Beiträge
11
  • #1

Mir reicht's...

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit vorzeitig seine Mitgliedschaft zu kündigen?
Ich habe bereits recherchiert und dies ist wohl nicht möglich.
Es ist jedoch so, dass ich absolut keine Zeit, Lust und Energie mehr auf all die oberflächlichen und scheinheiligen Frauen hier habe.

Ich bin seit einem Jahr Premiummitglied, ich kann garnicht mehr zählen, wieviele Profile ich angeschrieben habe.
Ich habe alle Tipps hier übernommen und die Profile mit jeweiligen Texten über Gemeinsamkeiten, deren Profile, mein Profil verfasst.

Es kommt nichts, absolut niente. Meine Nachrichten werden größtenteils gelesen, nicht beantwortet, oder ich werde verabschiedet.
Ich bin nicht einmal ansatzweise in eine etwas längere Konversation gelangt.

In anderen Partnervermittlungen kann man vorzeitig kündigen, wenn man eine gewisse Anzahl an Matches (Konversationen) nicht erreicht.
Gibt es so etwas bei Parship?
Es müsste ja aufgezeichnet sein, dass innerhalb eines Jahres bei mehreren hunderten Profilen keine einzige Konversation stattfand.

Vielen Dank im Voraus.
 
  • Like
Reactions: Bartmann435, mann_neuss and Mr.Matchbox

Medley59

User
Beiträge
12
  • #2
Mir geht es genauso. Da ist etwas faul
 
Beiträge
6
  • #3
Da muß ich Dir größteinteils rechtgeben.
1. scheint das Aktivitätslevel auf parship derzeit eher mau zu sein (etwa 25% der Profile sind regelmäßig online soweit ich das erkennen kann) und
2. von 10, die Du anschreibst, lesen es 3 nicht mal, 2 verabschieden Dich gleich; 3 schreiben nie zurück und von den restlichen 2 kriegst Du 1 Satz Antworten einmal die Woche.

Ich versteh Deine Frustration. Dutzende Anschreiben; jedesmal etwas Individuelles und nicht nur ein simples "Hallo" oder Eisbrecher/Lächeln und die Ausbeute ist............naja.
Das kostet schon Kraft und Zeit.
 
W

Wiener1980

Gast
  • #4
Überlege ob deine Texte und insbesondere Fotos tatsächlich so sind, dass sie bei den passenden Frauen Interesse erwecken könnten.

Ohne dich zu kennen, wie wärs mit einem neuen Haarschnitt, Kleidung die dir besser steht, ein paar Kilos weniger, oder einfach mal mit etwas Selbstvertrauen in die Kamera lachen?

Schreibst du Frauen massenweise an, schlimmstenfalls noch mit fertigen Textbausteinen?
Denn von _hunderten_ Profilen, von denen du hier schilderst, kann ja ein bestimmter Teil überhaupt gar nicht passend gewesen sein.
Warum schreibst du diese Frauen überhaupt an? Deren augenscheinliches Desinteresse musst du aushalten, kannst du dir aber auch sparen.

Schreib Frauen an, die zu dir passen. Hab ein bissl Interesse und Geduld, und sei ehrlich. Dann wird das schon was werden. Und nimm die Sache mit Humor!
 
  • Like
Reactions: Cosy, Syni, lila_lila und ein anderer User

Jinxy

User
Beiträge
191
  • #5
@Steffen1988: Ein großer, wenn nicht überhaupt der größte Teil der vermeintlichen MItglieder, verfügen über keine zahlende Mitgliedschaft. Sie können deine Nachrichten nicht (mehr) sehen und sie können auch nicht antworten. Viele haben längst ihr Abo frustriert gekündigt, laufen nur noch so mit. Da PS sich nicht darüber auslässt, wie hoch die Prozentzahl der Zahler und Nichtzahler ist, läufst du also locker ins Leere. Das hat aber nichts mit Oberflächlichkeit und Scheinheiligkeit zu tun. Den Frauen geht es ganz genauso.
Siehe es mal von der wirtschaftlichen Seite: Ein glückliches Paar bedeutet, zwei Mitglieder weniger zu haben. Zwei frustrierte aber hoffnungsvolle Menschen - ein langes Abo, das die Kasse klingeln lässt. Wo also wird der Schwerpunkt liegen?
 
  • Like
Reactions: Beate2, Abygael, abendball und 2 Andere

Kenneth

User
Beiträge
8
  • #6
Überlege ob deine Texte und insbesondere Fotos tatsächlich so sind, dass sie bei den passenden Frauen Interesse erwecken könnten.

Ohne dich zu kennen, wie wärs mit einem neuen Haarschnitt, Kleidung die dir besser steht, ein paar Kilos weniger, oder einfach mal mit etwas Selbstvertrauen in die Kamera lachen?

