Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #22.714
Ooh hier ist alles frei?! Sogar die guten Plätze direkt am Feuer... Ooh da kann ich mich ja garnicht entscheiden wo ich mich hinlege.. So nahe am Feuer, da fällt mir ja das Winterfell gleich wieder aus.. :)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.715
Puhh - hier stinkt's nach verbranntem Fell.
*Guckt auf's Feuer und sieht einen kleinen Wolf ... kein Fell mehr am Hinterteil, nur noch verkohlte Wolle*
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Anthara

Sevilla21

User
Beiträge
2.778
  • #22.716
Oje, da hat das Wölfchen nicht gut genug aufs Feuer aufgepasst...
Ja, in letzter Zeit ist das Lagerfeuer so verwaist, klar, dass man dabei einschläft.
Mach Dir nichts draus @Wolverine, das Fell wächst nach! Und ein wenig dicker kanns auch immer noch werden. ;)
 
  • Like
Reactions: Fraunette

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #22.717
o_O
Jemand hat mir ein Pflaster und eine rosa Schleife raufgemacht.. Jemand mag mich.. :oops::eek:
*Versucht die Schleife vom Po weg zu beissen...*
*Nahng naannhg rrrrrrrr*
*dreht sich im Kreis*
*ratsch!*
*aauuuuuuu*
Noch mehr Haar weg...:rolleyes:

Oh hier riechts aber gut.. Nach Weibchen..
*hält die Nase in den Wind und rennt in den dunklen Wald davon..*
 
A

*Andrea*

Gast
  • #22.719
Vielleicht mag mal jemand, wenn sonst niemand am Lagerfeuer ist, beim stillen in die Flammen Schauen, ein wenig meditieren, nachdenken und nachspüren?

Mir ist gerade dieser Text begegnet, und ich finde, wenn man sich auf ihn einlässt, öffnet er das Herz:

"Die wichtigste Lektion, die es im Leben zu lernen gibt, ist zu lieben. Die Liebe ist so stark, dass sie unzerstörbar ist, und dennoch kannst du sie nicht berühren. Du kannst um sie wissen, du kannst sie fühlen, und doch kannst du sie nicht festhalten, denn sobald du das versuchst, wird sie dir wie Quecksilber entgleiten. Die Liebe kann man nicht besitzen; sie ist so frei wie der Wind und geht, wohin sie will. Geh mit ihr mit. Die Liebe ist Einheit und Ganzheit. Die Liebe kennt keine Begrenzung, keine Schranken. Mit der Liebe geht die Freiheit einher. Die Angst bindet und begrenzt eine Seele; die Liebe macht frei und löst alle Fesseln. Die Liebe öffnet alle Türen, verändert Leben und bringt das härteste Herz zum Schmelzen. Die Liebe ist schöpferisch; sie baut auf, indem sie Schönheit, Harmonie und Einssein schafft. Sie arbeitet für alles, nicht dagegen Die Liebe bringt solche Freude mit sich, dass sie nicht unterdrückt werden kann. Sie singt und tanzt durchs Leben. Ist Liebe in euerem Herzen? Liebe füreinander? Sie beginnt in euch und wirkt immer weiter nach aussen."
 
  • Like
Reactions: LC85
Beiträge
6.062
  • #22.720
Ach, geh' doch mir weg ! :(

(Tarnkappe überziehend ins Feuer starrend)
 
  • Like
Reactions: Fraunette
A

*Andrea*

Gast
  • #22.722
Na dann.
Jedenfalls: Willkommen am Lagerfeuer! Auf dass dich das Feuer wärme!
 

Marlene

User
Beiträge
651
  • #22.723
"Die wichtigste Lektion, die es im Leben zu lernen gibt, ist zu lieben. Die Liebe ist so stark, dass sie unzerstörbar ist, und dennoch kannst du sie nicht berühren. Du kannst um sie wissen, du kannst sie fühlen, und doch kannst du sie nicht festhalten, denn sobald du das versuchst, wird sie dir wie Quecksilber entgleiten. Die Liebe kann man nicht besitzen; sie ist so frei wie der Wind und geht, wohin sie will. Geh mit ihr mit. Die Liebe ist Einheit und Ganzheit. Die Liebe kennt keine Begrenzung, keine Schranken. Mit der Liebe geht die Freiheit einher. Die Angst bindet und begrenzt eine Seele; die Liebe macht frei und löst alle Fesseln. Die Liebe öffnet alle Türen, verändert Leben und bringt das härteste Herz zum Schmelzen. Die Liebe ist schöpferisch; sie baut auf, indem sie Schönheit, Harmonie und Einssein schafft. Sie arbeitet für alles, nicht dagegen Die Liebe bringt solche Freude mit sich, dass sie nicht unterdrückt werden kann. Sie singt und tanzt durchs Leben. Ist Liebe in euerem Herzen? Liebe füreinander? Sie beginnt in euch und wirkt immer weiter nach aussen."
Schöner Text, @Andrea. Er öffnet wirklich das Herz und gibt so ein freies und weites Gefühl.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.724
Vielleicht mag mal jemand, wenn sonst niemand am Lagerfeuer ist, beim stillen in die Flammen Schauen, ein wenig meditieren, nachdenken und nachspüren?

