Beiträge
824
Likes
0
  • #1

Reaktion nach dem Date ..

Gestern hatte ich mein zweites außergewöhnliches Date seit August letzten Jahres. Schon das Gespräch am Telefon war vielversprechend - viel Offenheit, viel Lachen. Beim Treffen sind meine Erwartungen dann krass übertroffen worden. Woow attraktiv / styling - woow Ausstrahlung und 3+ Stunden - die bei einem intensiven Gespräch wie im Flug vergingen. Das war ein wenig wie jemanden zu treffen den man 10 Jahre kennt - mit dem man über alles reden kann - von Frühstücksgewohnheiten bis Sex.
Bei mir stellen sich Gefühle nach wie vor (sehr) schnell - oder gar nicht ein - also hat's mich gleich dort mächtig erwischt. Das Feedback war toll - aber toll genug?? Das beschäftigt mich nun.
Die Idee war jeder für sich überlegt mal ganz frei und ohne jeden Druck, ob er das Fortsetzen mag. Für mich war das klar - also habe ich es gleich an dem Abend kommuniziert : woow. Ich denke mal rumnerven ist jetzt nicht angesagt- sondern geduldig abwarten was kommt. Macht man nun besser einfach gar nichts , ein 'woow - war ein super Abend - ich hoffe du empfindest das genau so' - oder mehr? Was erwartet eine Frau die ganz 'frei' und ohne jeden Druck eine Entscheidung treffen möchte?? Vermutlich doch nicht - das man kein Interesse (mehr) zeigt - einfach nur abwartet ?
Blödes Ratespiel - ich weiss - aber eure Meinungen würde mich trotzdem mal interessieren.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
266
Likes
16
  • #2
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Marvin:
Die Idee war jeder für sich überlegt mal ganz frei und ohne jeden Druck, ob er das Fortsetzen mag. Für mich war das klar - also habe ich es gleich an dem Abend kommuniziert. Ich denke mal rumnerven ist jetzt nicht angesagt- sondern geduldig abwarten was kommt. Macht man nun besser einfach gar nichts , ein 'woow - war ein super Abend - ich hoffe du empfindest das genau so' - oder mehr? Was erwartet eine Frau die ganz 'frei' und ohne jeden Druck eine Entscheidung treffen möchte?? Vermutlich doch nicht - das man kein Interesse (mehr) zeigt - einfach nur abwartet ?
Blödes Ratespiel - ich weiss - aber Meinungen würde mich trotzdem mal interessieren.
Das klingt doch prima! Was ich nicht verstehe: Ihr macht beide gemeinsam etwas ab, indem Ihr die Vereinbarung trefft, es offen zu halten, ob er/sie – ganz frei und ohne Druck – das Kennenlernen fortsetzen mag. Du hast Ihr – ich nehme an ganz frei und ohne Druck – am selben Abend zu verstehen gegeben, dass Du es fortsetzen magst. Darf ich fragen, wie Du das gemacht hast? Verbal, noch am Ende des Treffens? Schriftlich per SMS? Telefonisch?

Das kann ich Deinem Post nicht entnehmen. Sicher solltest Du jetzt nicht «rumnerven», denn das wäre entgegen Eurer Abmachung und ist zudem ohnehin meist keine glückliche Reaktion. Aber ob sie Dich verstanden hat, hängt wohl auch davon ab, WAS Du ihr WIE und WANN gesagt hast. Nach solch einer Abmachung würde ich zB eine Reaktion NACH dem Treffen, d.h. mit zeitlichem Abstand, von meinem Gegenüber erwarten, da die Vereinbarung impliziert, dass alles, was während des Treffens passiert und/oder gesagt wird, hinterher problemlos – ohne Druck – revidiert werden kann.

Das wiederum klingt für mich sehr nach Notausgang und scheint mir unsicher bis bindungsscheu und auf jeden Fall wertet es die persönliche Begegnung ab. Mir wäre am Anfang jedoch gerade die persönliche Begegnung wichtig und nicht die Reflexion danach im stillen Kämmerlein. Aber jedem das seine.