Schreibst du Frauen massenweise an, schlimmstenfalls noch mit fertigen Textbausteinen?
Denn von _hunderten_ Profilen, von denen du hier schilderst, kann ja ein bestimmter Teil überhaupt gar nicht passend gewesen sein.
Warum schreibst du diese Frauen überhaupt an? Deren augenscheinliches Desinteresse musst du aushalten, kannst du dir aber auch sparen.

Schreib Frauen an, die zu dir passen. Hab ein bissl Interesse und Geduld, und sei ehrlich. Dann wird das schon was werden. Und nimm die Sache mit Humor!
Das Problem hier ist die Damen leben in ein Fantasie Welt. 90% von der Damen Ü30 sind, und sie denken, dass sie ein super Model kreigen können. Damen bewerten 80% von Männer als unattraktiv (Wissenschaftliches Festgestellt) und sie sehen ihrer eigene Defekt gar nicht. Ich finde es ganz lustig wenn ich ein 100kg 39 jährige Frau mit viele Anforderungen. Ne liebe Prinzessin, sie werden ganz alleine mit ihrer 20 Katzen sterben.
 
  • Like
Reactions: abendball and Jay82

Robert90

User
Beiträge
4
  • #7
Hi
Im Grunde muss ich diesem Forum (also euch) sehr dankbar sein, denn ich habe vor 10 Tagen selber eine Premiummitgliedschaft abgeschlossen, von der ich mehr als enttäuscht bin.
Eine Frau habe ich gefragt, mit wie vielen Männern Sie eigentlich noch schreiben würde, weil ich das einfach mal einschätzen wollte. Am nächsten morgen habe ich um 4 Uhr vor der Arbeit die Antwort gelesen und mir vorgenommen Abends etwas durchdachtes zu antworten, mit dem ich mich von der Menge abheben würde, etwas persönliches und ehrliches, warum Sie mir gefällt und wie es sein kann, dass Sie nur mit 5 Männern schreiben würde.
Abends hatte Sie mich dann verabschiedet und mir an den Kopf geworfen ich müsste an meiner Einstellung etwas ändern, so würde ich nie eine kennen lernen und nicht jede Frau müsste mich gleich heiraten wenn Sie mit mir schreibt...
Über die junge Dame habe ich mich tagelang aufgeregt, weil Sie mir nichtmal die Chance gelassen hat mich zu rechtfertigen.
Die anderen habe ich auch irgendwie vergrault, was allerdings auch echt nicht schwer ist.
Profilbesuche habe ich seit Tagen keine mehr und mühsam geschriebene Nachrichten meinerseits werden alle mit einer Verabschiedung beantwortet.
Ich dachte ich mache etwas falsch, aber scheinbar geht es hier den meisten Durchschnittsmännern so. Vermutlich sind die ganzen Frauen hier um den ultimativen Mann zu finden, und überschätzen sich dabei tatsächlich selbst.
Nun zu Grund meiner Dankbarkeit:
Dank deinem Beitrag habe ich ebenfalls nach einem vorzeitigen Kündigungsgrund gesucht und die Widerufsfrist von 14 Tagen entdeckt😁😁
Ich mache dringende Sachen selten sofort, aber diese Mail war mir ein pures Vergnügen.
 
  • Like
Reactions: abendball
W

Wiener1980

Gast
  • #8
Da hat sich jemand seinen Parship-Vertrag offensichtlich gut durchgelesen. 😬😜

Ach Männer. Ihr strahlt so viel Positivität und Optimismus aus, es ist mir ein Rätsel warum ihr keine Erfolge habt.
 
