 3 Stunden später folgte. Und einen beschwippsten Eindruck machte sie auch nicht. Ich hab jetzt Angst, dass sie mich nach dem nächsten Treffen abservieren könnte.

Oh Mann, schon mal darauf gekommen, dass ihr ihre Aktion einfach im Nachhinein peinlich war?
Wäre schön, du schreibst nach dem nächsten Treffen nochmal hier. Es würde mich schwer wundern, wenn sie dich tatsächlich absägen sollte.

Aber meine wirkliche Frage ist, was für euch Frauen der Kuss beim ersten Date bedeutet?

Das gleiche, was für mich ein Kuss bei einem 2. oder 3. Date bedeuten würde. Dass ich den Typen zum abknutschen finde.

Macht ihr das nur mit Männern, wo ihr ernsthaftes Interesse habt oder küsst ihr bei jedem Date?

Wie ist das denn mit den Dates? Machst du nur ein Date mit einer Frau aus, bei der du ein ernsthaftes Interesse hast oder datest du jede Frau?
Aber um auf deine Frage noch zu antworten: Ich küsse bei fast jedem Date. Manchmal interessiert mich ein Mensch sehr, doch selten sehe ich das ernst.

Ich hab das Gefühl, dass sie mich abschießen könnte, wenn der nächstbeste ihr über dem Weg läuft.

So ist das wohl mit den unabhängigen Frauen. Mann kann sich ihrer nicht sicher sein. Aber was suchst du denn? Sicherheit und Garantie oder Liebe?

Oder macht sie mir das Spiel mit, dass sie nicht leicht zu haben sei usw. ?

Woher soll ich das denn wissen? Könntest du mal aufhören, ihr auf irgendeine Weise den schwarzen Peter zuschieben zu müssen? Warum so misstrauisch? Weil sie etwas distanzierter ist? Lad mal deine Akkus auf, du brauchst noch etwas Energie, um an deinem Fingerspitzengefühl zu feilen.
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #8
Vielleicht war an dem Abend einfach eine Euphorie vorhanden und - nüchtern - betrachtet geht ihr das doch alles zu schnell.
Eventuell macht sie sich Gedanken über deine Erwartungen beim zweiten Date?
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ach Akku, es ist wahrscheinlich sinnlos, dir zu schreiben. Eine Singlebörse ist kein Partnerverkaufsstand. Du hast die Frau *einmal* getroffen und willst schon
Zitat von akku1987:
ich möchte den nächsten Schritt machen und ihr zeigen, dass nur sie die eine für mich ist.
Vielleicht hat sie dich geküsst, weil ihr nunmal 350 km entfernt wohnt und sie testen wollte, wie das mit der Chemie so ist.

Zitat von akku1987:
Ich hab jetzt Angst, dass sie mich nach dem nächsten Treffen abservieren könnte.
Wie soll sie dich "abservieren", wenn du noch gar nicht anserviert ;) bist. Lernt euch doch erst mal kennen, bevor ihr euch verlobt.

Aber meine wirkliche Frage ist, was für euch Frauen der Kuss beim ersten Date bedeutet? Macht ihr das nur mit Männern, wo ihr ernsthaftes Interesse habt oder küsst ihr bei jedem Date?

Das solltest du doch durch eifriges Forenlesen ;) schon mitbekommen haben, dass es keine Universalanleitung "die Frau als Solches" gibt. Ich küsse z.B. nur Männer, die ich Lust habe, zu küssen. Hilft dir wohl auch nicht weiter ...
 

