W

Wasserfee

  • #106
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von Tuppes:
Das Jahr ist zwar noch nicht ganz rum, aber ich denke ich bin bereit für eine neue Partnerschaft, sonst würd ich nicht suchen. Ich hab mich dazu nach Weihnachten entschlossen, denn vorher hatte ich ordentlich daran zu knabbern gehabt, dass meine Ex mich verlassen hat wegen eines anderen. Ich würd sie auch nicht mehr zurücknehmen. Es gibt zwar keinen Krieg bei uns, aber auch keinerlei Gefühle mehr.
Auch ich gehe kaum noch in Kontakt mit Männern, die "getrennt lebend" angegeben haben, höchstens wenn ich es im Profil überlesen habe oder wenn ich direkt angeschrieben werde. Es gibt eine schöne Formel, die lautet: Ein Drittel der Zeit, die du eine Beziehung geführt hast, brauchst du, um sie zu verarbeiten.

Die meisten Single-Männer, die ich in den vergangenen Jahren gesprochen habe, waren 13-15 Jahre mit ihrer Partnerin zusammen. Das macht 4-5 Jahre.

Als ich mich getrennt habe von meinem Partner, habe ich mich sofort bei PS angemeldet. Ich dachte: Du warst schließlich diejenige, die alles beendet hat. Außerdem war ja die eigentliche Trennung schon viel eher als die räumliche und so weiter. Um dann feststellen zu müssen, dass auch ich sehr wohl einiges zu verarbeiten habe. Das habe ich in den Jahren danach getan, teilweise gemeinsam mit Männern, die ich hier kennengelernt und als Freunde gewonnen habe. Ich habe erkannt, dass es gar nicht darum geht, "keine Gefühle" für den ehemaligen Partner zu haben. Im Gegenteil. Ich habe gelernt ihn zu lieben. Es ist sicher eine andere Liebe als die zu einem neuen Partner. Aber es gibt sie. Vielleicht heißt diese Liebe Wertschätzung, keine Ahnung.

Mir hat einmal jemand gesagt, er habe die 14-jährige Beziehung zu seiner Ex-Frau in 14 Tagen abgehakt. Ich habe lange mit diesem Menschen darüber gesprochen. Steif und fest behauptete er: "Nein, glaube mir, 14 Tage und dann war's vorbei." Danach ließ er sich auf eine neue Frau ein und seitdem sie ihn abblitzen ließ, hängt er in einem tiefen Loch fest, aus dem er seit Monaten nicht mehr herauskommt. Mein Eindruck ist: Das eine hängt mit dem anderen zusammen. Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen. Es braucht alles seine Zeit.

Was nicht heißt, dass das Verarbeiten nicht auch gemeinsam mit einem neuen Partner oder einfach nur in einer neuen Partnerschaft ablaufen kann. Wenn man dafür den richtigen, offenen Menschen gefunden hat ...
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #107
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Tach,
ich weiß nicht ob das schon Thema war, denn ich habe nicht alle Pots gelesen.
Eine recht interessante Frau schrieb in ihrem Profil, sie würde gern mal Johnny Depp treffen.
Na vielen Dank, dann warte mal schön, bis er Dir in Lächeln sendet...
Ich fische in den Teichen 35-50 Jahren, da darf so ne Teeniekagge nicht mehr vorkommen.
 
Beiträge
30
Likes
0
  • #108
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von Tom Brause:
Tach,
ich weiß nicht ob das schon Thema war, denn ich habe nicht alle Pots gelesen.
Eine recht interessante Frau schrieb in ihrem Profil, sie würde gern mal Johnny Depp treffen.
Na vielen Dank, dann warte mal schön, bis er Dir in Lächeln sendet...
Ich fische in den Teichen 35-50 Jahren, da darf so ne Teeniekagge nicht mehr vorkommen.
Hallo Tom, immerhin hast Du so gleich gemerkt, dass Sie eben nicht zu Dir passt und Euer Verhalten da auseinander geht. Ich persönlich kann auch nichts damit anfangen, wenn man zu sehr sein Leben an irgendwelchen Idolen ausrichtet und dieses "Fan von..." zu sehr lebt, aber jedem das Seine. Es muss nichts mit Teeniegetue zu tun haben, wenn jemand einen Star interessant und toll findet.
Polli
 
Beiträge
19
Likes
0
  • #109
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Hi Tom,

also ich würde das auch nicht ganz so eng sehen, bzw. vielleicht auch etwas anders interpretieren. Das man angiebt eine bestimmte Person gerne mal persönlich zu treffen bedeutet meiner Meinung nach nicht gleichzeitig, dass man sich mit Ihr und am liebsten nur mit Ihr eine Beziehung wünscht. Wer z.B. Abraham Lincoln oder Mozart angiebt, wird sicherlich auch nicht davon ausgehen auf Parship von denen angeschrieben zu werden :)

Klar ist jemand wie Johnny Depp auch dafür bekannt, dass viele Frauen ihn gutaussehend finden. Aber er ist eben auch Schauspieler und auch viele Männer sehen sich gerne seine Filme an.
Zu den Menschen, die ich gerne mal kennenlernen würde (bzw. gerne kennengelernt hätte, solange sie denn noch lebten) zählen neben einigen Frauen auch Männer, von denen ich gar kein Foto oder Bild kenne – bei einigen, vor allem älteren Autoren zum Beispiel.
Wie Polli geschrieben hat, ist so gesehen eine Aussage „ich würde gerne Johnny Depp treffen“ tatsächlich eine recht hilfreiche Information für Dich – Du kannst ohne große Mühe feststellen, dass diese Person nicht zu Dir passt.

Liebe Grüße,

Marie.
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #110
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von Wasserfee:
Es gibt eine schöne Formel, die lautet: Ein Drittel der Zeit, die du eine Beziehung geführt hast, brauchst du, um sie zu verarbeiten.
ich krieg angst. das hieße bei mir fast sieben jahre. ich will solange nicht alleine rumhängen und grübeln; danach bin ich ja komplett matschig und unbrauchbar für alles. doof, das!
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #111
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Spannend, das alles so zu lesen.

Ein paar Notizen:

- Das schlimmste an den Lehrern sind nicht die Lehrer, sondern die Klischees, die sich hartnäckig halten.
Interessant, dass selbst von meinen Freunden und Bekannten ähnliche Aussagen getätigt werden, obwohl sie selbst noch nie einen Lehrer näher kannten (außer die damals in der Schule).

- ich hab mit jetzigen Lehrerinnen studiert, och, da waren schon schnuckelige Damen dabei ;-)

- ich war jahrelang mit einer Lehrerin liiert, eine prägendere Beziehung wie diese hatte ich weder davor noch danach

- Es gibt No-goes. Aber die würde ich weniger auf Berufe beziehen.
Ich kenne eine total interessante Bäuerin, intelligent und weltoffen, mein lieber Gott!
Eine bombige Kassierin, die sich für viel mehr interessiert, als nur die Einnahmen an der Kasse.
Eine Polizistin, der niemand "zutrauen" würde, eine zu sein. Charakter, Ausstrahlung, und viel Mut, den ich wohl nie aufbringen würde.

- Bart. Ja, eine Frau mit Bart kann ich mir auch nicht vorstellen :-D

- Religion: eine Zeugin Jehovas? Könnte problematisch werden. Allzu religiöse Personen glauben oft zu wenig an sich selbst. Und allzu patriarchalisch (das sind leider die meisten Religionen) bin ich nicht eingestellt.

- Politische Einstellung: extreme Einstellungen könnten das Gesprächsklima auf Dauer vergiften. Sowieso unmöglich: rechtsradikale Tendenzen. Das geht wirklich überhaupt nicht, ich habe auch durch ein gesundes Umfeld keine "ungesunden" Bekanntschaften gemacht.

- Rauchen: ich hatte schon Raucherinnen, aber das war noch im Rahmen. Wenn eine Frau aber wirklich stark nach ihrem Zigarettenkonsum stinkt, diesen sauren Mundgeruch hat, dann wird's happig... würde ich ja einer Frau auch nicht zumuten wollen.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #112
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Meine No-Goes:

Rauchen, Pferde, Katzen, Ex-Freund als bester Freund, Polizistin (bin ich selber von Beruf, brauch ich nicht in meinem Privatleben)

Alles andere ist ja völlig individuell und kommt auf den jeweiligen Menschen an!

Bei Lehrerinnen ist halt oftmals das Problem, dass sie ihren pädagogischen Anspruch
nach Unterrichtsschluss nicht in der Schule lassen, sondern leider mitnehmen!
Aber auch da gibt es bestimmt welche, die das trennen können!
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #114
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von carlo:
--> Letztens "überfällt" mich ein Mann vorm Supermarkt mit einer Broschüre: "Glauben Sie an das Evangelium!!?"

Ich entgegnete ihm, vor allem mal an mich selbst zu glauben.

"Nein, nein, dann haben Sie keinen Platz im Himmel!"

Meine Antwort: wenn das so ist, dass dein Gott mich zwingen will, an ihn zu glauben, dann verzichte ich gerne darauf, ihn kennen zu lernen!
 
Beiträge
213
Likes
3
  • #115
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von maroni:
- Es gibt No-Gos. Aber die würde ich weniger auf Berufe beziehen.
Ich kenne eine total interessante Bäuerin, intelligent und weltoffen, mein lieber Gott!
Eine bombige Kassierin, die sich für viel mehr interessiert, als nur die Einnahmen an der Kasse.
Eine Polizistin, der niemand "zutrauen" würde, eine zu sein. Charakter, Ausstrahlung, und viel Mut, den ich wohl nie aufbringen würde.

Das erinnert mich an eine Begegnung vor einigen Jahren. Ein Freund von mir (Werbeagentur-Texter) will mir seine neue Freundin vorstellen. Wir verabreden uns zum Abendessen in einem Restaurant. Er erklärt, seine neue Flamme sei "Pastorin". Ich krame eilig meine Vorurteile aus der dafür vorgesehenen Klischee-Schublade... als eine schlanke, in eine schwarze Motorrad-Montur gekleidete, sehr hübsche Frau an unseren Tisch tritt und sagt "Sch****, bei dem Regen draußen war es ganz schön rutschig." Und mit einem "Hallo mein Süßer" gibt sie besagtem Werbetexter einen Kuss und stellt sich mir anschließend sehr sympatisch vor... die Frau Pastorin.