  • Like
Reactions: Mary2021, Lali, Cosy und 3 Andere

Alejandre

User
Beiträge
34
  • #9
Hi
Im Grunde muss ich diesem Forum (also euch) sehr dankbar sein, denn ich habe vor 10 Tagen selber eine Premiummitgliedschaft abgeschlossen, von der ich mehr als enttäuscht bin.
Eine Frau habe ich gefragt, mit wie vielen Männern Sie eigentlich noch schreiben würde, weil ich das einfach mal einschätzen wollte. Am nächsten morgen habe ich um 4 Uhr vor der Arbeit die Antwort gelesen und mir vorgenommen Abends etwas durchdachtes zu antworten, mit dem ich mich von der Menge abheben würde, etwas persönliches und ehrliches, warum Sie mir gefällt und wie es sein kann, dass Sie nur mit 5 Männern schreiben würde.
Abends hatte Sie mich dann verabschiedet und mir an den Kopf geworfen ich müsste an meiner Einstellung etwas ändern, so würde ich nie eine kennen lernen und nicht jede Frau müsste mich gleich heiraten wenn Sie mit mir schreibt...
Über die junge Dame habe ich mich tagelang aufgeregt, weil Sie mir nichtmal die Chance gelassen hat mich zu rechtfertigen.
Die anderen habe ich auch irgendwie vergrault, was allerdings auch echt nicht schwer ist.
Profilbesuche habe ich seit Tagen keine mehr und mühsam geschriebene Nachrichten meinerseits werden alle mit einer Verabschiedung beantwortet.
Ich dachte ich mache etwas falsch, aber scheinbar geht es hier den meisten Durchschnittsmännern so. Vermutlich sind die ganzen Frauen hier um den ultimativen Mann zu finden, und überschätzen sich dabei tatsächlich selbst.
Nun zu Grund meiner Dankbarkeit:
Dank deinem Beitrag habe ich ebenfalls nach einem vorzeitigen Kündigungsgrund gesucht und die Widerufsfrist von 14 Tagen entdeckt😁😁
Ich mache dringende Sachen selten sofort, aber diese Mail war mir ein pures Vergnügen.
Hab eben schon nen Beitrag von dir kommentiert. Ich schätze, hättest du "nicht taktiert" und einfach in dem Moment ihr geschrieben ohne drüber nachzudenken "dass du ihr heute abend schreibst" wäre es "echter" rubergekommen.
In der Zeit, wo du den ganzen Tag gewartet hast was du so schreiben könntest, haben das Pferd schon 5 andere Kerle "beritten".
Etwas weniger verkopft und mehr "du selbst sein" hilft 😉
Die Frau hat dir im Prinzip das gleiche geantwortet
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Keinetrulla

Jinxy

User
Beiträge
191
  • #10
Das Problem hier ist die Damen leben in ein Fantasie Welt. 90% von der Damen Ü30 sind, und sie denken, dass sie ein super Model kreigen können. Damen bewerten 80% von Männer als unattraktiv (Wissenschaftliches Festgestellt) und sie sehen ihrer eigene Defekt gar nicht.
Ich glaube, du verwechselst hier was. Ich habe nämlich einen wissenschaftlichen Bericht gelesen und dazu auch eine TV-Produktion gesehen, die genau das Gegenteil ergab: Während Frauen ziemlich realistisch ihre Chancen einschätzten und auf Fotos sehr gut aussehender Männer nicht zu antworten wagten, reagierten Männer absolut konträr. Auch deutlich Ältere, deutlich Übergewichtige hatten keinerlei Hemmungen, sehr gut aussehende, jüngere Frauen anzuschreiben. Gerade viele Männer jenseits der 50 suchen gezielt Frauen, die mindestens zehn, besser zwanzig Jahre jünger sind. Ich hatte selbst auch gerade wieder Post von einem solchen Exemplar: Ein 65-jähriger sucht eine Frau bis maximal 45. Aha. Habe schon überlegt, ob er lieber eine Adoptivtochter möchte. 🤔
Übrigens eigene Defekte @Kenneth: ..... mal ein bißchen auf Rechtschreibung und verständlichen Ausdruck achten. Das wäre gar nicht so übel.....;)
 
  • Like
Reactions: Syni, Cosy, Morgenrot und 3 Andere

Morgenrot

User
Beiträge
664
  • #11
Hi
Im Grunde muss ich diesem Forum (also euch) sehr dankbar sein, denn ich habe vor 10 Tagen selber eine Premiummitgliedschaft abgeschlossen, von der ich mehr als enttäuscht bin.
Eine Frau habe ich gefragt, mit wie vielen Männern Sie eigentlich noch schreiben würde, weil ich das einfach mal einschätzen wollte. Am nächsten morgen habe ich um 4 Uhr vor der Arbeit die Antwort gelesen und mir vorgenommen Abends etwas durchdachtes zu antworten, mit dem ich mich von der Menge abheben würde, etwas persönliches und ehrliches, warum Sie mir gefällt und wie es sein kann, dass Sie nur mit 5 Männern schreiben würde.
Abends hatte Sie mich dann verabschiedet und mir an den Kopf geworfen ich müsste an meiner Einstellung etwas ändern, so würde ich nie eine kennen lernen und nicht jede Frau müsste mich gleich heiraten wenn Sie mit mir schreibt...
Über die junge Dame habe ich mich tagelang aufgeregt, weil Sie mir nichtmal die Chance gelassen hat mich zu rechtfertigen.
Die anderen habe ich auch irgendwie vergrault, was allerdings auch echt nicht schwer ist.
Profilbesuche habe ich seit Tagen keine mehr und mühsam geschriebene Nachrichten meinerseits werden alle mit einer Verabschiedung beantwortet.
Ich dachte ich mache etwas falsch, aber scheinbar geht es hier den meisten Durchschnittsmännern so. Vermutlich sind die ganzen Frauen hier um den ultimativen Mann zu finden, und überschätzen sich dabei tatsächlich selbst.
Nun zu Grund meiner Dankbarkeit:
Dank deinem Beitrag habe ich ebenfalls nach einem vorzeitigen Kündigungsgrund gesucht und die Widerufsfrist von 14 Tagen entdeckt😁😁
Ich mache dringende Sachen selten sofort, aber diese Mail war mir ein pures Vergnügen.
Na dann warte ab bis die Rechnung kommt für bisher zustande gekommenen Kontakte! Da wird pro Stück ein enormer Betrag berechnet. Ich habe quasi sofort gekündigt nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe. Die Rechnung war jedoch so hoch, dass ich dabei geblieben bin. Und es hat sich gelohnt.
 

