Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
404
Likes
1
  • #76
fenster_zum_hof:
ich mag selbstbewußte frauen, die ihre verliebtheitsgefühle zeigen können. ich hab zugleich aber eine aufmerksamkeit dafür, ob und inwieweit die verliebtheit wirklich sehend in meine richtung geht oder oder vor allem einer momentanen bedürftigkeit, einem allgemeinen ausgehungertsein der frau entspringt und sie viel auf mich draufprojiziert, ohne wirklich hinzuschauen. im letzteren fall bin ich wenig angetan. das liegt dann aber nicht daran, daß die frau ihre gefühle gezeigt hätte, sondern welche es sind.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #77
@ Andrea

liebe Andrea...ich würde es an Deiner Stelle mal über Deine Einstellung zu Männern nachdenken & über das Gesetz der Anziehung..wenn Du verstehst was ich damit meine.
Ich weiss nicht warum Deine Einstellung Männern gegenüber so negativ ist. In Deinen Berichten schreibst Du sehr abwertend über die Männer & hälst sie damit klein. Wenn diese Einstellung bewußt oder unbewußt verankert ist..wirst Du immer die Männer anziehen die Dich in Deinen Aussagen bestärken. Schiebe bitte die Schuld nicht immer auf andere .. sondern schaue auf Dich. Wenn Du Dich veränderst ..wirst Du auch andere Männer anziehen.
& vielleicht...läßt Du Dich auch erst auf intimen Austausch ein..wenn ein Stück persönliche Nähe & Verbundenheit entstanden ist..so ist die Wahrscheinlichkeit gross ..dass Du eine sehr positive Erfahrung machst. lieben Gruss.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #78
Viel schlimmer als den Sex finde ich ja die Stunde *Smalltalk* =:)
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #79
Liebe Forums-Mitglieder,

an dieser Stelle werde ich das Thema schließen. Ich denke, dass zur ursprünglichen Frage alles wissenswerte gesagt wurde und es langsam etwas abschweift und teilweise zu persönlich wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.