Beiträge
192
Likes
1
  • #1

Heiratsschwinderl bei Parship jetzt im ZDF

bei Hallo Deutschland erzählt gerade eine Frau von einem englischreibenden Mann dem sie hier begegnet ist. Er schrieb ihr schmalzige Mails daß er sie lieben würde. Das Date sagte er ab weil er angeblich seine Waren nicht aus Dubai herausbekommt und wenn sie ihm helfen will soll sie über 1000 € überweisen. Dumm wie sie war hat sie es gemacht. Er ist ein Betrüger.
Also wirklich wie dumm kann man denn sein und einem Mann auf den Leim gehen der von Liebe schreibt und mit dem man sich nie getroffen hat.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #2
Beeindruckend was die Leute für ein bisschen Nähe so alles machen...
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #3
Passiert leider immer wieder...
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #4
Ja. Vor allem wenn man zwar erfolgreich im Beruf, aber so wenig attraktiv ist wie diese Frau ist und wirklich glaubt ein so gutaussehender Mann kann es ernst meinen. Die Auszüge aus seinen Mails waren Schmalz hoch 3.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #5
Sie hatte kein Foto gesehen, nicht mit ihm vorher gesprochen? Und er hat gesagt, er würde sie lieben?
Wie lange hatten die Kontakt?
 
Beiträge
19
Likes
0
  • #6
Das Ganze nennt sich auch Romance Scam und ist seit Jahren auf diversen Partnerbörsen ein Problem. Betrifft übrigens beide Geschlechter.
Aber wie vertrauensselig die Menschen werden wenn sie einsam sind ist schon beachtlich.
Das Ganze gibt es auch mit Foto und Chat etc. und bedeutend raffinierter über Monate hinweg, bis hin zu fünfstelligen Summen die sich die Betrüger ergaunert haben...
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #7
Er schickte ihr ein Foto eines sehr gutaussehnden Mannes. Er war das aber nicht. Es gab auch Telefonate. Es ging so 2 Monate. Er wollte zu ihrem Geburtstag zu ihr kommen, aber dann kam ja diese Zollgeschichte dazwischen und sie überwies das Geld. Später stelte sich heraus, daß dieser Mann auf vielen Börsen mit unterschieflichen Bildern unterwegs war und überall dieselbe Masche abzieht.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #8
Mann, mann...ganz schön heftig.
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #9
ich bekam auch schon Zuschriften von englischschreibenden Männern, bevorzugt aus der Ölbranche, Business Engineering, alle "very attractive, loving and caring personaltiy" etc. Ich lösche sie sofort und melde vorher die Profile.
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #10
...meine Güte, wie naiv kann frau denn sein??? Ich habe hier in den vergangenen 6 Monaten ca 40 solche Zuschriften von Romance Scammern gekriegt- die ersten Male hab ich die Profile noch gemeldet, irgendwann wurde mir das zu blöd und ich hab die Nachrichten einfach gelöscht. Positiv hier bei PS immerhin, dass die Profile vom Admin nach solchen Meldungen ratzfatz gelöscht wurden....Wie solche Profile aber durch die angebliche "Handprüfung" rutschen können, ist mir ein Rätsel- selbst OHNE Zuschrift sind die Fakeprofile als solche offensichtlich.
Und die Zuschriften erst- nee, nee, teilweise hab ich johlend vorm Rechner gelegen...angebliche Briten, die in grottigstem Englisch schon in der 1. Mail einen solchen Sülzschwulst verbraten...für wie blöd halten die einen eigentlich??? *kopfschüttel*
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #11
Echt? Warum bekomme ich sowas nicht?
Mir fallen nur immer die auf, die in ihren Kommentaren oder im Profil ihre E-Mail-Adresse verschlüsselt angeben, nur weil sie kein Premium sind bzw. nicht zahlen wollen! Find ich auch nicht so toll...
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #12
die "Handprüfung" bezieht wohl eher darauf, daß per Hand gemeldete Profile gelöscht werden :)
Aber ohne böse sein zu wollen, wenn man so aussieht wie das Opfer im ZDF melden sich bestimmt nicht viele Männer und da greift man wohl in seiner Verzweiflung zu jedem Strohhalm. Die Selbstwahrnehmung muß dann aber schwer gestört sein, wenn ein 20 jähriger Adonis mich anschreiben würde und in solchen Schmalz abdriften würde würde ich das keine Sekunde lang ernst nehmen.
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #13
@ruschel- vielleicht bist du zu jung?? ;-) Diese Faker vermuten wohl, dass frau mit 51 völlig verzweifelt sein muss *lol*. Hab die Frau im TV nicht gesehen. Fand es immer so lustig, wenn diese Typen, die von mir ja nur ein verschwommenes Bild sahen, sich in lyrischen Ergüssen über meine "Beaty" ausließen...ach ja, die geben meist vor, verwitwet zu sein und jaulen einem gleich ihr ach so schweres Schicksal vor und wie rührend sie sich allein um die armen, mutterlosen Kinder gekümmert haben....ich lach schon wieder ;-))))))
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #14
Stimmt! Genau, das ist auch noch eins der Erkennungsmerkmale!
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #15
Die Frau war vielelicht Mitte Ende 40, sah aber aus wie Anfang 50, etwa 20 kg Übergewicht und eine gepflegte "sportlich-freche" Kurzhaarfrisur ala Edeka Kassiererin oder Sachbearbeiterin Einwohnermeldeamt mit "flotter" schwarzer schmaler Brille. So stelle ich mir eine Regionalleiterin von Tupper Ware oder Heizdecken vor. Sie sprach hochdeutsch und war eloqent. Ich vermute sie hatte eine Ausbildung als Sekretärin und macht etwas kaufmännisches.