Look

User
Beiträge
2.205
  • #35.852
Meine Lumpiline ist a bissel grösser als ne Katze und laut Berliner Vorschrift für Hundebesitzer gilt Leinenpflicht nur für Hunde die nach März 2016 angeschafft wurden. Ich und meine Tochter habe die Kleene ein halbes Jahr länger und damit enfällt die Leinenpflicht. Natürlich nehme ich sie an die Leine, wenns an grosse Strassen und ins Zentrum, sowie die Öffentlichen usw. geht. Da hängt auch immer der klitze kleine Maulkorb am Halsband und wenn sie den Maulkorb umhat, wird sie immer mitleidig von Berliner angeschaut.

Als ich im vergangenen Mai mit ihr eine Urlaubsfahrt mit nem ICE in meinen Geburtsort antrat, wurde ich auf dem grossen Bahnhof in Berlin gleich angesprochen, wie ich meinen Hund mit dem Maulkorb quälen würde. Ich habe aber meinen Entschuldigungstext und dann war Ruhe.

Da ich aber ein Macht-Mensch bin:D, habe ich auch Macht über meine Tiere und die Kleene ist gut erzogen, die Katze macht auf meinen Macht-Befehl:p sogar vor ihrem Napf Platz und wartet brav, bis ich ihr Töpfchen gefüllt habe. Alles nur eine Frage der Macht:D:p;).
meiner will immer wissen wer der Boss ist.
Ich denke du hast ein Mädchen.
Ein Rüde probierts halt immer wieder aus, ob er mit seinem sturschädl die Macht an sich reißen kann.
 
  • Like
Reactions: Seelchen

Look

User
Beiträge
2.205
  • #35.853
Schäferhunde sind keine einfachen Hunde, überzüchtet und viele Angriffe auf Menschen (Kinder) gehen von Schäferhunden aus. Daher gehört m.E. so ein Tier in die Hände eines Mannes, der einen Hundeführerschein hat und auch mit so einer Rasse umgehen kann. Vielleicht kann er es ja auch und er war tatsächlich nevös, wegen Herzklopfen:).
Ja kann er. Ich sehe ja wie er sie toll an der Leine führt und sie brav bei Fuss geht.
 
  • Like
Reactions: Seelchen
Beiträge
7.167
  • #35.855
Ach @Look - so viele schöne Tipps. Herrlich zu lesen.
Es wird grandios, wenn Du jeden Tag einen anderen Tipp ausprobierst. Man könnte einen Film draus machen.
Am besten einen Französischen.
Mit Happy Happy End!!! ;):)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Seelchen and Look
Beiträge
6.062
  • #35.856
Meine Wunschvorstellung ist schon eine Weile klar für mich.
Aber vielleicht stelle ich einfach sehr übertriebene Anforderungen an mich selbst und an die Stimmigkeit in meinem Leben.
Verschwende keine „Kapazitäten an diese Gedanken ! Viel wichtiger ist doch : Wie kannst Du Deine Vorstellung umsetzen ? Was muß passieren ?

Und dann mach ! ;)

Das, was ich als Monster empfinde, zeigt sich eigentlich nur im Partnersuch-Thema. Andere Schwierigkeiten belasten mich weniger (oder weniger dauerhaft) oder ich weiss auch, dass ich damit langsam, langsam vorwärts komme.
Hört sich für mich etwas nach „Sich-selbst-erfüllende-Prophezeihung“ an ! Kennst Du vielleicht auch von Reise-/Seekrankheit : Wenn Du weißt, daß Du dazu neigst, wartest Du geradezu darauf - und dann kommt sie mit Sicherheit ! :(

Kann es sein, daß Du Dich selbst zu sehr unter Druck setzt und zu schnell zu viel von Dir, Deinem Gegenüber und einer sich anbahnenden (!) Beziehung erwartest ? Dann Versuch doch mal, Deine Erwartungen etwas herunterzuschrauben : Du suchst gar keinen Partner, sondern „nur“ gute Gesellschaft, eine Begleitung ins Kino, ins Restaurant, ins Theater, für Spaziergänge oder Radtouren - was weiß ich ! Und dann warte ab und genieße, was ist - nicht, was sein könnte ! Und entdecke jeden Tag auf‘s Neue, was sich daraus entwickelt ! :)

Das Problem ist, dass das Monster diejenigen vertreibt, die sich interessieren.
„Den Richtigen“ kann nichts vertreiben ! :)

Vielleicht werdet Ihr keine „normale“ Beziehung wie alle anderen haben, vielleicht brauchst Du tatsächlich etwas mehr Abstand, etwas mehr Distanz, vielleicht auch nicht immer, sondern nur von Zeit zu Zeit. Aber auch das wird „ER“ erkennen und akzeptieren, „der Richtige“ wird Dich so nehmen, wie Du bist, wie Du es brauchst, und für Dich da sein, wenn Du ihn brauchst.
 