Kenneth

User
Beiträge
8
  • #12
Ich glaube, du verwechselst hier was. Ich habe nämlich einen wissenschaftlichen Bericht gelesen und dazu auch eine TV-Produktion gesehen, die genau das Gegenteil ergab: Während Frauen ziemlich realistisch ihre Chancen einschätzten und auf Fotos sehr gut aussehender Männer nicht zu antworten wagten, reagierten Männer absolut konträr. Auch deutlich Ältere, deutlich Übergewichtige hatten keinerlei Hemmungen, sehr gut aussehende, jüngere Frauen anzuschreiben. Gerade viele Männer jenseits der 50 suchen gezielt Frauen, die mindestens zehn, besser zwanzig Jahre jünger sind. Ich hatte selbst auch gerade wieder Post von einem solchen Exemplar: Ein 65-jähriger sucht eine Frau bis maximal 45. Aha. Habe schon überlegt, ob er lieber eine Adoptivtochter möchte. 🤔
Übrigens eigene Defekte @Kenneth: ..... mal ein bißchen auf Rechtschreibung und verständlichen Ausdruck achten. Das wäre gar nicht so übel.....;)
Fakten sind deine Gefühle egal. Frauen denken dass wir von eurer Karriere Beindruckt sind. Es ist eigentlich uns egal und Frauen werten mit 30 ab und ich habe null Bock auf "wooing" von arrogante deutsche Frauen die eindeutig nach ihrer MHD sind. Oh Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Ich habe viel Schlimmer Fehler von Deutsche wenn Sie Englisch schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

fraumoh

User
Beiträge
7.432
  • #13
Try parship.uk, then .
 
  • Like
Reactions: Eisener_Jung
Beiträge
109
  • #16
Überlege ob deine Texte und insbesondere Fotos tatsächlich so sind, dass sie bei den passenden Frauen Interesse erwecken könnten.

Ohne dich zu kennen, wie wärs mit einem neuen Haarschnitt, Kleidung die dir besser steht, ein paar Kilos weniger, oder einfach mal mit etwas Selbstvertrauen in die Kamera lachen?

Schreibst du Frauen massenweise an, schlimmstenfalls noch mit fertigen Textbausteinen?
Denn von _hunderten_ Profilen, von denen du hier schilderst, kann ja ein bestimmter Teil überhaupt gar nicht passend gewesen sein.
Warum schreibst du diese Frauen überhaupt an? Deren augenscheinliches Desinteresse musst du aushalten, kannst du dir aber auch sparen.

Schreib Frauen an, die zu dir passen. Hab ein bissl Interesse und Geduld, und sei ehrlich. Dann wird das schon was werden. Und nimm die Sache mit Humor!
So ehrlich und respektvoll dein Beitrag auch verfasst ist, werter Wiener, so wenig passend ist er bei einer Partnerbörse wie Parship. Im Kern hast du recht, man sollte sich Profile aussuchen, von denen man das Gefühl bekommt, dass sie zu einem passen. Doch jetzt führe ich dir mal die bittere Realität vor Augen, die ich in knapp 2 Jahren Parship miterlebt habe. Es scheint völlig wumpe zu sein, wie gut (oder gar perfekt) mein Profil und meine Interessen zu denen einer potentiellen Partnerin passen. Ganz im Gegenteil, ich hatte in diesen 2 Jahren das Gefühl, dass ich mit vorgefertigten Texten, die ich in Massen an alle möglichen Teilnehmerinnen verschickt habe (ja, man sollte sowas eigendlich nicht machen, aber ich war jung und verzweifelt) mehr Erfolg (und mit Erfolg meine ich konkret, dass wenigstens ein paar sehr stark gelangweilter Fauen endlich mal irgendwas zurückschreiben) habe, als wenn ich mir nur ein oder zwei Profile rauspicke, von denen ich mir Chancen auf Erfolg erhoffe. Irgendwas stimmt auf Parship ganz gehörig nicht. Es kann nicht sein, dass sich 99% aller Frauen lediglich einmal kurz dein Profil anschauen, und dann grad weiterschlendern. Ich bin schon seit geraumer Zeit wieder zum persönlichen Ansprechen der Mädels übergegangen, weil mich zwischendrin mal eine angeschnauzt hat, ich sollte das doch bitte unterlassen, und die Frauen würden ja eh nicht darauf reagieren. Na und jetzt? jetzt herrscht wieder Friedhofsstille im Briefkasten. Ich weiß dass ich kein Frauenmagnet bin, und das möchte ich auch gar nicht sein. Aber man zahlt sich hier dumm und dämlich dafür, dass, ganz gleich wie viel Mühe man sich gibt, man(n) wie ein aussätziger behandelt wird. Was hier abgeht ist jenseits jedweder Logik, und dass Parship anscheinend alles mögliche tut, damit der User sich vorkommt, als ob er nach Strich und Faden verarscht wird, ist bloß die Kirsche auf dem braunen Eisbecher. Vielleicht war Parship mal eine Platform, auf der sich verzweifelte Singles kennengelernt haben, aber heute ist davon nicht mehr viel übrig. Ist bloß meine Meinung, und vielleicht haben andere Männer andere Erfahrungen mit der Platform gemacht, das bezweifle ich aber stark. Es gibt ja anscheinend noch viel viel mehr Mitglieder, welche ähnliche oder gar die selben Probleme haben.

