Inheaven

User
Beiträge
3
  • #1

Gibt es Menschen in die sich niemand verliebt?

Ich frage mich, ob es Menschen gibt die in niemandem romantische Gefühle auslösen und ich glaube, ich bin eine solche Person.

Soweit ich es von meiner Umwelt deuten konnte, hatte noch kein Mann auf dieser Welt Interesse an mir, noch nicht einmal sexuell und bin komplett ausgestoßen von dem Thema.

Dementsprechend hatte ich auch keine romantischen Erfahrungen wie Küssen ect. geschweige denn Sex.

Komplimente über mein Aussehen, Charakter usw. habe ich bisher nur von Frauen bekommen. Bis auf freundliche Gespräche und Beziehungen habe ich nie mit dem anderen Kontakt aufbauen können. Ich denke ich bin einfach der Typ, auf den man steht. Mir geht es auch nicht um Selbstmitleid, ich weiß, dass ich einfach als Frau, auf deutsch gesagt, zu schlecht für eine Beziehung bin.
 
  • Like
Reactions: ral.
D

Deleted member 26744

Gast
  • #2
Naja, nee. Das wird wohl eher daran liegen, was du abstrahlst. Wer sich grau fühlt, wird übersehen. Egal ob Männlein oder Weiblein. Benimmst du dich evtl asexuell? Freundlich aber Mauerblümchen-mäßig und distanziert? Gerade gestern habe ich mit einer Bekannten lange geschwatzt, blond, weiblich, ein Hingucker. Sie meinte, wenn sie strahlt und gut drauf ist, wird sie auch in Klamotten à la Hunderunde angeflirtet, wenn sie unsicher ist, nützt ihr das beste make up und schicke Kleider nichts. Richte dich mit der o.g. Ansicht über dich selbst lieber nicht ein, sonst ist das genau die Info, die bei Männern ankommt.
Es gibt eine gesunde Art Selbstbehauptung, schau mal, ob du das hast. Das hilft.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Venera, Hoppel, Vergnügt und 2 Andere
Beiträge
269
  • #3
Wenn Du keine Beziehung hattest, wie weißt Du, dass Du zu schlecht bist?

Ich denke es ist wirklich mental, wenn Du daran glaubst, dann bist Du es auch. Ich habe mich die letzten 2 Jahre nicht für Frauen interessiert, ebensowenig wie die ersten 20 Jahre meines Lebens und surprise, da lief auch nichts.

Es sei denn natürlich, Du meinst wirklich, das Du eine Null-Entität für den Warp bist? Dann können wir einen Culexus Attentäter aus dir machen😄.
Hexer und Zauberer werden dich fürchten.
 
D

Deleted member 26744

Gast
  • #4
Echt? Du hast dich bis 20 nicht für Frauen interessiert? Ich fand Jungs schon mit 8 ziemlich lecker, hab die auch gerne mal auf die Tanzfläche gezerrt. Als das teeniehirn einsetzte, wurde es theoretischer, irgendwie waren die dann doch vom anderen Stern.
 

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #6
Unterhalte dich mit Hängematte, die ist Expertin.
 
  • Like
Reactions: fafner
D

Deleted member 26596

Gast
  • #7
D

Deleted member 26596

Gast
  • #8
Entschuldige den Seitenhieb @Inheaven .
Ich kann zu deiner Frage generell wenig beitragen, außer das, was bereits geschrieben wurde.
Vielleicht ist deine Aufgabe erst einmal, deinen (Selbst-) Wert zu erkennen.
Wie das gehen kann, weiß ich leider auch nicht.
Hier kann dir das sicher niemand beibringen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt
D

Deleted member 27897

Gast
  • #9
@Parship
Ich bin ja nicht so für cancel culture .. aber könnt ihr den nicht einfach rausschmeißen?
Das ist doch geschäftsschädigend?
Also der ist doch sowas von partnerschaftsverhindernd..
Allein die Vorstellung, mir könnte so ein Typ auf dieser Plattform begegnen :oops:
Da gibt es doch sicher einen Paragraphen in den AGBs?
Und wie ist die Aussenwirkung bei @Hängematte 's Glückssymbolen? Die die meisten anderen User schlicht als Haufen sehen, die man eigentlich in einem Forum, wo es um Beziehungen geht, nicht sehen will?
 
  • Like
Reactions: kizmiaz and Megara

Megara

User
Beiträge
16.532
  • #11
@Parship
Ich bin ja nicht so für cancel culture .. aber könnt ihr den nicht einfach rausschmeißen?
Das ist doch geschäftsschädigend?
Also der ist doch sowas von partnerschaftsverhindernd..
Allein die Vorstellung, mir könnte so ein Typ auf dieser Plattform begegnen :oops:
Da gibt es doch sicher einen Paragraphen in den AGBs?
🤣🤣🤣
Das hat Parship doch bei deiner Angebeteten mehrfach nicht geschafft.
Warum sollte dir diese Sockenpuppe bei PS begegnen , du bist ja schon lange vergeben.
 
Beiträge
269
  • #12
Müsst Ihr echt jeden Topic für euren Kleinkrieg verwenden.
Wir machen mal ein Spiel, wer nichts zum Thema zu sagen hat drückt nicht auf den Roten Knopf "Antwort erstellen" (ab jetzt - das heißt ihr dürft noch Bescheid sagen das Ihr mitspielt) - ansonsten MODS, das ist eure Aufgabe oder?

@Inheaven
Hast Du schon mal mit verschiedenen Kleidungsstilen experimentiert? Da geht auch viel.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt and Deleted member 26744
D

Deleted member 26744

Gast
  • #13
Die arme @Inheaven ist vielleicht ganz verdutzt, was gehen sie die Grabenkämpfe an, ist eh umsonst.

Der Kleidungsstil gibt eigentlich wieder, was drin steckt. Aber grundsätzlich ist es eine gute Idee, sich mal was gutes zu gönnen, ein bisschen mutig zu werden. Aber was in den Augen leuchtet, das sieht ohnehin jeder. Und wenn da das Licht aus ist, sieht das auch jeder. Mach das Licht so hell an, wie's geht @Inheaven 🌞🌞🌞
 
  • Like
Reactions: kizmiaz, Vergnügt, BlakesWraith und 3 Andere

Voldemort

User
Beiträge
3.396
  • #14
Ich frage mich, ob es Menschen gibt die in niemandem romantische Gefühle auslösen und ich glaube, ich bin eine solche Person.

Soweit ich es von meiner Umwelt deuten konnte, hatte noch kein Mann auf dieser Welt Interesse an mir, noch nicht einmal sexuell und bin komplett ausgestoßen von dem Thema.

Dementsprechend hatte ich auch keine romantischen Erfahrungen wie Küssen ect. geschweige denn Sex.

Komplimente über mein Aussehen, Charakter usw. habe ich bisher nur von Frauen bekommen. Bis auf freundliche Gespräche und Beziehungen habe ich nie mit dem anderen Kontakt aufbauen können. Ich denke ich bin einfach der Typ, auf den man steht. Mir geht es auch nicht um Selbstmitleid, ich weiß, dass ich einfach als Frau, auf deutsch gesagt, zu schlecht für eine Beziehung bin.
Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Eher, dass du mal an deinem Selbstwert arbeitest, das klingt alles recht negativ und sowas strahlt man aus. Ansonsten kann man wenig dazu sagen, ohne dich zu kennen.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, BlakesWraith and Megara
D

Deleted member 27897

Gast
  • #15
Ich frage mich, ob es Menschen gibt die in niemandem romantische Gefühle auslösen und ich glaube, ich bin eine solche Person.

Soweit ich es von meiner Umwelt deuten konnte, hatte noch kein Mann auf dieser Welt Interesse an mir, noch nicht einmal sexuell und bin komplett ausgestoßen von dem Thema.

Dementsprechend hatte ich auch keine romantischen Erfahrungen wie Küssen ect. geschweige denn Sex.

