Beiträge
6
Likes
3
  • #1

Männliche Parship-Jungfrau 43 bittet um weiblichen Profil-Check

Hallo Zusammen,

habe mich gestern abend angemeldet und ein Profil erstellt.
Da noch überhaupt keine Ahnung fänd ich es sehr nett, wenn ich Feedback der geneigten Damenwelt von 30-45 erhalten würde.

Wo gebe ich zuviel von mir preis, wo zu wenig.
Ist die Anzahl der beantworteten Fragen zu viel/zu wenig etc.
Wirkt das Profil eher pessimistisch oder opitmistisch etc.

Danke vorab schonmal
Peter
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #2
Wo gebe ich zuviel von mir preis, wo zu wenig.
Solange Du nicht über Deine Sexvorlieben und Deinen hiesigen Psychatrieaufenthalt schreibst (alles schon gesehen), kannst Du glaube ich nicht zu viel von Dir preisgeben... Profile sind meist eher zu unpersönlich als umgekehrt.

Ist die Anzahl der beantworteten Fragen zu viel/zu wenig etc.
Same hier... "Zu viel" gibt es imo nicht. Die meisten fallen eher auf der anderen Seite vom Pferd und schreiben viel zu wenig...
 
Beiträge
6
Likes
3
  • #3
Einer meiner Hauptsorgen ist der Humor.
Zu viel sieht oft verzweifelt bemüht und wirkt damit komplett ins Gegenteil, obwohl ich doch eigentlich ein ganz lustiges und unterhaltsames kerlchen bin... ;-)

Auch habe ich schon beim Punkt :

3 Dinge die mir wichtig sind:
"Meine drei kleinen Töchter, die in der Nähe bei ihrer Mutter leben.
Ich werde als Vater immer für sie da sein und als stabiler und verläßlicher Anker in Ihrem Leben fungieren, auch wenn ich räumlich getrennt wohne.
Daher muss die zukünftige Frau an meiner Seite dafür Verständnis haben, wenn abends schon mal mein Handy klingelt, weil eine sechsjährige Prinzessin vom mir die Bestätigung haben muss, dass unter ihrem Bett kein Monster lauert..."

das Feedback bekommen das würde abschrecken. Die 3 Kinder anzugeben sei zwar nur fair und richtig, aber so explizit wäre dann doch ein Showstopper.
 
D

Deleted member 20013

  • #5
So.

  • Bilder gut gewählt. Eines von den beiden mit Sonnenbrille kann mMn raus, weil redundant, da selber Tag und kein Mehrwert im Vgl zu den anderen Bildern
  • "schlank"....? vielleicht täuschen die Bilder ja, aber ich würde eher auf einen recht typisch männlichen Euphemismus wetten. Mindestens "normal" in meinen Augen, eigentlich sogar Tendenzu zu "ein paar Kilo zu viel". Kein Angabe und nur die Bilder, wäre auch eine Option. Reicht ja eigentlich. So gibst du mit der Angabe tatsächlich mehr von dir preis, als du vermutlich möchtest, nämlich wie realitätsnah deine Selbsteinschätzung ist.
  • Bei "möchte keine (weiteren) Kinder", kann die Damenwelt selten mit der Unsicherheit umgehen, ob es für dich OK wäre, wenn sie eigene mitbringt, oder ob das nur ein Neuerzeugnis betrifft.

Den Rest habe ich, wegen Mangel an Lust darauf, nicht gelesen.
Da die größen Textblöcke auch mal von Zweizeilern unterbrochen werden, fühlt sich die geneigte Leserin wahrscheinlich nicht erschlagen.

Triangle...... echt langweiliger evergreen!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #6
mit kindern ist es so eine sache (habe auch deren zwei, aber ältere...). ich finde es immer gut, wenn das alter schon im profil erwähnt wird - z.b. im persönlichen zitat. das mit der prinzessin und monstern würde ich weglassen, das denkt sich frau sinngemäß sowieso ;-)

es wird hier häufiger kritisiert, dass kinder, freunde familie etc. keine "dinge" sind bzw. dass es wohl selbstverständlich sein sollte, dass sie wichtig bis megawichtig sind - insofern: überlege doch einmal, ob du das ganze anders formulierst... mich stört es nicht so, andere hingegen schon.

mit laptop am rhein - das würde mich ehrlich gesagt eher abschrecken. meine erste assoziation dazu: "der hängt dann am rechner, während ich danebensitze". würde daher lieber nur den rhein, aber nich den laptop erwähnen. vielleicht hast du ja einen bestimmten lieblingsplatz - dann erwähne ihn ruhig präziser. eine frau, die in deinem umkreis wohnt und diesen platz vielleicht sogar selbst kennt, kann sich dann gleich ein klareres bild von dir machen.

der festliche ball wäre so gar nicht mein fall, ich kann nicht einmal tanzen und mag auch solche kleider nicht wirklich. und ich hatte aufgrund dieser aussage eher jemanden vor augen, der ein gesetzteres leben führt. wenn dies so gewollt ist - lass es gerne drin ;-)
 
Beiträge
6
Likes
3
  • #8
Danke für die wertvollen hinweise!
 
M

MaryCandice

  • #13
Und jetzt sind dir deine drei Töchter nicht mehr wichtig? Oh Mann, was man einem Profil antun kann! :eek:

Ich hab dein Original nicht gelesen, aber wenn du bist, wie du bist, sollte es schon im Profil stehen. Alles andere ist tricksen, tarnen, täuschen.

Ich geh z.B. morgens um 3:30/4:00 joggen, hab vier Kinder, die vorgehen. Pfeif auf die, die das nicht mitmachen wollen. Diese Männer such ich eh nicht.

Und du sicher keine Frau, die Kinder am Telefon und Laptop am Rhein nicht akzeptieren kann.
 
Beiträge
6
Likes
3
  • #15
Und jetzt sind dir deine drei Töchter nicht mehr wichtig? Oh Mann, was man einem Profil antun kann! :eek:

Ich hab dein Original nicht gelesen, aber wenn du bist, wie du bist, sollte es schon im Profil stehen. Alles andere ist tricksen, tarnen, täuschen.

Ich geh z.B. morgens um 3:30/4:00 joggen, hab vier Kinder, die vorgehen. Pfeif auf die, die das nicht mitmachen wollen. Diese Männer such ich eh nicht.

Und du sicher keine Frau, die Kinder am Telefon und Laptop am Rhein nicht akzeptieren kann.
Nein Nein, ich hab die 3 Töchter nur gleich in den Text zu Beginn reingeschrieben und aus den Dingen entfernt. Wahrscheinlich nur noch nicht sichtbar, weil die Prüfung fehlt..
Ich mag nichts weniger, als Leute die im Profil unter falscher Flagge segeln und ich bin nunmal Papa und stehe auch dazu.