Beiträge
607
Likes
0
  • #91
@Andrea:

"Ich dachte eher, es sind die Krankenpfleger und Physiotherapeuthen,
die sich hinter der Bezeichnung "Medizin" verstecken."

Was gibt es denn da zu verstecken?
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #92
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von taube54:
Wie würdet ihr Männer es denn beurteilen, wenn eine Frau in ihr Profil schreibt "bin 1,65 groß, schlank und habe BH-Größe 75 DD" ?
Würdet ihr dann denken, dass sie sich einfach beschreiben möchte oder würdet ihr denken, dass sie oberflächlich ist und mit ihrer Oberweite punkten möchte, evtl. auch leicht zu haben sei?
Tja, das käme auf den Rest des Profiles an. Wenn da sonst nichts gescheites steht, könnte schon der Eindruck entstehen, dass die Frau außer ihrer Oberweite nichts weiter zu bieten hat. Wenn dieser Punkt aber nur einer unter vielen ist, könnte man das auch positiver sehen. Allerdings halte ich das für blanke Theorie. In der Praxis wird man sich fragen, was mit dieser Aussage bezweckt werden soll.
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #93
Punkten mit der Oberweite ?

Zitat von taube54:
Wie würdet ihr Männer es denn beurteilen, wenn eine Frau in ihr Profil schreibt "bin 1,65 groß, schlank und habe BH-Größe 75 DD"

Na ja, an sich gilt ja die Regel "Sex sells", und eine Frau sollte ihre Reize hier nicht verbergen ... ich gehe mal davon aus, dass die Hollywoodschönheiten, die im RealLife ständig angesprochen werden, hier unterrepräsentiert sind. Dann muss sie halt ein paar oberflächliche Zuschriften aussortieren.
Hält außerdem Männer ab, denen das zu üppig wäre.

Ich würde es etwas untechnischer formulieren, also "schlank mit weiblichen Rundungen", oder in Bayern z.B. "schlank mit Holz vor der Hütten" bzw. stattdessen ein Bild mit dem seitlich aufgenommenen Oberkörper oder entsprechendem Dekolletee einblenden.
 
J

Jenny Treibel

  • #94
AW: Bewertung

Zitat von meerwind7:
* viele Charaktereigenschaften als Allergien - schreckt mich schon ab, wenn ich nur ein wenig in die Richtung gehe ... z.B. keine Arroganz, Besserwisserei, Geiz, Sandalen ... wenn die Frau ein gesundes Selbstbewußtsein, poltisches Engagement, noch etwas Geld auf dem Konto am Monatsende und weniger Straßenschmutz in der Wohnung ganz gut fände, sollte sie das nicht so unklar formulieren. "Kein Geiz" kommt besonders bei Profilen von Frauen mit offenbar niedrigem Einkommen schlecht an.

* Mich nervt eigentlich, dass überhaupt so wenig aufgeboten wird, was auf spezifische Vorlieben, Charakter, Ausrichtung usw. schließen lässt.
t.
Bei Dir findet sich unter Allergien "Mundgeruch". "schock"
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #95
@Heidi

" Mit Mitte 40 noch nicht verheiratet gewesen - Zeichen für eine Beziehungsstörung. Finger weg. "

Was bitte hat das Eingehen eines Vertrages mit dem Staat mit einer Beziehungsstörung zu tun?
Nicht jedeR wählt diesen Deal in einer langjährigen und glücklichen Partnerschaft.
 
Beiträge
37
Likes
0
  • #96
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Bei mir gibts eigentlich nur zwei absolute No Go´s:
Frau mit Hund und Übergewicht. Beides sind zwar Dinge die man im Profil verschweigen könnte, aber es kommt ja früher oder später eh raus.
Andere Dinge wie die etwas aufwändigen Hobbys (Segeln, Golf etc) würde ich nicht von vor herein ausschließen. Als Normalverdiender fände ich es aber schwierig da mithalten zu können.
Daher bin ich auch da skeptisch.
Auch bei Frauen mit 3 und mehr Kindern habe ich eher Bedenken.
 
Beiträge
37
Likes
0
  • #97
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

No goes gibt es wenige. Wegen diverser Erfahrungen kicke ich Hundebesitzerinnen. Auch deshalb, weil ich Hunde nicht sonderlich mag und es auch nicht recht nachvollziehen kann, wieso sich jemand so ein oft nicht ungefährliches Tier hält.
Auch mollige Frauen sind nicht so mein Geschmack, auch ein No Go im Profil.
Ansonsten gäbs nur wenig, dass ich völlig ablehnen würde, es sei denn es würde rechtsradikales oder religiös fanatisches Gedankengut im Profil verbreitet. Bei Paarship ist mir sowas aber noch nicht untergekommen.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #98
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Ich finde es unmöglich, wenn bei Männern gleich auf der Startseite etwas zu Sex auftaucht. Ich finde das aufdringlich - man kennt denjenigen ja noch gar nicht.

