Beiträge
238
Likes
186
  • #1

Lustige Begenungen in der schwierigen Corona-Zeit

Liebe Forums-Menschen,
die Zeiten sind hart. Trotzdem ergeben sich auch jetzt lustige Begegnungen.
Es wäre schön, wenn man diese sammeln könnte. Vielleicht können wir uns gegenseitig etwas erheitern. ☺
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
238
Likes
186
  • #2
Ich fange mal an.

Auch ich suche nach einem neuen Partnern. Deswegen bin ich bei PS und hier im Forum.

Letztens war ein Home-Office Tag bei dem ich beschloss, da keine Videokonferenzen, dass das bequeme Outfit ok ist. Es war ein sehr bequemes Outfit. ;)
Ich arbeitet so vor mich hin, da hörte ich eine Frau auf der Straße schreien. Sie war gefallen und brauchte Hilfe.
Ich überlegte nicht lange und kannte raus. Im superbequemen Outfit...und Flip-Flops.
Es war Gott sei Dank nichts schlimmes was die Frau hatte.
Jedenfalls kamen dann Notarzt und Sanitäter. Insgesamt sechs junge Männer.
Einer hübscher als der andere !!!! Und Mädels, ihr wisst wie eine Uniform auf uns wirkt.
Und ich, gefühlt in ältester Jogginghose der Welt ... und verwaschenem Shirt. Der Arzt bat mich dann noch, die Kochsalzlösung zu halten .... Innerlich hielten meine Eierstöcken eine Diskussion mit mir. Sie warfen mir vor, dass das so ja echt nichts werden kann ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me, Mentalista and Megara
Beiträge
13.901
Likes
6.830
  • #3
😀
Ist keine Pandemiegeschichte, aber so ähnlich gelagert..

ne Freundin fährt mit extremen Schmerzen ins Krankenhaus und wurde dort von einem alten, erfahrenen und sympathischen Arzt in Empfang genommen. Er wies sie an sich bis auf die Unterwäsche auszuziehen und wollte gleich wieder kommen. Gekommen ist dann aber ein attraktiver junger Arzt und als meine Freundin den sah waren ihre kurz zuvor einfach beiseite geschobenen Gedanken zu der ältesten Unterwäsche der Welt plötzlich doch wieder sehr präsent.

blieb ein Running Gag
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, evelyn_75 and Freyja
Beiträge
13
Likes
9
  • #4
Ich arbeite in einem Krankenhaus, d.h. seit März immer mit Maske. Im Gespräch mit der Patientin erwähnte ich nebenbei meine Kinder. Sie fragte ganz ungläubig: "Was, Sie haben Kinder?" Und als sie hörte wie alt sie sind, fing sie an zu lachen und meinte verlegen, sie dachte ich wäre um die 25. Da musste ich dann sehr laut lachen. Bin immerhin 43 und da geht so ein Kompliment runter wie Öl. Das ist wohl eines der seltenen Vorteile des Mundschutzes....😂
 
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
238
Likes
186
  • #5
@Gloriosa Du bist bestimmt sehr hübsch! Danke für die Geschichte!!!
 
Beiträge
13
Likes
9
  • #6
@evelyn_75 Nein Nein, das bin ich nicht. Frag mal die Herren hier. Da werde ich nach Fotofreigabe direkt verabschiedet. 🙈 That's Parship!😉
 
Beiträge
246
Likes
60
  • #9
Seltsame Schlussfolgerung.
Nunja, wenn sich dem Leitsatz "Jugendlichkeit = Schönheit" hingegeben wird, wohl nicht allzu seltsam.
Für ein zufriedenes Alter wohl aber etwas "schwierig", womit wir wieder beim Thema angekommen wären.
Naja, ich finde dass hübsche Frauen erst ab dem 30. Lebensjahr wirklich hübsch sind. Davor sind sie Mädchen und meist nicht in
Punkto Schönheitsidealen gereift..
Zum Beispiel Shakira, ich empfand sie bis 30 als nicht so attraktiv wie jetzt.. und die Füße von ihr...
Tolle Frau einfach..
Ich würde sie jegzt gleich hier heiraten , jetzt gleich.. basierend auf Vertrauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13
Likes
9
  • #11
Hey zusammen,
zurück zum Thema: wo bleiben die Geschichten?
 