Viel Glück!
 
Beiträge
107
Likes
0
  • #3
AW: Reaktion nach dem Date ..

Hey Marvin,
ich drücke dir gaaaanz fest die Daumen, dass aus dieser Begegnung etwas entsteht....
Trotzdem möchte ich ehrlich sein: So ein Spruch hätte bei mir bedeutet, dass ich kein tiefergehendes Interesse habe.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #4
AW: Reaktion nach dem Date ..

Mensch 'Marvin', da freu ich mich ja für dich....wo du doch auch so kritisch sein kannst ;-).
Im Großen & Ganzen schließe ich mich suzannes Meinung an, allerdings lese ich deinen Post so, dass du schon - wie auch immer - zum Ausdruck gebracht hast das dir das Treffen etc. gefallen hat. Also hat sie ja schon dein Feedback...naja nun nicht ganz so frei & ohne Druck, aber egal.
Ich denke mal, dass du jetzt ein bißchen die Füße stillhalten solltest. Zwischen "rumnerven" und "kein Interesse vermitteln" gibt's ja auch noch Spielraum.
Ein Tip hab ich dafür nicht .... vlt. 2 Tage ? .... ich kann dich aber gut verstehen, warten / abwarten / geduldig sein ist da echt schwer :)
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #5
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von suzanne:
Du hast Ihr – ich nehme an ganz frei und ohne Druck – am selben Abend zu verstehen gegeben, dass Du es fortsetzen magst. Darf ich fragen, wie Du das gemacht hast? Verbal, noch am Ende des Treffens? Schriftlich per SMS? Telefonisch?
Wir hatten vereinbart über 'Alles' ganz offen zu reden - alles direkt anzusprechen. Also habe ich ihr meine Gefühle während des Gesprächs deutlich gemacht - das ich 'dieses mal' keine Zeit brauche - für mich alles ganz klar und eindeutig ist. Zum Abschied habe ich das nochmals bekräftigt - damit nicht der Eindruck aufkommt - das sei mal so daher gesagt.

Zitat von suzanne:
Mir wäre am Anfang jedoch gerade die persönliche Begegnung wichtig und nicht die Reflexion danach im stillen Kämmerlein
Das ist alles recht schnell gegangen - Kontakt, Whatsapp, Telefon, Treffen - ingesamt drei -Tage. Die persönliche Begegnung war uns das Wichtigste - die wollten wir beide zeitnah - weil nur das Klarheit bringt wo man tatsächlich steht. Ich denke sie wollte sich am dem Abend nicht festlegen - vermutlich um ganz ohne Druck darüber nachzudenken - vielleicht mit jemandem darüber reden zu können (Familie ist gerade zu Besuch)?

Die ist sehr Test getrieben - schmeißt einen in schwierige Situationen und schaut, ob die Response ihren Erwartungen entspricht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
824
Likes
0
  • #6
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Galadriel:
Hey Marvin,
ich drücke dir gaaaanz fest die Daumen, dass aus dieser Begegnung etwas entsteht....
Trotzdem möchte ich ehrlich sein: So ein Spruch hätte bei mir bedeutet, dass ich kein tiefergehendes Interesse habe.
Hättest du das mit einem Abschiedskuss mehrdeutig gestaltet? Dann kommt ein Abschied auf Distanz - gewöhnlich jedenfalls. Per Whatsapp kam nach dem Treffen ein Danke für den schönen Abend und das sie gut angekommen sei. Seit dem nix mehr ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
266
Likes
16
  • #7
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Marvin:
Hättest du das mit einem Abschiedskuss mehrdeutig gestaltet? Dann kommt ein Abschied auf Distanz - gewöhnlich jedenfalls ...
Oh, ich hatte ganz vergessen: Du bist doch der, der weiss, wie man es macht, oder? Insofern war Deine Frage eigentlich auch keine Frage, sondern eine Äusserung. Na, denn...
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #8
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von suzanne:
Oh, ich hatte ganz vergessen: Du bist doch der, der weiss, wie man es macht, oder? Insofern war Deine Frage eigentlich auch keine Frage, sondern eine Äusserung. Na, denn...
Nee - ich weiss wirklich nicht wie es weitergehen wird und möchte das was ich kann dazu beitragen - das es weiter geht. Manchmal hilft drüber nachdenken. Mal hinterlässt man einen bleibenden Eindruck - mal einen - der sich schnell verflüchtigt. Die Warterrei in so einer Situation verunsichert ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
266
Likes
16
  • #9
AW: Reaktion nach dem Date ..

