L

Löwefrau_geloescht

  • #1

Immer die Gleichen

Ich bin ja nun bereits einige Zeit im Forum.
Lese viel mit, schreibe manchmal. Mal mehr mal weniger.
Wir sind hier alle anonym, man kennt sich nicht persönlich - aber für die regelmäßigen Leser/Schreiber zeichnet sich oft ein Bild einiger anderer Schreiber ab - weil es oft die Gleichen sind, die schreiben.
Die Threads und die Mitspieler beschreiten oft den gleichen Weg.
Hin und wieder verabschiedet sich jemand und die Fangemeinde heult kurz auf. Das Leben geht weiter und ab und an kommen neue Schreiber, die bleiben....oder auch nicht.

Ich finde es manchmal müßig, oft den gleichen Stil, den gleichen Weg zu lesen.
Und ich fände es deshalb gut, wenn Gastschreiber zugelassen werden würden. Also Schreiber, die vielleicht mal etwas zu einem Thema zu sagen hätten, aber sich nicht sofort anmelden wollen.
Der Mitbewerber EP hat das in seinem Forum und manchmal geht es dort etwas "lebendiger" zu.....etwas abwechslungsreicher.

Wäre so etwas denkbar für die PS "Nerds"
Oder beschäftigen die sich noch mit der Verpixelung der Bilder..... ;-)
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #2
AW: Immer die Gleichen

Die Idee finde ich wirklich gut!
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #3
AW: Immer die Gleichen

Ich verstehe nicht ganz den Unterschied oder das neue daran. Die Forumsanmeldung ist doch kein Aufwand und wenn man sich nur zu einem Thema äußern will, kann man sich ja danach gleich wieder löschen.
Ein Unterschied wäre es doch nur, wenn das nervige "Erst-moderiert-werden" über die ersten 20 Beiträge wegfallen würde. Meintest du das ?

DIE Idee fände ich auch sehr gut. Ich weiß auch nicht, was da groß die Gefahr sein soll, wenn jemand von Anfang an nicht moderiert wird. Ich kann ja auch erst über 20 Beiträge ganz "harmlos" schreiben und danach böse loslegen - dann hilft das vorherige Moderieren ja auch nicht. Und manchmal tauchen hier ja auch nachts oder am WE "böse" Beiträge auf, um die sich dann auch erstmal niemand kümmert - also, was soll`s ??
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #4
AW: Immer die Gleichen

Naja, sich immer nur mit "Gast" zu unterhalten ist auch irgenwie langweilig...
 
Beiträge
2.024
Likes
564
  • #5
AW: Immer die Gleichen

Ich muss gestehen, dass ich den Wunsch nicht so ganz nachvollziehen kann.

Beide Foren haben ihren ganz eigenen Charakter. Ich finde, dass bei EP Diskussionen seltener stattfinden, oft kein "roter Faden" erkennbar ist, die Beiträge insgesamt länger sind und mehr monologisiert wird. (Ich jedoch muß dazu sagen, dass ich das EP Forum nur sporadisch aufsuche ...)

Ich empfinde die Diskussionen hier bei PS lebendiger und persönlicher, eben "weil man sich kennt".
Die "Wiederholungen" empfinde ich als weniger störend, manchmal auch hilfreich, weil ich viele Aussagen im Kontext älterer Beiträge besser einordnen kann.

Zugegeben, so verlockend es wäre ab und zu einen "neutralen Gastbeitrag" zu lesen, ein zweites EP Forum brauchen wir - meiner Meinung nach - nicht. Das, das wir haben, reicht völlig.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #6
AW: Immer die Gleichen

Seit einigen Tagen lese ich in beiden Foren etwas mit.
Einfach, um einen Eindruck zu bekommen, ob für mich eine Anmeldung in Frage kommt.

Dieses Forum hier empfinde ich authentischer, weil ich jederzeit nachvollziehen kann, wer einen Beitrag formuliert hat. Entsprechend kann ich auch Schlüsse ziehen.

Bei dem Forum mit „Gast“, kann ich nie beurteilen, wer welche Meinung vertritt. Schließlich kann der Beitrag 2 vom gleichen Gast verfasst sein, wie der Beitrag 5, auch wenn die Aussagen völlig konträr sind.