Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.661
Ja man will immer das, was man grad nicht hat. Bei mir umgekehrt: ich hab heut voll den bigCity Koller. So richtig schlimm.

Meine Nerven! :eek:
Hatte ich in Kuala Lumpur dann und wann auch. Dann bin ich raus in einen grünen Stadtpark.
Leider isses dort zu heiss und schwül um tagsüber ernsthaft Sport zu machen draussen.. Da würd ich nie länger leben wollen. Fuhr mit der Freundin immer ne Stunde oder so bis zum Condo und das war immernoch umgeben mit Häusern, und Autobahnen und Unis und Shopingmals.. Ich fühl mich da nicht wohl.
Deshalb mochte ich auch Thailand nicht so wirklich. Immer heiss und sticking und irgendwie nie einfach mal etwas offenes Land um einfach mal durch zu atmen. Ja, das Meer ist offen. Aber ich bevorzuge doch eher offene, einsame Wiesenflächen..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Julianna

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.662
Wo hats in Deutschland eigentlich ne Big City?? o_O
 

Julianna

User
Beiträge
10.350
  • #30.665
o_O Jetzt will ich aber auch wissen, wie du ausschaust. Schick mal en Foto!:)
ja klar, schlag noch in die Belästigungs-Kerbe hinein .........

So nen Typ hat in der U bahn einfach nen Foto von mir gemacht. Ich wusste nicht was ich machen soll. Hab dann ne Zeitung vor meinen Kopft gehalten. Zwei andere haben mich angestarrt, in der Hoffnung, ich würde Blickkontakt aufnehmen? Ein anderer ist mir hinterhergelaufen und hat mir irgendwie Angst gemacht, weil er mehrfach "hey" gerufen hat (bin nicht drauf eingegangen). Später bin ich von zwei Betrunkenen belästigt worden auf dem Weg zum Supermarkt. Weil ich nicht auf das "Hi süße, du bist schön" reagiert habe, sondern stur dran vorbeigelaufen bin, wurde ich angebrüllt. Leider musste ich auf dem Rückweg vom Supermarkt wieder daran vorbei. Hatte natürlich die Straßenseite gewechselt. Das hielt sie aber nicht davon ab, mich noch mal anzuschreien und eine Bierflasche nach mir zu werfen. Ich war ganz kurz davor, die Polizei zu informieren.

Edit: Und das mit den Handy-Fotos ist echt unfassbar. Was macht man denn, wenn man einfachso von jemandem fotografiert wird UND entschieden etwas dagegen hat?

Warum können die Menschen einen nicht einfach mal in Ruhe lassen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.666
ja klar, schlag noch in die Belästigungs-Kerbe hinein .........
Na ich kenn dich ja schon ein wenig von hier. Da find ich das schon was anderes. Ich weiss, dass du nen Partner hast und weit weg wohnst und das wäre bei mir reine Neugirde. Ausserdem kann ich mich daran erinnern, dass du nicht mein Typ bist.
Ich hab vor 2 Monaten oder so im Gym mit nem Kumpel geredet. Ne Dame geht an uns vorbei und er sagt: "Einen schönen Abend dir." Und: "Die gefällt mir." 2min später zu mir. Daraufhin hat sie mich Wochenlang im Gym angeschmachtet. Dabei find ich ihr Gesicht nicht so wirklich attraktiv. Ihr Körper ist der Hammer. Aber das Gesicht muss für mich stimmen. Heute war sie wieder dort und hat mich nicht angeschaut. War froh. (Sie hat nicht gesehen, dass mein Kumpel ihr nen schönen Abend gewünscht hat. Dachte wohl ich war das.)
Ich mach mir aber nix daraus, solange jemand nur schaut. Ich nehms als Kompliment und denke am Abend nicht mehr daran.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.350
  • #30.667
Na ich kenn dich ja schon ein wenig von hier. Da find ich das schon was anderes. Ich weiss, dass du nen Partner hast und weit weg wohnst und das wäre bei mir reine Neugirde.
DIE Foto-Frage - implizit von Menschen, die man nicht kennt - finde ich schon auch belästigend.
Zu Glück bin ich nicht (mehr) im online-Dating. Da sind alle SOFORT ausgeschieden, die mehr oder weniger nach dem "Hallo" direkt nach Fotos gefragt haben.
Vielleicht bin ich da auch eine andere Generation. Aber entsprechende Fotos bekommt nur mein Partner. Ganz bestimmt nicht irgendeiner, den ich kaum bis gar nicht kenne.
Von der MeToo Debatte haste wohl noch nix gehört oder? Ich bin schon recht häufig belästigt worden. Und mir reicht es langsam. Das macht mich wirklich wütend.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.668
Was macht man denn, wenn man einfachso von jemandem fotografiert wird UND entschieden etwas dagegen hat?
Man geht ins PS Froum und macht nen neuen Thread auf.

