Beiträge
1
Likes
1
  • #1

Ghosting keine nachrichten mehr

Passiert das hier vielen oder nur Männern das der kontakt von einer Nachricht auf die andere Abbricht. ? Und ich meine nicht nur wenn man irgendwie streit hatte oder so sondern mitten im kennenlernen manchmal recht früh manchmal wenn es richtig erstes treffen hingeht aber meist oder vorrwarnung. Ist es zuviel verlangt wenn man erwartet das wenn der Gesprächspartner kein interesse mehr hat es einfach zu schreiben eine nachricht wie hey ich denke es passt nicht zwischen uns viel erfolg bei deiner suche oder ähnliches ist doch nicht zuviel verlangt ? Ich finde es einfach mist wenn man einfach nix mehr hört vom anderen. selbst wenn man noch ein paarmal anschreibt und nachfragt warum nix mehr kommt. Also für mich persönlich ist sowas viel schlimmer wie zu hören das sie kein interesse hat. Jetzt die frage an euch was haltet ihr davon ? oder macht ihr sowas sogar selber und wenn ja wieso macht man das ?? das würde mich sehr interessieren.
 
  • Like
Reactions: LondonEye
Beiträge
47
Likes
60
  • #2
Guten Morgen @K.K1986 ,

ja, das passiert leider öfter - auch uns Frauen. Das passt zu einer gewissen "Katalogmentalität", die einige beim OD entwickeln: Man wechselt sich mit jemandem aus, bis sich "etwas besseres" findet. Und schreibt dann einfach nicht mehr. Ist unschön, vielleicht charakterlos, in jeden Fall mE etwas feige, da es einfacher ist, sich nicht mehr zu melden, als sich einzugestehen, dass man ggfs die og Mentalität entwickelt hat und Menschen letztlich wie Wegwerfware betrachtet.

Also: dickes Fell aneignen und abprallen lassen. Ghosting sagt einiges über den/die Ghoster aus. Nicht über Dich.
 
  • Like
Reactions: LondonEye and Femail-Me
Beiträge
22
Likes
16
  • #3
Guten Abend.....
Ja, das habe ich auch schon erlebt. Das ist nicht schön, ich habe es sicher aber auch schon getan. Und ich gebe dir recht SternvonRio, was die Mentalität im Onlinedating angeht. Ich glaube aber es ist oft garnicht so entgültig gemeint. Jemand ist abgelenkt weil gerade, wie du schon sagst etwas "besseres" dazwischengekommen ist, oder vielleicht auch aus ganz anderen Gründen, die garnichts mit PS zutun haben und dann schreibt man eben nicht, sagt aber auch nicht ab. Eine Zeit später schreibt man vielleicht wieder. In Realität gibt es das ja eigentlich auch.
Die Kennenlernphase ist eben noch nicht verbindlich. Und online ist es noch etwas leichter unverbindlich zu sein.
 
Beiträge
131
Likes
80
  • #4
Wenn man sich vor dem ersten persönlichen Treffen nicht mehr meldet, ist das zwar feige und unhöflich, aber doch kein Ghosting.
Einfach mal die Kirche im Dorf lassen, dann kann man vieles auch leichter nehmen.
 
  • Like
Reactions: Syni
Beiträge
15.834
Likes
7.977
  • #5
Wenn man sich vor dem ersten persönlichen Treffen nicht mehr meldet, ist das zwar feige und unhöflich, aber doch kein Ghosting.
Einfach mal die Kirche im Dorf lassen, dann kann man vieles auch leichter nehmen.

klar nennt man es Ghosting, magst einen Definitionswechsel vorschlagen oder fehlt dir die urbane Architektur im strukturellen Kontext?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.002
Likes
6.398
  • #6
Und ich meine nicht nur wenn man irgendwie streit hatte oder so sondern mitten im kennenlernen manchmal recht früh manchmal wenn es richtig erstes treffen hingeht aber meist oder vorrwarnung. Ist
Du hast die begehrte Frau nicht einmal getroffen.
Sehe ich nicht als Ghosting, sondern Desinteresse nach 1 bisschen Schreiben.
Aber mal was anderes - dein Satzbau, deine Rechtschreibung und Textaufbau : alles wirr. - So einem wirren Schreiber würde ich nicht einmal antworten, du kannst dich also glücklich schätzen.
Arbeite daran. Deine männliche Konkurrenz tut dies auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
181
Likes
177
  • #7
Du hast die begehrte Frau nicht einmal getroffen.
Sehe ich nicht als Ghosting, sondern Desinteresse nach 1 bisschen Schreiben.
Aber mal was anderes - dein Satzbau, deine Rechtschreibung und Textaufbau : alles wirr. - So einem wirren Schreiber würde ich nicht einmal antworten, du kannst dich also glücklich schätzen.
Arbeite daran. Deine männliche Konkurrenz tut dies auch.

also ich finde seine schreibe völlig okee... also ernsthaft...

