Beiträge
14
Likes
0
  • #31
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

@ Polianthes - für mich auch, habe 28 Jahre zusammen gelebt und lebe seit eineinhalb Jahren in meiner eigenen Wohnung, bei wahrer Liebe ist das kein Hindernis, wie viele andere auch nicht ansonsten killt eine gemeinsame Wohnung eher als das es der Beziehung nutzt, finde ich.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #32
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Zitat von Mary:
Hi!

@ Andrea - ich denke wenn man in einer Stadt wohnt, und es muß keine Millionenstadt wie Berlin sein, dann ist es überhaupt nicht utopisch den potentiellen Partner in dieser finden zu wollen. Und da sind 20 min. auch kein Ding der Unmöglichkeit. Ich selbst bin noch dazu mobil, sprich hab ein Auto und somit komme ich in 20 min. auch recht weit. ;-)
"Finden wollen" ist nichts verwerfliches und erstrebenswert.
Ich bezog mich jedoch auf die Zielsetzung über PS so jemanden tatscählich zu finden, da die potentiellen Partner auf dieser Börse eher weiter entfernt leben, halte ich diese Erwartung für utopisch.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #33
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

@Mary: "Ein künstliches Aufrechterhalten der Spannung."

Wenn es bessere Möglichkeiten gibt, die Spannung aufrecht zu erhalten, dann nur her damit!
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #34
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Dazu kann ich nur sagen: Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass...

Ich glaube, euch geht es echt allen zu gut alleine...

Für eine gewisse Zeit ist eine LAT-Beziehung OK, für den Anfang.. Es dauert eine Zeit, bis man sich aufeinander eingestimmt hat, aber irgendwann möchte man doch einfach das Gefühl von Familie, von nach Hause kommen.

Ich bin auch der Meinung, ich brauche meine Freiheit, möchte tun und lassen, was ich will....Das kann ich auch in einer Beziehung mit einer gemeinsamen Wohnung. Wenn ich dann mal ausgehe, flirte und weiß, zu Hause wartet ein toller Kerl auf mich.. macht mich das unwiderstehlicher und gibt mir viel eher ein gutes Gefühl, statt mal wieder als Single alleine nach einer durchtanzten Nacht nach Hause zu gehen.

Wenn ihr euch alle an Kleinigkeiten des Alltages aufreibt.... dann fragt euch mal, an welchen Kleinigkeiten sich potenzielle Partner aufreiben könnten! Toleranz gehört neben der viel gewünschten Freiheit eben auch zu einer Beziehung!
 
J

Jenny Treibel

  • #35
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Zitat von Sarina:
Ich glaube, euch geht es echt allen zu gut alleine...

Für eine gewisse Zeit ist eine LAT-Beziehung OK, für den Anfang.. Es dauert eine Zeit, bis man sich aufeinander eingestimmt hat, aber irgendwann möchte man doch einfach das Gefühl von Familie, von nach Hause kommen.

Ich bin auch der Meinung, ich brauche meine Freiheit, möchte tun und lassen, was ich will....Das kann ich auch in einer Beziehung mit einer gemeinsamen Wohnung. Wenn ich dann mal ausgehe, flirte und weiß, zu Hause wartet ein toller Kerl auf mich.. macht mich das unwiderstehlicher und gibt mir viel eher ein gutes Gefühl, statt mal wieder als Single alleine nach einer durchtanzten Nacht nach Hause zu gehen.
MIr speziell geht es so schlecht alleine, daß ich NIEMALS auf die Idee käme, mit anderen Männern zu flirten, wenn ich in einer Beziehung wäre.

Ich glaube, manchen KIndern hier geht es noch viel zu gut und sie haben noch viel zu viele Flausen im Köpfchen. Oder ist das Fake?
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #36
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

@ Mary,

sorry, hatte deinen langen Beitrag überlesen.... und versehentlich das gleiche Zitat benutzt.

Ich bin zwar auch der Meinung, dass man mit voranschreitendem Alter eher weiß, was man möchte und vielleicht nicht mehr so flexibel ist. Das schränkt aber nur bei der Partnersuche ein. Wenn die Liebe in der gleichen Stadt wohnt, gebe ich doch nichts auf: Familie, Freunde, Job sind noch da und gehen nicht verloren.

Ich finde, man gibt nichts auf, man gewinnt dazu...
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #37
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Zitat von Jenny Treibel:
MIr speziell geht es so schlecht alleine, daß ich NIEMALS auf die Idee käme, mit anderen Männern zu flirten, wenn ich in einer Beziehung wäre.

Ich glaube, manchen KIndern hier geht es noch viel zu gut und sie haben noch viel zu viele Flausen im Köpfchen. Oder ist das Fake?
@ Jenny,
also, für mich stellt flirten keinen Vertrauensbruch dar, nett quatschen lächeln, umgarnt werden, dass puscht doch das Selbstbewusstsein. Deshalb betrüge ich den Mann doch nicht, sondern im Gegenteil, erzähle ihm davon, damit er weiß, was los war.
 
