Beiträge
11
Likes
0
  • #1

Gibt es hier sogar falsche bzw Lockprofile?

Hey.
In dem Forum bin ich jetzt recht neu, dafür aber schon länger hier bei Parship. Seit einiger Zeit auch wieder als Premium Mitglied.
Es kam auch schon zum einen oder anderen Kontakt und auch Dates.
Worauf ich aber hinaus möchte sind Dinge die mir nun schon oft hier aufgefallen sind. Ich gebe da mal ein paar Beispiele zu.
Bestes Beispiel zu erst: Man lächelt eine Dame an, es wird zurückgelächelt, man schreibt was und es kommt nichts mehr. Sie ist jeden Tag weiter online aber das wars auch. OK, das mag daran liegen, dass kein Interesse da ist oder sie nicht schreiben kann, aber warum wurde dann zurückgelächelt oder ist jeden Tag online?
Zunächst das was ich jetzt gerade schon wieder habe und damit schonmal schlechte Erfahrungen gemacht habe: Man steht bereits in Kontakt. Fotos sind freigegeben und man ist anscheinend aneinander interessiert. Nachrichten kommen aber immer nur alle 2 Tage und fast auf die Minute zur selben Zeit. Hinzu kommt, dass die Nachrichten immer kürzer werden und Sie gar nicht auf das was ich geschrieben habe eingeht. Auch hier, klar weiß ich, dass man auch ein reales Leben hat und/ oder beruflich usw stark eingebunden ist. Das bin ich ja auch und kann auch nicht jeden Tag online sein usw. Mich wundert nur dieses Muster. Das ist auch eben nicht das erste mal, dass mir sowas auffällt und das zufällig oft bevor meine Premiummitgliedschaft beendet werden könnte... :/
Nun also mal meine Frage, ob euch hier mal sowas aufgefallen ist...?
Ich möchte hier nichts böses an Parship unterstellen, nur ist das für mich schon irgendwie komisch. Ansonsten bin ich hier nämlich schon recht zufrieden.
Also, würde mich mal interessieren ob hier noch jemand sowas ähnliches hat, hatte oder wem es ähnlich geht.
LG
 
Beiträge
528
Likes
11
  • #2
AW: Gibt es hier sogar falsche bzw Lockprofile?

Lieber Ace82,

dass sie die obigen Erfahrungen gemacht haben, tut uns leid, aber wir versichern Ihnen, dass Kontaktanfragen grundsätzlich von unseren Mitgliedern verfasst sind und dass PARSHIP niemals mit Fake-Profilen arbeitet. Ein anderes Vorgehen ist unseriös und entspricht ganz und gar nicht unserer geschäftlichen Vorgehensweise. Als Pionier der Online-Partnersuche und Tochterfirma der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (u.a. DIE ZEIT, Rowohlt Verlag) haben wir einen hohen Anspruch. Dies bedeutet für uns, das wir nicht mit den Hoffnungen unserer Kunden spielen, sondern Mitglieder präsentieren, die auf Partnersuche sind.
Sollten Sie jedoch trotzdem ein ungutes Gefühl bei bestimmten Profilen haben, so melden Sie uns diese. Wir werden das dann genau überprüfen.

Herzliche Grüße,
das Team vom PARSHIP-Forum