IMHO

User
Beiträge
14.448
  • #13.111
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Sevilla21, Schokokeks und ein anderer User

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #13.112
Ich krieg Nervenausschlag, wenn ein mir unbekannter Mann mir per Nachricht "guten Morgen" wünscht. Das darf er, wenn er in meinem Bett neben mir aufwacht. :rolleyes:
Ansonsten möchte ich ihn schon mal berührt oder gerochen haben, bevor ich ein "Guten Morgen" bekomme ;)

Aber so tickt jeder anders.:)
Genau! Und jeder darf auch anders ticken und deshalb muss das nicht schlecht sein.
Du hast ein Problem mit einem "Guten Morgen", ich finde es nett. (Was soll er denn auch morgens schreiben? Gute Nacht? o_O) Meinem Bäcker sag ich auch guten Morgen oder neuen Arbeitskollege oder oder oder. An denen habe ich auch nicht gerochen oder habe sie berührt... und das möchte ich auch nicht. :eek: Beschnupperst du dein gegenüber erst mal wie ein Hund, bevor du ihnen mit der Tageszeit grüßt? o_O

Dass frau dann keine Antwort oder eine Verabschiedung bekommt und dann darunter leidet. :)
?? Das bedeutet auch, um das zu vermeiden sollte Frau keinen Mann von sich aus ansprechen?
Ich kann mit einer Verabschiedung sehr gut umgehen, sonst würde ich wohl kaum so handeln. Da bricht mir kein Zacken aus der Krone.


Whatever. Mir wäre es lieber, wenn ihr einen neuen Thread dafür eröffnet und das Feuer hier den Traurigen und Verwirrten überlässt..
Ja. Bin ich absolut dafür!
Jetzt will ich was gekrault werden :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: BS1962, Deleted member 7532 and Schokokeks
M

MaryCandice

Gast
  • #13.115

IMHO

User
Beiträge
14.448
  • #13.117
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Sevilla21 and Wolverine
M

MaryCandice

Gast
  • #13.118
@Fraunette mit anderer Meinung kannst auch ned wirklich oder? Von wegen Tellerrand und so.
 
M

MaryCandice

Gast
  • #13.119
Die Evolution drehen wir nicht innerhalb von 30 Jahren. Akzeptieren ist das Einzige, was hilft.
Um Mann bemühen bringt nur Kopfweh. Auch wenn es dem Mann schmeicheln mag, aber ihr wisst, dass ihr nicht gerne erlegt werden wollt. Ab und zu tut es schon gut, aber wenn es echt was werden soll, dann kommt jeder von euch in die Gänge. Jeder!
 
Beiträge
7.171
  • #13.120
D

Deleted member 21128

Gast
  • #13.121
Aber dann braucht sie sich später nicht "vorzuwerfen", dass sie "nicht noch etwas versucht hätte", oder?
Ja, das ist die andere Seite der Medaille. Wobei sie sich das natürlich sowieso nicht vorwerfen braucht. ;)
Besser Gewissheit haben, als noch einige Zeit mit dem Gefühl zu leben, dass vielleicht doch nocht etwas hätte passieren können.
Ja. Oder erkennen, dass das Ausbleiben einer Reaktion einem auch Gewissheit verschaffen kann.
Ich glaube, ich selber bin einfach so geprägt, dass ich einer Frau noch immer signalisiert habe, wenn ich interessiert war. Und wenn nicht, dann hätt's mich eher genervt, wenn sie nochmal nachfragt. Ich kenne die Situation aber nicht, weil ich es genauso kommuniziert habe, wenn ich kein Interesse hatte. Wie ein eher schüchterner Mann damit umgeht, weiß ich nicht. Daher sagte ich ja, dass es auch davon abhängt, was für einen Typ Mann frau möchte.
 
M

MaryCandice

Gast
  • #13.123
Nur weil der Welpe @Wolverine nicht lesen will, dass er für eine Beziehung halt auch was in Kauf nehmen muss, zieh ich nicht auf eine andere Seite.
@Fraunette zuerst munter aus dem Nähkästchen am gefragtesten Lagerfeuer plaudern und dann die angeregte Diskussion aus dem Feuer ziehen wollen... o_O
 
Beiträge
7.171
  • #13.125
Wechseln wir am Lagerfeuer mal das Thema.

Ich hab das erste Mal seit gefühlt 1000 Jahren Streit mit nem mir lieben Menschen und ein Lieferant (abstellen, unterschreiben, weg = 30 Selunden) hat gerade gesagt, ich hätte sehr schöne Augen.

Traurig und verwirrt also.

