Beiträge
2
Likes
0
  • #76
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

klar gibts eine :)also ich würde den Beruf akzeptieren wenn magst kannst dich ja melden....gibt frauen die damit klar kommen zwar selten aber es gibt sie wie ich:)
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #77
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Toni:
Ich bin Zeitsoldat und seit acht Jahren bei der Bundeswehr.
Das Singleleben hab ich schon lange satt.
Leider ist es nahezu unmöglich eine Frau zu finden die den Dienstalltag eines Soldaten mitmacht.

Hat jemand Erfahrungen oder das gleiche Leid zu tragen?
klar soll es frauen geben die damit klar kommen ich bin auf der suche nach einem Soldaten:)für eine feste bindung ....da ich damit wunderbar zurecht komme und keine vorurteile gegén diesen beruf habe..:)
 
Beiträge
168
Likes
0
  • #78
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ich lese mir hier jetzt nicht alles durch...

Frage: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Antwort: Aus eigener Erfahrung, Ja!
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #79
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ich bin Polizeibeamter und habe die Erfahrung gemacht, dass es schon viele Frauen gibt,
die mit den Dienstzeiten an Wochenenden und Feiertagen etc. Probleme haben. Bei Soldaten ( mein Vater war Berufssoldat ) kommt dann noch die Umzugsbelastung und eventuelle Auslandseinsätze hinzu.

Ich denke nicht, dass Soldaten grundsätzlich ihre Frauen "kommandieren", aber in bestimmten Berufen ist man ab einer gewissen Hierarchie auch gewohnt zu entscheiden. Das ist bei mir nicht anders und damit kommt auch nicht jede Frau zurecht. Das heißt nicht, dass man alleine Entscheidungen trifft, aber man lernt halt sich durchzusetzen und das ist manchmal schwierig!
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #80
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Nesara:
Ich bin Polizeibeamter und habe die Erfahrung gemacht, dass es schon viele Frauen gibt,
die mit den Dienstzeiten an Wochenenden und Feiertagen etc. Probleme haben. Bei Soldaten ( mein Vater war Berufssoldat ) kommt dann noch die Umzugsbelastung und eventuelle Auslandseinsätze hinzu.

Ich denke nicht, dass Soldaten grundsätzlich ihre Frauen "kommandieren", aber in bestimmten Berufen ist man ab einer gewissen Hierarchie auch gewohnt zu entscheiden. Das ist bei mir nicht anders und damit kommt auch nicht jede Frau zurecht. Das heißt nicht, dass man alleine Entscheidungen trifft, aber man lernt halt sich durchzusetzen und das ist manchmal schwierig!
Das ist mal eine schoene Selbsteinschaetzung. Ich kenne einige Soldaten / Polizisten, die es sogar bevorzugen, wenn die Partnerin mal Entscheidungen trifft und sie nicht immer "alles" machen muessen.

Umzugs"belastungen" kenne ich auch von einigen Paaren, bei denen einer Ingenieur ist. So selten ist das doch heute gar nicht mehr.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #81
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

