Mentalista

User
Beiträge
16.469
  • #16.262
Du hast einfach immer was zu meckern! Dir macht es doch keiner recht.

@IMHO ist mal ein Mann, der zu dem Thema gut informiert ist und der - wie wohl auch seine Partnerinnen - verantwortungsbewusst genug ist, das Thema Verhütung auch bei minimaler Wahrscheinlichkeit ernst zu nehmen. Denn schwanger ist man nicht nur ein bisschen!

Für dich mag das kein Ding sein, sonst würdest du nicht so kurz denken.

Für MICH - und da dürfte ich kaum alleine mit sein - wäre es eine Katastrophe, jetzt noch einmal schwanger zu werden. Von daher super, wenn Mann und Frau da informiert sind und verantwortungsbewusst handeln.

Süsse, wer meckert hier wirklich? Du, ich nicht. Ich muss es auch keinem recht machen. Nur weil ich entspannter denke und damit bisher gut gefahren bin, denke ich nicht kürzer als du:D. Hör auf, abzuwerten.

Es spricht doch nichts dagegen, gut informiert zu sein und verantwortungsbewusst zu handeln. Ich denke nur, dass Frau mit 54, ich bin im ähnlichen Alter, auf natürlichem Weg kaum noch schwanger werden kann. Es gibt genug junge Frauen, die es, trotz grosser Anstrengungen und ohne Verhütung, auch nicht werden. Es werden übrigens immer mehr.

Eher ist die Gefahr gross, sich eine Geschlechtskrankheit zu holen. Daher mein Gedanke mit der Grosspackung an Kondome.
 
  • Like
Reactions: mino65 and Wolverine

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #16.263
Süsse, wer meckert hier wirklich? Du, ich nicht. Ich muss es auch keinem recht machen. Nur weil ich entspannter denke und damit bisher gut gefahren bin, denke ich nicht kürzer als du:D. Hör auf, abzuwerten.

Es spricht doch nichts dagegen, gut informiert zu sein und verantwortungsbewusst zu handeln. Ich denke nur, dass Frau mit 54, ich bin im ähnlichen Alter, auf natürlichem Weg kaum noch schwanger werden kann. Es gibt genug junge Frauen, die es, trotz grosser Anstrengungen und ohne Verhütung, auch nicht werden. Es werden übrigens immer mehr.

Eher ist die Gefahr gross, sich eine Geschlechtskrankheit zu holen. Daher mein Gedanke mit der Grosspackung an Kondome.
Kondome können nicht schlecht sein!
Selbst wenn er oder sie starke allergische Reaktionen hat.. Was gibt es für einen schöneren Tod als beim Sex zu ersticken? ;)
 
  • Like
Reactions: mino65

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #16.266
Ja vorallem auch Schutz vor HPV. Das tut euch Männern ja nix, aber Frauen können von den Viren Gebärmutterhalskrebs bekommen und unfruchtbar werden.
Es ist erschreckend, wie weit verbreitet HP Viren sind. Wohl deshalb, weil es keine offensichtlichen Symptome gibt.
Edit: also sei ein braver Junge und verteil sie nicht überall. Die Wahrscheinlichkeit, dass du sie hast (wenn deine Angaben real sind) ist sehr hoch.
Edit2: es gibt inzwischen eine Schutzimpfung. Danach kannst du deine Bettgenossinen durchaus auch mal fragen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #16.269
o_O
Meinst du wirklich Kondome schützen in der Tat v.a. auch vor HPV?
Oder ist es invertiert zu verstehen, durch den Bezug auf Wölfchens "können nicht schlecht sein"
Falls Ersteres: Sorry, aber da muss ich dich bitter enttäuschen. Kondome bietet nur einen ausgesprochen unzureichenden Schutz vor HPV (ca. 50%).
Insbesondere wahrscheinlich ausgesprochen schlechter Schutz gegen low risk Stämme. Gegen high risk Stämme ist der Schutz vermutlich etwas besser.

Edit: Bei der hohen Durchseuchungsrate ist der Wirkungsabfall bedeutend.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Julianna

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #16.271
Spannend.. erzählt mehr. Ich nehm mir was Kühles und hör den Weibchen zu, warum Kondome schlecht sind....
Hab eben die Schublade mit den Gummis mal aufgeräumt... Aufgerissene Verpakungen raus, Schachteln raus... Jetzt weiss Mann wieder was Mann hat...
Gummi Inventur sozusagen... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Anthara and q(n) =4

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #16.272
o_O
Meinst du wirklich Kondome schützen in der Tat v.a. auch vor HPV?
Oder ist es invertiert zu verstehen, durch den Bezug auf Wölfchens "können nicht schlecht sein"
Falls Ersteres: Sorry, aber da muss ich dich bitter enttäuschen. Kondome bietet nur einen ausgesprochen unzureichenden Schutz vor HPV (ca. 50%).
Insbesondere wahrscheinlich ausgesprochen schlechter Schutz gegen low risk Stämme. Gegen high risk Stämme ist der Schutz vermutlich etwas besser.