Gruß.
 
  • Like
Reactions: abendball, Eisener_Jung, Deleted member 26452 und ein anderer User

Bastille

User
Beiträge
2.788
  • #17
Vielleicht war Parship mal eine Platform, auf der sich verzweifelte Singles kennengelernt haben, aber heute ist davon nicht mehr viel übrig.
Ja, das ist natürlich furchtbar, dass die Singles bei PS einfach nicht verzweifelt genug sind. Was könnte man ändern, um diesen segensreichen Idealzustand zu restaurieren? Vielleicht könnte man ja ein Verzweiflungsbarometer einführen oder einen Bedürftigkeitstest? Notstandampel? Da weiß man gleich Bescheid.
Mir kommen grad großartige Ideen, ich geh mal in Klausur! ;)
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, gorgonklinge and fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.432
  • #18
Nimm' mich mit nimm' mich mit !
 
  • Like
Reactions: gorgonklinge and Bastille
Beiträge
109
  • #19
Ja, das ist natürlich furchtbar, dass die Singles bei PS einfach nicht verzweifelt genug sind. Was könnte man ändern, um diesen segensreichen Idealzustand zu restaurieren? Vielleicht könnte man ja ein Verzweiflungsbarometer einführen oder einen Bedürftigkeitstest? Notstandampel? Da weiß man gleich Bescheid.
Mir kommen grad großartige Ideen, ich geh mal in Klausur! ;)
... das klingt.... BRILIANT! GENAU DAS MACHEN WIR. :D
 

LondonEye

User
Beiträge
190
  • #20
So ehrlich und respektvoll dein Beitrag auch verfasst ist, werter Wiener, so wenig passend ist er bei einer Partnerbörse wie Parship. Im Kern hast du recht, man sollte sich Profile aussuchen, von denen man das Gefühl bekommt, dass sie zu einem passen. Doch jetzt führe ich dir mal die bittere Realität vor Augen, die ich in knapp 2 Jahren Parship miterlebt habe. Es scheint völlig wumpe zu sein, wie gut (oder gar perfekt) mein Profil und meine Interessen zu denen einer potentiellen Partnerin passen. Ganz im Gegenteil, ich hatte in diesen 2 Jahren das Gefühl, dass ich mit vorgefertigten Texten, die ich in Massen an alle möglichen Teilnehmerinnen verschickt habe (ja, man sollte sowas eigendlich nicht machen, aber ich war jung und verzweifelt) mehr Erfolg (und mit Erfolg meine ich konkret, dass wenigstens ein paar sehr stark gelangweilter Fauen endlich mal irgendwas zurückschreiben) habe, als wenn ich mir nur ein oder zwei Profile rauspicke, von denen ich mir Chancen auf Erfolg erhoffe. Irgendwas stimmt auf Parship ganz gehörig nicht. Es kann nicht sein, dass sich 99% aller Frauen lediglich einmal kurz dein Profil anschauen, und dann grad weiterschlendern. Ich bin schon seit geraumer Zeit wieder zum persönlichen Ansprechen der Mädels übergegangen, weil mich zwischendrin mal eine angeschnauzt hat, ich sollte das doch bitte unterlassen, und die Frauen würden ja eh nicht darauf reagieren. Na und jetzt? jetzt herrscht wieder Friedhofsstille im Briefkasten. Ich weiß dass ich kein Frauenmagnet bin, und das möchte ich auch gar nicht sein. Aber man zahlt sich hier dumm und dämlich dafür, dass, ganz gleich wie viel Mühe man sich gibt, man(n) wie ein aussätziger behandelt wird. Was hier abgeht ist jenseits jedweder Logik, und dass Parship anscheinend alles mögliche tut, damit der User sich vorkommt, als ob er nach Strich und Faden verarscht wird, ist bloß die Kirsche auf dem braunen Eisbecher. Vielleicht war Parship mal eine Platform, auf der sich verzweifelte Singles kennengelernt haben, aber heute ist davon nicht mehr viel übrig. Ist bloß meine Meinung, und vielleicht haben andere Männer andere Erfahrungen mit der Platform gemacht, das bezweifle ich aber stark. Es gibt ja anscheinend noch viel viel mehr Mitglieder, welche ähnliche oder gar die selben Probleme haben.