Komplimente über mein Aussehen, Charakter usw. habe ich bisher nur von Frauen bekommen. Bis auf freundliche Gespräche und Beziehungen habe ich nie mit dem anderen Kontakt aufbauen können. Ich denke ich bin einfach der Typ, auf den man steht. Mir geht es auch nicht um Selbstmitleid, ich weiß, dass ich einfach als Frau, auf deutsch gesagt, zu schlecht für eine Beziehung bin.
Liebe @Inheaven , falls du ein Profil auf Parship hast, stell es doch in die Profilberatung, so können sich die Foristen ein besseres Bild von dir machen. Falls nicht, reicht es schon, wenn du dich als kostenloses Basismitglied anmeldest. 🌼🌻🍀
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
269
  • #16
Der Kleidungsstil gibt eigentlich wieder, was drin steckt. Aber grundsätzlich ist es eine gute Idee, sich mal was gutes zu gönnen, ein bisschen mutig zu werden. Aber was in den Augen leuchtet, das sieht ohnehin jeder. Und wenn da das Licht aus ist, sieht das auch jeder. Mach das Licht so hell an, wie's geht @Inheaven 🌞🌞🌞
Na, wenn du weißt das du gut aussiehst (gut angezogen) bist dann strahlst du das eigentlich auch aus. Klar, du musst dich wohl fühlen in den Sachen, das steht außer Frage.
 

Vergnügt

User
Beiträge
2.663
  • #17
Ich frage mich, ob es Menschen gibt die in niemandem romantische Gefühle auslösen und ich glaube, ich bin eine solche Person.

Soweit ich es von meiner Umwelt deuten konnte, hatte noch kein Mann auf dieser Welt Interesse an mir, noch nicht einmal sexuell und bin komplett ausgestoßen von dem Thema.

Dementsprechend hatte ich auch keine romantischen Erfahrungen wie Küssen ect. geschweige denn Sex.

Komplimente über mein Aussehen, Charakter usw. habe ich bisher nur von Frauen bekommen. Bis auf freundliche Gespräche und Beziehungen habe ich nie mit dem anderen Kontakt aufbauen können. Ich denke ich bin einfach der Typ, auf den man steht. Mir geht es auch nicht um Selbstmitleid, ich weiß, dass ich einfach als Frau, auf deutsch gesagt, zu schlecht für eine Beziehung bin.
Da andere Frauen dir Komplimente gemacht haben, vermute ich mal es liegt weniger an deinem Aussehen, sondern vielmehr an deinem Mindset. Selbsterfüllende Prophezeiung und so.

Du willst dich nicht in Selbstmitleid baden, aber tust es trotzdem. *Seife rüberreich*
 
  • Like
Reactions: BlakesWraith

Xeshka

User
Beiträge
1.616
  • #19
Ich denke das ist falsch formuliert: "Gibt es Menschen welche niemanden finden der sich in sie verliebt"... da sage ich klar leider JA. Allerdings bin ich sicher dass es immer jemanden gibt der sich in jemand anderen verlieben könnte, nur leider finden sich diese "richtigen Leute" nicht immer... das ist die Achillesferse "sich finden".

Komplimente von "anderen Frauen" würde ich allerdings eher mit Skepsis betrachten, denn sie agieren hier ja lediglich als "Freundin", müssen also nicht sich mit dem auseinandersetzen so wie es ein Partner tun müsste. Woran es hier effektiv hapert kann ich natürlich nicht sagen, dazu fehlt mir die benötigte Information. Sicher ist es nie gut wenn man mit einer Vorurteilhaltung auf andere Menschen zugeht. Klar kann es sein dass 99% aller Menschen einem abstossend finden, aber eben "nur" 99% und nicht 100%. Die Frage ist eher ob man das innerlich aushält von 99% eine Klatsche zu kassiern. Nur weil "die Anderen" so tun als ob man nicht da wäre so ist es eben auch nicht so dass es keine Klatsche wäre. Insofern muss man da, je nachdem wie man ankommt, schon ein steinhartes Selbstbewusstsein haben oder man kann daran langsam zerbrechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Inheaven

User
Beiträge
3
  • #20
Egal ob Männlein oder Weiblein. Benimmst du dich evtl asexuell? Freundlich aber Mauerblümchen-mäßig und distanziert?
Keine Ahnung ehrlich gesagt. Ich bin aber keine Person, die sozusagen, direkt in den Kampf zieht.
Sie meinte, wenn sie strahlt und gut drauf ist, wird sie auch in Klamotten à la Hunderunde angeflirtet, wenn sie unsicher ist, nützt ihr das beste make up und schicke Kleider nichts
Naja ich kann mich auch schön zurecht machen und den Spaß meines Lebens haben, trotzdem werde ich nicht angeflirtet und auch nicht beachtet. Die Aufmerksamkeit gilt dann eher meinen Begleitungen.
Hast Du schon mal mit verschiedenen Kleidungsstilen experimentiert?
Ja, bin mittlerweile eher der Typ "klassisch und elegant". Sagt mir auch am meisten zu, zwar gut gekleidet aber auch nicht übertrieben aufgebauscht.