Edit: Bei der hohen Durchseuchungsrate ist der Wirkungsabfall bedeutend.
Ich weiß das nicht genau. Aber es ist ein Grund mehr, als Frau vorsichtig zu sein, gegenüber der Thematik „häufig wechselnde Partner“ . Wobei die jüngeren da ja zum Glück jetzt eine Schutzimpfung bekommen können. Weißt du zufällig, wie wirksam diese ist?
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #16.274
Meine Fresse... Vorm Fenster schreit irgend ein psychisch Kranker / Besoffener rum.. Solche Flüche hab ich noch nie gehört... :)
 

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #16.276
Omg jetzt hat nen Nachbar rausgerufen und jetzt gibt der ALLES.... Omg ich lach mich weg.... Kopfhörer auf und ich hörs noch....
Wasted....
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #16.279
  • Like
Reactions: Julianna

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #16.280
Sagt mal ab welchem Zeitpunkt macht ihr zusammen den HIV test, wenn ihr ernsthaft Datet? Benützt ihr da weiterhin Kondome über Wochen?
Ich hab immer wieder Damen, welche gern ohne Gummi wollen weil sichs besser anfühlt und ich bin da nicht sooo begeistert von...
 
  • Like
Reactions: mino65

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #16.283
Meine Frauenärztin, eine ehem. Oberärztin auf einer Krebsstation in Berlin, hat mir bzw. meiner Tochter dringend von dieser Impfung abgeraten. Sie meint hier wurde ein Massenversuch an jungen Mädchen, interessanter Weise nicht an jungen Männern, gestartet.
Oh.
Ich bin ein Impfung-Befürworter.
Thema „Impfung“ (vorallem bei Kinder)
ist auch ein leidiges Thema. Ich halte mich da ans Robert Koch Institut. Keine andere Institution weltweit hat so viele Daten über Viren gesammelt und ausgewertet. Und die sagen „auf jeden Fall impfen“ (natürlich
sehe ich das aus fachlichem Wissen ebenso).
 
  • Like
Reactions: q(n) =4

Dreamerin

User
Beiträge
4.070
  • #16.284
Aber es ist ein Grund mehr, als Frau vorsichtig zu sein, gegenüber der Thematik „häufig wechselnde Partner“ .?
Sag mal, warum schwingst du eigentlich in letzter Zeit oft so die Moralapostelkeule? Vielleicht habe ich das falsch in Erinnerung, aber ich meine von dir gelesen zu haben, dass du in den letzten Jahren auch öfter mal den Partner gewechselt hast, oder? Wüsste auch nicht, was daran verwerflich sein sollte, wenn es zumindestens nacheinander ist. Und geschützten Verkehr mal vorausgesetzt. Oder anders gefragt: wie definierst du "häufig"?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 20013, Traumichnich and Wolverine
Beiträge
1.293
  • #16.285
die HPV impfung gibt es übrigens auch für jungs, btw....
 
  • Like
Reactions: mino65, q(n) =4 and himbeermond

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #16.287
Sag mal, warum schwingst du eigentlich in letzter Zeit oft so die Moralapostelkeule? Vielleicht habe ich das falsch in Erinnerung, aber ich meine von dir gelesen zu haben, dass du in den letzten Jahren auch öfter mal den Partner gewechselt hast, oder? Wüsste auch nicht, was daran verwerflich sein sollte, wenn es zumindestens nacheinander ist. Und geschützten Verkehr mal vorausgesetzt. Oder anders gefragt: wie definierst du "häufig"?
@Julianna
Ja. Sie hat recht. Ich kann mich erinnern auch schon das ein oder andere hier gelesen zu haben.
Ausserdem dachte ich auch, dass du geschrieben hast, dass sich dein jetziger Freund das Recht vorbehält neben dir noch andere Frauen zu haben....
Sonst hätte ich letztens nicht geschrieben, ob du dich nicht sorgst "dass er fremd geht."
Ehrlich. Ich dachte du hattest mal was von offener Beziehung nur auf seiner Seite getrauert hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.062
  • #16.289
  • Like
Reactions: HH_77, Deleted member 20013 and himbeermond

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #16.290
Sag mal, warum schwingst du eigentlich in letzter Zeit oft so die Moralapostelkeule? Vielleicht habe ich das falsch in Erinnerung, aber ich meine von dir gelesen zu haben, dass du in den letzten Jahren auch öfter mal den Partner gewechselt hast, oder? Wüsste auch nicht, was daran verwerflich sein sollte, wenn es zumindestens nacheinander ist. Und geschützten Verkehr mal vorausgesetzt. Oder anders gefragt: wie definierst du "häufig"?
Ne sorry, wenn das hier falsch rüber kommt. Ich bin der letzte, der den Moralapostel gibt.
Trotzdem denke ich darüber nach, was Sinn macht, was nicht. Welche Vor- und Nachteile damit verbundenen sind. Natürlich aus der Sicht der Frau. Manchmal glaube ich schon, es würde Frauen auch mal wieder gut tun, ein bisschen altmodisch zu sein. Es wird ihnen ja nicht von außen (dem Gesetz oder der Gesellschaft) verboten. Sie dürfen wählen. Wirklich frei sein.
 
Zuletzt bearbeitet: