Beiträge
2
Likes
0
  • #1

Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ich bin Zeitsoldat und seit acht Jahren bei der Bundeswehr.
Das Singleleben hab ich schon lange satt.
Leider ist es nahezu unmöglich eine Frau zu finden die den Dienstalltag eines Soldaten mitmacht.

Hat jemand Erfahrungen oder das gleiche Leid zu tragen?
 
Beiträge
42
Likes
1
  • #2
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Moin Toni,


Ich bin zwar keine Frau, aber ich teile trotzdem mal meine Gedanken dazu.

Woran denkst Du, wenn Du sagst, dass es gerade für einen Soldaten schwierig bzw. „nahezu unmöglich“ sei eine Frau zu finden?

Ich halte zwei Szenarien für möglich: zum einen den moralischen Aspekt. Es ist sicherlich denkbar und wahrscheinlich, dass es Frauen gibt, die grundsätzlich ein Problem mit Soldaten haben, weil diese sich aktiv an Kriegen beteiligen und diese Frauen ganz einfach zu pazifistisch sind um sich mit einem Soldaten einzulassen.
Ich bin selber Zivi gewesen, also weiß ich ehrlich gesagt nicht genau, was es bedeutet Zeitsoldat zu sein. Sollte es bedeuten, dass Du oft im Ausland bist, könnte natürlich auch das ein Grund sein: die Frau hat kein Interesse an einer Fernbeziehung.
Dazu käme dann sicherlich, dass solche Auslandsaufenthalte wahrscheinlich etwas gefährlicher sind, als normale Geschäftsreisen – dass die Frau sich also möglicherweise nicht darauf einlassen möchte, dass sie in ständiger Sorge leben muss ob Du überhaupt zurück kommst.

Sollte das mit den Auslandsaufenthalten nur ein Vorurteil sein – solltest Du also tatsächlich von Deutschland aus dienen – so wäre das sicherlich etwas, was man im Profil erwähnen könnte. Dann hättest Du den zweiten Punkt (keinen Bock auf Fernbeziehung / Angst um das Leben des Partners) schon mal ausgeschlossen.
 
M

marlene_geloescht

  • #3
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ein Soldat ist für mich ein Mann der es gewohnt ist herumkommandiert zu werden und/oder selbst kommandiert. Das ist für mich abschreckend. Kann jemand, der Tag für Tag in einer extremen Hierarchie lebt und denkt, eine gleichberechtigte Beziehung führen?

Wie die Dienstzeiten oder Einsätze aussehen weiß ich nicht, aber stelle ich mir auch für einen gemeinsamen Alltag unflexibel vor.

Lieber Toni, erzähl doch mal ein bisschen von deinem Alltag, vielleicht kannst du meine Vorurteile ins Wanken bringen?
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #4
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Toni:
Ich bin Zeitsoldat und seit acht Jahren bei der Bundeswehr.
Das Singleleben hab ich schon lange satt.
Leider ist es nahezu unmöglich eine Frau zu finden die den Dienstalltag eines Soldaten mitmacht.

Hat jemand Erfahrungen oder das gleiche Leid zu tragen?
Hallo Toni,

um überhaupt eine Antwort geben zu können, wäre es sinnvoll, mal etwas über den (deinen) Dienstalltag zu erfahren.

WAS sind denn exakt die Problemfelder? (Dienstzeiten, wechselnde Einsatzorte, unregelmäßige unplanbare Einsätze etc.) bzw. wo siehst DU die Probleme oder was sind deine bisherigen Erfahrungen mit Frauen, die sich eben NICHT auf dich und deine Tatigkeiten als Soldat einlassen konnten/wollten?
 
Beiträge
162
Likes
29
  • #5
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von marlene:
Ein Soldat ist für mich ein Mann der es gewohnt ist herumkommandiert zu werden und/oder selbst kommandiert. Das ist für mich abschreckend. Kann jemand, der Tag für Tag in einer extremen Hierarchie lebt und denkt, eine gleichberechtigte Beziehung führen?

Wie die Dienstzeiten oder Einsätze aussehen weiß ich nicht, aber stelle ich mir auch für einen gemeinsamen Alltag unflexibel vor.

Lieber Toni, erzähl doch mal ein bisschen von deinem Alltag, vielleicht kannst du meine Vorurteile ins Wanken bringen?
Da ich selbst Soldat war, hier einige Anmerkungen:
Die Rangordnung beim Militär unterscheidet sich kaum von der in einer Bank, einer Unternehmensberatung, Polizei etc. Der einzige Unterschied zu gewissen zivilen Berufen stellen die Uniformen dar (wobei man Anzüge auch dazu zählen dürfte - und wer sich mit Marken und Stoffen auskennt, braucht auch keine Schulterklappen um die Hierarchien zu unterscheiden).