ich denke liebe sollte nit vom beruf abhängen es gibt auch andere berufe wie polizisten oder fernfahrer und da klappt es auch....
ich wünschte ich hätte ne beziehung.. wo man geliebt wird wie man ist und nit was man ist.. wichtig ist das man sich liebt vertraut und versteht.. und zusammen klar kommt... wie heißt es noch so schön... zu zweit ist alles einfacher :)
du bist soldat und findest keine frau ... ich bin ne dicke frau und finde kein mann nur weil die gesellschaft meint das wir nit dazu gehören .. aber auch wir haben das recht zu lieben und geliebt zu werden... also kopf hoch auch du wirst jemanden finden
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #82
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ich stelle mal eine Gegenfrage, ist ein Soldat bereit sich auf eine Frau einzulassen? Ich habe bis jetzt nur einen Soldaten kennengelernt und er findet, leider, immer wieder Gründe mich nicht auf ihn einzulassen. Da sind die Gründe z.B. in den Einsatz zu müssen, wenig Zeit, ect... Mich schreckt das alles nicht so sehr. Da ich eben nur den einen kenne frage ich mich... denken die meisten so?
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #83
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Sunshine83, wo in welchem Land lebst du?
Es wäre mir in der CH etwas neues, wenn ein Mann sich mit einer Frau nicht liiert weil er ein Soldat ist. Egal ob man Berufssoldat ist oder Milizsoldat (ca. 50% der Männer zwischen 20 - 30).
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #84
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Heißt der Soldat zufällig Urs?
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #85
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Nein, so heißt er nicht.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #86
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ich bin aus Deutschland. Nun, bei ihm ist es leider so. Er ist viel unterwegs, er ist immer für mich da, aber den Schritt des richtigen Kennenlernens will er (noch nicht gehen), eben wegen diesen Gründen. Ich weiß nicht ob es sich lohnt zu warten bis er bereit dafür ist. Dazu ist er Berufssoldat und somit auch zeitlich unbegrenzt in diesem Beruf. Das lässt mich eben darüber nachdenken ob der Großteil genauso ist.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #87
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Zitat von Sunshine83:
Ich bin aus Deutschland. Nun, bei ihm ist es leider so. Er ist viel unterwegs, er ist immer für mich da, aber den Schritt des richtigen Kennenlernens will er (noch nicht gehen), eben wegen diesen Gründen. Ich weiß nicht ob es sich lohnt zu warten bis er bereit dafür ist. Dazu ist er Berufssoldat und somit auch zeitlich unbegrenzt in diesem Beruf. Das lässt mich eben darüber nachdenken ob der Großteil genauso ist.
Ob es sich lohnt? Kommt vielleicht auch darauf an, was man darunter versteht.
Diese Frage kannst Du Dir nur selbst beantworten. Es gibt keine Garantien dafuer, dass nach dem Warten alles ganz toll wird. Erstmal ist das hier und jetzt wichtig.
Auch fuer ihn gibt es keine Garantien. Vielleicht hat er schon mal gehoert, dass eine Frau kein Problem damit hat, dass er staendig unterwegs ist, in Einsaetze muss etc. Vielleicht wurde es der Partnerin dann irgendwann doch mal zu viel und es gab nur Stress, was eine zusaetzliche Belastung ist. Vielleicht ist er deshalb vorsichtig geworden und hat deshalb Bedenken.

Du schreibst "leider". Wie lange wuerdest Du so eine Situation denn mitmachen wollen / koennen? 2 Jahre? Oder 10?

Viele haben schon geglaubt, dass sie mit einer Beziehung auf Distanz oder einem anspruchsvollen Dienstplan eines Partners (egal ob Soldat, Polizist, Sanitaeter oder....) kein Problem haben und waren dann doch irgendwann ueberfordert oder genervt, dass der Partner auf Anruf bereit steht und zum Geburtstag nicht da ist oder zu Weihnachten arbeiten muss. Ich behaupte nicht, dass das so bei Dir ist, aber darueber macht sich Dein Schatz vielleicht Gedanken.

Das kannst Du jedenfalls nur mit ihm klaeren.

Viel Glueck.
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #88
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

Ein guter Beitrag von anaj.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #89
AW: Gibts eine Frau für einen Soldaten?

klar gibt es die und zwar viele möchten enn soldaten als mann an ihrer seite... ich wollte auch immer ein habs leider nie geschafft... nun bin ich 46 und hab es aufgegeben..lass den kopf nit hängen.. wir stehn hinter euch und sind stolz auf euch.. vergesst das nie.. ich wünsche dir alles glück der welt..
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #90
Ja klar

Ich selber war mit einem Grenzschutzsoldaten verheiratet - er ist im Dienst verstorben. Wir hatten keine Probleme mit dem Arbeitsalltag, Schichten und längere Trennungszeiten durch Einsätze, auch nicht als Kinder da waren. Das liegt sicher mit daran, wie die einzelnen Persönlichkeiten gestrickt sind... ich bin immer sehr selbständig/autark gewesen, kann auch meinen Alltag gut allein bestreiten. Wichtig ist wahrscheinlich auch eine positive Sicht gegenüber dem Sinn und den Aufgaben vom Militär.
Also nicht aufgeben, es ist vielleicht nur etwas schwieriger - vielleicht findet sich ja auch eine nette Kameradin, oder andere im Militär tätige Dame.
Ich selber habe in einer Grenzschutzverwaltung gearbeitet, kannte also auch die Strukturen gut und wusste, worauf ich mich einlasse.

Nochmal zu den Charakterbeschreibungen, die hier teilweise abgegeben wurden: kann ich so nicht bestätigen, mein Mann war ein warmherziger Mensch mit guter Streitkultur, grandioser Vater, fürsorglich, und niemals diktierend oder bestimmend...