Beiträge
3.935
  • #631
Zitat von Heike:
Das ist eine verständliche, weil menschenfreundliche Maßnahme. Und da müßte Butte halt noch lernen. Er ist halt noch jung und ungestüm. Er meinte, wenn er im Bus sitzt und einwanderungsfeindliche und islamophobe Hetze hört, dann nennt er die entsprechenden Hetzer gerne auch mal „Dummköpfe“. Wenn ein Busfahrer ihm dann einen Knebel verpassen möchte und die Hetzern gewähren läßt, steigt er lieber aus und fährt woanders, wo es weniger stinkt. Wie gesagt, Buttes Nase ist da vielleicht zu empfindlich und seine Vorstellung von Zivilcourage zu aufbrausend. Er muß halt noch ein bißchen abstumpfen und schweigen lernen. Wie es ja auch die noch vorhandenen wenigen Forumsreifen an den Tag legen.
Aber das braucht Zeit. Ich persönlich glaube eher nicht, daß er sich so bald wieder anmeldet hier, solange sich das Klima nicht ändert.

Ich hoffe stark, dass du ihn dann mal ein bisschen vertrittst.
Abstumpfende schweigende Forumsreife ?
Ein bisschen Widerspruch kam ja und ansonsten ist ja die Frage, wer da überhaupt noch im Hintergrund ausführlich liest oder doch schon als überreifes Fallobst ganz weg vom Fenster ist...
Zivilcourage find ich gut - als Forumsneuling wurde mir aber auch immer wieder eingetrichtert, durch Ignoranz zu reagieren wäre irgendwie... angesager... Wie man`s macht ist`s verkehrt...

Im Hinblick auf Butte finde ich es ja noch ein bisschen empörend, dass ihm wegen Dummköpfen der Wind aus den Segeln genommen wurde... ein fulminanter Abgang nach einer letzten Wortschlacht mit Diabolo wäre ja wohl ein angemessenerer gewesen... Vielleicht ärgert ihn das ja und deshalb ist er etwas bockig...äh.... meldet er sich so bald nicht wieder an....

Und "das Klima".....Mein höchst subjektiver Eindruck ist ja auch, dass wir hier schon mal schlauere Diskussionen hatten (vermischt mit EXTREM oberflächlichen, aber echt lustigen Chipsabenden) - aber da mag ich mich irren...
 
G

Gast

Gast
  • #632
Zitat von Truppenursel:
Yvette, Fleur de Lys oder Mentalista?
P:S,: Wieviel haben sie gezahlt? Mir zahlen sie zum Leben zuwenig, zum Sterben zuviel. Für ein Piccolöchen ab und an reicht es so gerade. Nimm´s sportlich! Auch Rotkäppchen hat schöne Töchter. Die schönste heisst Rose.

Ich habe leider die letzte Mobbingattacke gegen Heikebutte verpasst. Ich habe allerdings einen begründeten Verdacht, wer dahinter stecken könnte. Die mir persönlich bekannte Dame hat sich vor längerer Zeit im Forum abgemeldet, und ist später unter einem neuen Nick wieder erschienen. Ich war dieser Zeit leider nicht im Forum unterwegs. Sie hat mir ihren neuen Nick nicht verraten und es hat mich zu diesem Zeitpunkt auch nicht interessiert. Ich wollte jetzt prüfen, ob sie hinter Fleur de Lys steckt,. Ich bin wohl ein schlechter Detektiv, denn ich habe nix gefunden. Kann mir jemand sagen wo ich Beiträge von Fleur de Lys finde. Etwa mit Thread und #. Ich habe sie selbstverständlich selbst per email angesprochen, aber sie antwortet nicht, oder um Hamlet zu zitieren:

DER REST IST SCHWEIGEN:
 

fafner

User
Beiträge
13.041
  • #633
Ach, einen solchen Nick hat's ja anscheinend wirklich mal gegeben. Ich hielt es für eine Verwechselung bei TU.

Nee, die Suche ergibt nix. Ist aber auch egal. Streiche den Nick und dann hast Du doch, was Du suchst. :)
 
G

Gast

Gast
  • #634
So rein subjektiv gesehen traue ich das eigentlich niemanden zu ausser den Nazis und der Stasi.
Im realen Leben ist der wilde König mit dem scharfen Schwert leider ein eher sanfter Naivling, der in allen Menschen die persönlich vor ihm stehen, nur das Gute sieht und dem sich der Blick dabei dermassen trübt, dass er gar das offensichtlich Üble noch positiv uminterpretiert.
Dadurch falle ich immer wieder in den Dreck, selbst noch auf meine alten Tage. Dabei heisst es immer, aus Schaden wird man klug.
Da ist es doch toll dass man hier in voller Rüstung und geschlossenem Visier kämpft.
Doch Hagen konnte trotzdem durch weiblichen Verrat Siegfried töten und genauso hat es jetzt Heikebutte erwischt.
Die Menschheit ändert sich wohl nie.
Hoffentlich wiederholt sich nicht auch noch das Riesenblutbad bei König Etzel.
 
