Beiträge
3.835
Likes
5.259
  • #1

profilberatung mänlich 46

Mich würde es interessieren, wie das Profil bei der Damenwelt ankommt
 
Beiträge
2.640
Likes
3.644
  • #2
Persönliches Zitat ist zum Wegklicken. Sehr negativ und zum Abschluss auch noch eine Killerphrase.
Da vergeht mir die Lust auch nur einen Blick weiter zu gehen und unterlasse es daher auch.
Schau erstmal durch die anderen Stränge in der Profilberatung, nimm dir davon einiges an und dann kannst du ja nochmal fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.119
Likes
11.101
  • #3
Also der Eingangstext ist wirklich unglücklich. Da wäre ich direkt raus. Und der Rest - der sagt über Dich ... nichts. Weil, diese Antworten liest frau überall. Überleg nochmal und schreib erst das Dritte oder Vierte, das Dir einfällt.
 
Beiträge
184
Likes
211
  • #4
Satzzeichen und vor allem auch ausformulierte Sätze wären in erster Linie wünschenswert und sinnvoll.
Insgesamt wirkt alles noch etwas lieblos und ganz ehrlich... wenn das Cpap bei so einer Frage als Antwort steht, dann ist der Ofen der Romantik gleich eingefroren.
Frau erfährt nicht wirklich etwas über dich als Mensch, was dich ausmacht bzw dass die Neugier geweckt wird.

Nimm dir etwas Zeit und beantworte lieber erstmal nur ein paar Fragen, aber diese mit Inhalt.

Viel Erfolg
 
Beiträge
8.080
Likes
7.864
  • #5
Ein typisches Phrasen-Bla-Bla-Profil. Lieblos ausgefüllt.
Hat man gefühlt schon x-Mal so gelesen und schon beim Lesen den Inhalt vergessen.....

Die Fragen sind nur mit Wortfetzen und Plattitüden beantwortet. Schreib ganze Sätze mit Informationsgehalt! Schließlich will man doch erkennen, was Dich ausmacht.

Warum willst du xxxx treffen?

Urlaubsfrage - es geht doch nicht um Aufzählung der gemachten Urlaube - sondern um ein besonderes Erlebnis, was Du nie vergisst. Wenn es keins gibt, lass die Frage weg.....

Ich wünschte ich könnte / ich sollte öfter / Wohlfühlort / Kinderüberzeugung:
..... alles langweilig

Das Ding, ohne dass Du nicht leben kannst..... Darüber gib ein paar Infos. Ist ja doch recht speziell und kann durchaus erschrecken.....

3 Dinge - Kinder sind keine Dinge...... Dass Dir Deine Kinder wichtig sind, ist doch klar. Zumal Du sie bei "dankbar für" erwähnt hast......

Das "Persönliche Zitat" fehlt - ist wohl nach Überarbeitung noch nicht freigeschaltet..... Dort hast Du ganz viel Platz über Dich zu erzählen, Deine Vorstellungen einer Partnerin / Partnerschaft. Schreib da doch was zu Deinen Kindern, wie alt sie sind, wie oft bei Dir? Ist ja wichtig zu wissen. Auch was zum "Getrennt-Status" wäre interessant (davon gibt es viele unterschiedliche Interpretationen)..... Darf sie auch Kinder haben, die noch bei ihr leben? Positioniere Dich dazu.

Das 4. Bild sieht komisch aus, da sieht man im Verschwummeltmodus nur Deinen Hals. Das würd ich entfernen - 2 Portraitfotos reichen zudem völlig.

Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
184
Likes
211
  • #6
Ich finde Satzzeichen und vor allem auch ausformulierte Sätze wären in erster Linie wünschenswert und sinnvoll.
Insgesamt wirkt alles noch etwas lieblos und ganz ehrlich... wenn das Cpap bei so einer Frage einzig und allein als Antwort steht, dann ist der Ofen der Romantik irgendwie gleich eingefroren.
Frau erfährt nicht wirklich etwas über dich als Mensch, was dich ausmacht bzw dass die Neugier geweckt wird.

Nimm dir etwas Zeit und beantworte lieber erstmal nur ein paar Fragen, aber diese mit Inhalt.

Viel Erfolg
 
Beiträge
4.564
Likes
4.863
  • #7
Die zwei Selfiefotos sind nicht sehr gelungen. Nimm sie lieber raus..
Erinnerungen schreibt man nicht mit doppel-r.
Ansonsten recht sympathisch.
Viel Glück
 
Beiträge
3.835
Likes
5.259
  • #8
Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen.

