Beiträge
6
Likes
0
  • #1

Jüngerer Mann

Servus miteinander,

ich suche nun schon eine ganze Weile über Parship nach einer Partnerin. Mir ist bei vielen E-Mail Kontakten aufgefallen, dass Frauen eher gewillt sind, sich mit mir zu unterhalten, wenn ich älter bin/sie jünger. Ich habe irgendwann aus dem Grund aufgehört, mir ältere Frauen anzeigen zu lassen.

Dabei waren meine letzten beiden Freundinnen älter als ich. Ich bin 27, die beiden Damen waren 32 und 35. In beiden Beziehungen war ich glücklich und bin schon bald soweit zu sagen, dass ich eine Frau, die älter ist als ich, favorisiere, weil sie meist erfahrener ist und eher nach einer festen Beziehung sucht. Das ist mein Eindruck.

Da es in diesem Forum nun viele Frauen aus verschiedenen Altersklassen gibt, wollte ich fragen, ob jüngere Männer bei den meisten Frauen kategorisch ausgeschlossen werden, ob Internetbörsen mit den Stereotypen, mit denen man die Profile anschaut/aussortiert, es einfach verbieten, dass ein jüngerer Mann eine ältere Frau beeindrucken kann und ob die Männer hier ähnliche Erfahrungen gemacht haben?

Lieben Gruß

Vod
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #2
Jüngerer Mann? Klar!

Meine beiden letzten langjährigen Beziehungen hatte ich mit deutlich (ca 10 J.) jüngeren Männern- am Altersunterschied sind sie nicht gescheitert.
Ich kann mir umgekehrt kaum einen wesentlich älteren Mann an meiner (51-jährigen) Seite vorstellen...
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #3
Ich hatte bis jetzt immer gleichaltrige oder etwas ältere...Nee, stimmt nicht ganz. Auch mal einen vier Jahre Jüngeren...Aber viel jünger sollte er wohl eher nicht sein. Der wusste nämlich da noch nicht, was er wollte...
 
Beiträge
49
Likes
0
  • #4
alter

im wirklichen leben fragt frau ja auch nicht nach dem geburtsdatum.

mein ehemann war 5 jahre älter, die die ich danach kennenlernte ( waren wenige, weil die meisten sind gebunden oder uninteressant) waren alle jünger...witziger weise hielten sie mich für jünger als sich selbst.

meine eltern sind fast 50 jahre verheiratet meine mama ist die ältere.

madonna hat es vorgemacht. wichtiger als kalendarisches alter ist ein wacher geist...
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #5
Vielelicht sollte ich es dann als Kompliment aufnehmen, daß mir ein Mann nach dem Date schrieb, ich würde älter aussehen als ich bin! Ich bin die neue Madonna. Leider sah er nicht aus wie ein Latin Lover. Daher wird es nichts.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #6
In einer gewissen Spanne spielt das Alter nur bedingt ene Rolle, denke ich.
In meinem Alter (36) ist zwischen plus/minus 10 Jahre alles drin. Ich habe hier schon mit Mittzwanzigern kommuniziert die mehr emotionale Intelligenz und gesunden Menschenverstand hatten als so mancher Mittvierziger sich noch aneignen könnte. Aber ich würde schon ganz gern einen gewissen Rahmen nicht überschreiten vor dem Hintergrund, dass für mich die Möglichkeit im Raum steht, vielleicht (doch noch) eine Familie zu gründen. Da wären mir "Ausreißer" jenseits dieser einen Dekade weniger recht. Wenn ich anderes auch nicht ausschließen möchte.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #7
Hm

kann nur eines dazu sagen: ich hatte damit mal ein Problem, bis ich einen 11 Jahre jüngeren Mann getroffen habe:)...jetzt weiß ich, dass das Alter, weder in die eine, noch in die andere Richtung eine Rolle spielt, wenn man zusammenpasst. Finde es daher schade, wenn Frauen sich bei der Partnersuche schon von vornherein einschränken.