Beiträge
4.202
Likes
11
  • #61
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von LunaLuna:
Willst Du damit sagen, dass DU nur von einer Frau angesprochen wirst, wenn sie wirklich verzweifelt ist?
Du solltest an Deinem Selbstvertrauen arbeiten - oder an Deiner Ausstrahlung.
habe ich dich um Rat gebeten? Mein Selbstvertrauen ist genauso hoch ausgeprägt wie meine Ausstrahlung auf Frauen. Vieleicht stehe ich daher nicht auf Frauen, die mich auf der Straße anbaggern.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #62
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von AnK:
Vll hat sie etwas in dem Profil vergessen oder einfach keine Lust gehabt die ein oder andere Frage auszufüllen.
Fällt deswegen schon durchs Raster.
Naja, das kann auf der Straße aber auch passieren. Was weiß ich, sie hat ihre Knackarschhose gerade in der Wäsche oder einfach einen beschissenen Tag gehabt und - fällt durchs Raster.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #63
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von Freitag:
ich wollte deine ausufernden Fantasien richtig stellen. Meine Worte waren sehr eindeutig in Richtung ansprechen. Sprechen tut man nur im echten Leben, nicht im Internet.
Dann kann ich nur sagen "Thema verfehlt". So hieß es in der Schule, wenn man seitenlange Aufsätze schrieb, die zwar vielleicht grandios waren, aber nicht auf die Fragestellung eingingen. Auch damit war die Note ungenügend.

Das Schöne ist, dass hier ständig geschrieben und geantwortet wird - allerdings geht es nicht mehr ums Thema. Wir sollten dorthin zurückkehren.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #64
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von Freitag:
für mich hat es immer etwas zwanghaftes, wenn mich eine Frau gezielt anspricht. ich will lieber selbst aktiv werden. Vielleicht ist das auch nur eine Typsache. Richtig tolle Frauen sprechen selten Männer an, die haben das gar nicht nötig.
Bin grad an diesem Satz hängengeblieben. Ab wann ist eine Frau toll? Auch das ist doch individuell. Einer findet eine sexy angezogene, high-heels tragende, selbstsichere Frau toll, ein anderer findet ihre natürliche Erscheinung (rede jetzt nicht von Natur Richtung Birkenstock) angenehm und toll, ein anderer bewundert eine alleinerziehende Mutter die daneben noch andere Interessen leben kann etc. etc..
Ich bin für Gleichberechtigung auch bei PS und einem Mann dem ich zulächle oder was freundliches schreibe, weil er mir aufgefallen ist und der das zwanghaft findet, dem fehlt genau die Offenheit die ich mir wünsche. - So regeln sich gewisse Dinge wie von selbst.

Ich schreibe an, wenn mir danach ist ohne anzumachen. Das Weitere ergibt sich. Werde ich angeschrieben, ist dieser Mensch mir eine Antwort oder ein Date wert.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #65
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Da scheint sich die Frage zu stellen, was besser ist: Zwanghaftigkeit zu unterstellen oder selbst zwanghaft zu sein?
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #66
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Habe auch nichts dagegen, wenn eine Frau selber aktiv wird. Bin noch absolut neu hier und wurde bisher zweimal angeschrieben, wenn es auch jeweils nicht passte. Aber dafür gibt's ja die "Verabschieden"-Funktion, wo man neben dem Grund auch ein paar nette Zeilen reinschreiben kann.

Genau das ist aber der Hauptpunkt:
Der "Standard" ist, dass man selbst gar keine Antwort erhält - leider. Bisher habe ich ca. 20 Frauen angeschrieben und genau eine sendete eine Antwort - Verabschiedung wegen zu großer Entfernung, was ja auch ok ist. Ansonsten wurden die Nachrichten gelesen und dann - nix.

Mein Profil ist vollständig ausgefüllt, Bilder sind drin, platte Sprüche keine. Ok, vielleicht bin ich auch zu "hässlich" (nicht zu ernst nehmen, aber kann ja sein), oder was auch immer.

Angesichts der Tatsache, dass man eine Verabschiedung mit zwei, drei Mausklicks senden kann, ist das nicht-Antworten für mich aber der Gipfel der Geringschätzung. Ok, ich verstehe dass die Frauen hier förmlich zugemüllt werden und natürlich gnadenlos aussieben. Aber ein Rest Anstand sollte auch irgendwie sein.