Gruß.
kann ich als frau nur zustimmen.... hier stimmt echt was nicht....

und jungs, glaubt mal bloß nicht, dass es den frauen hier besser geht....

als ich hier ende august anfing, bin ich ziemlich in aktionismus ausgebrochen... fast jeder kontakt, den ich hatte, kam auf meine initiative zustande... leider hat sich daraus nicht ergeben... ich hab dann pausiert und mein profil nach weihnachten wieder aktiviert...

ich habe ein schönes profil mit schönen bildern, alles abgestimmt mit zwei befreundeten männern, die mich auch ein bisschen gecoacht haben und die ihrerseits fassungslos sind, was hier mit den kerlen los ist... ich bin nicht claudia schiffer, aber gewiss nicht hässlich...

ich wollte die sache dann mal auf mich zukommen lassen.... ind es ist seit weihnachten genau nichts passiert... es gab zweimal ein lächeln und einmal ein daumen hoch für die bilder.... 50 % der männlichen profile in meiner altersklasse sind mittlerweile ohne foto... es ist echt ein witz....

das kapitel parship habe ich für mich jedenfalls abgeschlossen.... das einzige, was ich noch mache, ist jeden warnen, sich kostenpflichtig anzumelden...
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26452 and Biloba
Beiträge
109
  • #21
kann ich als frau nur zustimmen.... hier stimmt echt was nicht....

und jungs, glaubt mal bloß nicht, dass es den frauen hier besser geht....

als ich hier ende august anfing, bin ich ziemlich in aktionismus ausgebrochen... fast jeder kontakt, den ich hatte, kam auf meine initiative zustande... leider hat sich daraus nicht ergeben... ich hab dann pausiert und mein profil nach weihnachten wieder aktiviert...

ich habe ein schönes profil mit schönen bildern, alles abgestimmt mit zwei befreundeten männern, die mich auch ein bisschen gecoacht haben und die ihrerseits fassungslos sind, was hier mit den kerlen los ist... ich bin nicht claudia schiffer, aber gewiss nicht hässlich...

ich wollte die sache dann mal auf mich zukommen lassen.... ind es ist seit weihnachten genau nichts passiert... es gab zweimal ein lächeln und einmal ein daumen hoch für die bilder.... 50 % der männlichen profile in meiner altersklasse sind mittlerweile ohne foto... es ist echt ein witz....

das kapitel parship habe ich für mich jedenfalls abgeschlossen.... das einzige, was ich noch mache, ist jeden warnen, sich kostenpflichtig anzumelden...
Ich habe nix anderes erwartet, liebe LondonEye. Aber danke dass du meinen Verdacht nochmal von der anderen Seite bestätigst. Ich tät nur zu gern wissen was hier los ist. Ich kann mir zwar denken, was hier gespielt wird, aber jeder würde mich für verrückt und einen Verschwörungstheoretiker halten, wenn ich meine Gedanken hier niederschreiben würde. Ich bin froh wenn diese verdammte Mitgliedschaft endlich ausläuft, damit ich mir eine andere Platform anschauen kann. 2-3 Jahre Parship und du bist durch.
 
Beiträge
47
  • #22
Hm, ich denke, es ist auch eine Frage der Erwartungshaltung.
Da mag es welche geben, die erwarten, dass die nächsten 11 Minuten die ihrigen sind oder jene, die einfach all zu sehr nach Perfektion streben.

Da fehlt mir vielleicht noch die Erfahrung und natürlich der Einblick bei jedem einzelnen.

Irgendwelche Spekulationen anzudeuten, dass seitens Parship was gespielt wird, hilft aber nicht weiter.

Das wäre dann quasi die Trump-Strategie, also jemand anderes ist schuld. Und das wird denen meines Erachtens auch nicht gerecht, denn zu viel Misserfolg ist schlecht fürs Geschäft.

Jetzt nach Weihnachten kann ich aber verstehen, dass es mau war. Warum? Na, da hatte jeder den drohenden neuen Lockdown und das Ende eines besch...eidenen Jahres vor Augen. Ich merke es in meinem privaten und beruflichen Umfeld, dass viele den Kopf gerade echt woanders haben.