Da andere Frauen dir Komplimente gemacht haben, vermute ich mal es liegt weniger an deinem Aussehen
Kann aber auch Mitleid gewesen sein. Nicht jeder möchte das einem so hart an den Kopf werfen, wenn man nicht attraktiv ist.
es sein dass 99% aller Menschen einem abstossend finden, aber eben "nur" 99% und nicht 100%
Sicher man muss sich aber auch fragen, ob die 1% für eine Beziehung geeignet sind und nicht eher zu den Typen gehören, die aus bestimmten Gründen allein sind oder alles anbaggern, was Brüste hat, oder keine Freundqualitäten haben, warum auch immer.
Ich bin der Meinung, dass jeder Mann, der für eine Beziehung geeignet ist (Charakter) auch jemanden finden wird, wenn er es will (nicht jeder will eine Beziehung), auch wenn es wegen Lebensumständen länger dauert, oder schwieriger ist. Und dabei muss er auch nicht ne Sahneschnitte sein.

Ich denke nicht, dass ein vernünftiger Mann mich anziehend findet, mir wurde auch schon von meinen Nächsten (Freundinnen, Mutter) gesagt, dass ich nicht für eine Beziehung gemacht bin (warum, konnten sie mir zwar nicht nennen, meinten ich wäre bloß beziehungsunfähig). Dann wird sowas in die Richting ja stimmen
 
Beiträge
269
  • #21
Ich denke nicht, dass ein vernünftiger Mann mich anziehend findet, mir wurde auch schon von meinen Nächsten (Freundinnen, Mutter) gesagt, dass ich nicht für eine Beziehung gemacht bin (warum, konnten sie mir zwar nicht nennen, meinten ich wäre bloß beziehungsunfähig). Dann wird sowas in die Richting ja stimmen
Aha, steile These dieser "Nächsten", Feinde brauchst Du da sicher nicht.

Würde ich empfehlen zu thematisieren und nach zu bohren
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27897 and Megara

Megara

User
Beiträge
16.532
  • #22
Ich denke nicht, dass ein vernünftiger Mann mich anziehend findet, mir wurde auch schon von meinen Nächsten (Freundinnen, Mutter) gesagt, dass ich nicht für eine Beziehung gemacht bin (warum, konnten sie mir zwar nicht nennen, meinten ich wäre bloß beziehungsunfähig). Dann wird sowas in die Richting ja stimmen
Das finde ich gemein, ohne Begründung.Da hätte ich nach gebohrt.
Vor allem von deiner Mutter.

Wenn du im Cafe sitzt und vorbei laufende Paare siehst, erscheinen die dir irgendwie besonders ???
 
D

Deleted member 27897

Gast
  • #23
Aha, steile These dieser "Nächsten", Feinde brauchst Du da sicher nicht.

Würde ich empfehlen zu thematisieren und nach zu bohren
Mit solchen Eltern kommt man nicht weiter.

Finde, da braucht's psychologische Begleitung.

Die Frau von meinem Frauenarzt ist nicht besonders hübsch, aber sie ist eine erstklassige Hausfrau, hält ihm den Rücken frei, war tüchtig im Beruf (eine Kollegin) von mir. Sie hat einfach Ausstrahlung!

@Inheaven
Lass dich nicht unglücklich machen mit solchen negativen Fremdmeinungen.
 
  • Like
Reactions: BlakesWraith

Bastille

User
Beiträge
3.502
  • #25
Ich frage mich, ob es Menschen gibt die in niemandem romantische Gefühle auslösen und ich glaube, ich bin eine solche Person.

Soweit ich es von meiner Umwelt deuten konnte, hatte noch kein Mann auf dieser Welt Interesse an mir, noch nicht einmal sexuell und bin komplett ausgestoßen von dem Thema.

Dementsprechend hatte ich auch keine romantischen Erfahrungen wie Küssen ect. geschweige denn Sex.