  • Like
Reactions: Seelchen and himbeermond
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.857
Ich verstehe das Forum hier im Moment nicht mehr. Vielleicht verstehe ich mich auch selber im Moment nicht sehr gut.

Deshalb brauche ich Zeit zum Nachdenken und das kann ich nur dann, wenn ich hier erstmal nicht mehr lese und schreibe. Es ist zu leicht, sich hier ablenken zu lassen. Man hat immer Zugriff auf eine externe Parallel -Welt, in der man Dinge von sich Preisgeben kann, die man sonst niemals so leichtfertig preisgeben würde, ich denke nur an meine Gedichte....

Doch es ist eine Scheinwelt, das wird für mich immer deutlicher, und das ist mir nicht genug.
Ich will mich selber und andere in der realen Welt besser kennenlernen und deshalb lege ich hier erstmal eine Pause ein.

Ich wünsche euch Allen alles Gute und die große Liebe, die sich wie ein Nachhausekommen anfühlt.

LG Lou
 
  • Like
Reactions: apfelstrudel
Beiträge
7.167
  • #35.858
Ich verstehe das Forum hier im Moment nicht mehr. Vielleicht verstehe ich mich auch selber im Moment nicht sehr gut.

Deshalb brauche ich Zeit zum Nachdenken und das kann ich nur dann, wenn ich hier erstmal nicht mehr lese und schreibe. Es ist zu leicht, sich hier ablenken zu lassen. Man hat immer Zugriff auf eine externe Parallel -Welt, in der man Dinge von sich Preisgeben kann, die man sonst niemals so leichtfertig preisgeben würde, ich denke nur an meine Gedichte....

Doch es ist eine Scheinwelt, das wird für mich immer deutlicher, und das ist mir nicht genug.
Ich will mich selber und andere in der realen Welt besser kennenlernen und deshalb lege ich hier erstmal eine Pause ein.

Ich wünsche euch Allen alles Gute und die große Liebe, die sich wie ein Nachhausekommen anfühlt.

LG Lou
Du hast Dich gestern so übermütig fröhlich gelesen - und heute wieder so schwere Gedanken. Ich trenne die Welten on und off nicht. Was es hier gibt, existiert auch real. Und umgekehrt. Doch sollte für einen selber natürlich die Mischung stimmen. Erhol Dich gut. Hab Spaß! Bis dann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #35.859
@Lou Salome - ich hoffe, Du liest das hier noch:

Nick Cave kommt nach Deutschland!
Die Tickets für die Auftritte in Deutschland, den Niederlanden und Belgien gehen am Freitag, 6. September, um 11 Uhr auf nickcave.com und bei Eventim in den Vorverkauf.

P.S.: Finde ich sehr schade, daß Du Dich zurückziehst, aber ich kann es nachvollziehen. Dir alles Gute!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.860
@himbeermond und @Zaphira .

Danke für eure Beiträge. Ich lasse so gut wie keinen Menschen wissen, wie es mir wirklich geht. Ich bin sehr geschickt im Tarnen und Täuschen ;). Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass man immer alleine ist, immer nur auf sich selbst zurück geworfen, auch wenn man sich offenbart. Das gefühlte Lied meines Lebens ist, dass man immer gibt, aber selten etwas bekommt. Damit versuche ich nun Leben zu lernen. Nützt ja nix, die Realitäten zu verleugnen.

Vielen Dank für den Konzert-Tipp!! Ich würde gar zu gerne hingehen, doch ich kann mir einfach nicht vorstellen, das alleine zu erleben. Von daher wird wohl auch diese Gelegenheit an mir vorbei gehen, was ich sehr, sehr bedauere.

Ja, ich jammere rum und fühle mich jammerig. Aber es hilft ja nix, es ist, wie es ist. Und ich muss lernen, damit klar zu kommen. Deshalb erstmal raus aus allem...

LG Lou
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #35.862
Ich verstehe das Forum hier im Moment nicht mehr. Vielleicht verstehe ich mich auch selber im Moment nicht sehr gut.

Deshalb brauche ich Zeit zum Nachdenken und das kann ich nur dann, wenn ich hier erstmal nicht mehr lese und schreibe. Es ist zu leicht, sich hier ablenken zu lassen. Man hat immer Zugriff auf eine externe Parallel -Welt, in der man Dinge von sich Preisgeben kann, die man sonst niemals so leichtfertig preisgeben würde, ich denke nur an meine Gedichte....