  • Like
Reactions: Maron and evelyn_75
Beiträge
13.901
Likes
6.830
  • #12
ok 😇

manche Coronamasken sind einfach so kindisch 😂
 
  • Like
Reactions: Gloriosa
Beiträge
1.069
Likes
1.857
  • #14
Ich habe eine mit Totenkopf . Wenn man heftig atmet, bewegt der sich.😉
 
  • Like
Reactions: Maron, ICQ and evelyn_75
Beiträge
238
Likes
186
  • #17
Aber jetzt bitte mehr Geschichten ;)
 
Beiträge
4.695
Likes
4.853
  • #18
Kann im Threadtitel nicht bitte das fehlende "g" ergänzt werden, @Nickk @Eureka ?
 
D

Deleted member 25875

  • #20
Die Coronogeschichte ist, dass wir in einer Zeitphase leben, wo die meisten gar keine Lust oder Mut zum Daten haben und bei PS so ziemlich Flaute herrscht .... 🙄😴 (jedenfalls in meiner Alter-Skala / in der Schweiz, ist das so).

PS wird das auch realisiert haben und versucht neuerdings, uns schonen beizubringen, dass bald alles nur noch mit freigeschalteten Bildern und Vornamen aufgegleist ist.
Wer das nicht will, kann sich dann mit Maske ablichten lassen ... 😷;)
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Femail-Me and evelyn_75
Beiträge
1.218
Likes
1.290
  • #21
Die Coronogeschichte ist, dass wir in einer Zeitphase leben, wo die meisten gar keine Lust oder Mut zum Daten haben und bei PS so ziemlich Flaute herrscht
Wie lange bist du schon bei Parship? Während des Lockdowns im Frühjahr gab es einen regelrechten Boom bei den Dating-Portalen. Darüber haben nicht nur die Medien berichtet, sondern dass hat man auch als Benutzer gemerkt. Ich hatte die letzten Tage schon den Eindruck, das geht wieder los (die Klopapier-Regale im Supermarkt sind ja auch schon wieder leer).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me and evelyn_75
Beiträge
228
Likes
65
  • #22
eine von vielen Anekdoten, diese aus dem April beim Einkauf an der Kasse. Vor mir ein attraktiver Mann mit lediglich einer Flasche Wodka auf dem Band. Ich fragte ihn im Flirt-Modus, ob er das Getränk ausschließlich zum “desinfizieren” benötigt? Natürlich nicht, aber wir waren im Gespräch…und er war eben gut drauf. An der Kasse angekommen und seine Frage an den Kassierer:

Er: Haben sie noch Toilettenpapier in fünf Lagen und eisgekühlt?
Kassierer: Ja, im Lager, aber ich kann hier im Moment nicht weg!
Er: Dann geben Sie mir doch den Karton mit den Kassenzetteln zu Ihren Füßen.
Kassierer: Das geht nicht.
Er: Dann zahle ich also den Wodka.
Kassierer: Möchten Sie den Kassenbon mitnehmen?
Er: Unbedingt!
 
  • Like
Reactions: LouA., Femail-Me and evelyn_75
D

Deleted member 25875

  • #23
Wie lange bist du schon bei Parship? Während des Lockdowns im Frühjahr gab es einen regelrechten Boom bei den Dating-Portalen. Darüber haben nicht nur die Medien berichtet, sondern dass hat man auch als Benutzer gemerkt. Ich hatte die letzten Tage schon den Eindruck, das geht wieder los (die Klopapier-Regale im Supermarkt sind ja auch schon wieder leer).
Danke JoeKnows:) - ich bin seit anfangs März 20 dabei. Dies wäre also voll zu Beginn der Welle! Heisst: es ist nur bei mir Flaute ... Einsicht ist der erste Schritt zum Fortschritt?😌😎
 
Beiträge
5.243
Likes
5.396
  • #25
Wie lange bist du schon bei Parship? Während des Lockdowns im Frühjahr gab es einen regelrechten Boom bei den Dating-Portalen. Darüber haben nicht nur die Medien berichtet, sondern dass hat man auch als Benutzer gemerkt. Ich hatte die letzten Tage schon den Eindruck, das geht wieder los (die Klopapier-Regale im Supermarkt sind ja auch schon wieder leer).
Schweizer ticken anders.
Dort ist Vorsicht oft die Mutter der Porzellankiste.
Damit fährt das kleine Land auch politisch segr gut
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me
Beiträge
5.243
Likes
5.396
  • #26
Danke JoeKnows:) - ich bin seit anfangs März 20 dabei. Dies wäre also voll zu Beginn der Welle! Heisst: es ist nur bei mir Flaute ... Einsicht ist der erste Schritt zum Fortschritt?😌😎
Nai nai, die Tendenz ist da .
Wobei in D auch die Scheidungen& zugenommen haben.
Aber 1nen Tag nach Scheidung melden sich ja net soo viele bei einer Partnerbörse an, die viel Geld kostet..
 