Ich habe meine Vorurteile dann eiligst wieder in die Schublade zurückgeschoben...

Was hat mich das gelehrt: Vorurteile sind eben Vor-Urteile und meist nicht tragfähig. Es gibt nicht DIE Lehrerin und DEN Brummifahrer... (Nur das Frauen aus Brandenburg im Vergleich häufiger Tricolor-Frisuren haben als Hamburgerinnen, na, das ist mal Fakt... :)

Klassische "No Gos" sind für mich eben einfach die Attribute, die mich optisch nicht ansprechen. Und - auf Profil-No Gos bezogen: Schlechte Ausdrucksweise und Rechtschreibfehler finde ich doof.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
23
Likes
0
  • #116
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Hallo zusammen,

bin neu im Forum und leider, leider Lehrerin. ;-) Hab mir hier im Thread grad mal die "Lehrerklatsche" abgeholt - zum Glück ist mir das im wirklichen Leben so noch nicht passiert.
Aber Leute (Männer), die solche Angst vor Lehrerinnen haben, sind natürlich auch für mich ein No goe. Insofern passt es wieder...

Für mich geht gar nicht, wenn er sich im Profil schon als "sehr attraktiv" bezeichnet. Oft ist das auch kombiniert mit weiteren selbstverliebten Äußerungen. Oft sind dann auch schon die Fotos freigeschaltet und man fragt sich, wo der Herr das Selbstbewusstsein her nimmt...

Ansonsten lasse ich mich von meinem Gefühl beim Lesen des Profils leiten. Ist es sympathisch oder hab ich ein komisches Gefühl? Das lässt sich schwer erklären, denn es sind keine festgelegten Kriterien.

Raucher schließe ich auch von vornherein aus. Auch Männer die sehr klein sind,d enn ich bin groß und möchte gerne mindestens einen gleichgroßen Mann. Ist vielleicht blöd, aber ich fühl mich so wohler. Wenn mich ein kleiner Man freundlich anschreibt, würde ich aber dennoch antworten.

VG
Banu
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #117
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

man könnte die Fragestellung auch durchaus umgekehrt auffassen: was muss man ins Profil schreiben, um von vornherein durchzufallen? bin da gerade so am testen und die Ergebnisse korrelieren durchaus mit meinen Vermutungen ;-)
 
Beiträge
39
Likes
0
  • #118
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Nun bringe ich mich auch mal ein...

Ein wenig wundert es mich, dass immer nur von Lehrerinnen als "No Go" gesprochen wird...
Egal, den Beruf finde ich nicht unbedingt entscheidend.
Viel aussagekräftiger ist da für mich der derzeitige Beziehungsstatus... also bei "getrennt lebend" bin ich schon vorsichtig... und frage nach... einmal bekam ich die ehrliche Antwort, dass "eigentlich" doch alles komplizierter ist, als gedacht... das andere Mal war die Trennung gerade erst 3 Wochen "alt"... Nein, Danke.
Männer mit Kindern... ja, unbedingt. Aber das auch, weil ich selber Kinder habe.

Nun, letztendlich finde ich es wichtig zu erfahren, was sich hinter den Aussagen in dem Profil verbirgt. Ein Mann schrieb mal als seine gute Eigenschaft "Ich bin mutig..." Fand ich sehr interessant... herausgekommen ist, dass er eine Frau aus derselben Stadt und demselben Stadtteil suchte... Ähm ja... wahrlich mutig...

Also auf den ersten "Blick" geht bei einem Mann gar nicht für mich:deutliches Übergewicht, ungepflegtes Äußeres und Schnauzbart...
Oder ein Profil ohne Bild...
Ich denke, das ist "Fluch und Segen" in den Partnerbörsen... gefördert wird "Konsumverhalten"... genommen wird nur, was auf den ersten Blick gefällt... das ist die eine Seite. Insofern gehört für mich die Möglichkeit einer Bildfreigabe dazu.
Auf der anderen Seite bietet die Partnerbörse die Möglichkeit, sich über Worte sehr gut anzunähern.
So habe ich übrigens bei PS einen Lehrer kennengelernt:humorvoll, wortgewandt und empathisch ... auch im RL...;-)
Gruß in die Nacht,
invisible
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #119
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Reschtschreib-- und Grammatikfehler.

Der Plural von "No-Go" heisst "No-Gos", ohne "e" und Apostroph.

Ich bin übrigens Lehrer.
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #120
AW: No goes, was muß im Profil schreiben um von vornherein durchzufallen

Zitat von invisible:
Nun bringe ich mich auch mal ein...

Ein wenig wundert es mich, dass immer nur von Lehrerinnen als "No Go" gesprochen wird...
--> Wie schon gesagt, Lehrerin zu sein, ist für manche ein No-go, warum auch immer, aber nicht für alle.