Wie es in diesem Fall weitergeht, vermag wohl niemand hier voraus zu sagen. Doch vielleicht könntest Du Dich beim nächsten Mal in derselben Situation etwas kohärenter geben? Einerseits zu sagen: «offen und ohne Druck» und sie zum Abschied zu küssen: Das geht doch gar nicht zusammen, sondern ist eher – gerade wenn sie das mit «offen und ohne Druck» vorgeschlagen hat – fast nur eines, nämlich übergriffig.

Aber offenbar haben wir beide diesbezüglich gänzlich andere Vorstellungen. Ich bin hier raus.
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #10
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von suzanne:
Wie es in diesem Fall weitergeht, vermag wohl niemand hier voraus zu sagen. Doch vielleicht könntest Du Dich beim nächsten Mal in derselben Situation etwas kohärenter geben? Einerseits zu sagen: «offen und ohne Druck» und sie zum Abschied zu küssen: Das geht doch gar nicht zusammen, sondern ist eher – gerade wenn sie das mit «offen und ohne Druck» vorgeschlagen hat – fast nur eines, nämlich übergriffig.

Aber offenbar haben wir beide diesbezüglich gänzlich andere Vorstellungen. Ich bin hier raus.

Sie hat mich zum Abschied geküsst - vielleicht um zu schauen - ob ich vor ihren Augen zum Prinzen werde??! So geht's eben auch. Fand ich jetzt nicht übergriffig - im Gegenteil - war ein woow Erlebnis :)-

Zu DEINEN Vorstellungen ...
Ich halte mich zurück bis es eindeutig ist - die kleine Aktion 'sicher' als woow Erlebnis ankommt - was sonst?!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #11
AW: Reaktion nach dem Date ..

Lieber Marvin!

Das freut mich, dass es für dich ein Wow - Date war und somit eine Wow - Frau gibt :)
Ich denke, es hört sich alles gut an, Geduld (hast du ja auch selbst geschrieben) ist sicherlich angebracht.
Ich möchte dir noch einen Satz/ Rat schreiben, den man mir selbst mal gegeben hat (weil ich auch jemand bin, der schnell Gefühle entwickeln kann, wenn mal ein passendes Gegenstück auftaucht):
"Du bist ein Mensch, der schnell Gefühle entwickeln kann. Lass dem Anderen die Zeit gefühlsmäßig mitzuwachsen."
Ich drücke dir die Daumen!
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #12
AW: Reaktion nach dem Date ..

...weisst Du, oder glaubst Du zu wissen, ob ihr der Kuss gefallen hat? Ich kann in diesem Fall nur für mich persönlich sprechen, aber für mich ist es schon wichtig, dass es kuss-technisch passt...wenn es ihr vielleicht ähnlich geht, und ihr der Kuss gefallen hat...dann weiss ich auch keinen wirklichen Rat...es kann viele Gründe geben...oder auch keinen...hier würde ich an Deiner Stelle eine angemessene Zeit (5? Tage max) abwarten und sie dann kontaktieren...sollte ihr der Kuss nicht gefallen oder ihren Erwartungen entsprochen haben, dann wünsche ich Dir, dass sie offen und aufrichtig genug ist, um es Dir zu sagen (aus eigener Erfahrung momentan...schmerzhaft...manche Menschen sind egoistisch und sprechen nicht darüber)

LG Sunny
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #13
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Blanche:
Lieber Marvin!