  • Like
Reactions: Femail-Me
D

Deleted member 25875

  • #27
Nai nai, die Tendenz ist da .
Wobei in D auch die Scheidungen& zugenommen haben.
Aber 1nen Tag nach Scheidung melden sich ja net soo viele bei einer Partnerbörse an, die viel Geld kostet..
1 Tag nach der Scheidung? Ich habe jene Partnervorschläge mit "getrennt lebend" und habe oft auch den Eindruck, dass sich die 3-Tagesprofilteilnehmer, die dann doch nicht Primemitglied werden wollen, sich unverbindlich auf einen kleinen Markterforschungstrip begeben ...
Dies zum Thema Ankündigung für die freigeschalteten Fotos. Dies hat mich in diesem Zusammenhang anfänglich gestört. Ich will ja nicht für jeden, wie auf dem Markt offen herumstehen ... Erst als ich den Unterschied in der AGB nachgelesen habe, bin ich soweit offen, was passiert ... Die "3-Tages-Schnupperer" (die, welche nur mal ihre Nüstern in den Wind halten wollen ...😉) sehen getrübte Fotos.
Erst diejenigen, welche sich verpflichten, also Prime-Mitglieder, werden dann die Holde im vollen Lichte begutachten können ... 😎
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
228
Likes
65
  • #28
1 Tag nach der Scheidung? Ich habe jene Partnervorschläge mit "getrennt lebend" und habe oft auch den Eindruck, dass sich die 3-Tagesprofilteilnehmer, die dann doch nicht Primemitglied werden wollen, sich unverbindlich auf einen kleinen Markterforschungstrip begeben ...
Dies zum Thema Ankündigung für die freigeschalteten Fotos. Dies hat mich in diesem Zusammenhang anfänglich gestört. Ich will ja nicht für jeden, wie auf dem Markt offen herumstehen ... Erst als ich den Unterschied in der AGB nachgelesen habe, bin ich soweit offen, was passiert ... Die "3-Tages-Schnupperer" (die, welche nur mal ihre Nüstern in den Wind halten wollen ...😉) sehen getrübte Fotos.
Erst diejenigen, welche sich verpflichten, also Prime-Mitglieder, werden dann die Holde im vollen Lichte begutachten können ... 😎
Hier geht es um Anekdoten...und nicht um irgendwelche "Getrenntlebende"!
 
Beiträge
228
Likes
65
  • #29
meine "Stammkneipe" hat es erwischt. Dabei läuft seit Mai alles wieder ganz normal, und hier eine weitere Anekdote:

Immer Donnerstag gibt es Bier aus Grappa-Gläsern, dazu deutsche Schlager...was gibt es besseres, wenn man noch kurz auf der Alster segeln war und Lust auf einen "Absacker" hat?

Die Kneipe ist allerdings Insidern vorbehalten und wird "Hamburger Touristen" nur mit entsprechender "Chuzpe" offeriert!
 
  • Like
Reactions: evelyn_75
Beiträge
238
Likes
186
  • #30
Ist zwar keine Anekdote, ich finde es trotzdem witzig:

Sind Coronaviren beim Küssen übertragbar?
Ja – Küssen ist natürlich die Sexualpraktik mit dem höchsten Übertragungsrisiko – allein schon durch die große Nähe (siehe die Antwort auf die Frage, ob SARS-CoV-2 sexuell übertragbar ist) und weil Viren sich auch im Speichel befinden. Der Virologe Prof. Julian Tang sagte es gegenüber der New York Times so: „Wenn man riechen kann, was die Person gegenüber zu Mittag hatte – zum Beispiel Knoblauch oder Curry –, dann atmet man ein, was sie ausatmet, einschließlich der Viren in ihrem Atem.“

Kann man sich mit Corona auch beim Oralverkehr anstecken?
Nein und ja. Der Oralverkehr selbst wäre nicht riskant. Aber beim „Blasen“ oder auch beim Lecken der Vulva (Cunnilingus) hat man weniger als 1,5 Meter Abstand voneinander, kann also von einer infizierten Person angehaucht, angehustet oder angeniest werden. Außerdem könnte eine Schmierinfektion möglich sein, wenn eine infizierte Person mit der Hand Viren in die Genital- oder Analregion bringt oder einem ins Gesicht fasst und man die Viren mit dem Mund aufnimmt – auch indirekt, über den Weg Finger -> Mund.

Sind Coronaviren beim Rimmen (Arschlecken) übertragbar?
Grundsätzlich ja – und zwar wie beim Oralverkehr allein schon durch die körperliche Nähe beim Sex.

 
  • Like
Reactions: sy-alexa