akku1987

User
Beiträge
360
  • #10
So, gestern abend hatte ich das zweite Treffen und mein Bauchgefühl hatte leider recht. Sie war komisch drauf, dennoch wollte sie nicht abgeneigt, als ich ihre Hand nahm. Aber den Versuch eines Kusses gegen Ende des Abends meinerseits blockte sie leider ab.
Sie meinte Sie nur, dass sie mich mag und nicht mehr als eine Freundschaft drin wäre. Ich stand da erst nur noch versteinert und verstand nicht die Welt nicht mehr.
Die gleiche Frau, die letzte Woche noch so begeistert von mir war, servierte mich ab. Ich hab dann auch nur noch gesagt, dass sie gut heim kommen soll und bin schnell verschwunden.
Ich weiß echt nicht mehr weiter. Zu Beginn meiner Parship-Zeit lief ich ins offene Messer und hab lange Zeit gebraucht um mich wieder jemanden öffnen zu können und jetzt gegen Ende meines Abos treffe ich wieder eine Frau, mit der ich mir was vorstellen kann. Hab ein Date, als würden wir uns schon ewig kennen um eine Woche mit ihr das "gefühlte" erste Date nachzuholen mit bitterem Ende für mich.
:-(
 
Beiträge
1.861
  • #11
Zitat von akku1987:
So, gestern abend hatte ich das zweite Treffen und mein Bauchgefühl hatte leider recht. Sie war komisch drauf, dennoch wollte sie nicht abgeneigt, als ich ihre Hand nahm. Aber den Versuch eines Kusses gegen Ende des Abends meinerseits blockte sie leider ab.
Sie meinte Sie nur, dass sie mich mag und nicht mehr als eine Freundschaft drin wäre. Ich stand da erst nur noch versteinert und verstand nicht die Welt nicht mehr.
Die gleiche Frau, die letzte Woche noch so begeistert von mir war, servierte mich ab. Ich hab dann auch nur noch gesagt, dass sie gut heim kommen soll und bin schnell verschwunden.
Ich weiß echt nicht mehr weiter. Zu Beginn meiner Parship-Zeit lief ich ins offene Messer und hab lange Zeit gebraucht um mich wieder jemanden öffnen zu können und jetzt gegen Ende meines Abos treffe ich wieder eine Frau, mit der ich mir was vorstellen kann. Hab ein Date, als würden wir uns schon ewig kennen um eine Woche mit ihr das "gefühlte" erste Date nachzuholen mit bitterem Ende für mich.
:-(
Das tut mir Leid - was meinst du mit "komisch", sie sei "komisch" gewesen - abweisend? Warum hat sie sich getroffen mit dir?
 

akku1987

User
Beiträge
360
  • #12
Zitat von flower_sun:
Das tut mir Leid - was meinst du mit "komisch", sie sei "komisch" gewesen - abweisend? Warum hat sie sich getroffen mit dir?



Ja, sie war in manchen Sachen mehr abweisend und trotzdem bereit Händchen zu halten. Warum sie sich mich mit getroffen hat, verstehe ich auch nicht. Schließlich ist auch sie gestern noch eine erhebliche Strecke gefahren. Die Annäherungsversuche meinerseits gestern waren dieselben ihrer von der Woche davor. Aber ich war dann ja aus ihrer Sicht "anhänglich".
Ich dachte bisher, dass ich so jedes schräge Date erlebt habe, aber das gestern setzt alles dem die Krone auf und führt den bisherigen Kontakt mit ihr ad absurdum.
 

male:user

User
Beiträge
66
  • #13
Hey Akku,

ich hab den Thread hier verfolgt und denke, Du solltest dieser Frau keine einzige Träne nachweinen. Erwachsene Menschen sollten reflektiert genug sein und insofern verantwortungsbewusst im Handeln, dass sie wahrnehmen, dass ihr Tun spuren hinterlässt.

Diese Frau ist es nicht wert, dass Du auch nur einen einzigen weiteren Gedanke an sie verschwendest. Fährt 350 km um dir dann zu sagen, dass außer "Freundschaft" nichts wird. Allein die Tatsache, dass sie die lange Strecke auf sich nimmt und immer noch unschlüssig ist, ist - einfach nur hirnverbrannt.

Kopf hoch, lass dich von solchen Tiefschlägen - ich weiß, so etwas tut weh - keinesfalls entmutigen. Und schließ bloß nicht von dieser Frau mit ihrem fragwürdigem Verhalten auf alle anderen Frauen. Es gibt auch solche, die mit Empathie und Empfindsamkeit handeln, was dein Date sicher nicht getan hat.

Wie schon gesagt: Akkus aufladen, tief durchatmen und weiterfunken! ;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #14
Zitat von male:user:
Diese Frau ist es nicht wert, dass Du auch nur einen einzigen weiteren Gedanke an sie verschwendest. Fährt 350 km um dir dann zu sagen, dass außer "Freundschaft" nichts wird. Allein die Tatsache, dass sie die lange Strecke auf sich nimmt und immer noch unschlüssig ist, ist - einfach nur hirnverbrannt.
Sie fährt 350 km um ihm zu sagen, dass sie sich nur Freundschaft vorstellen kann...
Tja - vielleicht hat sie erst beim 2. Date gespürt, dass die Chemie ihrerseits für Akku nicht reicht.
Vielleicht mag sie Akku wirklich - auch wenn die Gefühle nur freundschaftlich wachsen - und wollte ihm eben nicht per SMS. Telefon oder sonst wie absagen...
Hirnverbrannt finde ich nur Dein Zitat male:user - um es mit Deinen Worten auszudrücken...

Akku1987 - tut mir leid, dass es so ausgegangen ist.
Ich denke, auch wenn es weh tut und du enttäuscht bist - es ist ein Fortschritt, dass Du wieder soweit warst, dir ernsthaft "mehr" vorstellen zu können.
Deine Gefühle können also wieder wachsen, Du bist wieder lebendig.
Gib nicht auf, irgendwann passt es - auf beiden Seiten.
Das hatte ich Anfang des Jahres - jemanden, mit dem ich mir "mehr" vorstellen konnte.
Nach 4-5 Dates hat er mir auch seine Freundschaft angeboten - dabei dachte ich, dass seine Gefühle so wie meine am Wachsen waren.
Hab mich getäuscht. Das tat weh.
Die Dates waren schön, dafür war ich dankbar - aber eben auch enttäuscht.

Die Freundschaft habe ich damals abgelehnt - weil ich wusste, dass das nicht geht, solange bei mir dieser Funke war.
Und - Ende des gleichen Monats habe ich dann "meinen" Jackpot getroffen - hatte damit nicht gerechnet.

Habe zu diesem Zeitpunkt das Daten über PS als Zusatzfreizeitbeschäftigung betrachtet - Erwartungen runter geschraubt - nicht einstauben - weiterhin rauskommen - neue Gesichter, Geschichten kennen lernen und mich überraschen lassen.

Wünsche Dir, dass Du Dir keinen Druck machst - Deine Enttäuschung verdaust und Dich auf das freuen kannst, was noch auf Dich wartet...

LG Blanche
 

akku1987

User
Beiträge
360
  • #15
Zitat von Blanche:
Sie fährt 350 km um ihm zu sagen, dass sie sich nur Freundschaft vorstellen kann...
Tja - vielleicht hat sie erst beim 2. Date gespürt, dass die Chemie ihrerseits für Akku nicht reicht.
Vielleicht mag sie Akku wirklich - auch wenn die Gefühle nur freundschaftlich wachsen - und wollte ihm eben nicht per SMS. Telefon oder sonst wie absagen...
Hirnverbrannt finde ich nur Dein Zitat male:user - um es mit Deinen Worten auszudrücken...

Akku1987 - tut mir leid, dass es so ausgegangen ist.
Ich denke, auch wenn es weh tut und du enttäuscht bist - es ist ein Fortschritt, dass Du wieder soweit warst, dir ernsthaft "mehr" vorstellen zu können.
Deine Gefühle können also wieder wachsen, Du bist wieder lebendig.
Gib nicht auf, irgendwann passt es - auf beiden Seiten.
Das hatte ich Anfang des Jahres - jemanden, mit dem ich mir "mehr" vorstellen konnte.
Nach 4-5 Dates hat er mir auch seine Freundschaft angeboten - dabei dachte ich, dass seine Gefühle so wie meine am Wachsen waren.
Hab mich getäuscht. Das tat weh.
Die Dates waren schön, dafür war ich dankbar - aber eben auch enttäuscht.

Die Freundschaft habe ich damals abgelehnt - weil ich wusste, dass das nicht geht, solange bei mir dieser Funke war.
Und - Ende des gleichen Monats habe ich dann "meinen" Jackpot getroffen - hatte damit nicht gerechnet.


Habe zu diesem Zeitpunkt das Daten über PS als Zusatzfreizeitbeschäftigung betrachtet - Erwartungen runter geschraubt - nicht einstauben - weiterhin rauskommen - neue Gesichter, Geschichten kennen lernen und mich überraschen lassen.

Wünsche Dir, dass Du Dir keinen Druck machst - Deine Enttäuschung verdaust und Dich auf das freuen kannst, was noch auf Dich wartet...

LG Blanche


Also erstmal sind es 150 km und nicht 350 km. 350 ist die Distanz zwischen uns beiden gewesen, von denen ich gestern 200 km gefahren bin und sie den Rest.
Aber ist ja jetzt auch egal...
Ich habe jetzt die totale Angst, dass ich mich davon nie wieder richtig erholen werde. Schließlich hat es beim letzten Mal etwa fast 16 Monate gedauert. Die ganzen Dates dazwischen waren auch nichts, weil ich zurückblickend gesehen keine richtigen Gefühle zulassen konnte. Erst bei ihr war dies für mich möglich. Und ich weiß auch nicht, was dafür gesorgt haben könnte, dass sie plötzlich ihre Meinung ändern konnte.
Vorhin schrieb sie mir, dass ihr das alles leid tut, sie aber nicht gegen die Gefühle machen kann.
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #16
Zitat von akku1987:
...........
Ich habe jetzt die totale Angst, dass ich mich davon nie wieder richtig erholen werde. Schließlich hat es beim letzten Mal etwa fast 16 Monate gedauert.

Hallo............................komm mal runter! Ihr habt euch einmal gesehen und ein paar mal geküsst! Von was willst du dich da nicht mehr erholen?
Freu dich lieber, dass es mal wieder eine geschafft hat, in dir Gefühle zu bewegen.
 

becevau

User
Beiträge
0
  • #17
Kopf hoch. Das wird schon wieder. Es gibt, keine allgemeine Regeln, die beim ersten Kennenlernen beachtet werden müssen. Sei kreativ.
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #18
Zitat von akku1987:
So, gestern abend hatte ich das zweite Treffen und mein Bauchgefühl hatte leider recht. Sie war komisch drauf, dennoch wollte sie nicht abgeneigt, als ich ihre Hand nahm. Aber den Versuch eines Kusses gegen Ende des Abends meinerseits blockte sie leider ab.
Sie meinte Sie nur, dass sie mich mag und nicht mehr als eine Freundschaft drin wäre. Ich stand da erst nur noch versteinert und verstand nicht die Welt nicht mehr.
Die gleiche Frau, die letzte Woche noch so begeistert von mir war, servierte mich ab. Ich hab dann auch nur noch gesagt, dass sie gut heim kommen soll und bin schnell verschwunden.
Ich weiß echt nicht mehr weiter. Zu Beginn meiner Parship-Zeit lief ich ins offene Messer und hab lange Zeit gebraucht um mich wieder jemanden öffnen zu können und jetzt gegen Ende meines Abos treffe ich wieder eine Frau, mit der ich mir was vorstellen kann. Hab ein Date, als würden wir uns schon ewig kennen um eine Woche mit ihr das "gefühlte" erste Date nachzuholen mit bitterem Ende für mich.
:-(

Dann war sie wohl doch nicht so begeistert von dir, sondern es war eher etwas anderes, was sie beim letzten Date so mitgerissen hat. Vielleicht bist du einfach unattraktiv und hast deshalb so wenig Erfolg. Tja, Pech gehabt.
 