Mir ist gerade dieser Text begegnet, und ich finde, wenn man sich auf ihn einlässt, öffnet er das Herz:

"Die wichtigste Lektion, die es im Leben zu lernen gibt, ist zu lieben. Die Liebe ist so stark, dass sie unzerstörbar ist, und dennoch kannst du sie nicht berühren. Du kannst um sie wissen, du kannst sie fühlen, und doch kannst du sie nicht festhalten, denn sobald du das versuchst, wird sie dir wie Quecksilber entgleiten. Die Liebe kann man nicht besitzen; sie ist so frei wie der Wind und geht, wohin sie will. Geh mit ihr mit. Die Liebe ist Einheit und Ganzheit. Die Liebe kennt keine Begrenzung, keine Schranken. Mit der Liebe geht die Freiheit einher. Die Angst bindet und begrenzt eine Seele; die Liebe macht frei und löst alle Fesseln. Die Liebe öffnet alle Türen, verändert Leben und bringt das härteste Herz zum Schmelzen. Die Liebe ist schöpferisch; sie baut auf, indem sie Schönheit, Harmonie und Einssein schafft. Sie arbeitet für alles, nicht dagegen Die Liebe bringt solche Freude mit sich, dass sie nicht unterdrückt werden kann. Sie singt und tanzt durchs Leben. Ist Liebe in euerem Herzen? Liebe füreinander? Sie beginnt in euch und wirkt immer weiter nach aussen."
Ja, dass ist sehr schön. Da fehlt aber noch was:

Die Liebe ist manchmal verletzend, zerstörerisch, einseitig, macht blind, ungerecht, undankbar ...

Liebe kann vieles sein, sie ist aber (leider) nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen. :oops:
 
  • Like
Reactions: Traumichnich, Anthara and himbeermond
Beiträge
124
  • #22.726
Ja, dass ist sehr schön. Da fehlt aber noch was:

Die Liebe ist manchmal verletzend, zerstörerisch, einseitig, macht blind, ungerecht, undankbar ...

Liebe kann vieles sein, sie ist aber (leider) nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen. :oops:
Never. Wie soll das gehen? Ist es nicht so, dass dann andere Gefühle im Vordergrund stehen, die man glaubt leben zu müssen? Ist es nicht gerade anders herum?

Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch
Macht ohne Liebe macht grausam
Ehre ohne Liebe macht hochmütig
Besitz ohne Liebe macht geizig
Glaube ohne Liebe macht fanatisch

... um es mit Laotse zu sagen. ;)

Grüße Cale
 
  • Like
Reactions: Mimps, Look, chava und 2 Andere

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22.727
Wenn du jemanden liebst, und er betrügt dich.
Wenn du jemanden liebst, und er verlässt dich.
Wenn du jemanden liebst, und er belügt dich.
Wenn du jemanden liebst, und er sagt, er liebt dich auch, und ist zwei Stunden später bei seiner Affäre.
Wenn du jemanden liebst, und er dich nur noch ausnutzt.
Wenn du jemanden liebst, und feststellen musst, dass er nicht der ist, für den du ihn gehalten hast.

So geht das!
 
  • Like
Reactions: chava and Cale Steere
D

Deleted member 7532

Gast
  • #22.728
  • Like
Reactions: himbeermond
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22.729
Die Liebe ist manchmal verletzend, zerstörerisch, einseitig, macht blind, ungerecht, undankbar ..


Dass Liebe blind macht und einseitig sein kann, hast du mit deinen Beispielen getroffen.
Der Rest waren alles Beispiele, wo nicht die Liebe selbst verletzt, zerstört, undankbar und ungerecht ist. Auch wenn du all das gefühlt hast, weil du selbst geliebt hast; so war es doch nicht diese - deinige - Liebe (und auch nicht die Liebe deines damaligen Partners), die verletzte und zerstörte. Stattdessen waren es wohl die Begleiterscheinungen der Einseitigkeit - also der Mangel an Liebe.

Aber auch das gibt es,
  • wo im Namen der Liebe verletzt ("wenn du mich nicht liebst, soll dich kein Anderer, außer ich (!), lieben und deshalb verätze ich dir das Gesicht, damit du lernst mich (!) zu lieben, weil ich weiß/spüre dass ich der Beste für dich bin"),
  • und zerstört wird (Helikoptereltern),
  • wo die Liebe undankbar (weil sie sich so selbstverstandlich anfühlt)
  • und ungerecht ist (wenn Liebe zu jemand Anderem entsteht und im gleichen Maße für den, der einen über Jahre unterstützte, verfliegt).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
124
  • #22.732
Wenn du jemanden liebst, und er betrügt dich.
Wenn du jemanden liebst, und er verlässt dich.
Wenn du jemanden liebst, und er belügt dich.
Wenn du jemanden liebst, und er sagt, er liebt dich auch, und ist zwei Stunden später bei seiner Affäre.
Wenn du jemanden liebst, und er dich nur noch ausnutzt.
Wenn du jemanden liebst, und feststellen musst, dass er nicht der ist, für den du ihn gehalten hast.

So geht das!
Okay, jetzt musst du nur noch versichern, dass das seiner Liebe zuzuordnen war - nichts anderem?

Ist es nicht so, dass dann andere Gefühle im Vordergrund stehen, die man glaubt leben zu müssen?

Grü0e Cale
 
Beiträge
1.293
  • #22.734

mist, du warst schneller. hatte es eben doch gelöscht, weil ich ja eigentlich die klappe halten will ;)

und du hast auch richtig geraten, es geht nicht um einen kerl (wobei es dort durchaus einen sehr smarten herrn gab, ich wusste nur nicht, wie ich den anquatschen sollte...).

also falls es mit der großen liebe gerade nix is....
https://www.ritter-sport.de/de/prod...yIndex=3&categoryLabel=250g TAFELN&filter=all
 
  • Like
Reactions: Sevilla21

LC85

User
Beiträge
1.017
  • #22.738
  • Like
Reactions: Fraunette, Traumichnich and himbeermond
Beiträge
7.169
  • #22.739
@LC85 und @elbtexterin - es gibt davon auch ein Goldstück :)
Das würde ich Euch auch gönnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21, Deleted member 20013, elbtexterin und ein anderer User