A

*Andrea*

Gast
  • #9.993
Klingt spassig.. NGO.. Chronisch unterfinanziert und zu viele Leute die wollen aber keine Ahnung haben.. Kenn ich..;)
Bei solcher Arbeit ist es wichtig, sich nicht nur mit Zahlen auszukennen, sondern sich auch mit dem Zweck der Organisation identifizieren zu können. Dann kann man schlaue Strategien entwickeln und dann vertrauen einem auch die Leute. Die Jobs waren nicht schlecht, aber irgendwie war es langweilig, soviel Zeit vor dem Compi zu verbringen.
 
  • Like
Reactions: mino65 and Menno

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #9.994
Bei solcher Arbeit ist es wichtig, sich nicht nur mit Zahlen auszukennen, sondern sich auch mit dem Zweck der Organisation identifizieren zu können.
Wäre schön ... jede Medallie hat zwei Seiten. Ich gehe rein aus finanzieller Sicht arbeiten. Beim Job muss ich funktionieren. Viele Entscheidungen sind völlig sinnlos, werden aber vom Auftraggeber (intern) gewünscht ... Er bezahlt ... gut isses ... ;)
 

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #9.996
Wirklich?
Da würde ich krank dabei. Für mich ist es fast noch wichtiger als eine gute Partnerschaft, dass ich eine Aufgabe habe, die mich erfüllt.
Mir macht ja mein Job Spaß. :) Wie wohl jeder habe ich auch nette und "unnette" Kollegen. Ich kann es mir nicht heraus suchen, mit wem ich zusammen arbeite, wer mir die Arbeit gibt oder welche Arbeit als nächstes ansteht. Ich bekomme es vorgeschrieben. Dafür bin ich da ... wie 99,9% vom Rest ... :)
 
A

*Andrea*

Gast
  • #9.997
Mir macht ja mein Job Spaß. :) Wie wohl jeder habe ich auch nette und "unnette" Kollegen. Ich kann es mir nicht heraus suchen, mit wem ich zusammen arbeite, wer mir die Arbeit gibt oder welche Arbeit als nächstes ansteht. Ich bekomme es vorgeschrieben. Dafür bin ich da ... wie 99,9% vom Rest ... :)
Das klingt jetzt aber ganz anders als vorher. Du hattest geschrieben, dass du "rein aus finanzieller Sicht" arbeiten gehst und "funktionieren" müsstest.
Oder war das nur dem Montagmorgen geschuldet? :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: mino65 and MaryCandice
A

*Andrea*

Gast
  • #9.998
So, ich muss jetzt auch los. Allen einen guten Wochenstart! Und zwar bei der Arbeit und bei der Partnersuche oder in der Beziehung.
 
  • Like
Reactions: mino65 and Deleted member 21128

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #9.999
Das klingt jetzt aber ganz anders als vorher. Du hattest geschrieben, dass du "rein aus finanzieller Sicht" arbeiten gehst und "funktionieren" müsstest.
Oder war das nur dem Montagmorgen geschuldet? :)
Ich gehe arbeiten um zu leben. :) Deswegen die zwei Seiten der Medallie. Würde mir mein Globalplayer mein Gehalt einfach so zahlen, wenn ich zu Hause wäre, müsste ich nicht pendeln ... Ich kann mir durchaus ein Leben zu Hause vorstellen. Langweilig ist es mir nie ... In vielen Punkten, kann ich mich mit der Strategie des Unternehmens nicht identifizieren. Man muss Abstriche bzw. Kompromisse eingehen ... wie bei der Partnersuche ... ;). Klar könnte ich mich aufregen. Bringt mir rein garnix - ich bin in einer Position, wo ich es nicht ändern kann - nur verkürzte Lebenszeit ... ich muss im weitesten Sinne funktionieren. Für die Verantwortung sind Andere zuständig. ;)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.469
  • #10.001
Ich gehe arbeiten um zu leben. :) Deswegen die zwei Seiten der Medallie. Würde mir mein Globalplayer mein Gehalt einfach so zahlen, wenn ich zu Hause wäre, müsste ich nicht pendeln ... Ich kann mir durchaus ein Leben zu Hause vorstellen. Langweilig ist es mir nie ... In vielen Punkten, kann ich mich mit der Strategie des Unternehmens nicht identifizieren. Man muss Abstriche bzw. Kompromisse eingehen ... wie bei der Partnersuche ... ;). Klar könnte ich mich aufregen. Bringt mir rein garnix - ich bin in einer Position, wo ich es nicht ändern kann - nur verkürzte Lebenszeit ... ich muss im weitesten Sinne funktionieren. Für die Verantwortung sind Andere zuständig. ;)

Kluger Mann:).
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #10.006
Der neue Job ist genau mein Ding! Der Lohn ist nur da, um genügend Geld zum Leben zu haben.
Da hab ich Glück mit der IT. Ich war auf der Baustelle und Lohn war ok, aber mir hats nie gefallen.
Heute arbeite ich als Projektleiter in der IT, Lohn ist besser und Arbeit gefällt mir sehr gut..
Natürlich nicht wegen der Auftraggeberin, die so schöne runde Kurven hat, mit der ich seit kurzem zusammenarbeite.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr. Bean

Gast
  • #10.008
Ah, 30 Grad und ich lieg im Garten. Grad ne Dose Ravioli gefuttert und jetzt ne Dose Bier. Die beiden Bullterrier Rocko und Rocko hatten ein halbes Schwein und schlafen jetzt genüsslich. Was braucht Mann noch mehr im Leben :D
 
  • Like
Reactions: MaryCandice

IMHO

User
Beiträge
14.370
  • #10.010
  • Like
Reactions: mino65, MaryCandice and Menno

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #10.013
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: mino65 and MaryCandice
D

Dr. Bean

Gast
  • #10.016
Hui die Rippchen sind fertig gesmoked nach sechs Stunden und der Kater wird au wach. Das Freßspektakel ist eröffnet
 
  • Like
Reactions: Schokokeks, Menno and Deleted member 7532
A

*Andrea*

Gast
  • #10.017
Da hab ich Glück mit der IT. Ich war auf der Baustelle und Lohn war ok, aber mir hats nie gefallen.
Heute arbeite ich als Projektleiter in der IT, Lohn ist besser und Arbeit gefällt mir sehr gut..
Irgendwie werden die Gaben dieser Welt gerecht verteilt. Da mir ganz Anderes viel wichtiger ist als ein grosser Lohn, bekomme ich auch kein riesiges Salär. :)

Nachtrag: Bin offenbar grauenhaft müde, dass ich so velerhafft schreibe heute. Musste jetzt schon zum zweiten Mal korrigieren, und dabei ist's ja nur ein kurzer Abschnitt... Der Job hat's in sich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: