Kaktus00

User
Beiträge
59
  • #1

Professionelle Dating Experten ?

Hallo zusammen,
bei mir will es einfach nicht klappen. So viele Dates gehabt, aber nichts daraus geworden. (Wenn nicht nach erstem, dann nach zweitem, spätestens drittem Date ist Schluss )

Was ist eure Meinung zu Dating Experten ? Macht es Sinn an einem Dating Coach zu wenden, damit er/sie evtl. meine Fehler findet warum es nicht klappt?
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.285
  • #2
Meine Kristallkugel ist grad beim Kristallkugelputzer, deshalb Gegenfragen:
  1. Warum denkst Du, es liegt an der Dating-Technik (und nicht an Desinteresse an Dir als Person)?

  2. Warum denkst Du, es liegt an Dir (und nicht daran, dass Du keine «passende» Frau gedated hast)?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt

Hippo

User
Beiträge
234
  • #4
Nur so ein Gedanke aus meinem Hirn ...
Du bist gelähmt, weil Du IMMER WIEDER bei Null anfangen musst. Bist ratlos, genervt, angewidert, antriebslos, mutlos ... Die Frauen lesen Dich, spüren Unlust in Dir, dass Du darauf wartest, dass Sie etwas tun und gehen auf Rückzug. Genau in dem Moment spürst Du, dass sie eh nicht interessiert ist und gehst selbst auf Rückzug. Dann wird irgendwie noch das Date zelebriert und dann vorbei und auf "Nimmer-Wiedersehen".
Oder sonst irgendwie ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mestalla

Kaktus00

User
Beiträge
59
  • #5
Meine Kristallkugel ist grad beim Kristallkugelputzer, deshalb Gegenfragen:
  1. Warum denkst Du, es liegt an der Dating-Technik (und nicht an Desinteresse an Dir als Person)?

  2. Warum denkst Du, es liegt an Dir (und nicht daran, dass Du keine «passende» Frau gedated hast)?
1. Es kann an Desinteresse liegen. Aber dann möchte ich wissen, warum keine Frau (für die ich Interesse habe) Interesse an mir hat.
2. Weil ich einfach viel probiert habe, manche finden nach paar Monaten neuen Partner, bei mir dauert es Jahre und ich habe keine Zeit mehr wenn ich Familie haben möchte

Darf ich mal fragen, wieviel Personen du gedatet hast? "Viele" ist nur relativ.
In 3,5 Jahren waren es über 80 (also grob jede zweite Woche ein neues Date).

Und nein, ich date nicht jede - ich bin einfach auf unterschiedlichen Plattformen unterwegs und lerne entsprechend regelmäßig für mich interessante Frauen kennen.

Ich gab auch genug einen zweiten Date, ab und zu dritten Date, aber dann war der Ofen (so gut wie immer bei den Frauen) aus.

Natürlich gab es auch von meiner Seite Absage, aber viel seltener als von Frauenseite. Dass ich irgendwie genervt, angewidert oder gelähmt bin, würde ich ausschließen.
Aber warum das Feuer regelmäßig erlöschen wird, denke ich, könnte mir so ein Coach live(!) sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blech

User
Beiträge
237
  • #6
In 3,5 Jahren waren es über 80 (also grob jede zweite Woche ein neues Date).
So ungewöhnlich finde ich 80 Dates nicht. Ich weiß von zwei Frauen, die jeweils 85 und 120 Dates bis zum Volltreffer hatten. Ein Freund datet auch und hatte nach etwa 70 Dates eine Partnerin gefunden. Allerdings hielt das nur 2 Jahre, so dass er jetzt wieder auf der Suche ist. Und ich selber hab 53 Frauen in 5 1/2 Jahren gedatet bis zum Treffer. Jedenfalls kann ich deine Verzweiflung gut verstehen. Keine Ahnung, ob dir ein Couch weiterhelfen kann. Mir ist aber etwas an deiner Schilderung aufgefallen. Bei mir kam es bei ungefähr jeder achten Frau zu einer "Annäherung" bzw. "Beziehungsversuch". Das konnte dann freilich schon nach dem vierten oder fünften Date wieder vorbei sein oder auch nach 2 bis 3 Monaten. Davon lese ich nichts bei dir.
 

Xeshka

User
Beiträge
592
  • #7
Ich bin fast sprachlos... bei dieser Anzahl Dates.

Ne du, in den letzten Jahren hatte ich keines, obwohl ich dem aufgeschlossen war und niemanden blockiert hatte, aber besser nur 1-3 Daten die man wirklich in sein Herz rein lassen kann und will als das 100-fache davon, wo man das jedoch nie wirklich will oder kann.

Es ist halt eine Gesellschaft der Quantität, der Masse, geworden... und ich bezweilfe dass auf dieser Basis wirklich etwas dauerhaftes entstehen kann. Solange man nicht rausfindet... "wie" auf Qualität sich besinnen und sich dann auch wirklich auf etwas einlassen möchte, kann man eigentlich eine ganze Menschenherde daten und immer noch nicht beim Ziel sein.

Ich weiss, "Traumpartner" undso... halte ich ehrlich gesagt für einen Mythos, denn wenn nicht Beide stets aufs neue an einer Beziehung werkeln und Hindernisse angehen dann wir jeder Traum irgendwann zum Alptraum oder umgekehrt kann unter Umständen ein Alptraum zum Traum werden.

Was es sicher braucht ist eine Art "Grundfaszination" für diesen anderen Menschen, eine Art "erster Funken", wie man dem so sagen könnte. Alles weitere jedoch halte ich schon eher für einen stetigen Entwicklungsprozess. Sofern dieser "erste Funken" nicht da ist dann date ich auch nicht, wobei ich hier nicht selektionieren muss denn das machen die Frauen schon für mich. Ich bin nicht sicher wie ausgeklügelt diese Selektion ist, allerdings habe ich das nicht zu beurteilen... denn ich bin ich und andere Leute haben da offensichtlich eine andere Wahrnehmung, die ich, ob es mir passt oder nicht, zu respektieren habe.

Ich denke, aufgrund der Erfahrung, schon dass man gewissermassen "gesellschaftlich integer" sein muss um ÜBERHAUPT ankommen zu können, da ist die Gesellschaft in der Tat meistens gnadenlos. Also man muss da ein bestimmtes Format mitgehen, ansonsten ist man nahezu "weg vom Tisch"...

Dennoch, das hat mich nicht zu kratzen... denn lieber ingesamt in 10 Jahren 10 Menschen daten und beim 10. ankommen als 1000 Dates und doch nie wirklich ankommen. Es heisst nicht, nur weil man Integer ist, dass man damit automatisch "erfolgreich" ist. Ausserdem muss sich auch nicht alles, vorallem nicht die Liebe, am Erfolg bemessen. Sie darf frei sein, auch unabhängig vom Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vergnügt

User
Beiträge
1.863
  • #10
Hallo zusammen,
bei mir will es einfach nicht klappen. So viele Dates gehabt, aber nichts daraus geworden. (Wenn nicht nach erstem, dann nach zweitem, spätestens drittem Date ist Schluss )

Was ist eure Meinung zu Dating Experten ? Macht es Sinn an einem Dating Coach zu wenden, damit er/sie evtl. meine Fehler findet warum es nicht klappt?
Fandest du denn alle Dates toll? Also lag es wirklich jedesmal an dir? Was haben denn deine Dates dir zurückgemeldet, weshalb sie dich nicht weiter treffen wollen? Meistens sind die Gründe doch offensichtlich. Ich glaub, da musst du niemand für bezahlen. Reflektiere einfach dein Verhalten und lern daraus. Wird schon. 🙂
 

ICQ

User
Beiträge
2.495
  • #11
Watt´n Stress. Ich hatte seit Anfang 2020 nur ein Date.
Ihr müsst auch mal eure Profile unsichtbar stellen.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Blech

User
Beiträge
237
  • #13
Warst du tatsächlich 5 1/2 Jahre auf Dating-Plattformen aktiv?
Das finde ich bemerkenswert.
Als ich mit dem Dating anfing, hab ich nicht gedacht, dass es so lange dauern könnte. Aber es gehört auch immer eine gute Portion Glück dazu. Auf Parship war ich, mit Pausen, 3 1/2 Jahre. Und ich habe Frauen kennengelernt, die schon seit 12, 14 und 15 Jahren online auf Partnersuche sind. Unter uns gesagt ...... sie werden nie einen Partner finden.
 

Kaktus00

User
Beiträge
59
  • #15
Mir ist aber etwas an deiner Schilderung aufgefallen. Bei mir kam es bei ungefähr jeder achten Frau zu einer "Annäherung" bzw. "Beziehungsversuch". Das konnte dann freilich schon nach dem vierten oder fünften Date wieder vorbei sein oder auch nach 2 bis 3 Monaten. Davon lese ich nichts bei dir.
Es gab auch Annäherungen, allerdings hieß es dann "Ich konnte mich bei dir nicht fallen lassen", was ich nicht so ganz verstand, da wir beide mMn. sehr schöne Zeit hatten und viel Zeit verbracht hatten.
Es waren aber zu wenig Annährungen, oft beim zweiten (auch dritten) Date wollten Frauen meine Annährungen noch nicht haben. Oder nach dem ersten Kuss ist nichts weiter gelaufen.


So ungewöhnlich finde ich 80 Dates nicht. Ich weiß von zwei Frauen, die jeweils 85 und 120 Dates bis zum Volltreffer hatten. Ein Freund datet auch und hatte nach etwa 70 Dates eine Partnerin gefunden.
Das macht mir ein bisschen Mut :)
Hätte aber nicht gedacht, dass so viele ihre Dates zählen, dachte ich bin eine Ausnahme :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

maxim

User
Beiträge
741
  • #16
Und ich habe Frauen kennengelernt, die schon seit 12, 14 und 15 Jahren online auf Partnersuche sind. Unter uns gesagt ...... sie werden nie einen Partner finden.

Das denke ich auch. Ich habe nach nur 16 Dates mein Glück gefunden. Unter den 16 Dates war auch eine Frau, die mich zwar wiedersehen wollte, aber nicht mehr unter dem "parship Gedanken". Seitdem sind wir locker befreundet und unternehmen ab und zu etwas gemeinsam. Das ist immer sehr kurzweilig mit ihr. Sie selbst ist nunmehr 6 Jahre im OD und sie wird es auch bleiben. Ich war optisch nicht ihr Typ, u.a. zu klein (bei 188 cm Körpergröße...). Sie erzählt mir bisweilen von anderen gedateten Männern und welche winzigen Kleinigkeiten sie gestört haben, weshalb es nicht mehr wurde.
Es muss ein Akademiker sein, mindestens 193 cm groß mit vollem Haar. Er soll selbstbewusst, gebildet und finanziell abgesichert sein und seine Vergangenheit bewältigt haben. Er soll schlank sein, aber nicht zu schlank. Und dann halt noch das Übliche, Humor, Großzügigkeit, Charme etc.
Auf ihre Frage, ob ich glaube, dass sie zu wählerisch ist, konnte ich mit einem einfachen Ja antworten.

Ich mag sie trotzdem.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu, Femail-Me, Vergnügt und ein anderer User

Blech

User
Beiträge
237
  • #17
Sie erzählt mir bisweilen von anderen gedateten Männern und welche winzigen Kleinigkeiten sie gestört haben, weshalb es nicht mehr wurde.
Es muss ein Akademiker sein, mindestens 193 cm groß mit vollem Haar. Er soll selbstbewusst, gebildet und finanziell abgesichert sein und seine Vergangenheit bewältigt haben. Er soll schlank sein, aber nicht zu schlank. Und dann halt noch das Übliche, Humor, Großzügigkeit, Charme etc.
Dieses Verhalten nennt sich "Passive Beziehungsverweigerung" 😉
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Dreamerin

User
Beiträge
4.070
  • #19
So ungewöhnlich finde ich 80 Dates nicht. Ich weiß von zwei Frauen, die jeweils 85 und 120 Dates bis zum Volltreffer hatten. Ein Freund datet auch und hatte nach etwa 70 Dates eine Partnerin gefunden. Allerdings hielt das nur 2 Jahre, so dass er jetzt wieder auf der Suche ist. Und ich selber hab 53 Frauen in 5 1/2 Jahren gedatet bis zum Treffer.
woher kommen denn diese genauen Zahlenangaben? Gibt es da so eine spezielle Datedatenverwaltungssoftware? Oder ein Excel-tool oder ein Tagebuch? Wird jedes Date einzeln gezählt? Und sind deine 53 Frauen alle von Parship? Zählen Dates im realen Leben extra? Fragen über Fragen…..Aber egal, das Ergebnis zählt. Wieviele Männer hat denn dein Treffer vergeblich gedatet, bevor du ihr Treffer wurdest?
 
Beiträge
811
  • #20
Hallo zusammen,
bei mir will es einfach nicht klappen. So viele Dates gehabt, aber nichts daraus geworden. (Wenn nicht nach erstem, dann nach zweitem, spätestens drittem Date ist Schluss )

Was ist eure Meinung zu Dating Experten ? Macht es Sinn an einem Dating Coach zu wenden, damit er/sie evtl. meine Fehler findet warum es nicht klappt?
Ob du ein unterhaltsamer dating Partner bist, lässt sich hier nur schwer Festellen, aber was bist du den optisch für ein Typ? Groß, klein, schlank oder dick, und wie kleidest du dich? Oft lässt sich ja da auch schon was verändern. Da du schon zweite Dates hattest, dürfte es aber wohl nicht so unvorteilhaft sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

chrissi22

User
Beiträge
1.593
  • #21
  • Like
Reactions: fraumoh, SoulFood, Rise&Shine und ein anderer User

chrissi22

User
Beiträge
1.593
  • #22
Es muss ein Akademiker sein, mindestens 193 cm groß mit vollem Haar. Er soll selbstbewusst, gebildet und finanziell abgesichert sein und seine Vergangenheit bewältigt haben. Er soll schlank sein, aber nicht zu schlank. Und dann halt noch das Übliche, Humor, Großzügigkeit, Charme etc.
Heiliger............................................ Dann kann sie gleich dranschreiben, bis auf weiteres geschlossen.
 
  • Like
Reactions: maxim, Vergnügt and Maron

Blech

User
Beiträge
237
  • #23
...Es waren aber zu wenig Annährungen, oft beim zweiten (auch dritten) Date wollten Frauen meine Annährungen noch nicht haben. Oder nach dem ersten Kuss ist nichts weiter gelaufen.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das erste Date nur dazu dient, festzustellen, ob es weitere Treffen geben wird. Nun ja, immerhin ist es ein erstes, persönliches Kennenlernen. Ein zweites und eventuelles drittes Date ist nur die Fortsetzung davon.
Interessant wird es ab dem vierten Date, seltener dem fünften Date. Denn dann kommt es zum Austausch von Zärtlichkeiten, ersten Küssen. Ab da beginnt der Beziehungsversuch. So läuft es in der Regel ab, natürlich gibt es Ausnahmen davon.
Bei deinen 80 Dates sollte es eigentlich mehrmals dazu gekommen sein. Am Aussehen kann es nicht liegen, sonst hättest du nicht so viele Frauen daten können. Vielleicht liegt es am Dating Verhalten. Ein häufiger Fehler ist, dass er nur von sich erzählt... damit sie ihn besser kennenlernt.... denkt der Mann. Was denkt die Frau? Ist das ein Langweiler .... er erzählt nur von sich, aber interessiert sich nicht für mich. Wenn er mich interessant fände, würde er mir Fragen zu meinem Leben stellen.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Schokokeks and Rise&Shine

Maron

User
Beiträge
18.917
  • #24
  • Like
Reactions: fraumoh and chrissi22
Beiträge
408
  • #26
Aber dann möchte ich wissen, warum keine Frau (für die ich Interesse habe) Interesse an mir hat.
Schön, dass du das möchtest. Kann dir aber egal sein, denn es würde dich keinen cm weiterführen, es sei denn du willst dich verbiegen und dir selbst untreu werden.
Identifizier doch lieber die, die an dir Interesse haben und suche dir unter denen eine raus, die dir gefällt.


und ich habe keine Zeit mehr wenn ich Familie haben möchte
WENN.... Willst du denn? Wenn ja, wäre es vielleicht Zeit, den Möchte-Gern-Wunsch nochmal zu überdenken - anstatt sich, mit Druck im Kessel, eine Gebärmaschine zu suchen.


In 3,5 Jahren waren es über 80 (also grob jede zweite Woche ein neues Date).

Und nein, ich date nicht jede - ich bin einfach auf unterschiedlichen Plattformen unterwegs und lerne entsprechend regelmäßig für mich interessante Frauen kennen.

Ich gab auch genug einen zweiten Date, ab und zu dritten Date, aber dann war der Ofen (so gut wie immer bei den Frauen) aus.
d.h. du hast im Schnitt jede Woche eine, manchmal auch 2 Frauen getroffen (denn die Zweit- nd Dritt-Dates mussten neben all den Erst-Dates ja auch noch reinpassen - oder aber auch 3 oder 4, denn Familienfeiern u.ä. finden ja weiter statt. Nunja.... von so einem flatterhaften und abwechslungsreichen Leben kommt man vielleicht schwer wieder los.


Hätte aber nicht gedacht, dass so viele ihre Dates zählen, dachte ich bin eine Ausnahme :-D
Nur weil andere auch einen Sprung in der Schüssel haben, zaubert das deine Tassen noch lange nicht wieder zurück in den Schrank.