Das freut mich, dass es für dich ein Wow - Date war und somit eine Wow - Frau gibt :)
Ich denke, es hört sich alles gut an, Geduld (hast du ja auch selbst geschrieben) ist sicherlich angebracht.
Ich möchte dir noch einen Satz/ Rat schreiben, den man mir selbst mal gegeben hat (weil ich auch jemand bin, der schnell Gefühle entwickeln kann, wenn mal ein passendes Gegenstück auftaucht):
"Du bist ein Mensch, der schnell Gefühle entwickeln kann. Lass dem Anderen die Zeit gefühlsmäßig mitzuwachsen."
Ich drücke dir die Daumen!
Danke für den Tip (Zitat) und sicher gib es woww Frauen - nur viel zu selten (definiert auch jeder anders ..). Das habe ich selbst auch gelesen - das es diese Unterschiede gibt - das man dem Anderen Zeit lasen muss und das besser entspannt abwartet. Bei dem Date gestern ist ganz gut gelaufen. Da gab es die gemeinsame Vorstellung einem Kennenlernen entspannt die Zeit zu geben - die es eben braucht - damit JEDER sich sicher sein kann '- jeder frei' entscheiden kann.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
824
Likes
0
  • #14
AW: Reaktion nach dem Date ..

Danke an alle für die Hinweise und Wünsche. Ein Hinweis hat gepasst: die Entscheidung aufschieben bedeutet nicht so sehr interessiert zu sein - unsicher zu sein. Genau das war auch meine Befürchtung. Ist bei viel Sympathie immer sehr schwer das direkt beim Date ansprechen zu 'müssen'. Das verschiebt man dann gern. War eine Frau - die wie ich sofort oder nie etwas spürt - hatte ich bisher auch noch nicht.
Also hat's wieder nicht geklappt - Absage kam heute Mittag - am Vormittag gab es noch Smalltalk per Whatsapp. Ist halt ein Glücksspiel der besonderen Art - das einen hin und wieder am Boden zerstören kann. Also geht's doch weiter mit der blöden Sucherrei .....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #15
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Marvin:
Also hat wieder nicht geklappt - Absage kam heute Morgen. Ist halt ein Glücksspiel der besonderen Art - das einen hin und wieder am Boden zerstören kann. Also geht's doch weiter mit der Sucherrei .....
Das tut mir echt leid!
Hm - ich gebe dir recht - ich hatte bis jetzt 3 Beziehungen über PS - bei allen 3 war beim 1. Date klar, dass es ein 2. geben würde (und wurde auch am Ende des 1. Date ausgemacht).

Gestern hatte ich ein Date, bei dem es beim Anderen "geklickt" hat - nur leider nicht bei mir.
Ich bin - wenn ich mir sicher bin, dass es für ein 2. Date von meiner Seite nicht reicht - sehr ehrlich - und sage es entweder am Ende des Dates (wenn ich nach einem 2. Date gefragt werde) oder lasse es "sacken" und schlafe eine Nacht darüber und teile dann am nächsten Tag die Absage mit.
Um ehrlich zu sein - wenn ich beim ersten Treffen "Bedenken" habe oder das "berühmte Bauchgefühl" fehlt - es kam nie im Nachhinein - auch nicht, wenn ich es "weiter probiert " habe.