Komplimente über mein Aussehen, Charakter usw. habe ich bisher nur von Frauen bekommen. Bis auf freundliche Gespräche und Beziehungen habe ich nie mit dem anderen Kontakt aufbauen können. Ich denke ich bin einfach der Typ, auf den man steht. Mir geht es auch nicht um Selbstmitleid, ich weiß, dass ich einfach als Frau, auf deutsch gesagt, zu schlecht für eine Beziehung bin.
Warst du denn schon mal in jemanden verliebt?
Edit: Also auch in dem Sinne, gehst du offenen Auges und Herzens durch die Welt oder stellst du dich vorwiegend interpretierend auf deine vermutete Außenwirkung in Beziehung zu anderen Menschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Xeshka

User
Beiträge
1.616
  • #26
Keine Ahnung ehrlich gesagt. Ich bin aber keine Person, die sozusagen, direkt in den Kampf zieht.

Naja ich kann mich auch schön zurecht machen und den Spaß meines Lebens haben, trotzdem werde ich nicht angeflirtet und auch nicht beachtet. Die Aufmerksamkeit gilt dann eher meinen Begleitungen.

Ja, bin mittlerweile eher der Typ "klassisch und elegant". Sagt mir auch am meisten zu, zwar gut gekleidet aber auch nicht übertrieben aufgebauscht.


Kann aber auch Mitleid gewesen sein. Nicht jeder möchte das einem so hart an den Kopf werfen, wenn man nicht attraktiv ist.
Möglich... deswegen sollte man neutrale Meinungen einholen, nicht gerade die beste Freundin.

Sicher man muss sich aber auch fragen, ob die 1% für eine Beziehung geeignet sind und nicht eher zu den Typen gehören, die aus bestimmten Gründen allein sind oder alles anbaggern, was Brüste hat, oder keine Freundqualitäten haben, warum auch immer.
Also wenn man den Grund "möchte keine Beziehung" mal ausschliesst dann gibt es noch genug andere Gründe.

Jemand der "alles anbaggert was Brüste hat" findet doch immer irgendetwas, aber richtig: Zu einer richtigen Beziehung wird es hier selten reichen.
Ich bin der Meinung, dass jeder Mann, der für eine Beziehung geeignet ist (Charakter) auch jemanden finden wird, wenn er es will (nicht jeder will eine Beziehung), auch wenn es wegen Lebensumständen länger dauert, oder schwieriger ist. Und dabei muss er auch nicht ne Sahneschnitte sein.
Wie kommst du darauf? Ich bin sicher, ich kenne mehrere Männer wo ich charakterlich absolut nichts schwieriges vorfinden kann und doch haben sie ihre Liebe bisher noch nicht gefunden; waren ihr noch nicht begegnet oder werden sogar von jemanden denn sie mögen einseitig abgewiesen d.h. unglücklich verliebt.

Ich denke nicht, dass ein vernünftiger Mann mich anziehend findet, mir wurde auch schon von meinen Nächsten (Freundinnen, Mutter) gesagt, dass ich nicht für eine Beziehung gemacht bin (warum, konnten sie mir zwar nicht nennen, meinten ich wäre bloß beziehungsunfähig). Dann wird sowas in die Richting ja stimmen
Ich habe ziemliche Mühe mir das mit "beziehungsunfähig" genauer vorzustellen weil was verstehst du darunter? Man kann doch nicht alles auf ein Aussehen reduzieren und selbst wenn es einem Tür und Tor öffnen kann so kenne ich sogar Menschen wo ich echt sagen muss "also so schrecklich möchte ich nicht aussehen"; und doch hatten sie noch jemanden gefunden der mit ihnen eine Beziehung führen möchte. In dieser Hinsicht gibt es einfach nichts was es nicht gibt. Sicher kann ich dir allerdings mitteilen: Online ist es hier ein hartes Pflaster. Wenn man äusserlich nicht absolut überzeugt dann wirds super schwierig. Es ist jedoch gerade bei Leuten die hier weniger hermachen klar die falsche Angehensweise.

Trotzdem: Kennst du diese "Influenzerin"? Sie ist super beliebt aber rein äusserlich ist sie bestimmt nicht das was die meisten Männer als Sexsymbol vergöttern würden, trotzdem, durch ihren authentischen und sympathischen Auftritt kommt sie erstaunlich gut an.

 
Zuletzt bearbeitet:

Nuvoletta

User
Beiträge
14
  • #27
Trotzdem: Kennst du diese "Influenzerin"? Sie ist super beliebt aber rein äusserlich ist sie bestimmt nicht das was die meisten Männer als Sexsymbol vergöttern würden, trotzdem, durch ihren authentischen und sympathischen Auftritt kommt sie erstaunlich gut an.

