Juno20

User
Beiträge
4
  • #1

Kontakt unverbindlich oder verbindlich?

Hallo zusammen,

ich wünsche mir euer Feedback zu folgender Frage: wie und wann entscheidet ihr, ob ihr euch auf einen Kontakt konzentriert? Wie lange lasst ihr mehrere Kontakte parallel laufen?
Hintergrund ist, dass ich gerade mit einem Mann 3 Treffen hatte und merke, dass ich gar keine Lust mehr auf andere Kontakte habe, sondern mich auf ihn einlassen mag. Er ist aber nach wie vor (fast) jeden Tag bei Parship unterwegs. Ich bin unsicher, ob das sein Signal dafür ist, dass er nicht wirklich Lust auf weiteren Kontakt hat oder bewerte ich das über???
Danke schonmal für euer Feedback :)
 

zrs13

User
Beiträge
216
  • #2
Zitat von Juno20:
Er ist aber nach wie vor (fast) jeden Tag bei Parship unterwegs. Ich bin unsicher, ob das sein Signal dafür ist, dass er nicht wirklich Lust auf weiteren Kontakt hat oder bewerte ich das über???
Da kann ich jetzt nur von mir selbst ausgehen. Ich würde sagen, es ist das Signal, dass er noch nicht das Gefühl hat, dass du "die eine" bist :) Es heißt sicher nicht, dass er keine Lust auf weiteren Kontakt hätte -- das würdest du daran merken, dass es keinen weiteren Kontakt gibt. Nein, ich denke für ihn ist einfach noch alles offen.
 

fafner

User
Beiträge
13.042
  • #3
Zitat von Juno20:
Hintergrund ist, dass ich gerade mit einem Mann 3 Treffen hatte und merke, dass ich gar keine Lust mehr auf andere Kontakte habe, sondern mich auf ihn einlassen mag.
In der Situation hätte ich eine Entscheidung herbeigeführt. Weiter im ungewissen könnte ich da nicht. :-/
 
Beiträge
3.935
  • #4
Drei Treffen sind schon viel.
Woher weißt du, dass er sich jeden Tag umguckt ? Weil du auch auf die Seite gehst ? Wie könnte er das interpretieren ?
Es kann viele sehr belanglose Gründe geben, warum er sich einlockt, manchmal ist es auch nur eine Frage der Technik (wann das Online-Zeichen leuchtet).
Wenn du ernsthaft was von ihm willst, solltest du es auch ernsthaft angehen : ihn fragen, wie der Stand der Dinge ist, deine Unsicherheit nennen, deine eigene Einschätzung - und zusammen überlegen, wie es jetzt weitergeht.
 
  • Like
Reactions: Blanche

Lilli Li

User
Beiträge
12
  • #5
Mal so aus dem Bauch heraus (wobei ich aber weiß, dass jeder "Fall" anders läuft): Nach drei Treffen und wahrscheinlich vorangegangenem Vorgeplänkel via Mail oder WhatsApp würde ich das Gefühl haben wollen, dass ich nicht mehr eine Option von vielen sondern die erste Wahl bin.
Zumindest für den Moment.
Es sei denn, man träfe sich immer nur, um sachlich über ein gemeinsames Hobby zu diskutieren. Schwänge bei den Treffen aber Romantik, Geknister oder sogar mehr mit, würde ich ansprechen, was ich da entdeckt habe und auch erklären, wie ich mich damit fühle. Im besten Fall könnte es natürlich sein, dass er nur täglich nachschaut, ob du online warst und sich ganauso grämt. Im blöderen Fall fährt er aber weiter mehrgleisig. Aber das würde ich dann wissen wollen, damit ICH eine Entscheidung treffen könnte.
 

Blackangel

User
Beiträge
538
  • #6
Zitat von Juno20:
Hallo zusammen,

ich wünsche mir euer Feedback zu folgender Frage: wie und wann entscheidet ihr, ob ihr euch auf einen Kontakt konzentriert? Wie lange lasst ihr mehrere Kontakte parallel laufen?
Hintergrund ist, dass ich gerade mit einem Mann 3 Treffen hatte und merke, dass ich gar keine Lust mehr auf andere Kontakte habe, sondern mich auf ihn einlassen mag. Er ist aber nach wie vor (fast) jeden Tag bei Parship unterwegs. Ich bin unsicher, ob das sein Signal dafür ist, dass er nicht wirklich Lust auf weiteren Kontakt hat oder bewerte ich das über???
Danke schonmal für euer Feedback :)

Schön, dass du dir da schon vom Gefühl her anscheinend zielich sicher bist. Das äußert sich genau darin, was du geschrieben hast. Du bist dir allerdings unsicher, wie er zu dir steht.
Entweder du fragst einfach direkt nach ... oder du machst dir darüber "einen Kopf".

Vielleicht schaut er aber nur täglich in sein Profil um zu schauen, ob Nachrichten von DIR eingegangen sind?
 

LucyPelham

User
Beiträge
14
  • #7
Zitat von Juno20:
Hallo zusammen,

. Er ist aber nach wie vor (fast) jeden Tag bei Parship unterwegs. Ich bin unsicher, ob das sein Signal dafür ist, dass er nicht wirklich Lust auf weiteren Kontakt hat oder bewerte ich das über???

....hast du schon mal darüber nachgedacht, ob er nicht das Gleiche macht wie du - und sich vielleicht auch fragt, warum du jeden Tag online bist??

Ihr solltet miteinander reden - das vermeidet solche Situationen und wenn er noch am Parallel-Suchen ist, dann hat sich die Sache doch ohnehin erledigt, oder? Kann natürlich auch sein, dass er deine Bedenken abtut - da musst du dann auf deinen Bauch hören ....
 