Frag bloss micht nicht. Ich bin der böse Wolverine. Mich schauen die Leute normalerweise nur an, weil sie denken, dass ich einer dieser Ausländer bin. Das merk ich immer mal wieder beim Einkaufen und so. Ich möcht nicht schwarz sein (oder farbig oder wie das auch immer heisst..) in unserer Gesellschaft sag ich dir.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.670
DIE Foto-Frage - implizit von Menschen, die man nicht kennt - finde ich schon auch belästigend.
Zu Glück bin ich nicht (mehr) im online-Dating. Da sind alle SOFORT ausgeschieden, die mehr oder weniger nach dem "Hallo" direkt nach Fotos gefragt haben.
Vielleicht bin ich da auch eine andere Generation. Aber entsprechende Fotos bekommt nur mein Partner. Ganz bestimmt nicht irgendeiner, den ich kaum bis gar nicht kenne.
Von der MeToo Debatte haste wohl noch nix gehört oder? Ich bin schon recht häufig belästigt worden. Und mir reicht es langsam. Das macht mich wirklich wütend.
Liebes ich hab heute stundenlang Online Tutorials zum Webdevelopment geschaut, war im Gym, war einkaufen und hab hier zuhause aufgeräumt, hab im alten Rucksack, den ich ausgemustert hab, ne Mozartkugel, Kondome, Kugelschreiber, die ich längst vermisst habe, alte Notizen etc. gefunden, hab gelacht und bin nun total müde. Und da ich auch im Discord ausgemistet had, dachte ich mir ich schau mal wieder hier rein.
Wenns dich stört, dass in der UBahn einer ein Foto von dir macht, dann sag das ihm und nimm deine Miesepeterigkeit nicht hier rein.
Ich hab absolut keinen Bedarf mich hier von dir anmotzen zu lassen. Ich hab nach einem Foto gefragt hier im Forum. Weils mich wundernimmt. Ist dir entgangen, dass wir hier keine Fotos austauschen können?

War ein Feher hier her zu kommen. Das Lagerfeuer ist nicht mehr das, was es mal war.
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.671
Wie bist du denn (heut) drauf?
Ich hätte fast geheult, weil ich so ne Angst hatte vor diesen Typen und du erzählst mir was vom Fitness-Studio? Und dass du gern Fotos von mir hättest? Ehrlich?
Was´ nur los mit euch Männern.......
Ich bin einfach nicht besonders einfühlsam. Bestimmt nur zu Frauen, die ich nicht kenne und die mich komisch anrauzen.. Sieh meinen ersten Post oben mit dem Bild. So war ich drauf heute, als ich hier her kam.
Gute Nacht. Du bruachst schlaf. Geh schlafen. Morgen ist wieder ein Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.672
Liebes ich hab heute stundenlang Online Tutorials zum Webdevelopment geschaut, war im Gym, war einkaufen und hab hier zuhause aufgeräumt, hab im alten Rucksack, den ich ausgemustert hab, ne Mozartkugel, Kondome, Kugelschreiber, die ich längst vermisst habe, alte Notizen etc. gefunden, hab gelacht und bin nun total müde. Und da ich auch im Discord ausgemistet had, dachte ich mir ich schau mal wieder hier rein.
Wenns dich stört, dass in der UBahn einer ein Foto von dir macht, dann sag das ihm und nimm deine Miesepeterigkeit nicht hier rein.
Ich hab absolut keinen Bedarf mich hier von dir anmotzen zu lassen. Ich hab nach einem Foto gefragt hier im Forum. Weils mich wundernimmt. Ist dir entgangen, dass wir hier keine Fotos austauschen können?

War ein Feher hier her zu kommen. Das Lagerfeuer ist nicht mehr das, was es mal war.
Jetzt mal ganz langsam mit den wilden Pferden.
Genau für solche Sachen, wie @Julianna sie geschildert hat, ist das Lagerfeuer doch da! Und es tut mir leid, dass es @Julianna nicht gut geht. Sie ist sonst immer gut drauf und hat ein absolutes Recht, ihren Frust hier loszulassen. Und statt mit dummen Kommentaren darauf zu antworten und dein "Allheilmittel" Gym ins Feld zu bringen, wäre es sinnvoller gewesen, ein bisschen Feingefühl an den Tag zu legen.
Das Leben ist nicht immer nur lustig. Und an manchen Tagen ist man nicht so gut drauf.
Weißt du, was das für ein Typ war, der die Fotos gemacht hat? Nein. Und in manchen Situationen hat man einfach Angst.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.673
  • Like
Reactions: Anthara and Julianna
Beiträge
622
  • #30.674
ja klar, schlag noch in die Belästigungs-Kerbe hinein .........

