bluemoon

User
Beiträge
5
  • #1

Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Hallo an die Runde! Ich habe echt ein Verständnisproblem - nach einem guten Start und intensivem e-mail Austausch folgte ein wunderbares romantisches Wochenende, dann noch ein e-mail wie schön es war und dem Aufruf zu telefonieren, ein sms dass er krank ist und dann nichts mehr? Keine Reaktion auf e-mails und bei Anrufen lande ich sofort auf der mail box. Ist es wirklich so schwer zu sagen, "du es war schön, aber trotzdem kann ich mir mit dir nicht mehr vorstellen"? Warum einfach tot stellen. Eigentlich habe ich nicht vor, eine Männerhasserin zu werden ;-) Vielleicht kann mich ja jemand "aufklären" was hinter so einem Verhalten steckt. Danke im Voraus.
 
Beiträge
818
  • #2
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

"Er steht einfach nicht auf Dich..."
 

Mark

User
Beiträge
96
  • #3
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Das ist schwer, hier aufzuklären, was sich dahinter verbirgt. Wir können ja nicht in den Kopf der Person schauen :) und so nur spekulieren.

Meine Vermutung: vielleicht ist er tatsächlich gerade noch krank und so stark angeschlagen, dass er nicht den Kopf dafür hat, zu reagieren. Allerdings ist dies merkwürdig, da ein kurzer Hinweis a la "Melde mich, wenn es mir wieder besser geht" bereits ausreichend wäre.

Auf jeden Fall ist das keine Art!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Polly

User
Beiträge
897
  • #4
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

.... das sieht nach Anfang vom Ende aus. Wenn es sich nicht noch irgendwie aufklärt ist er von guten Sitten weit entfernt. Dann als eine Erfahrung sehen und Haken dran. Sorry..... :-o
 

bluemoon

User
Beiträge
5
  • #5
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Hi, na das habe ich eh überrissen, dass er nicht auf mich steht ;-) - was anderes kann es ja nicht bedeuten, aber warum muss man das tot-schweigen, das ist einfach keine Art. Bin eine Erfahrung reicher...
 

bluemoon

User
Beiträge
5
  • #7
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Danke, ganz deiner Meinung ;-)
Somit werde ich das Thema für mich abhaken, und akzeptieren, dass manche einfach nicht den Mumm haben "nein" zu sagen, sondern sich lieber wortlos aus dem Staub machen ;-)
 
Beiträge
31
  • #8
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Sorry, aber runter mit der rosaroten Brille...
Wenn er dich will meldet er sich, auch wenn er auf allen vieren kriecht.
Hört sich an, als wenn er eine neue Nr. 1 hat, da landet man ganz schnell "unter ferner liefen"...
Darf man nicht persönlich nehmen, einfach abhaken und weitermachen wie gehabt.
Viel Glück!
 

bluesky

User
Beiträge
6
  • #9
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

@bluemoon: ja es ist leider für einige sehr schwer die wahrheit ins gesicht zu sagen.
dann erstmal schön untertauchen & nicht reagieren.
ist ja der einfachste weg !!
deswegen bin ich auch sooo entäuscht wie du.
und man fragt sich wirklich: warum machen wir das hier ?
 
Beiträge
111
  • #10
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von bluesky:
@bluemoon: ja es ist leider für einige sehr schwer die wahrheit ins gesicht zu sagen.
dann erstmal schön untertauchen & nicht reagieren.
ist ja der einfachste weg !!
deswegen bin ich auch sooo entäuscht wie du.
und man fragt sich wirklich: warum machen wir das hier ?

nun, wegen ein paar wenigen Feiglingen nicht gleich die Flinte ins Korn werfen....versuche einfach drüber zu stehen und nehme es nicht persönlich! Einfach als Blödmann abhaken! ;o)
 

luz do sol

User
Beiträge
174
  • #11
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von bluemoon:
Ist es wirklich so schwer zu sagen, "du es war schön, aber trotzdem kann ich mir mit dir nicht mehr vorstellen"? Warum einfach tot stellen. Eigentlich habe ich nicht vor, eine Männerhasserin zu werden ;-)
Ach, ich kann Dich so gut verstehen... So traurig es auch ist: vielen fällt es tatsächlich schwer, weil sie nicht die Enttäuschung - womöglich noch Geheule oder Gejammere, uiuiui - des anderen ertragen möchten oder können oder was auch immer. Lösche ihn doch nach einigen Tagen einfach aus Deiner Kontaktliste.
 

bluemoon

User
Beiträge
5
  • #12
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Danke für den Tipp, er wurde bereits "eliminiert" ;-)
Ich finde es halt einfach keine Art, einfacher ist es auf jeden Fall unterzutauchen.
Auf geht´s in die nächste Runde.
Danke auf jeden Fall für die aufmunternden Worte......:)
 

lupinchen

User
Beiträge
29
  • #13
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von bluemoon:
Hallo an die Runde! Ich habe echt ein Verständnisproblem - nach einem guten Start und intensivem e-mail Austausch folgte ein wunderbares romantisches Wochenende, dann noch ein e-mail wie schön es war und dem Aufruf zu telefonieren, ein sms dass er krank ist und dann nichts mehr? Keine Reaktion auf e-mails und bei Anrufen lande ich sofort auf der mail box. Ist es wirklich so schwer zu sagen, "du es war schön, aber trotzdem kann ich mir mit dir nicht mehr vorstellen"? Warum einfach tot stellen. Eigentlich habe ich nicht vor, eine Männerhasserin zu werden ;-) Vielleicht kann mich ja jemand "aufklären" was hinter so einem Verhalten steckt. Danke im Voraus.

Hallo Bluemoon,
also ich würde das so werten "keinen Bock mehr auf die Frau!"... mit anderen Worten "er steht einfach nicht auf Dich"... .
Nicht aufgeben, abhaken und auf zu neuen Ufern.
Viel Glück weiterhin...
 

lupinchen

User
Beiträge
29
  • #14
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Hallo Bluemoon,
eben habe ich das leider so krass gesagt, weil ich das Gleiche wie Du erlebt habe. Allerdings habe ich diese Geschichte für mich auch schon abgehakt....und glaube nicht, auch wenn ich krass schreibe, dass ich nicht genause traurig über solche Dinge bin...
Wünsche Dir auf jeden Fall beim nächsten Mal mehr Glück.
 
Beiträge
4
  • #15
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von bluemoon:
Hallo an die Runde! Ich habe echt ein Verständnisproblem - nach einem guten Start und intensivem e-mail Austausch folgte ein wunderbares romantisches Wochenende, dann noch ein e-mail wie schön es war und dem Aufruf zu telefonieren, ein sms dass er krank ist und dann nichts mehr? Keine Reaktion auf e-mails und bei Anrufen lande ich sofort auf der mail box. Ist es wirklich so schwer zu sagen, "du es war schön, aber trotzdem kann ich mir mit dir nicht mehr vorstellen"? Warum einfach tot stellen. Eigentlich habe ich nicht vor, eine Männerhasserin zu werden ;-) Vielleicht kann mich ja jemand "aufklären" was hinter so einem Verhalten steckt. Danke im Voraus.
Da hast du Recht, das ist das Letzte nur nach meiner Erfahrung kann ich nur sagen Männer sind einfach oft feige? Wenn er sich nicht mehr meldet muß er sich nicht mehr damit befassen und das ist bequem...liebe Grüße
 

wind

User
Beiträge
46
  • #16
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Hallo bluemoon,

für das von dir geschilderte Verhalten gibt es nur eine Entschuldigung - Er ist tot! Wenn er nicht tot sein sollte, kannst Du ihn getrost so behandeln, als wäre er es!
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #17
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von wind:
Hallo bluemoon,

für das von dir geschilderte Verhalten gibt es nur eine Entschuldigung - Er ist tot! Wenn er nicht tot sein sollte, kannst Du ihn getrost so behandeln, als wäre er es!

- hat mir ein Lächeln am Montagmorgen entlockt *g* - gut geschrieben!
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #18
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von wind:
Hallo bluemoon,

für das von dir geschilderte Verhalten gibt es nur eine Entschuldigung - Er ist tot! Wenn er nicht tot sein sollte, kannst Du ihn getrost so behandeln, als wäre er es!

Blumen auf seinem Grab niederlegen und Tränen vergießen?
 

Abby

User
Beiträge
316
  • #19
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Zitat von Heike:
Blumen auf seinem Grab niederlegen und Tränen vergießen?

Nein, um Himmels willen - stell dir die Blumen selbst auf den Tisch und freu dich, dass du so schnell kapiert hast, der er es für dich NICHT war!!
Stark sein heißt nicht nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen!!
 
Beiträge
78
  • #20
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Er wollte höflich sein.
Das ist ok. Das habe ich auch immer so gemacht. Wieso sollte ich verbrannte Erde hinterlassen....
 
Beiträge
6.100
  • #21
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Bin ich wirklich (noch) so naiv ?

Kann er nicht tatsächlich ernsthaft erkrankt sein, so daß er vielleicht wirklich keine Möglichkeit hat und/oder nicht in der Lage ist, sich wie auch immer zu äußern ?

Einen "Kandidaten" ohne definitiv Klarheit zu haben einfach zu "eleminieren" finde ich nicht viel besser als sich gar nicht mehr zu melden.

Gruß,

Traumichnich.
 

Monika68

User
Beiträge
5
  • #22
AW: Nach Treffen einfach nicht mehr melden?

Mir ging es gerade ähnlich wie Traumichnich.

Wenn ich mir vorstelle, ein "wunderschönes Wochenende" mit jemandem verbracht zu haben, der mir dann per Email noch mitteilt, wie schön es auch für ihn war und sich dann per SMS krank meldet, dann übersteigt es meine Vorstellungskraft, dass dieser sich dann grundlos einfach so ohne Kommentar ausklinkt. Ich scheine auch noch sehr naiv zu sein.

Auf jeden Fall hätte ich den Kontakt ganz bestimmt nicht eliminiert, ohne Gewissheit zu haben, dass es tatsächlich Desinteresse und reine Feigheit war, sondern wäre - sicher mal für ein paar Wochen - vom worst case ausgegangen: Unfall, schlimme Krankheit, Todesfall in der Familie usw. Ein eliminierter Kontakt kann absolut nicht mehr angeschrieben werden, und der arme Tropf (im Zweifel FÜR den Angeklagten!) hat ebenfalls keine Chance mehr, sich in irgendeiner Form zu erklären. Und was kostet mich ein irgendwo in meiner "Kartei" herumlungernder Kontakt?

Immerhin waren ja bei Bluemoon bereits Gefühle, Hoffnungen und Erwartungen im Spiel.

Tja, man soll nicht von sich auf andere schliessen.

Lieben Gruss von Monika