Ich denke, im Frühling, wenn die Sonne wieder mehr rauskommt, könnte sich das merklich ändern. (Ich hoffe es jedenfalls)
 
  • Like
Reactions: LondonEye

LondonEye

User
Beiträge
190
  • #23
ich sag mal so.... ich war zeitgleich noch auf einer anderen plattform... dort hatte ich innerhalb des gleichen zeitraums (September und Oktober) haufenweise kontakte und vier dates.... hier kommen kontakte nur schwer überhaupt zustande, geschweige denn ein date...

ich behaupte, dass der pool der mitglieder, mit denen man überhaupt kontakt aufnehmen kann, sehr übersichtlich ist... die tatsache, dass zuletzt auch die anzahl der profile mit bildern in massen zurück gegangen sind, spricht irgendwie auch bände...

man wird hier seltenst angeschrieben... seit weihnachten nicht einmal... lediglich zweimal ein lächeln und einmal daumen hoch in einem monat.... wird man selbst aktiv, kommen nur maulfaule antworten oder gar nichts...

wie kommt es zu diesen krassen unterschied...? was ist hier so anders...? ich meine, man muss sich doch nur im forum umsehen... immer wieder taucht das selbe problem auf...
 
  • Like
Reactions: Eisener_Jung and Jinxy

LondonEye

User
Beiträge
190
  • #24
Hm, ich denke, es ist auch eine Frage der Erwartungshaltung.
Da mag es welche geben, die erwarten, dass die nächsten 11 Minuten die ihrigen sind oder jene, die einfach all zu sehr nach Perfektion streben.

Da fehlt mir vielleicht noch die Erfahrung und natürlich der Einblick bei jedem einzelnen.

Irgendwelche Spekulationen anzudeuten, dass seitens Parship was gespielt wird, hilft aber nicht weiter.

Das wäre dann quasi die Trump-Strategie, also jemand anderes ist schuld. Und das wird denen meines Erachtens auch nicht gerecht, denn zu viel Misserfolg ist schlecht fürs Geschäft.

Jetzt nach Weihnachten kann ich aber verstehen, dass es mau war. Warum? Na, da hatte jeder den drohenden neuen Lockdown und das Ende eines besch...eidenen Jahres vor Augen. Ich merke es in meinem privaten und beruflichen Umfeld, dass viele den Kopf gerade echt woanders haben.

Ich denke, im Frühling, wenn die Sonne wieder mehr rauskommt, könnte sich das merklich ändern. (Ich hoffe es jedenfalls)
ich glaube nicht, das bei parship was „gespielt“ wird... ich glaube einfach, dass hier gar nichts gemacht wird...

diese seite kostet den kunden ein haufen geld, der service ist aber nahezu null und teilweise sogar schlechter, als bei kostenlosen seiten...

ein teil des geldes wird für werbung verwendet, die darüber hinwegtäuscht, dass parship eigentlich sehr viel kleiner ist...

und wie die 11 minuten zustande kommen, ist auch relativ deutlich... ich möchte nicht wissen, wie oft „verabschiedet“ wird und bei den vorgefertigten gründend das kreuz unverändert beim ersten grund stehen bleibt „ich habe mich frisch verliebt“... ich schätze mal im durchschnitt alle 11 minuten... 😂
 
  • Like
Reactions: Eisener_Jung and gorgonklinge

Rise&Shine

User
Beiträge
3.484
  • #25
es ist seit weihnachten genau nichts passiert...
Ich tät nur zu gern wissen was hier los ist.
Ich denke, im Frühling, wenn die Sonne wieder mehr rauskommt, könnte sich das merklich ändern
So isses. Es dauert noch bis der Januar/Februar Blues vorbei ist und der Übergang zur nächsten Jahreszeit auch wieder die Gefühle anregt...
 
  • Like
Reactions: LondonEye

Ungezähmt

User
Beiträge
276
  • #26
Ich denk´ nicht dass es die Schuld von Parship ist, wenn´s mit der Partnersuche nicht läuft.
Man (n) / Frau gefällt den Leuten eben nicht, aus welchem Grund auch immer, und dann wird man eben nicht angeklickt / angeschrieben.
Punkt.
 
Beiträge
109
  • #27
ich glaube nicht, das bei parship was „gespielt“ wird... ich glaube einfach, dass hier gar nichts gemacht wird...

diese seite kostet den kunden ein haufen geld, der service ist aber nahezu null und teilweise sogar schlechter, als bei kostenlosen seiten...

ein teil des geldes wird für werbung verwendet, die darüber hinwegtäuscht, dass parship eigentlich sehr viel kleiner ist...

und wie die 11 minuten zustande kommen, ist auch relativ deutlich... ich möchte nicht wissen, wie oft „verabschiedet“ wird und bei den vorgefertigten gründend das kreuz unverändert beim ersten grund stehen bleibt „ich habe mich frisch verliebt“... ich schätze mal im durchschnitt alle 11 minuten... 😂
*Lach*, der ist gut. Da musste ich jetzt direkt mal schmunzeln. :D
 