J

Jenny Treibel

  • #38
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Zitat von Sarina:
@ Jenny,
also, für mich stellt flirten keinen Vertrauensbruch dar, nett quatschen lächeln, umgarnt werden, dass puscht doch das Selbstbewusstsein. Deshalb betrüge ich den Mann doch nicht, sondern im Gegenteil, erzähle ihm davon, damit er weiß, was los war.
Ich würde ein so unreifes Verhalten meines Partners nicht dulden, der es nötig hat, sein Selbstbewußtsein mit flirten zu pushen. Kindergarten???
 
M

Mary

  • #39
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Zitat von Andrea:
"Ich bezog mich jedoch auf die Zielsetzung über PS so jemanden tatscählich zu finden, da die potentiellen Partner auf dieser Börse eher weiter entfernt leben, halte ich diese Erwartung für utopisch.
Einer der weiter entfernt wohnt, ist für mich kein potentieller Partner. ;-)
 
M

Mary

  • #40
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Zitat von Andre:
@Mary: "Ein künstliches Aufrechterhalten der Spannung."

Wenn es bessere Möglichkeiten gibt, die Spannung aufrecht zu erhalten, dann nur her damit!
Ähm Andre, ist das nun dein Ernst? Wenn du Frauen nur spannend findest, wenn sie nicht da sind (und umgekehrt), dann hast du in der Tat ein Problem.

Ich war 10 Jahre liiert und unspannend war es eher selten. Und selbst wenn - ich suche keinen lebenslangen Kick sondern einen Partner. Und das beeinhaltet nicht nur Spannung und Aufregung, sondern eben auch Geborgenheit, Vertrautheit, Ruhe und Entspannung. Den "Stress" der ewigen Verliebtheit wie am 1. Tag würde mein Herz wohl auch nicht mitmachen. ;-) Und ich denke es gibt 1000 bessere Möglichkeiten eine Beziehung lebendig (gefällt mir besser) zu halten, als sich den anderen aus der Ferne spannend zu phantasieren Phantasieren deshalb, weil er ja offenbar für dich an Spannung verlieren würde, wenn er leibhaftig gegenwärtig wär. Wie traurig ist das denn?

Lg
Mary
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #41
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

@Mary: Mit Spannung meinte ich Sehnsucht und Vorfreude - ja selbst eine gewisse "wohlige" Melancholie, wenn der andere fern ist. -- Sehnsucht kann nun mal nur entstehen, wenn der andere nicht da ist. Und Vorfreude gilt ja auch nicht umsonst als schönste Freude.

Ja, natürlich finde ich eine Frau auch aus anderen Gründen spannend. Aber das schließt doch die o.g. Gründe nicht aus? Was soll diese künstliche Zweiteilung?
 
M

Mary

  • #42
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

@ Andre - du hast doch mich nach anderen Möglichkeiten (außer Distanz) gefragt, um in einer Beziehung Spannung zu erhalten. Daraus leite ich ab, dass Nähe für dich unspannend ist und somit irgendwann auch eine Frau, nach der du dich nicht melancholisch verzehren kannst. Ich sehe also nicht, dass ich was zweigeteilt hätte.

Aber macht ja nix, wenn du meinst, eher in einer Fernbeziehung dein Glück zu finden, ist das ja okay und in Wahrheit allein deine Sache :).

Lg
Mary
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #43
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Wir sprechen hier von LAT.

Ich wiederhole mich wahrscheinlich, aber ich finde es z.B. auch schnucklig, sich gegenseitig einzuladen.
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #44
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Liebe Foristen,

vielleicht kennen Sie jemanden oder leben inzwischen selbst in einem LAT-Beziehungsmodell? Das RTL-Morgenmagazin ist nämlich auf der Suche nach einem Paar aus Hamburg/Schleswig-Holstein, das sich bewusst für getrennte Wohnungen entschieden hat.

In dem geplanten Beitrag geht es darum, dieses moderne Beziehungsmodell am Beispiel eines Paares vorzustellen. Wie lebt das Paar? Warum hat es sich so entschieden? Was bietet diese Art von Beziehung? Der Dreh würde etwa einen halben bis einen Tag dauern. Was das Paar im Einzelnen über seine Beziehung preisgibt, wird selbstverständlich vorher abgesprochen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter forum@parship.com
 
Beiträge
618
Likes
95
  • #45
AW: LAT-Beziehung (Living Apart Together)

Wieviel zahlt RTL denn dafür? Kann man sich auch eine Maske überziehen, um im Beitrag nicht erkannt zu werden? RTL ist ja nun nicht gerade ein Sender, auf dem man sich gerne zeigen möchte.