Und die Sucherei geht weiter...
(Habe aber noch etwas Lustiges zur Aufheiterung zu erzählen: als ich gestern auf "mein" Date gewartet habe (in einer Großstadt) bin ich von 3 Männern angesprochen worden, die dachten, ich wäre ihr Date ("Bist du Carina? Nein? Schade! Dachte gerade - siehst besser aus als auf den Fotos... Ach wenn mein Date nicht kommt und deines nicht - dann gehen wir etwas trinken!") - es geben sich viele (wohl Onlinesuchende) den "gleichen" Treffpunkt , zur vollen oder zur halben Stunde wimmelt es nur so von "Singles" die sich nach ihrem noch unbekannten Date umschauen...)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
824
Likes
0
  • #16
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Blanche:
Das tut mir echt leid!
Hm - ich gebe dir recht - ich hatte bis jetzt 3 Beziehungen über PS - bei allen 3 war beim 1. Date klar, dass es ein 2. geben würde (und wurde auch am Ende des 1. Date ausgemacht).

Gestern hatte ich ein Date, bei dem es beim Anderen "geklickt" hat - nur leider nicht bei mir.
Ich bin - wenn ich mir sicher bin, dass es für ein 2. Date von meiner Seite nicht reicht - sehr ehrlich - und sage es entweder am Ende des Dates (wenn ich nach einem 2. Date gefragt werde) oder lasse es "sacken" und schlafe eine Nacht darüber und teile dann am nächsten Tag die Absage mit.
Um ehrlich zu sein - wenn ich beim ersten Treffen "Bedenken" habe oder das "berühmte Bauchgefühl" fehlt - es kam nie im Nachhinein - auch nicht, wenn ich es "weiter probiert " habe.

Und die Sucherei geht weiter...
(Habe aber noch etwas Lustiges zur Aufheiterung zu erzählen: als ich gestern auf "mein" Date gewartet habe (in einer Großstadt) bin ich von 3 Männern angesprochen worden, die dachten, ich wäre ihr Date ("Bist du Carina? Nein? Schade! Dachte gerade - siehst besser aus als auf den Fotos... Ach wenn mein Date nicht kommt und deines nicht - dann gehen wir etwas trinken!") - es geben sich viele (wohl Onlinesuchende) den "gleichen" Treffpunkt , zur vollen oder zur halben Stunde wimmelt es nur so von "Singles" die sich nach ihrem noch unbekannten Date umschauen...)
Du hast recht ! Stimmt es - wird in der Regel am selben Abend das nächste Date anvisiert - weil jeder den Anderen einfach wieder sehen möchte. Hatte ich bei allen wiederholten Dates auch. Hin und wieder gibt es vielleicht Ausnahmen - zb das die eine oder andere es nicht zu leicht aussehen lassen möchte. Manchmal ist man sich auch nicht sicher - sucht ein zweites Date um sein Bauchgefühl auf die Probe zustellen (habe ich mal gemacht).
Das mit dem 'Klicken' (Bauchgefühl) hat es wirklich in sich!! Das ist pure Magie auf die man keinen Einfluss hat. Bisher hatte ich nur asymmetrische Klicks - 2x auf meiner Seite - 2x auf der anderen Seite. Ist viel Sympathie im Spiel - bring ich es nicht fertig das bei dem Date anzusprechen - wenn es von mir aus nicht passt. Das hat immer etwas 'böses' - jemanden bewusst weh tun zu müssen - ist eine ganz blöde Situation. Ich benutze dann auch die verschiebe Taktik - schlaf eine Nacht drüber und wähle die Distanz (Telefon). Ändern tut sich durch Abwarten nichts. Ich kenne nur das sich mein Bauchgefühl unmittelbar einstellt oder eben nie. Ich folge auch nur noch meinem Bauchgefühl. Fühlt sich das nur gut an - zählt im Grunde das und sonst nichts.