Na ja, also diese Influenzerin, die kommt sicher an, Leute gaffen gern, aber ob sie nun einen Partner finden würde, wie sich ihn die Thread-Eröffnerin vorstellt, da hätte ich doch meine Zweifel.

Ich finde die Ausgangsfrage sehr spannend. Für mich hat es oft nicht mit dem Selbstwertgefühl zu tun, sondern schlicht auch mit dem Leben und seinen Möglichkeiten. Es gibt keine Garantie auf Partnerschaft im Leben, und nicht alle haben die Möglichkeit, eine Partnerschaft zu leben. Das ist so! Obwohl uns PS und Konsorten da was anderes erzählen wollen.

Auch ich häng in dieser Situation, obwohl ich - anders als die Threaderöffnerin - schon Stories hatte. Verliebtheit war da nicht im Spiel und eine Partnerschaft als solche habe ich es auch nicht empfunden, ein liebloser Umgang - daraus kann sich keine Partnerschaft entwickeln.

Den Tipp mit dem Selbstwert halte ich für wichtig, aber jetzt im Ernst, das funktioniert doch nicht, wenn man so allein durchs Leben muss und man nie eine Bestätigung erhält.

Ich hänge mich also auf jeden Fall an die Frage an "Gibt es Menschen, in denen sich niemand verliebt?" und hänge noch dran: "Wie kann man damit umgehen, wenn man selber so ein Mensch ist?"
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt
Beiträge
269
  • #28
Ich glaube das ist so eine spitzfindige Psychologie, da wird hier im Forum keiner wirklich helfen können.
Die zweite Frage ist vielleicht Berechtigt, wenn man solche Gefühle nicht hat, also kein Verlangen nach anderen Menschen und wenn es nicht da ist, ist es nicht da weil es halt beim zusammenrühren vergessen wurde, oder ist es ein Schutzmechanismus.
 
Beiträge
36
  • #29
Ich denke nicht, dass ein vernünftiger Mann mich anziehend findet, mir wurde auch schon von meinen Nächsten (Freundinnen, Mutter) gesagt, dass ich nicht für eine Beziehung gemacht bin (...)
Ich glaube, dass da der Hund begraben ist.
Aus so einer Mutter/Kind-Kiste kommt man meist nur mit professioneller Hilfe - sprich: Psychotherapie - raus.
Wenn Mütter sowas offen sagen, steckt da oft etwas anderes dahinter, nämlich (unbewusstes) Besitzdenken, Nicht-Loslassen-Können. Solche Äußerungen sind leider zu oft Manipulationsversuche.
Du solltest Dir das unbedingt einmal genau anschauen.
 
  • Like
Reactions: 7und3, fleurdelis, Megara und ein anderer User

Nuvoletta

User
Beiträge
14
  • #30
Ich glaube das ist so eine spitzfindige Psychologie, da wird hier im Forum keiner wirklich helfen können.
Die zweite Frage ist vielleicht Berechtigt, wenn man solche Gefühle nicht hat, also kein Verlangen nach anderen Menschen und wenn es nicht da ist, ist es nicht da weil es halt beim zusammenrühren vergessen wurde, oder ist es ein Schutzmechanismus.
Stimmt, das ist wahr. Zu spezifische Frage.

Doch wer sich bei PS anmeldet, hat ja Gefühle und ein Verlangen im Sinne von "Ich möchte einen Partner." Auch die Threaderöffnerin stellt sich ja nicht die Frage, ob sie jemanden möchte, sondern ob es das geben kann, dass sich kein Mensch für einen interessiert.

Ich glaube, so vieles im Leben ist Zufall. Wenn man schlicht nicht auf potentielle Partner trifft (ich zum Beispiel kenne keine Single-Männer, nur Liierte), kann man ja nur noch online daten. Wenn sich auch hier nichts tut - was dann? Dann kann man sich wirklich nur noch die Frage stellen:

1. Gibt es Menschen, für die sich niemand interessiert?
2. Wie kommt man trotzdem gut durchs Leben?

Ich hoffe sehr für die Fragestellerin, dass sie bald gute News hat und jemanden trifft, mit dem sie eine Verbindung eingehen kann.