Genauso finde ich es unmöglich, wenn Männer im Profil eine "Anspruchshaltung" zeigen, z.B. mit der Anmerkung, es sollten Fotos gleich alle freigeschaltet sein, damit man keine Zeit verschwendet. Man findet doch eine ganze Menge Arroganz vor.

Zum Thema Beruf nicht einen Beruf zu nennen, sondern eine Beschäftigung, z.B. "Medizin" statt "Arzt", empfinde ich als Zeichen mangelnder Intelligenz.

Mit Mitte 40 noch nicht verheiratet gewesen - Zeichen für eine Beziehungsstörung. Finger weg.
Aha, aber eine Ehe, womöglich noch mit Kindern, in den Sand gesetzt zu haben, ist ok?

Richtige no go´s habe icheigentlich keine, allerdings gibt es sicher Dinge, die mich, nun ja, vorsichtig machen. Ein Beispiel ist "getrennt lebend". Wenn die Ehe, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr funktioniert und auseinander geht, sollte man auch den endgültigen Schlussstrich einer Scheidung ziehen.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #99
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

@Lisa

Genau Deiner Meinung bin ich auch. Oft passiert es, dass mich Profile wirklich interessieren. Und dann kommt so`n Klopper, der ein *NO GO* für mich ist (Hinweis auf Sex in irgendeiner Form). Dann ärgere ich mich und könnte demjenigen gleich einen Rippenstoß geben... als ob dies Thema einem (zumindest mir als Frau) nicht schon zum Hals raushängen würde. Klar, ist das ein Thema, aber gehört doch nicht auf die Titelseite.. Hey Leute (Männer), geht`s noch?! Damit vertreibt man mich u.sicher auch viele andere mit Sicherheit, aber vorher mach ich noch bei demjenigen meinen Unmut kund. Der ist dann ganz verdattert und versteht die Welt nicht mehr. Man, ich hab´s satt. Irgendwie turnt mich auch diese ganze sexualisierte Werbung, die man so sieht auf Plakaten u. im TV, total ab.
Dann mit dem Personenstand..da habe ich schon sonst was gelesen...verwitwet, vor allen Dingen!!(stimmte überhaupt nicht). Und "getrennt lebend"..da sage ich nur: schön, dass Du so ehrlich bist, aber es ist ein Thema für mich dann zu allererst, wo ich frage: warum getrennt..noch nicht geschieden oder aus Prinzip nicht wegen der Kohle oder am Ende vielleicht sogar Fremdgeher? Das kriegt man schnell raus.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #100
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Hi Leute,

bin neu hier und das ist mein erster Beitrag, grüß euch alle.

speziell @Lisa wegen dem Status "getrennt lebend".
Ich würde dich gern bitten, dass etwas genauer zu erklären. Ich hab in meinem Profil auch getrennt lebend angegeben. Ich bleib gerne bei der Wahrheit, also warum soll ich da Lügen. Meine Ex hat mich im Juni letzten Jahres wegen einem anderen Mann verlassen, das Jahr ist noch nicht rum, also kann ich ja schlecht schreiben "geschieden". Stimmt ja nicht, und dann hätte ich gelogen. Also was soll man deiner Meinung nach da machen ?
Diesbezüglich habe ich schon 2 Absage Mails bekommen, O-Ton hier, mit Profilen, die den Status "getrennt lebend" hätten, würde grundsätzlich kein Kontakt aufgenommen.

Ich kapier nur nicht genauso warum ?

LG
 
Beiträge
52
Likes
0
  • #101
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

@Tuppes: Ich glaube, dass hat mit den Erfahrungen zu tun, die Frauen schon häufig, aber natürlich nicht immer, mit getrennt lebenden Männern gemacht haben.

Denn häufig sind diese Männer emotional (und zum Teil auch räumlich) mit ihrer Frau verbunden, so dass sie gar keine Beziehung eingehen können.
Oft ist es auch so, dass die vermeintlich völlig zerrüttete Ehe/Partnerschaft wieder gekittet wird, der Mann geht zu seiner (Noch-) Ehefrau/-Partnerin zurück und will es noch mal probieren.