Grüße
Stefan
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #67
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von KiteFlyer:
... ist das nicht-Antworten für mich aber der Gipfel der Geringschätzung."
Dieses Thema wiederholt sich gebetsmühlenartig alle paar Tage. Es gibt viele Gründe, warum "Frau" UND "Mann" nicht antworten, Du vermutest aber nur "einen" und schreibst dass auch mit ziemlich harscher Formulierung nieder. Daher meine Fragen dazu:

Bist Du so? Strahlst Du diese "HauDraufUndSchluss-Einstellung" ev. in jeder Phase deines Auftretens aus? Schon im Profil? Bedenke bitte, dass Du das, was DU denkst, direkt über deine verwendeten Worte, die Satzstellungen, Inhalte usw. transportierst. Sogar wenn Du nichts schreibst, ist das eine klare Aussage für Andere.

Kümmere Dich bitte vorweg um "DEIN" eigenes Auftreten in PS
und urteile erst später über die Damen, falls Du das überhaupt
notwendig hast..

Viele Grüße
Gulliver
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4
Likes
0
  • #68
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von Gulliver:
Dieses Thema wiederholt sich gebetsmühlenartig alle paar Tage. Es gibt viele Gründe, warum "Frau" UND "Mann" nicht antworten, Du vermutest aber nur "einen" und schreibst dass auch mit ziemlich harscher Formulierung nieder. Daher meine Fragen dazu:

Bist Du so? Strahlst Du diese "HauDraufUndSchluss-Einstellung" ev. in jeder Phase deines Auftretens aus? Schon im Profil? Bedenke bitte, dass Du das, was DU denkst, direkt über deine verwendeten Worte, die Satzstellungen, Inhalte usw. transportierst.

Kümmere Dich bitte vorweg um "DEIN" eigenes Auftreten in PS
und urteile erst etwas später über die Damen.

Viele Grüße
Gulliver
"Herzlichen Dank" für die Deinerseits gebetsmühlenartig wiederholte Standardantwort "Such den Fehler bei Dir selbst".

Weder habe ich eine "Haudrauf"-Einstellung, noch schreibe ich provokativ, offensiv, frustriert oder ähnlich. Mein Profil ist ebenso gestaltet.

Außer dem mir (bisher nicht bekannten) Problem der kaum antworten könnenden Basismitglieder, ist es aber letztendlich einfach ein Anstandsproblem. Dies kannst Du drehen und wenden wie Du willst.
Wenn mich jemand anschreibt, dann bekommt er eine Antwort. Und sei es durch die wirklich schnell und einfach zu bedienende "Verabschiedungsfunktion".

Ich wurde bisher von zwei Frauen angeschrieben. Einmal mit Hinweis auf Matchingpunkte und räumliche Nähe, womit wir uns "ja zwangsläufig treffen müssten" (äh, ja) und einmal mit einem langen Standardtext nach dem "Schrotprinzip".
In beiden Fällen habe ich die Zeit gefunden mich höflich "zu verabschieden". Im einen Fall weil einfach nicht mein Typ, im anderen wegen zu großer Entfernung.

Dauerte jeweils unter 1 Minute und der andere weiß was los ist.


Viele Grüße
Stefan
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #69
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Zitat von KiteFlyer:
"Herzlichen Dank" für die Deinerseits gebetsmühlenartig wiederholte Standardantwort "Such den Fehler bei Dir selbst".
Hast Du es schon so oft gehört, dass es für Dich immer wiederkehrend ist? Ich habe das Schweigen ca. 15x erlebt und bin einfach zur Nächsten gegangen. Selbst habe ich immer geantwortet, wenn ich angeschrieben wurde. Ich wurde auch angeschrieben, habe reagiert und dann kam nichts mehr. Manchmal habe ich angeschrieben, die Nachricht wurde gelesen und ich wurde weggeblendet ohne dass mein Profil besichtigt wurde. Manchmal wurde nicht einmal die Nachricht gelesen und ich wurde ausgeblendet. Manchmal hat sie nach mehreren Mails einfach geschwiegen, ohne mich auszublenden, manchmal mich nach mehreren Mails einfach ausgeblendet. Ich vermute, dass es stets am Wetter lag oder an Sonnenflecken.