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.041
  • #635
Zitat von HenryVIII:
Doch Hagen konnte trotzdem durch weiblichen Verrat Siegfried töten und genauso hat es jetzt Heikebutte erwischt.
Ganz so mit dem "erwischt" verhält es sich nun auch nicht. Die begehen ja eine Art Suizid. Aus verletzter Eitelkeit. Jeder hat eben so seine Issues und Trigger. :)

Aber, so ist das halt mit den Selbsthilfegruppen. Wer sie verläßt, muß irgendwann wiederkommen. Oder alleine weiterleiden.

Das Forum als große Oper ansehen? Auch nicht schlecht.
 
G

Gast

Gast
  • #636
Zitat von fafner:
Das Forum als große Oper ansehen? Auch nicht schlecht.

NEIN NEIN NEIN WIDERSPRUCH WIDERSPRUCH WIDERSPRUCH
Nicht Oper und erst recht kein Wagner.
Ich meine das Original, das Heldenepos, wunderschön auf Mittelhochdeutsch.

hie hât daz mære ein ende: daz ist der Nibelunge not

Ich höre Musik über den Bauch, daher kann ich mir erlauben zu sagen dass ich Wagners Musik für Edelkitsch halte. Der Meister selbst war angeblich ein übler Schnorrer. Echtes Leben sind nur die wahrhaft wahnhaft operesken Kleinkriege seiner Nachkommen.
Süßliche Gefühle, monströse, abwaschbare Helden handwerklich perfekt aufs Notenblatt gebracht. Alles überlebensgroß und innen hohl. Volkstümliche Musik für die Eliten. Das imponierte schon die Nazis undHitler schmolz weinend das steineren Herz. Die Garderoben der Besucherinnen zeigen dem schnöden Volk wo es hin gehört. die Decolletees sind so tief dass der Wind durchpfeift, auch wenn der Busen die Schamhaargrenze kitzelt. Der Staat subventioniert es und das arme Volk hört Humba tätärä
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #637
Ich hätte nicht gedacht, dass hier soviele Leute für Heike eintreten. Ich finde das toll (statt Troll)
 

IPv6

User
Beiträge
2.700
  • #639
Zitat von fleurdelis:
... im exakt selben Prozess als Troll bezeichnet worden, und besagte Damen haben keine Skrupel da jedes mal gleichzeitig drauf einzusteigen, und sich dann als Stalkerinnen durch jegliche Threads zu schreiben. Gebären sich aber gleichzeitig als Inbegriff jeglicher Weisheit.

Ich erfahre hier am meisten über die Schreibenden, wenn sie über andere schreiben...
:)
 
G

Gast

Gast
  • #641
Ich war mir eigentlich schon immer zuviel
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #643
Kann mir jemand erklären, was das bringt, seinen Nick zu ändern ?
 
G

Gast

Gast
  • #644
Zitat von Eli:
Kann mir jemand erklären, was das bringt, seinen Nick zu ändern ?

Manche verlassen das Forum und kehren später reumütig zurück, so ist es dem alten König passiert. Dabei hat er glücklicherweise nur die Leerstelle zwischen Namen und Zahl verloren. Andere werden von den Moderatoren gegängelt, weil jemand sie denunziert hat und fangen lieber nochmal von vorn an, zur Anmeldung reicht ja eine emailadresse. Ob welche raus flogen, weiss ich nicht. Manche haben sich soviel Schlechtes geleistet, dass sie noch mal von vorne anfangen. Manche mimen nur eine bestimmte Person (nee, ich doch nicht, nicht der alte König) also richtig durchgehend, eine fiktive Persönlichkeit mit eigenen Narrativ und wechseln dann zu einer anderen. Jemand meinte mal, es gäbe Foristen, die für PS arbeiten. Es gibt zwar einige wenige Niks die wirken, als stünden mehrere Persönlichkeiten dahinter, ich persönlich glaube aber nicht dass PS Geld dafür ausgibt. Der Laden flutscht doch auch so. Es gibt auch noch Leute die sich persönlich kennen und gegenseitig belauern und dann den Kaffeesatz lesen. Wenn sie sich erkannt fühlen, wird der Nik gewechselt. (Jetzt krieg ich Keile und Kontaktverbot:).)
Der Lauscher an der Wand
Hört seine eigne Schand
Ich denke, es gibt noch viel mehr Gründe. Anfangs als Newbie fielen mir auch keine ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eli

User
Beiträge
610
  • #645
Ach so ist das, danke Henry für die Aufklärung.
 
