Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #24.571
Da ist man niemals zu jung für.
Der Sohn meiner Nachbarn ist jetzt wieder zu Hause eingezogen. Er und seine Freundin haben alles verkauft, ihre Jobs gekündigt und werden im Frühjahr für ein Jahr die Welt bereisen. Ich finde es bewunderns- und beneidenswert. So etwas machst du doch nur, wenn du jung und ungebunden bist.

ICH WILL AUCH ....
 
  • Like
Reactions: LC85
Beiträge
7.169
  • #24.573
Da ist man niemals zu jung für.
Der Sohn meiner Nachbarn ist jetzt wieder zu Hause eingezogen. Er und seine Freundin haben alles verkauft, ihre Jobs gekündigt und werden im Frühjahr für ein Jahr die Welt bereisen. Ich finde es bewunderns- und beneidenswert. So etwas machst du doch nur, wenn du jung und ungebunden bist.

ICH WILL AUCH ....
Du bist ungebunden :D
 
  • Like
Reactions: Ariadne_CH
D

Deleted member 23428

Gast
  • #24.575
Da ist man niemals zu jung für.
Der Sohn meiner Nachbarn ist jetzt wieder zu Hause eingezogen. Er und seine Freundin haben alles verkauft, ihre Jobs gekündigt und werden im Frühjahr für ein Jahr die Welt bereisen. Ich finde es bewunderns- und beneidenswert. So etwas machst du doch nur, wenn du jung und ungebunden bist.

ICH WILL AUCH ....

hab ich im Sommer gemacht. Leider nur für 3 Monate weils zeitlich dann doch eng wurde. Da muss man auch nix verkaufen. Geht alles, auch im Alter :)
 
  • Like
Reactions: Ariadne_CH, Deleted member 7532 and himbeermond

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #24.577
Nein. Das ist absolut. Wenige Tage sind wenige Tage. Abgekochte Milch ist Wochen haltbar zum Vergleich. Wenn du nicht lang meinst, dann hast du recht. Nicht lang ist relativ.
Was will ich den Wochen alte Milch trinken, bin ich ein Gruftie? Ich hole es jede Woche frisch und ab dem 4. Tag ist es meistens bereits weg. Wenn geöffnet ist keine Milch wochenlange haltbar, verkeimt sofort; jedoch gefährliche Fäulniskeime, fast keine Probiotischen weil die probiotischen Keime tote Milch nicht mögen. Wenn du es gerne ungeöffnet zuhause rumstehen lässt kannst du es genausogut bis dahin im Laden stehen lassen, ich verstehe deine Welt leider nicht.

Bei pasteurisiertem Käse muss man intensiv dedizierte Kulturen einsetzen damit es überhaupt noch probiotisch abläuft. Ohne Kulturen, d.h mit wilden Keimen, kann nur Rohmilch probiotisch werden. Weil die Probiotischen können es kaum noch besiedeln wenn nicht massiv künstlich angereichert, die Fäulniskeime schon, die sind zwar langsamer allerdings umwerfend ungesund. Die Laktose ist übrigens eine wertvolle probiotische Nahrung, entfernt man es dann gibt es selbst mit dedizierten Kulturen Mühe mit Besiedelung. Das wird danach mit den probiotischen Keimen langsam abgebaut daher ist jeder Hartkäse natürlich laktosefrei ohne jeden Abtrennprozess.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.169
  • #24.580
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Wolverine
D

Deleted member 7532

Gast
  • #24.583
Da ist man niemals zu jung für.
Der Sohn meiner Nachbarn ist jetzt wieder zu Hause eingezogen. Er und seine Freundin haben alles verkauft, ihre Jobs gekündigt und werden im Frühjahr für ein Jahr die Welt bereisen. Ich finde es bewunderns- und beneidenswert. So etwas machst du doch nur, wenn du jung und ungebunden bist.

ICH WILL AUCH ....
Oder auf Sabbatical, wenn die Kinder außer Haus (und die Eltern noch nicht total gebrechlich) sind.
 
  • Like
Reactions: himbeermond

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #24.587
Oder auf Sabbatical, wenn die Kinder außer Haus (und die Eltern noch nicht total gebrechlich) sind.
Wenn's der Arbeitgeber mitmacht (meiner nicht).
Aber im Moment für mich keine Option, so lange die Kinder noch bei mir sind. Und das ist auch gut so.
Wer weiß was noch alles passiert in meinem Leben. Da muss ich jetzt keine Weltreise planen. Ist auch so schon genug in meinem Leben los. Langweilig wirds mir gerade nicht. :D
 
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 7532
D

Deleted member 7532

Gast
  • #24.590
Wenn's der Arbeitgeber mitmacht (meiner nicht).
Aber im Moment für mich keine Option, so lange die Kinder noch bei mir sind. Und das ist auch gut so.
Wer weiß was noch alles passiert in meinem Leben. Da muss ich jetzt keine Weltreise planen. Ist auch so schon genug in meinem Leben los. Langweilig wirds mir gerade nicht. :D
Meiner schon - musst es dir aber erstmal leisten können.
Manchmal überlege ich aber schon - bei mir ist es sehr absehbar, dass alle Kinder draußen sind.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ariadne_CH and himbeermond
D

Deleted member 23428

Gast
  • #24.595
  • Like
Reactions: Wolverine

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #24.596
Du bist noch jung, irgendwann wirst du wenn kränklich geworden nach der Wahrheit suchen.

Auch ich musste es auf die harte Tour lernen. Manche lernens nie und sind irgendwann einfach chronisch kränklich.

So schwer ist das nicht. Muss ja nicht gleich ein Jahr sein. Kostet auch gar net soo viel wenn du net grad in ein teures Land willst. Ist viel einfacher geworden alles
Ich sag das meiner Mutter auch immer, die mal gern nach Australien würde. Aber nein. Man will dann immer gleich im 4 Stern Hotel übernachten.. :rolleyes:
Kannst auch im Hostel ein Zimmer für Zwei buchen heute... Muss man halt beim Sex etwas leiser sein und Frühstück voher einkaufen. Alt und unflexibel denk ich da immer.
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #24.597
D

Deleted member 7532

Gast
  • #24.600
Ich sag das meiner Mutter auch immer, die mal gern nach Australien würde. Aber nein. Man will dann immer gleich im 4 Stern Hotel übernachten.. :rolleyes:
Kannst auch im Hostel ein Zimmer für Zwei buchen heute... Muss man halt beim Sex etwas leiser sein und Frühstück voher einkaufen. Alt und unflexibel denk ich da immer.

Tochter einer Freundin ist auch gerade auf Weltreise und kämpft seit Wochen damit, die Bettwanzen, die sie sich im hostel in Neuseeland geholt hat wieder anzubringen o_O