Beiträge
1
  • #1

Kinderwunsch: "keine Angabe" stört mich...

Hallo,

ich suche nur Frauen (unter 30), die sich Kinder wünschen. Leider haben sehr viele Frauen "keine Angabe" im Profil bei Kinderwunsch. Das macht das Filtern schwer.

Was sind eure Gedanken dazu? Parship ist doch für langfristige Beziehungen, da sollte die Frage nach dem Kinderwunsch sehr entscheidend sein.

Ich will keine unnötige Mühe investieren in eine unschlüssige Frau, die dann sagt, sie will keine Kinder. Aber ich will auch nicht hart aussortieren, nur weil sie "k.A." im Profil stehen hat. Und wie soll man so was am Anfang auch fragen, das käme ja voll blöd rüber...

Wie schätzt ihr bei Frauen jünger als 30 Jahre den Prozentsatz ein, die sich trotz "keiner Angabe" im Profil Kinder wünschen? Fifty-fifty Chance?
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #2
Vielleicht steht bei den Frauen Partnerschaft im Vordergrund und nicht das Kindermachen.
 

Porcia72

User
Beiträge
42
  • #4
Ich vermute, dass manche Frauen, die Männer nicht verschrecken wollen. In der Altersklasse, in der du suchst, sind sicherlich die meisten noch an einer Familienplanung interessiert, aber zu Beginn steht sicherlich der Aufbau einer Partnerschaft im Vordergrund und erst dann plant man den Rest. Wenn dir das übrige Profil zusagt, kannst du das beim Schreiben sicherlich erfragen.
Mir persönlich wäre es auch lieber, wenn eine Angabe dastünde, dafür wurde ja das Feld vorgesehen.
 

Morgenrot

User
Beiträge
664
  • #5
Im RL spricht man das Thema sicher auch nicht sofort an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dalek123

User
Beiträge
91
  • #8
Geh mal davon aus, dass die meisten Frauen in dieser Altersklasse einen Kinderwunsch haben. Falle aber nicht mit der Tür ins Haus, denn nicht alle wollen Kinder mit dir.
 
Beiträge
7.168
  • #9
Schreib doch einfach in Dein Profil, dass Du Dir Kinder wünschst. Deine Zukünftige sollte sicher auch lesen können, dann bekommt sie es schon mit.
 
  • Like
Reactions: ICQ