So nen Typ hat in der U bahn einfach nen Foto von mir gemacht. Ich wusste nicht was ich machen soll. Hab dann ne Zeitung vor meinen Kopft gehalten. Zwei andere haben mich angestarrt, in der Hoffnung, ich würde Blickkontakt aufnehmen? Ein anderer ist mir hinterhergelaufen und hat mir irgendwie Angst gemacht, weil er mehrfach "hey" gerufen hat (bin nicht drauf eingegangen). Später bin ich von zwei Betrunkenen belästigt worden auf dem Weg zum Supermarkt. Weil ich nicht auf das "Hi süße, du bist schön" reagiert habe, sondern stur dran vorbeigelaufen bin, wurde ich angebrüllt. Leider musste ich auf dem Rückweg vom Supermarkt wieder daran vorbei. Hatte natürlich die Straßenseite gewechselt. Das hielt sie aber nicht davon ab, mich noch mal anzuschreien und eine Bierflasche nach mir zu werfen. Ich war ganz kurz davor, die Polizei zu informieren.

Edit: Und das mit den Handy-Fotos ist echt unfassbar. Was macht man denn, wenn man einfachso von jemandem fotografiert wird UND entschieden etwas dagegen hat?

Warum können die Menschen einen nicht einfach mal in Ruhe lassen :(



Ich gehe zu unserem Familien Rottweiler der bringt mir 5000€ von den und alles ist vergessen.
Klappt nur nicht immer wenn Leute vom Sozialamt Fotos von einem machen, die können scheinbar machen was Sie wollen.
Aber ansonsten würde ich sagen lehrreich für die jenigen die es sich leisten können keine Fotos von Fremden zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.676
Jetzt mal ganz langsam mit den wilden Pferden.
Genau für solche Sachen, wie @Julianna sie geschildert hat, ist das Lagerfeuer doch da! Und es tut mir leid, dass es @Julianna nicht gut geht. Sie ist sonst immer gut drauf und hat ein absolutes Recht, ihren Frust hier loszulassen. Und statt mit dummen Kommentaren darauf zu antworten und dein "Allheilmittel" Gym ins Feld zu bringen, wäre es sinnvoller gewesen, ein bisschen Feingefühl an den Tag zu legen.
Das Leben ist nicht immer nur lustig. Und an manchen Tagen ist man nicht so gut drauf.
Weißt du, was das für ein Typ war, der die Fotos gemacht hat? Nein. Und in manchen Situationen hat man einfach Angst.
Julianna kennt mich schon länger hier. Sie weiss, dass ich gern flirte und sie kann daher wohl auch erraten, dass es mich wundernimmt, wie sie ausschaut. Ist doch normal. Mich nimmts auch wunder, wie du ausschaust. Oder wie die Wolke ausschaut. Oder der Lokführer mit Pölsterchen. Also wirklich. Ist jetzt alles verboten wegen MeToo??

Ich bin hier nicht der Bösewicht. Ich werf keiner Flaschen nach oder beschimpf sie. Und das Gym hab ich nicht als Allheilmittel in den Raum gebracht. Sondern um mit zu teilen, dass angestarrt werden auch für Männer unangenehm ist.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #30.678
Julianna kennt mich schon länger hier. Sie weiss, dass ich gern flirte und sie kann daher wohl auch erraten, dass es mich wundernimmt, wie sie ausschaut. Ist doch normal. Mich nimmts auch wunder, wie du ausschaust. Oder wie die Wolke ausschaut. Oder der Lokführer mit Pölsterchen. Also wirklich. Ist jetzt alles verboten wegen MeToo??

Ich bin hier nicht der Bösewicht. Ich werf keiner Flaschen nach oder beschimpf sie. Und das Gym hab ich nicht als Allheilmittel in den Raum gebracht. Sondern um mit zu teilen, dass angestarrt werden auch für Männer unangenehm ist.
Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, du liest entweder zu schnell oder nur die Hälfte.
*setzt sich kopfschüttelnd ans Feuer und nippt am Salbeitee*
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #30.679
Ich bin müde. Ich kenne dein Problem. Ich date Frauen, die gut aussehen. Ich finds schon unangenehm mit einer in die Stadt zu gehen und alle schauen. Auch die Frauen schauen uns an. Aber so ist das nunmal.

Das mit dem Foto und den Flaschen ist was völlig anderes. Da kannst du die Polize rufen oder so. Ja. Nur die können leider auch nicht viel machen.
 