M

Marlene

Gast
  • #646
Manche haben vielleicht auch einen ZweitNick, mit dem sie sich dann unterhalten können, wenn mal Flaute ist oder sie eine bestimmte Antwort benötigen oder, um es spannender zu machen. Wer weiß. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fafner
G

Gast

Gast
  • #647
Stimmt, ich bin auch oft der Einzige der meinen Dünnpfiff liest.
 
G

Gast

Gast
  • #651
Gestern einen Ex von mir gesehen. Er war mit einer Frau unterwegs, die sah sowas von übel aus, daß ich mich frage...was ist eigentlich schlimmer, wenn die Nachfolgerin supergut aussieht oder ganz übel?
Ach ja, und dann habe ich auch den Chatter zufällig gesehen. Seine Begleitung sah auch aus wie meine alte Erdkundelehrerin. Kaum vorstellbar, daß DAS wohl seine Sexgespielin ist?
Heute ist ein Tag zum kotzen, heulen und überhaupt.
 
G

Gast

Gast
  • #652
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #653
Zitat von FAZ:
Gestern einen Ex von mir gesehen. Er war mit einer Frau unterwegs, die sah sowas von übel aus, daß ich mich frage...was ist eigentlich schlimmer, wenn die Nachfolgerin supergut aussieht oder ganz übel?
Ach ja, und dann habe ich auch den Chatter zufällig gesehen. Seine Begleitung sah auch aus wie meine alte Erdkundelehrerin. Kaum vorstellbar, daß DAS wohl seine Sexgespielin ist?
Heute ist ein Tag zum kotzen, heulen und überhaupt.

Du solltest lieber froh sein, wenn du siehst, mit welchen Schabracken sich die Kerle jetzt abgeben müssen.
 
G

Gast

Gast
  • #654
Gut, dann werde ich es ab sofort so betrachten. Aber es nagt, daß sie diese Schabracken mir vorziehen.
 
G

Gast

Gast
  • #655
Henry, total witzig. du sagtest neulich in dem anderen Thread, Kimba, daß ich meine Freundin mitbringen soll auf dein Schloß. Ich hatte, als ich das las, überlegt, ob ich dir darauf schreiben soll, daß wir keinen Kontakt mehr haben. Wegen einem Mann kam es zum Bruch. Nun rief sie mich an, als wenn nichts gewesen ist, will mich treffen...
 
G

Gast

Gast
  • #656
Ja, FAZ , so ein alter weiser König zieht heimlich an so manchen Fäden :))
Die Kerle ziehen die Schabracken nicht vor, sie kriegen bloß nix anderes mehr.

Der Witz zum Thema:
Wenn jemand nach 2 Uhr morgens in eine Discothek geht, um jemanden aufzureissen,
nennt man das Resteficken.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #657
Zitat von HenryVIII:
Ja, FAZ , so ein alter weiser König zieht heimlich an so manchen Fäden :))
Die Kerle ziehen die Schabracken nicht vor, sie kriegen bloß nix anderes mehr.

Der Witz zum Thema:
Wenn jemand nach 2 Uhr morgens in eine Discothek geht, um jemanden aufzureissen,
nennt man das Resteficken.
Er hätte mich wiederhaben können! Wir hatten wieder Kontakt. Aber er hat dann jedes Treffen kurz vorher immer wieder abgesagt. Mit faulen Ausreden. Dann war ich irgendwann blau, er hatte mich wieder versetzt, und ich schrieb ihm was ich von ihm halte. Dummerweise schrieb mein Handy dann ein ganz böses Wort. Das fand er nicht witzig und antwortete mir, ich soll meinem Handy sagen, daß es seine Nummer löschen soll. Das brauchte ich dann aber nicht mehr, weil er mich dann in allen Kontakten gesperrt hat. Dann sah ich ihn gestern mit dieser Krähe, die aussah wie .... Er sah mich etwas verstört an, ich grinste breit, er deutete ein Höflichkeits-Begrüßungslächeln an. Den Rest des Abends ignorierte er mich.

Der andere ist ja auch schon alt und seine Begleitung sah noch älter als aus und sooooo spießig! Mit solchen Frauen KANN man keinen Sex mehr haben! Die war Hausfrau, oder Golfclubvorsitzende, oder seine Mutter.
 
G

Gast

Gast
  • #658
Elternpflegschaftsvorsitzende. Die jedes Jahr wieder gewählt wird. Seit 40 Jahren.
 
G

Gast

Gast
  • #659
Die Freundin, die hatte mich geopfert für diesen Mann. Das nehme ich ihr ziemlich übel. Ich hoffe, sie sind auseinander.
 
G

Gast

Gast
  • #660
Noch ein anderer meiner Exen (da war die Trennung aber umzugsbedingt) ist gerade in Kampen. Mit einer bildhübschen Blondine. Schönes Bild der beiden auf Facebook.