;) Puh, das wird eine LEbensaufgabe. Hoffe isch schaffe es bis mein Abo hier ausläuft.:rolleyes:
 
Beiträge
4.564
Likes
4.863
  • #9
Schaffst' scho :D
 
Beiträge
3.835
Likes
5.259
  • #11
Wie schon vermutet, schreibst Du im Forum wesentlich plakativer als auf deiner Profilseite. Ist das Absicht?

Ja und nein.
Hier im Forum gibt es einen direkten Austausch auf Meinungen und Themen.
Es ist für mich einfacher in einer dynamischen Konversation das rüber zu bringen, was mich aus macht.

Mich im "statischen" Profil zu "verkaufen" fällt mir schwer.

Auch sind teilweise die "Präsentationsmöglichkeiten" eingeschänkt.
z.B. Frage zu den Kindern.

Schreibt man zu viel im Persöhnlichen Zitat, schreckt das eher ab und wird spätestens nach der achten Zeile eh nicht mehr gelesen.

Vielleicht habe ich ja eine Lösung gefunden, wenn das Abo abläuft. :rolleyes:
 
Beiträge
7.119
Likes
11.101
  • #12
Ja und nein.
Hier im Forum gibt es einen direkten Austausch auf Meinungen und Themen.
Es ist für mich einfacher in einer dynamischen Konversation das rüber zu bringen, was mich aus macht.

Mich im "statischen" Profil zu "verkaufen" fällt mir schwer.

Auch sind teilweise die "Präsentationsmöglichkeiten" eingeschänkt.
z.B. Frage zu den Kindern.

Schreibt man zu viel im Persöhnlichen Zitat, schreckt das eher ab und wird spätestens nach der achten Zeile eh nicht mehr gelesen.

Vielleicht habe ich ja eine Lösung gefunden, wenn das Abo abläuft. :rolleyes:
Schreib doch einfach so locker wie am Lagerfeuer. Stell Dir die virtuelle Situation vor und @fraumoh stellt die Fragen. Die Antworten schreibst Du auf. ;)
 
A

apfelstrudel

  • #13
Ja und nein.
Hier im Forum gibt es einen direkten Austausch auf Meinungen und Themen.
Es ist für mich einfacher in einer dynamischen Konversation das rüber zu bringen, was mich aus macht.

Mich im "statischen" Profil zu "verkaufen" fällt mir schwer.

Auch sind teilweise die "Präsentationsmöglichkeiten" eingeschänkt.
z.B. Frage zu den Kindern.

Schreibt man zu viel im Persöhnlichen Zitat, schreckt das eher ab und wird spätestens nach der achten Zeile eh nicht mehr gelesen.

Vielleicht habe ich ja eine Lösung gefunden, wenn das Abo abläuft. :rolleyes:
Ich hab das teilweise so gehandhabt, dass ich die frage lediglich als Rutsche zu dem verwendet hab, was ich rüberbringen wollte.
Ein Beispiel, leider nur mehr sinngemäß ich habs ja gelöscht...
Auf die Frage, ohne was ich nicht leben könnte:
————
„We’r Just two lost Souls swimming in a fishbowl...“
Ohne dem Glas könnte das Wasser seine Form nicht halten und wie wären sie da erst verloren...
Pink Floyd momentan offensichtlich... und Füllwörter.
————
Im Grunde kannst ja auf jede Frage alles schreiben, was dir in den Sinn kommt, solange es nur einen Funken Bezug auf die Frage hat und ein wenig Licht auf deine Persönlichkeit wirft.
Das ist jetzt nur als Beispiel gedacht, wie man am Profil was ausdrücken kann.
Dass es nicht der Weisheit letzter Schluß ist, dafür bin ich der lebende Beweis :)
 
D

Deleted member 25487

  • #15
Ich möchte mich den anderen Foristinnen anschließen. Es ist sympathisch, aber da geht bestimmt noch mehr bei der Gestaltung deines Profils ;)

Du schreibst m.E. im Forum sehr schön und hast auch etwas zu sagen. Im Profil gehst du sparsamer mit Text um. Vielleicht kannst du Teile deiner Beiträge (mit etwas Modifikation) auch für dein Profil nutzen? Nach meiner Erfahrung lesen Frauen auch gern etwas längere Texte :)