An mir lag es möglicherweise nicht. Ich bekam auch viel positives Feedback.

Schöne Grüße
Gulliver
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #70
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Es gibt Menschen, die es einfach lieben sich mit Wortwitz zu produzieren. Gulliver, das ist genau Dein Rudel.

Phrasendrescherei, Klugschwätzerei und Überheblichkeit eines hier Glück erlebt habendem. Natürlich aus eigener "Leistung" und nicht durch Glück. Manchmal steigt einem so etwas halt zu Kopfe.

"Gehört" habe ich es übrigens noch gar nicht, nur in vielen Posts hier gelesen. Die fehlende Höflichkeit ist ein generelles Problem bei PS, wie offensichtlich auch bei anderen Partnerbörsen. PS ist die erste Börse, bei der ich als Enddreißiger mein Glück versuche und dies auch nur weil mein Umfeld meinte, dass Onlinedating so toll wäre. Insofern nehme ich es nicht so ernst (nein, meine Nachrichten strahlen auch dies nicht aus) und sehe PS nach dem Motto "Been here, done that."

Das Forum ist auch nicht besser als andere. Jemand schreibt etwas zu einem durchaus geläufigen Sachverhalt, ein Forenonkel kommt um die Ecke, lässt seine persönlichen Weisheiten ab, macht den vorherigen Schreiber runter und produziert sich etwas.


Herzliche Grüße
Stefan
 
Beiträge
3.913
Likes
2.785
  • #71
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Hallo Stefan,
Gaaaanz viele können schlichtweg nicht antworten, weil sie nur Basismitglieder sind! Also keine frage von Anstand und Kinderstube.......es geht schlichtweg technisch nicht!
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #72
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Lieber Gulliver, lieber KiteFlyer,

wir haben einige Ihrer Beiträge zugelassen, ob schon wir uns bereits unsicher waren, ob dies nicht zu weiteren Streitigkeiten führen könnte. Nun nehmen Ihre Beiträge allerdings einen so provozierenden Ton an, dass wir Sie an dieser Stelle bitten möchten, diesen Ton wieder zu mäßigen und die Sache auf sich beruhen zu lassen. Andernfalls behalten wir es uns vor, Ihre Beiträge nicht mehr freizuschalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viele Grüße,
das Team vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #73
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

@KiteFlyer, @Parship
Ja, ok! Sorry, wird nicht mehr vorkommen!
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #74
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Vielen lieben Dank, Gulliver.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #75
AW: Keiner schreibt mich an und keiner antwortet

Ich stelle es mir so vor.
Jemand ist bei PS angemeldet und ziemlich frustriert, sucht nach einer Lösung und entdeckt das Forum.
Als erstes wird man nicht unbedingt sämtliche Threads nach dem "eigenen Thema" durchforsten. Man möchte es aktuell oder möglichst sofort wissen, also ist es per se kein geduldiger Mensch.
Wer einen Thread eröffnet gibt in der Regel auch schon einiges von sich Preis und dann will man auch keine Standardantwort.
So wie ebony das als erstes hier angegangen ist, lese ich einfach nur Wut und Enttäuschung heraus und sicher keine Geduld sich um Beiträge im Forum zu bemühen. Wenn das der normale Umgangston von ebony ist, wenn nicht gleich alles klappt, dann würde mich auch nicht wundern, wenn keiner schreibt.

Wenn sich also jemand der sich sehr oft oder schon lange hier aufhält, die Threads schon fast auswendig kennt undsich nervt weil zum x-ten Mal das selbe Thema kommt, der braucht ja nicht seine Zeit mit Schreiben zu vergeuden. So zumindest mache ich es, wenn mich ein Thema nicht oder nicht mehr interessiert.

Mir hat es geholfen zu lesen, dass ich nicht die einzige oder eine der wenigen bin, die sich über die Nichtreaktionen oder wenige Antworten wundert und das kommt von viel jüngeren Teilnehmern. Ganz sicher motiviert es mich jedenfalls ab und zu mein Profil zu überdenken.