Moneypenny

User
Beiträge
299
  • #19
manchmal sieht man erst bei einem zweiten Treffen klarer. Kleidung, die art der begrüßung, Hundekacke am Schuh, kann Leute vergraueln.
 

akku1987

User
Beiträge
360
  • #20
Zitat von billig:
Dann war sie wohl doch nicht so begeistert von dir, sondern es war eher etwas anderes, was sie beim letzten Date so mitgerissen hat. Vielleicht bist du einfach unattraktiv und hast deshalb so wenig Erfolg. Tja, Pech gehabt.

Dann sag doch mal, was das andere gewesen sein könnte.
Wäre ich als unattraktiv einzustufen, dann hätte ich wohl nicht so viele Kontakte in der Zeit aufgebaut. Ich bin weder übergewichtig, hässlich, habe einen vernünftigen Kleidungsstil und achte auch sonst so, dass mein Erscheinungsbild stimmig ist.
 

Git80

User
Beiträge
510
  • #21
Hey Akku,
das ist wirklich schade, dass es nicht geklappt hat. Und jetzt kommt ein dickes: ABER lass dich davon nicht runterziehen und verunsichern.

Warum man als Mann in der "Friendzone" landet, obwohl man selber gerne mehr möchte - keine Ahnung, ich wäre mindestens Millionär, wenn ich das schlüssig begründen könnte. Das kann ein zu fester / zu schlaffer Händedruck sein, das falsche Parfum (oder die Tatsache, dass man überhaupt eines oder keines verwendet), die Körpersprache, Klamottenwahl, usw. sein. Das können Frauen wahrscheinlich oft rational gar nicht begründen.
Ich glaube aber, dass sich eine Frau relativ schnell ein Bild davon macht, ob sie sich mit einem Mann eine Partnerschaft (und somit zwangsläufig auch Sex) vorstellen kann oder eben nicht. Und da finde ich es von ihr sogar recht fair, dass sie ehrlich zu dir ist und dich nicht im Glauben lässt, es könnte mehr entstehen. Letztlich war es das zweite Date.
Du hast nach eigener Aussage ja durchaus ein paar Dates gehabt in der letzten Zeit, darauf einfach aufbauen. Frauen treffen, Spaß haben - irgendwann ist die richtige dabei. Oder im Supermarkt an der Kasse ;-)
 

Kissnofrog

User
Beiträge
67
  • #22
Die fand dich beim ersten Date schnuckelig und zum Küssen und beim zweiten Date ist ihr aufgegangen, dass du vielleicht ein bisschen zu schnell ein bisschen zu anhänglich bist. Da ist sie stiften gegangen. Das ist meistens umgekehrt, wenn ich hier so richtig mitlese, also - Frau empfindet "Liebe" auf den ersten Blick, fällt mit dem Knaben in die Federn, fängt an zu klammern, redet nach drei Wochen von Beziehung - und wundert sich, wenn sie nur noch eine Staubwolke sieht. Nun also mal andersrum und dadurch möglichwerweise irgendwie originell ...
 

Jarod

User
Beiträge
21
  • #23
Zitat von Kissnofrog:
Die fand dich beim ersten Date schnuckelig und zum Küssen und beim zweiten Date ist ihr aufgegangen, dass du vielleicht ein bisschen zu schnell ein bisschen zu anhänglich bist. Da ist sie stiften gegangen. Das ist meistens umgekehrt, wenn ich hier so richtig mitlese, also - Frau empfindet "Liebe" auf den ersten Blick, fällt mit dem Knaben in die Federn, fängt an zu klammern, redet nach drei Wochen von Beziehung - und wundert sich, wenn sie nur noch eine Staubwolke sieht. Nun also mal andersrum und dadurch möglichwerweise irgendwie originell ...