Doch es ist eine Scheinwelt, das wird für mich immer deutlicher, und das ist mir nicht genug.
Ich will mich selber und andere in der realen Welt besser kennenlernen und deshalb lege ich hier erstmal eine Pause ein.

Ich wünsche euch Allen alles Gute und die große Liebe, die sich wie ein Nachhausekommen anfühlt.

LG Lou
zwei füße am boden und das konkrete fassend... nicht nach dem unfassbaren haschend.
ich wünsch dir glück!
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #35.863
Rück mal zur Seite....ahhhh....Entspannung tut jetzt gut......
Ich verstehe das Forum hier im Moment nicht mehr. Vielleicht verstehe ich mich auch selber im Moment nicht sehr gut.

Deshalb brauche ich Zeit zum Nachdenken und das kann ich nur dann, wenn ich hier erstmal nicht mehr lese und schreibe. Es ist zu leicht, sich hier ablenken zu lassen. Man hat immer Zugriff auf eine externe Parallel -Welt, in der man Dinge von sich Preisgeben kann, die man sonst niemals so leichtfertig preisgeben würde, ich denke nur an meine Gedichte....

Doch es ist eine Scheinwelt, das wird für mich immer deutlicher, und das ist mir nicht genug.
Ich will mich selber und andere in der realen Welt besser kennenlernen und deshalb lege ich hier erstmal eine Pause ein.

Ich wünsche euch Allen alles Gute und die große Liebe, die sich wie ein Nachhausekommen anfühlt.

LG Lou
:oops:
Das mit dem Blubbern war der Wirlpool! Ich hab nicht gepupst..

Ok. Vielleicht ein Bisschen..:)
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #35.864
Ehlich gesagt versteh ich das Forum hier auch immer weniger. Es ist Monate her, dass ich mal in nem andern Strang als hier drin wirklich was gelesen hab.. Vielleicht hat Lou recht und es ist an der Zeit mal das Zeug zusammen zu packen hier....
*schaut sich um..*
Nur der alte Doc weiss, wo die Alkreserven im Sand liegen...:(
*kommt beim rumschnüffeln am Affenkäfig vorbei*
Selbst Syni haben die rausgemobbt.. :(
Fraunette ist auch kaum noch hier..
Ich komm mir grad soo alt vor..

OD ist nicht real. OD ist fake. Die Leute werden eher wieder davon weg kommen. Das Konzept mit den verschwommenen Bildern stinkte von Anfang an zum Himmel.
Mach erstmal 400.- locker und dann kannst du auch ihr Gesicht sehen. Dein scheiss Pech, wenn sie so garnicht dein Typ ist. Gibt ja noch 200 andere leere Profile und hey wenn dir die nicht genügen, dann kommen jeden Tag eine Hand voll neue nix aussagende dazu.

Firmen, die mit den leeren Hoffnungen der Leute Geld scheffeln sind das letzte. Parship ist eine davon.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.865
Ehlich gesagt versteh ich das Forum hier auch immer weniger. Es ist Monate her, dass ich mal in nem andern Strang als hier drin wirklich was gelesen hab.. Vielleicht hat Lou recht und es ist an der Zeit mal das Zeug zusammen zu packen hier....
*schaut sich um..*
Nur der alte Doc weiss, wo die Alkreserven im Sand liegen...:(
*kommt beim rumschnüffeln am Affenkäfig vorbei*
Selbst Syni haben die rausgemobbt.. :(
Fraunette ist auch kaum noch hier..
Ich komm mir grad soo alt vor..

Freu dich: im Vergleich zu mir biste Frischfleisch :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.866
@Wolverine .
Du bist liebenswert, so wie du bist! Ich sehe dich so. Also solltest du dich auch so sehen.

Goodbye ...Vorerst....Irgendwann bin ich bestimmt mal wieder da. Fällt mir schwer, aber ist auch gut so...
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #35.867
Ja, ich jammere rum und fühle mich jammerig. Aber es hilft ja nix, es ist, wie es ist. Und ich muss lernen, damit klar zu kommen. Deshalb erstmal raus aus allem...
LG Lou
Knuddel, knuddel, liebe Lou!!
Wieviele Menschen laufen herum, die ohne deine Hilfe längst tot wären. Die meisten wissen nicht mal von deiner Existenz. Du hast eine positive Macht in dir. Du rettest als Notärztin und Intensivmedizinerinnen soviele Menschen. Mir fällt kein Beruf ein der befriedigender ist als der deine. Ich habe selbst Erfahrungen in dem Bereich gemacht. Versuch doch mal, statt anderen, dir selbst zu helfen. Denk einfach mal daran, was du für die Menschen leistest.
Ich jedenfalls bin froh dass es dich gibt, und das du so bist, wie du bist. Ich mache mir auch Mühe um dich kennen zu lernen.
,
f030.gif
Mach den Schirm zu und du spürst die Zuneigung der Anderen.
 