Juno20

User
Beiträge
4
  • #8
Ich danke euch ganz herzlich für eure Rückmeldungen und Einschätzungen!
An dieser Art der Partnersuche finde ich das Allerschwierigste, den Punkt zu finden, wo man aus einem Kontakt aussteigt. Ich will nicht zu früh hinschmeißen, mich aber auch nicht zu lange innerlich an einen Kontakt binden. Das muss ich nochmal ein bisschen wirken lassen.
Ich bin so gerne verbindlich, merke inzwischen aber auch, dass ich es nicht mehr einseitig sein mag. Bei einem früheren Kontakt habe ich nach dem 2. Treffen in der Sprechblase eingestellt, dass ich zur Zeit keine weiteren Kontakte möchte, weil es genauso war. Und so wäre ich gerne weiterhin, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass zumindest die Männer, mit denen ich Kontakt habe, sich alles offen lassen wollen.
 

fmuc78

User
Beiträge
24
  • #9
Hallo Juno,
nur weil Du dir sicher bist das du es mit dem Auserwählten ernst meinst heißt das noch nicht das Man(n) das auch merkt. Wie Lucy schon sagte: Du führst die Unterhaltung mit den Falschen: Red mit ihm, nicht durch die Blume sondern direkt.
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #10
Zitat von Juno20:
Bei einem früheren Kontakt habe ich nach dem 2. Treffen in der Sprechblase eingestellt, dass ich zur Zeit keine weiteren Kontakte möchte, weil es genauso war. Und so wäre ich gerne weiterhin, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass zumindest die Männer, mit denen ich Kontakt habe, sich alles offen lassen wollen.

Ich habe mich in dieser Phase lieber "unsichtbar" geschaltet.
Finde ich besser...

Habe mich bei PS früher auch nur auf einen "vielversprechenden" Kontakt eingelassen - später gemerkt, dass ich dann zu sehr dazu tendiere, vieles "hineinzuprojezieren".
Ich durch mehrere Kontakte "lockerer" war und mich wohler gefühlt habe (weil - wenn es dann nicht geklappt hat, die Enttäuschung ein wenig geringer war).
Ab dem Moment, in dem ich gespürt habe, dass ich eine Person (und nur noch diese) treffen (und wichtiger: wiedersehen) wollte - habe ich die übrigen Kontakte auf Eis gelegt.
Meine Vorgehensweise jedoch nicht vom "Anderen" erwartet.
Wenn allerdings von meiner Seite aus die Gefühle weitergewachsen sind, habe ich direkt und ehrlich gefragt, wie es aussieht...
Nach drei Treffen kann man das schon ansprechen.
Du hast ja nichts zu verlieren.
 

brainy

User
Beiträge
35
  • #12
Ich würde das erst mal nicht überbewerten: zum einen hat er für eine gewisse Zeit bezahlt, also will er das nutzen.... zum anderen: Selbst wenn sich mann gerade ein neues Auto gekauft hat, guckt er weiter in mobile.de oder kauft Autozeitungen.....
Männer (die meisten) sind da anders gestrickt als wir....
 

IPv6

User
Beiträge
2.706
  • #13
Zitat von brainy:
Ich würde das erst mal nicht überbewerten: zum einen hat er für eine gewisse Zeit bezahlt, also will er das nutzen.... zum anderen: Selbst wenn sich mann gerade ein neues Auto gekauft hat, guckt er weiter in mobile.de oder kauft Autozeitungen.....
Männer (die meisten) sind da anders gestrickt als wir....

Wirklich?
Also ich kenne Frauen, die haben sich Ihren Garten, andere ihren Balkon und wieder andere im Haus etwas neu eingerichtet und kaufen trotzdem weiterhin fleissig Gartengestaltungs-, Inneneinrichtungs- und Hausumbauzeitschriften...
 

brainy

User
Beiträge
35
  • #14
Zitat von IPv6:
Wirklich?
Also ich kenne Frauen, die haben sich Ihren Garten, andere ihren Balkon und wieder andere im Haus etwas neu eingerichtet und kaufen trotzdem weiterhin fleissig Gartengestaltungs-, Inneneinrichtungs- und Hausumbauzeitschriften...

so gesehen hast du recht- lach. Genauso gestrickt, aber andere Prioritäten.....
 
Beiträge
2.399
  • #15
da soll einer nicht mehr zu Parship gehen, bloss weil er sich dreimal mit derselben getroffen hat?
Seid ihr ein Paar? Habt Ihr Sex? Gab es überhaupt schon einen Kuss? Nein? Dann kann er doch machen, was er will und ist niemandem zu irgendetwas verpflichtet.
 

Oriro

User
Beiträge
37
  • #16
Zitat von Schreiberin:
Das sehe ich auch so, wobei es vielleicht auch auf die Art des Treffens ankommt. Wenn von mir aus nach einem längeren ersten Treffen das Gefühl stimmt, lasse ich PS auch erst mal ruhen. Zur weiteren Kommunikation bzw. Planung von Treffen hat man dann ja die Handynummer.

Zitat von Blanche:
Nach drei Treffen kann man das schon ansprechen.
Du hast ja nichts zu verlieren.
Nichts zu verlieren, außer vielleicht einer Person, die sich dadurch unter Druck gesetzt fühlt. Aber das ist ja bei jedem anders. Vielleicht wäre so eine Frage ja auch nur die bisher fehlende Bestätigung?

Zitat von Truppenursel:
Nein? Dann kann er doch machen, was er will und ist niemandem zu irgendetwas verpflichtet.
Richtig, niemand ist zu etwas verpflichtet. Allerdings sollten beide beim dritten Treffen mal langsam sicherstellen, dass sie die gleiche Einstellung zur Herangehensweise haben. Ansonsten könnte das für mindestens einen von beiden nicht so gut enden.