Ja sowas kenne ich auch. Machte man mit mir schon und tat ich selbst schon mit dem holden Geschlecht. Aber das Gehört zum Spiel des Lebens dazu. Aber eins hab ich in all den Jahren gelernt. Wenn man das Mädel zum Lachen bringt, hat man schon eine Tür zum Herzen geöffnet. Auch als nicht sooooo toll aussehender Mann.
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #24
Zitat von akku1987:
Dann sag doch mal, was das andere gewesen sein könnte.
Vielleicht war es die Umgebung / Athmosphäre, welche dazu eingeladen hat. Das Bild, das sie sich im Vorfeld gemacht hatte und das sie noch nicht loslassen wollte. Einfach ein Test wie es sich anfühlt mit dir. Die Aufregung / Neugierde, weil du ihr völlig unbekannt warst. Vielleicht war es mehr das Abenteuer an sich und mit jedem anderen wäre es von ihrer Seite aus gleich abgelaufen. Oder vielleicht warst du an diesem Abend ganz anders drauf und hattest etwas an dir, was beim nächsten mal wieder weg war. Vielleicht doch der Alkohol. Oder sie war an diesem Abend einfach ganz besonders in Stimmung und das hat sie über vieles hinwegsehen lassen.

Naja, eigentlich hatte ich ja auch eher gedacht, dass sie, wenn sie so über dich herfällt, ein gewisses Interesse an dir hegt - ob ernst / oberflächlich / wie auch immer. Aber offensichtlich nicht. Schade. Aber gibt ja noch viel mehr Frauen auf dieser Welt. Da wird auch eine passende für dich dabei sein.
 

akku1987

User
Beiträge
360
  • #25
So wie sie beim Kuss über mich herfiel, dachte ich auch, dass sie es ernst meint. Aber leider muss ich langsam dem Male:User recht geben.
Sogar die Freundschaft die sie mir anbot, hat sie heute dadurch beendet, indem sie mich bei whatsapp geblockt, bei Facebook und Parship gelöscht hat. Also keine Kontakmöglichkeit mehr zu meiner ach so tollen neuen platonischen Freundin.
 
Beiträge
1.861
  • #26
Zitat von akku1987:
So wie sie beim Kuss über mich herfiel, dachte ich auch, dass sie es ernst meint. Aber leider muss ich langsam dem Male:User recht geben.
Sogar die Freundschaft die sie mir anbot, hat sie heute dadurch beendet, indem sie mich bei whatsapp geblockt, bei Facebook und Parship gelöscht hat. Also keine Kontakmöglichkeit mehr zu meiner ach so tollen neuen platonischen Freundin.
... das tut mir Leid! Was hast du denn per whatapp geschrieben, dass sie nichts mehr von dir wissen will? Ich finde diese Form von Kontaktaufnahme und Prozess ... whatsapp und dann sperren, löschen einfach nur ätzend und unmenschlich, warum geht das überhaupt so? !
 
Beiträge
2.399
  • #27
Zitat von akku1987:
indem sie mich bei whatsapp geblockt, bei Facebook und Parship gelöscht hat. Also keine Kontakmöglichkeit mehr
Man kann auch miteinander sprechen statt schreiben. Das geht mit einem Gerät, was sich "Telefon" nennt. Das scheint aber unmodern geworden zu sein. Ihre Telefonnummer dürfte die Zahlenkombination sein, die ihr für eure Whats App "Gespräche" benutzt habt.
Telefon kommt von Tele wie fern, Phone bedeutet Ton, Sprache. Sprechen geht, indem man den Mund öffnet und etwas sagt.
 

akku1987

User
Beiträge
360
  • #30
@flower_sun: Sie hatte mir nur noch eine Stunde später, nachdem alles vorbei war, geschrieben dass ich ihr schreiben soll, sobald ich zuhause sei. Sie mache sich Sorgen usw.
Ich habe ihr dann am folgenden Tag nur geschrieben, dass sie mir mein Herz gebrochen hat, ich sie dennoch vermissen werde und hoffe das sie den richtigen findet.
Darauf hat sie das gleiche geschrieben und das war´s.