  • Like
Reactions: Seelchen, Mentalista, Deleted member 23883 und ein anderer User

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #35.868
@himbeermond und @Zaphira .

Danke für eure Beiträge. Ich lasse so gut wie keinen Menschen wissen, wie es mir wirklich geht. Ich bin sehr geschickt im Tarnen und Täuschen ;). Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass man immer alleine ist, immer nur auf sich selbst zurück geworfen, auch wenn man sich offenbart. Das gefühlte Lied meines Lebens ist, dass man immer gibt, aber selten etwas bekommt. Damit versuche ich nun Leben zu lernen. Nützt ja nix, die Realitäten zu verleugnen.

Liebe Lou, ich kann nur versuchen zu verstehen, wie Dir zumute ist. Meine Erfahrung geht auch in diese Richtung. Allerdings stelle ich fest, daß ich in meinem Hadern manchmal ungerecht bin und undankbar, den Menschen gegenüber, die sich um mich bemühen, sei es in der Familie oder im Freundeskreis. Sicher machen viele Menschen im Laufe des Lebens ähnliche Erfahrungen, aber so richtig nachvollziehen kann niemand, wie sich meine Situation anfühlt, wenn man sie nicht selbst erlebt hat. Also bin ich mit mir und meinem Problem allein. Manchmal komme ich damit ganz gut klar, manchmal überfällt mich tiefe Traurigkeit. Ich bin gerade sehr weit weg von zuhause, an einem völlig abgelegenen Ort. Das habe ich mir selbst so ausgesucht. Ich sollte dankbar sein dafür, daß ich das überhaupt erleben darf. Aber, ich war kaum hier angekommen, fiel ich in eine tiefe Sinnkrise, wollte am liebsten sofort wieder umkehren. Aber, ich lerne gerade etwas. Es auszuhalten, mit mir.

Ich hoffe, Dir nicht zu nahe zu treten mit meinem Beitrag.Vielleicht hilft es Dir ein wenig, zu wissen, daß Du nicht allein bist mit diesem Gefühl.

Vielen Dank für den Konzert-Tipp!! Ich würde gar zu gerne hingehen, doch ich kann mir einfach nicht vorstellen, das alleine zu erleben. Von daher wird wohl auch diese Gelegenheit an mir vorbei gehen, was ich sehr, sehr bedauere.

Ich vermute mal, daß Du ein solches Konzert am liebsten mit einem bestimmten Menschen an Deiner Seite erleben möchtest, es Dir nicht um irgendeine Begleitung geht? Sonst wäre ich gern dabei. Ich werde auf jeden Fall versuchen, Karten zu bekommen.

Ja, ich jammere rum und fühle mich jammerig. Aber es hilft ja nix, es ist, wie es ist. Und ich muss lernen, damit klar zu kommen. Deshalb erstmal raus aus allem...LG Lou

Ja, jammern darf man. Ändern lässt sich leider nichts. Es kommt der Moment, an dem man das einsieht und sich wieder aufrichtet. Wenn Du gerade nicht mehr hier lesen und schreiben möchtest, geh raus, wenn Du kannst.
Schade, ich würde Dich gern einmal treffen.
LG Zaphira

P.S.: *Dirjetztgerneinglasrotweinanbietenwollenwürdedochnichtkannweilkeinkorkenzieherzurhandwieblödistdasdenn•:eek::(:D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Seelchen, Deleted member 23883 und ein anderer User

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #35.869
Mein lieber Freund, du hast ganz recht
die Welt ist ganz erbärmlich schlecht
ein jeder Mensch ein Bösewicht,
nur du und ich natürlich nicht.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Deleted member 23883
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.870
  • Like
Reactions: Zaphira, Seelchen and Deleted member 21128

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #35.871
Würdest du mir auch eine Karte mitbesorgen? Mit dir würde ich sehr gerne dahin gehen. Frag Fraunette, die hat meine Email-Adresse, dann überweise ich dir das Geld ......wie spannend...Und schön..