  • Like
Reactions: Jinxy and LondonEye
Beiträge
109
  • #28
Ich denk´ nicht dass es die Schuld von Parship ist, wenn´s mit der Partnersuche nicht läuft.
Man (n) / Frau gefällt den Leuten eben nicht, aus welchem Grund auch immer, und dann wird man eben nicht angeklickt / angeschrieben.
Punkt.
Normalerweise würde ich dir hierbei ohne wenn und aber zustimmen, Ungezähmt. Und wenn es nicht so schlimm wäre, dann tät sich hier vermutlich auch keiner aufregen. Aber die Tatsache, dass man monatelang alle möglichen Leute anschreibt, wirklich ALLES probiert und am Ende mit leeren Händen dasteht.... sowas lässt einen schon nachdenklich werden. Außerdem sollten wir uns daran erinnern: Wir sind hier im Internet. Technisch gesehen könnte (!) man hier alle möglichen Tricks anwenden, um die Premium-Mitglieder zu täuschen, und damit sie bei der Stange gehalten werden. Ich habe zwar keine Beweise für böswillige Absichten seitens Parship, aber es fühlt sich wirklich so an, als ob man hier hingehalten wird. Monatelang stille, dann gibts ein schwaches Zucken von einem Mitglied, ein sinnloser Eisbrecher (weil daraufhin der Kontakt abbricht), oder ein Lächeln, ein paar wenige Worte.... und dann gehts wieder mit Schritt 1 los. Wie gesagt, keine Beweise. Nur ein sehr ungutes Bauchgefühl.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy and LondonEye

val85

User
Beiträge
225
  • #29
Ich denk´ nicht dass es die Schuld von Parship ist, wenn´s mit der Partnersuche nicht läuft.
Man (n) / Frau gefällt den Leuten eben nicht, aus welchem Grund auch immer, und dann wird man eben nicht angeklickt / angeschrieben.
Punkt.
Ich sehe es absolut genauso. Ich weiß dass gerade Frauen hier oftmals extrem viele Nachrichten bekommen (habe es bei meiner besten Freundin gesehen die auch hier angemeldet war und die mir zeigte wie voll ihr Nachrichtenordner war). Man muss eben generell sehr darauf schauen wie man sein Profil gestaltet und wie man eine Frau/einen Mann anschreibt. An den Fragesteller sei gesagt: Optimiere das Profil und lass mal andere Leute das Profil beurteilen. Lass dich von Freunden beraten wie du am besten einen Kontakt anschreibst und vor allem geh auf das Profil ein beim Anschreiben. Nichts ist schlimmer als das Gefühl zu haben der andere macht sich nicht einmal die Mühe das Profil durchzulesen. Man darf hier auch nicht die Geduld aufgeben. Ich habe regelmäßig Antworten wenn ich Frauen anschreibe, auch wenn es seit der Umstellung mit den Bildern nicht mehr in der Häufigkeit von früher ist (ich persönlich würde diese Umstellung wieder abschaffen, Parship war vorher noch besser). Ich kann garantieren, dass ich Antworten bekomme von echten Menschen, wenn ich hier schreibe.
 
Zuletzt bearbeitet:

val85

User
Beiträge
225
  • #30
ich sag mal so.... ich war zeitgleich noch auf einer anderen plattform... dort hatte ich innerhalb des gleichen zeitraums (September und Oktober) haufenweise kontakte und vier dates.... hier kommen kontakte nur schwer überhaupt zustande, geschweige denn ein date...

ich behaupte, dass der pool der mitglieder, mit denen man überhaupt kontakt aufnehmen kann, sehr übersichtlich ist... die tatsache, dass zuletzt auch die anzahl der profile mit bildern in massen zurück gegangen sind, spricht irgendwie auch bände...

man wird hier seltenst angeschrieben... seit weihnachten nicht einmal... lediglich zweimal ein lächeln und einmal daumen hoch in einem monat.... wird man selbst aktiv, kommen nur maulfaule antworten oder gar nichts...

wie kommt es zu diesen krassen unterschied...? was ist hier so anders...? ich meine, man muss sich doch nur im forum umsehen... immer wieder taucht das selbe problem auf...
Man muss selber aktiv werden. Zu warten, dass irgendwas von selber passiert ist unklug. Die Anzahl der Profile mit Bildern ist zurückgegangen? Da kann ich dir nicht zustimmen, eher das Gegenteil ist der Fall. Ich stimme dir zu, dass man seltenst von selbst angeschrieben wird. Man muss wie gesagt selbst aktiv werden. Wer nicht aktiv ist der hat es hier schwerer. Ich finde sowas aber auch gut. Entweder man will aktiv sein und hat ein Interesse und investiert Zeit oder man lässt es.