Julianna

User
Beiträge
10.350
  • #30.685
:oops::(
Ich befürchte, die Polizei wird deine Anzeige nur aufnehmen und das wars dann.
Dann müssen sie halt in ihrer Bürokratie ersticken, bis sie Notwenigkeiten sehen.
Ich lass das nicht mehr auf mir sitzen und bin wirklich wütend. Und wenn ich 10 Vereinen beitreten muss und/oder selbst politisch aktiv werde.

Ich reiche dir ne Büchse Bachblütendrops rüber.
Das ist nett. Auch wenn ich nicht weiß was das ist. Hilft das, um sich zu beruhigen?
 
  • Like
Reactions: Wolverine

Mentalista

User
Beiträge
16.494
  • #30.686
Dann müssen sie halt in ihrer Bürokratie ersticken, bis sie Notwenigkeiten sehen.
Ich lass das nicht mehr auf mir sitzen und bin wirklich wütend. Und wenn ich 10 Vereinen beitreten muss und/oder selbst politisch aktiv werde.

Das ist nett. Auch wenn ich nicht weiß was das ist. Hilft das, um sich zu beruhigen?

Bachblütendrops helfen schnell und gut bei solchen seelisch schlimmen Situationen, wie deine Jetzige, sich zu beruhigen.

Mit der Bürokratie hat das nichts zu tun. Es liegt keine Straftat vor, ich vermute, du hast keinen Namen, keine Adresse und auch keine Zeugen.

:(
 

Julianna

User
Beiträge
10.350
  • #30.688
Bachblütendrops helfen schnell und gut bei solchen seelisch schlimmen Situationen, wie deine Jetzige, sich zu beruhigen.
Ahso. Kenn mich damit nicht aus. Aber interessanter Tip.

Mit der Bürokratie hat das nichts zu tun. Es liegt keine Straftat vor, ich vermute, du hast keinen Namen, keine Adresse und auch keine Zeugen.:(
Genau das muss ja geändert werden.

Ich war in dem Supermarkt und Angestellte hatten das schon mitbekommen. Sah sogar so aus, als würde einer die Polizei rufen.
Ich werde dem Supermarkt schreiben, dass es Image-schädigend ist, wenn man (Frau) sich nicht mehr traut, dort hinzugehen..und darauf hinweisen, dass Security vor Ort sein sollte. Bei anderen Supermärkten ist es zb inzwischen ganz normal das die Security Tür und Weg sichert. Ich fühle mich da als Frau einfach sicherer.
Am Alex haben sie eine neue Polizei-Station (Container) errichtet und Personal, das gegenwärtig ist. Ich war nie ein Polizei-Staat-Freund, aber wenn ich feststelle, dass ich mich damit wohl fühle und sicherer, werde ich zwigespalten.
Ich will keinen Polizei-Staat. Und doch gefällt es mir z.B. , dass U-Bahnen Video-Überwachung haben. In jedem Wagon. Dadruch fühle ich mich nicht kontrolliert, sondern sicherer.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Look

Look

User
Beiträge
2.205
  • #30.689
Ahso. Kenn mich damit nicht aus. Aber interessanter Tip.


Genau das muss ja geändert werden.

Ich war in dem Supermarkt und Angestellte hatten das schon mitbekommen. Sah sogar so aus, als würde einer die Polizei rufen.
Ich werde dem Supermarkt schreiben, dass es Image-schädigend ist, wenn man (Frau) sich nicht mehr traut, dort hinzugehen..und darauf hinweisen, dass Security vor Ort sein sollte. Bei anderen Supermärkten ist es zb inzwischen ganz normal das die Security Tür und Weg sichert. Ich fühle mich da als Frau einfach sicherer.
Am Alex haben sie eine neue Polizei-Station (Container) errichtet und Personal, das gegenwärtig ist. Ich war nie ein Polizei-Staat-Freund, aber wenn ich feststelle, dass ich mich damit wohl fühle und sicherer, werde ich zwigespalten.
Ich will keinen Polizei-Staat. Und doch gefällt es mir z.B. , dass U-Bahnen Video-Überwachung haben. In jedem Wagon. Dadruch fühle ich mich nicht kontrolliert, sondern sicherer.
vor allem in der nacht´s wenn kein Hund mehr unterwegs ist..in endlosen...U-Bahn Stationen. ..
aus schluß pasta call the Police sobald man angst hat...
ich habe die bullen auch schon angerufen wegen Fotos und videoaufnahmen..
raußkommen is nix..im sinne anzeige...aber gefallen lasse ich mir das auch nicht mehr...und nächstes mal denken sie eher nach bevor sie wieder so einen scheiss machen...
 
  • Like
Reactions: Mentalista and Julianna
Beiträge
622
  • #30.690
Ich verstehe was ihr beide meint ;)