Auf jeden Fall! Ich schreibe ihr sofort - es kommt darauf an, an welchem Datum es für Dich passt und ob der Ort für Dich gut erreichbar ist. Ich bin relativ flexibel.
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #35.873
und so schnell geht die Sonne auf.
Ich freue mich für euch beide. Am liebsten ginge ich mit, aber leider.........
Ich denke, ihr beide versteht euch.
 
  • Like
Reactions: Seelchen, Zaphira and Deleted member 23883
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.874
Auf jeden Fall! Ich schreibe ihr sofort - es kommt darauf an, an welchem Datum es für Dich passt und ob der Ort für Dich gut erreichbar ist. Ich bin relativ flexibel.

Mein Dienstplan geht aktuell bis Oktober, d.h. alle Monate danach kann ich noch Frei-Wünsche eintragen. Für mich wäre natürlich Rhein-Main- Gebiet am besten ( habe auch ein Gäste -Zimmer), bin aber auch flexibel. Ich muss es nur früh genug wissen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Zaphira
D

Deleted member 23883

Gast
  • #35.875
Knuddel, knuddel, liebe Lou!!
Wieviele Menschen laufen herum, die ohne deine Hilfe längst tot wären. Die meisten wissen nicht mal von deiner Existenz. Du hast eine positive Macht in dir. Du rettest als Notärztin und Intensivmedizinerinnen soviele Menschen. Mir fällt kein Beruf ein der befriedigender ist als der deine. Ich habe selbst Erfahrungen in dem Bereich gemacht. Versuch doch mal, statt anderen, dir selbst zu helfen. Denk einfach mal daran, was du für die Menschen leistest.
Ich jedenfalls bin froh dass es dich gibt, und das du so bist, wie du bist. Ich mache mir auch Mühe um dich kennen zu lernen.
,
f030.gif
Mach den Schirm zu und du spürst die Zuneigung der Anderen.

Weißt du was das komische daran ist? Du hast recht. Aber ich weiß auch, dass wenn ich nicht da gewesen wäre, dann wäre ein Kollege oder eine Kollegin dagewesen. Wir alle sind ersetzbar, auch wenn uns das Erlebnis einzigartig erscheinen mag...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Deleted member 24735

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #35.876
Weißt du was das komische daran ist? Du hast recht. Aber ich weiß auch, dass wenn ich nicht da gewesen wäre, dann wäre ein Kollege oder eine Kollegin dagewesen. Wir alle sind ersetzbar, auch wenn uns das Erlebnis einzigartig erscheinen mag...
Wenn man nur da Negative sehen will, dann sieht man eben nur das Negative. Das ist wie mit dem halb vollen oder leeren Glas Ich kenne das. Manchmal sehe ich auch nur das Negative.
Sehr sensible Menschen neigen leider oft zu Depressionen. Ich jedenfalls, mag dich wegen deiner seelischen und intellektuellen Tiefe und deiner Kreativität. Auch Phasen in denen du nur die schwarzen Wolken siehst, hinter denen sich die Sonne versteckt.
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #35.877
@Lou Salome Als ich deinen schmerzvollen Post gelesen hab, und mich gefragt habe, wie man dir wohl helfen kann, habe ich versucht zu verstehen, warum Menschen an dem Punkt so oft das Forum verlassen möchten, weil es ihnen nicht gut tut. Kann das Forum da nichts leisten? Hilft dir zB der Kontakt zu den realen (!) Menschen hier gar nichts? Menschen, die dich mögen, die sich mit dir austauschen, mit denen du sprechen und dich sogar treffen kannst?
Und dann habe ich gelesen, wie sich das entwickelt hat mit dem Konzert und habe für mich hier wieder eine Antwort auf meine Frage gefunden. Und mich gefreut, für dich und @Zaphira
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Bee246, Deleted member 7532 und 4 Andere

AnnaConda

User
Beiträge
2.207
  • #35.880
Versucht doch mal zusammen zu gehen, Ihr in der Mitte damit die Hunde Abstand haben, hilft- in dem Fall- Mensch und Hund ;)
Ja genau. Hunde kriegen sich idR sehr schnell ein, wenn man einfach weiterläuft, gar nicht groß auf das Drama zwischen den Fiffis eingeht (es sei denn, sie gehen sich an die Gurgel natürlich) und die Hundebesitzer entspannt plaudern. So habe ich schon viele Menschen kennengelernt, auch Männer. :D Ich habe auch schon Besitzer von solchen Angsthunden darum gebeten, weil meine inzwischen auch abgeht wie Zäpfchen, wenn da so ein kleiner Schisser auftaucht und lospoltert. Klappt eigentlich immer.
 
  • Like
Reactions: Seelchen