Es geht auf Vollmond zu.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Schokokeks
M

MaryCandice

Gast
  • #13.126
Wer hat @Fraunette so angegriffen, dass sie, wie ich finde, voll auf Verteidigung gepaart mit Angriff geht? o_O
Hier schreibt doch jeder nur, wie er/sie es macht und/oder wie er/sie es empfindet.... was triggert sich hier an?
 
M

MaryCandice

Gast
  • #13.127
Wechseln wir am Lagerfeuer mal das Thema.

Ich hab das erste Mal seit gefühlt 1000 Jahren Streit mit nem mir lieben Menschen und ein Lieferant (abstellen, unterschreiben, weg = 30 Selunden) hat gerade gesagt, ich hätte sehr schöne Augen.

Traurig und verwirrt also.

Es geht auf Vollmond zu.
Och... drück dich mal... aber nicht zu toll, sonst gibt es Himbeersirup. ❤
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and himbeermond

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #13.128
Nur weil der Welpe @Wolverine nicht lesen will, dass er für eine Beziehung halt auch was in Kauf nehmen muss, zieh ich nicht auf eine andere Seite.
@Fraunette zuerst munter aus dem Nähkästchen am gefragtesten Lagerfeuer plaudern und dann die angeregte Diskussion aus dem Feuer ziehen wollen... o_O
Aus meiner Sicht gab es keinerlei Grund für eine Diskussion! Ihr könnt weiter mein Handeln auseinander nehmen, bis das Lagerfeuer ausgeht. Ich werde mich hier am Feuer nicht mehr weiter daran beteiligen. Meine Meinung habe ich geäußert. Ich habe einen netten Kontakt mit einem Mann, dessen Profil mir gut gefällt, ich scheine auch zu gefallen. War ich wohl erfolgreich. Leben und leben lassen.
 
  • Like
Reactions: BS1962, Mimps, Deleted member 21128 und ein anderer User
D

Deleted member 21128

Gast
  • #13.131
  • Like
Reactions: Mentalista and himbeermond

IMHO

User
Beiträge
14.448
  • #13.133
Ja. Oder erkennen, dass das Ausbleiben einer Reaktion einem auch Gewissheit verschaffen kann.
Eine solche Schlussfolgerung impliziert jedoch eine gewisse Interpretation. Und so etwas ist selten gut.
Ich glaube, ich selber bin einfach so geprägt, dass ich einer Frau noch immer signalisiert habe, wenn ich interessiert war. Und wenn nicht, dann hätt's mich eher genervt, wenn sie nochmal nachfragt.
Ja, DU weißt ja auch, wie du tickst. Jemand Fremdes wohl eher nicht. Und gegenüber einer interessierten Nachfrage sollte man eine gewisse Resilienz entwickeln, meine ich. ;)
 

IMHO

User
Beiträge
14.448
  • #13.135
Wer hat @Fraunette so angegriffen, dass sie, wie ich finde, voll auf Verteidigung gepaart mit Angriff geht? o_O
Hier schreibt doch jeder nur, wie er/sie es macht und/oder wie er/sie es empfindet.... was triggert sich hier an?
Dafür bedarf es doch nicht zwingend eines "Angriffs" eines Forenmitglieds. Menschen unterliegen Befindlichkeiten - aus den verschiedensten Gründen. Ein Mutmaßen kommt dem Blick in die berühmte Glaskugel gleich.........o_O
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #13.137
Eine solche Schlussfolgerung impliziert jedoch eine gewisse Interpretation. Und so etwas ist selten gut.

Ja, DU weißt ja auch, wie du tickst. Jemand Fremdes wohl eher nicht. Und gegenüber einer interessierten Nachfrage sollte man eine gewisse Resilienz entwickeln, meine ich. ;)
Mal ne technische Frage: Warum erscheint mein Zitat in deinem Beitrag mit @MaryCandice 's Namen?
 
M

MaryCandice

Gast
  • #13.138
Eine solche Schlussfolgerung impliziert jedoch eine gewisse Interpretation. Und so etwas ist selten gut.

Ja, DU weißt ja auch, wie du tickst. Jemand Fremdes wohl eher nicht. Und gegenüber einer interessierten Nachfrage sollte man eine gewisse Resilienz entwickeln, meine ich. ;)
Kein Wunder, dass hier Verwirrung herrscht, jetzt steht schon mein Name über den Worten anderer. :eek:
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #13.140
Point of no return....
Brief ist auf dem Weg....
:rolleyes:

Ich hatte ihn vor dem Absenden sogar noch mal aufgerissen, :eek: weil ich mir plötzlich unsicher war, welche Abschiedsformel ich geschrieben hatte... :oops:
 
  • Like
Reactions: Zaphira, Fraunette and Wolverine