Und zurück bleibt man dann selbst als Frau, die viel an Zeit und Geduld und Emotionen investiert hat, aber dann abgeschossen wurde, sobald die alte Beziehung wieder Aussicht auf Erfolg versprach.
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #102
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

@ Tuppes,
dieses kategorisieren ist sehr einschränkend, ich gebe dir recht, will man die wahrheit sagen, wird man aber dafür stigmatisiert..ich bin im gleichen fall, hatte zuerst "getrennt" angegeben, bekam die rückmeldung, dass mann mich deswegen nicht kontaktiert hatte. nachdem es nicht so viele kategorien gibt, und die realität, viel mehr nuancen hat, habe mich entschieden zum "lügen", habe mich auf "geschieden" gestellt. es stimmt gerichtlich nicht, jedoch übereinstimmt es mit der realität, dass ich real getrennt bin, und frei für eine beziehung. ich denke, ledige haben es besser, selbst wenn sie seit 2 tagen getrennt sind, und noch immer voll in der trennungstrauer sind, können sie ledig angeben, nur,weil sie noch nie geheiratet haben.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #103
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

@Tuppes:
Es ist wie Lilian schreibt, meist sind es die Männer, die kurz nach einer Trennung wieder auf die Suche gehen, obwohl sie emotional noch gar nicht soweit sind. Ich habe es schon paarmal erlebt, dass ich nur der "Lückenfüller" war, weil die Herren halt nicht allein sein wollten/konnten.
Und manche waren schon seit Jahren! getrennt lebend.Auf die Frage, warum sie sich nicht scheiden lassen, wurden so Dinge wie Finanzen, Kinder usw. vorgeschoben.
Die Scheidung kann man/frau nach einem Trennungs- Jahr durchziehen, und ich denke, mindestens soviel Zeit sollte man sich auch lassen, bevor man sich wieder auf jemand Neues einlässt.
Natürlich ist das auch keine Garantie, und viele waren ja auch nicht verheiratet und sind trotzdem trennungsgeschädigt.
Wie gesagt, ich sortiere solche Kandidtaten nicht gleich ganz aus, aber ich bin da halt einfach vorsichtig geworden.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #104
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Hallo,

vielen Dank ihr 3 für eure Antworten. Ich kann natürlich die Beweggründe nachvollziehen.

@ Lilian, wenn du so behandelt wurdest, finde ich das sehr beschämend für den Mann, ich würde einen Menschen so nicht behandeln. Egal wo ich Sie kennenlerne. Wie kann man sich nur auf die Suche nach einer neuen Partnerin machen wenn man noch nicht mal räumlich getrennt ist ?

@ Vialavita, ich geb dir zu 100 % Recht bezüglich der Thematik zusammensein mit oder ohne Trauschein, trotzdem werd ich mein Profil nicht ändern und anfangen zu lügen. Sobald es "ernst" werden würde, wär man doch sofort unglaubwürdig, was wäre das für eine Grundlage für eine Beziehung, wenn man beim Kennenlernen schon lügt ?

@Lisa, Vorsicht ist richtig, allein schon bei z.b. Fälle die Lilian geschildert hat, aber direkt ausschließen find ich unfair, der angesprochene Kontakt kann ja nachfragen. Hab das gestern erlebt, hab dann genau meine Situation beschrieben. Fand ich schonmal klasse, dass die Dame nachgefragt hat. Sie hat erklärt warum sie nachgefragt hat. War genau das Thema von Lilian. Ich hoffe mal meine Antwort war zufriedenstellend.
Das Jahr ist zwar noch nicht ganz rum, aber ich denke ich bin bereit für eine neue Partnerschaft, sonst würd ich nicht suchen. Ich hab mich dazu nach Weihnachten entschlossen, denn vorher hatte ich ordentlich daran zu knabbern gehabt, dass meine Ex mich verlassen hat wegen eines anderen. Ich würd sie auch nicht mehr zurücknehmen. Es gibt zwar keinen Krieg bei uns, aber auch keinerlei Gefühle mehr.

Euch allen einen schönen Sonntag
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #105
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

@Tuppes: Natürlich sollte man nicht lügen, dass geht nach hinten los. Man sollte sich von Anfang an sicher sein, dass man wieder bereit ist für etwas Neues.
Wie gesagt, ich sortiere diese Männer nicht kategorisch aus, aber ich bin halt doppelt vorsichtig, weil ich halt ein paarmal diese Erfahrung machen musste, dass ich nur eine Übergangslösung war.