Was den "schwierigen/unflexiblen" Alltag angeht: kein Unterschied zu Berufen wie Arzt, Krankenpfleger, Feuerwehrmann, Polizist, Werbegrafiker etc.

Ehrlich gesagt sehe ich Dein Problem nicht, ausser Du machst Dir selber eins ...
 

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #6
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Kiss_slowly:
Da ich selbst Soldat war, hier einige Anmerkungen:
Die Rangordnung beim Militär unterscheidet sich kaum von der in einer Bank, einer Unternehmensberatung, Polizei etc. Der einzige Unterschied zu gewissen zivilen Berufen stellen die Uniformen dar (wobei man Anzüge auch dazu zählen dürfte - und wer sich mit Marken und Stoffen auskennt, braucht auch keine Schulterklappen um die Hierarchien zu unterscheiden).

Was den "schwierigen/unflexiblen" Alltag angeht: kein Unterschied zu Berufen wie Arzt, Krankenpfleger, Feuerwehrmann, Polizist, Werbegrafiker etc.

Ehrlich gesagt sehe ich Dein Problem nicht, ausser Du machst Dir selber eins ...
ist das mal ieder eine der typischen verniedlichungen von soldaten. wer noch keine erfahrungen mit einem soldaten gemacht hat wenn es stress gibt, der wird dann lernen, wie autoritär sie sein können. ich will nie wieder mit einem soldaten was zu tun haben. sie können säuseln aber wehe wenn es probleme gibt.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #7
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Sollte der obligatorische Hinweis, daß man nicht alle Menschen einer gewissen Berufsgruppe über einen Kamm scheren sollte, bereits gegeben worden sein, ist ja vielleicht Zeit für eine Empfehlung: wie wäre es mit einer Lehrerin für den Soldaten?
 

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #8
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

es gibt ein buch das heißt

Kein Mann war je Soldatenfrau.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #9
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ja, und meinem Dafürhalten nach dürfte es ähnlich unbekannt sein und zu recht auch bleiben wie das Werk "Keine Kokosnuß war je Flugzeugträger".
 

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #10
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Heike:
Ja, und meinem Dafürhalten nach dürfte es ähnlich unbekannt sein und zu recht auch bleiben wie das Werk "Keine Kokosnuß war je Flugzeugträger".
warum machst du immer alles so schlecht? warst du schon mal mit eiem soldaten zusammen? nicht? dann halte dich heraus.
 
Beiträge
324
Likes
3
  • #11
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Heike:
Sollte der obligatorische Hinweis, daß man nicht alle Menschen einer gewissen Berufsgruppe über einen Kamm scheren sollte, bereits gegeben worden sein, ist ja vielleicht Zeit für eine Empfehlung: wie wäre es mit einer Lehrerin für den Soldaten?
Du meinst, der Soldat braucht auch mal das Mitleid der Öffentlichkeit - oder die Lehrerin?
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #12
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Sarah:
Du meinst, der Soldat braucht auch mal das Mitleid der Öffentlichkeit - oder die Lehrerin?
Ich hab versucht, mir die jeweils hier grassierenden Klischees sinnlich vorzustellen und hatte dann den Eindruck einer guten Verbindung! :)
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #13
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von 123:
warum machst du immer alles so schlecht? warst du schon mal mit eiem soldaten zusammen? nicht? dann halte dich heraus.
Ein diffamierendes Vorteil ist leider nichts, was durch mein Aufzeigen schlecht gemacht würde, sondern es ist bereits schlecht.
Um mal daran zu erinnern: hier hat jemand einen Thread gestartet, dem es nicht so gut damit geht, daß er keine Partnerin findet. Er ist Soldat. Und dann schreibst du: recht so, mit einem Soldaten sollte man nie was anfangen!
Wenn ich mal Probleme mit einem Lockenkopf hatte, sag ich auch nicht: uh, bewahre, auf keinen Fall sollte jemand was mit einem Lockenkopf anfangen. Und wer noch nichts mit einem Lockenkopf hatte, der soll sich gefälligst raushalten!
 
Beiträge
52
Likes
0
  • #14
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ja natürlich gibt es Frauen für einen Soldaten. Schließlich haben auch Soldaten eine Persönlichkeit.

Bist du im Ausland aktiv? Kann mir gut vorstellen, dass es Frauen gibt, die es gut finden. Denn du verteidigst das Land. Natürlich solltest du zwischen Beruf und Privat unterscheiden können, dann sollte der Beruf eigentlich überhaupt keine Probleme sein.

Viel Erfolg, Toni!
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #15
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Toni, hier vermutest du, dein Beruf sei die Ursache für die Schwierigkeit, eine Partnerin zu finden, im Tierthread glaubst du, es sei auch die Verantwortung für den Hund. Vielleicht bekommst du bessere Hinweise, wenn du diese Vermutungen etwas erläuterst?