besser als die typen, die nur mit emojis antworten 😂
 
Beiträge
181
Likes
177
  • #8
Passiert das hier vielen oder nur Männern das der kontakt von einer Nachricht auf die andere Abbricht. ? Und ich meine nicht nur wenn man irgendwie streit hatte oder so sondern mitten im kennenlernen manchmal recht früh manchmal wenn es richtig erstes treffen hingeht aber meist oder vorrwarnung. Ist es zuviel verlangt wenn man erwartet das wenn der Gesprächspartner kein interesse mehr hat es einfach zu schreiben eine nachricht wie hey ich denke es passt nicht zwischen uns viel erfolg bei deiner suche oder ähnliches ist doch nicht zuviel verlangt ? Ich finde es einfach mist wenn man einfach nix mehr hört vom anderen. selbst wenn man noch ein paarmal anschreibt und nachfragt warum nix mehr kommt. Also für mich persönlich ist sowas viel schlimmer wie zu hören das sie kein interesse hat. Jetzt die frage an euch was haltet ihr davon ? oder macht ihr sowas sogar selber und wenn ja wieso macht man das ?? das würde mich sehr interessieren.

ja, passiert hier andauernd... ghosten, nicht antworten, verabschieden... mittendrin und unvermittelt... auch uns frauen....

und ich muss gestehen, nachdem ich hier wochenlang genau so behandelt wurde, mache ich das ebenfalls gelegentlich, wenn es mir einfach zu dumm wird... und es geht mir besser dadurch...

da kann mir einer sagen was er will, aber z.b. 24 oder 48 stunden auf antworten warten zeugt für mich von wenig interesse...

ich habe zugelassen, dass mich typen durch „verabschieden“ verletzt haben, die ich zuvor selbst nicht so prickelnd fand anhand ihrer fotos.... die „inneren werte“, denen ich eine chance gegeben hätte, zählen bei den herren scheinbar gar nicht mehr, auch wenn man sich tage zuvor noch sehr nett und amüsant geschrieben hat.... ich sehe nicht schlecht aus, nur war ich offenbar nicht deren typ, aber das könnte man halt auch sagen...

wie gesagt, ich sortiere jetzt auch gnadenlos aus... es muss halt passen... tut es das nicht, warum dann zeit und nerven verschwenden...
 
  • Like
Reactions: Münchnerin
Beiträge
10
Likes
4
  • #9
Ich muss sagen, es passiert andauernd!
Dass man an einer Fortführung der Kommunikation kein Interesse hat, das kann man aus meiner Sicht signalisieren: "Sorry, du bist nicht mein Typ". Das ist für mich wenigstens ehrlich. Man nimmt sich nicht einmal ein paar Sekunden Zeit für eine Absage, damit Klarheit herrscht. Keine Reaktion ist gleichbedeutend mit Ignorieren und das ist in meinen Augen der Inbegriff der Respektlosigkeit und verletzend. Man hat keine Ahnung, woran man ist. Ob man warmgehalten wird, ob man überhaupt nicht in Frage kommt….

Ist das die neue Welt, wie man miteinander umgeht?
 
Beiträge
34
Likes
19
  • #14
Alter, sorry wie alt du auch immer bist, aber das ist Standard. Passiert den "am besten aussehendsten" weil in der nächsten Sekunde der nächste "best aussehendste" schreibt 😉😉
 

ICQ

Beiträge
2.004
Likes
2.409
  • #15
Ist das die neue Welt, wie man miteinander umgeht?
Nein, das war immer so. Manche Menschen ziehen sich plötzlich und wortlos zurück. Ob mit oder ohne Worte bleibt das Resultat gleich. Es ist vorbei.
Löse dich von dem Gedanken, dass das in böser Absicht geschieht.
Es verspricht wenig Erfolg, zu verlangen, andere sollen sich entgegen ihrer Natur deinen Wünschen entsprechend verhalten.
 
  • Like
Reactions: Cosy, Megara, Femail-Me und 3 Andere
Beiträge
5
Likes
9
  • #16
Ghosting ist einfach eine Art und Weise sich möglichst angenehm (für einen selbst) aus der Affäre zu ziehen. Da zu dem Zeitpunkt an dem so etwas passiert meist noch keine intensive Bindung besteht, denken viele Personen bestimmt, dass die ihrem Gegenüber nichts schuldig sind - auch keine ordentliche Verabschiedung!
 
Beiträge
18
Likes
30
  • #17
Ich finde Ghosting auch ganz schlimm und würde es niemals tun. habe ich früher, bis ich selbst mal auf der anderen Seite war und es tat mehr weh als jede ehrliche Abfuhr. Aber im Grunde kann man dankbar sein, dass die Person aus dem Leben spurlos verschwindet, jemand der ohne jelgiche Erklärung weg ist, wäre mit Sicherheit auch niemals ein verantwortungsbewusster Partner geworden, auf den man sich verlassen kann. und ja, es mag länger dauern so etwas zu verarbeiten als eine direkte Abfuhr oder Trennung, aber an der Sache selbst ändert es nicht. Die Anworten nach dem Warum sind überbewertet.