Und Danke für die Aufmunterung :)- Ich brauch bestimmt ein paar Tage um das Erlebnis zu verdauen bevor ich wieder etwas Starten kann. Zum Glück hat das Erlebnis auch etwas sehr positives: ich weiss - das es dieses woow Frauen für mich gibt - die mich gleich in den ersten Minuten komplett abheben lassen. Irgendwann (hoffentlich bald ..) wird es ein gemeinsames abheben geben - das nie endet :)-
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #17
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Marvin:
Das mit dem 'Klicken' (Bauchgefühl) hat es wirklich in sich!! Das ist pure Magie auf die man keinen Einfluss hat. Bisher hatte ich nur asymmetrische Klicks - 2x auf meiner Seite - 2x auf der anderen Seite. Ist viel Sympathie im Spiel - bring ich es nicht fertig das bei dem Date anzusprechen - wenn es von mir aus nicht passt. Das hat immer etwas 'böses' - jemanden bewusst weh tun zu müssen - ist eine ganz blöde Situation. Ich benutze dann auch die verschiebe Taktik - schlaf eine Nacht drüber und wähle die Distanz (Telefon). Ändern tut sich durch Abwarten nichts. Ich kenne nur das sich mein Bauchgefühl unmittelbar einstellt oder eben nie. Ich folge auch nur noch meinem Bauchgefühl. Fühlt sich das nur gut an - zählt im Grunde das und sonst nichts.

Und Danke für die Aufmunterung :)- Ich brauch bestimmt ein paar Tage um das Erlebnis zu verdauen bevor ich wieder etwas Starten kann. Zum Glück hat das Erlebnis auch etwas sehr positives: ich weiss - das es dieses woow Frauen für mich gibt - die mich gleich in den ersten Minuten komplett abheben lassen. Irgendwann (hoffentlich bald ..) wird es ein gemeinsames abheben geben - das nie endet :)-
Seufz - ja so ist es mit dem Bauchgefühl. Mir tut es auch sehr leid, wenn es beim Anderen "funkt" und bei mir nicht.
Bis jetzt hat sich mein "Bauchgefühl", meine "Intuition" immer als richtig erwiesen. Es ist vieles unbewusst.
Nicht darauf zu hören (habe ich auch schon ein paar Mal versucht) war bis jetzt im Nachhinein immer falsch.
Will ich auch nicht mehr tun.
Das Problem ist, dass die Sehnsucht, nicht mehr alleine zu sein, der Wunsch nach einer Beziehung, so stark sein kann, dass der Verstand manchmal sagt: "ach komm schon. Gib ihm eine Chance".
Doch fair ist das nicht, weil ich im Grunde weiß, dass ich die Situation, nicht alleine zu sein, genießen würde, aber nicht den Umstand "den Anderen zu haben" (weil ich eben spüre, dass er es nicht ist - und dann tut man nur dem Anderen weh - je länger man wartet, desto größer ist der Schmerz für den Anderen...).

Ja - ein Dauerhaftes Abheben - das wünsche ich mir auch.
Ich freue mich noch, auf das was kommt, denn ich weiß, wenn ich das Glück haben sollte "ihn" zu finden (inklusive Bauchgefühl auf beiden Seiten), dass ich es sehr genießen werde und schätzen werde.

Und wie du schriebst - es war gestern nicht umsonst. Weil du wieder weißt, dass du dieses Gefühl haben kannst.
Das tut jetzt weh - aber gibt dir auch bald wieder die Kraft und die Motivation weiter zu suchen (ach ich streiche mal suchen und sage: zu finden!)

LG Blanche
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #18
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Blanche:
Seufz - ja so ist es mit dem Bauchgefühl. Mir tut es auch sehr leid, wenn es beim Anderen "funkt" und bei mir nicht.
Bis jetzt hat sich mein "Bauchgefühl", meine "Intuition" immer als richtig erwiesen. Es ist vieles unbewusst.
Nicht darauf zu hören (habe ich auch schon ein paar Mal versucht) war bis jetzt im Nachhinein immer falsch.
Will ich auch nicht mehr tun.
Das Problem ist, dass die Sehnsucht, nicht mehr alleine zu sein, der Wunsch nach einer Beziehung, so stark sein kann, dass der Verstand manchmal sagt: "ach komm schon. Gib ihm eine Chance".
Doch fair ist das nicht, weil ich im Grunde weiß, dass ich die Situation, nicht alleine zu sein, genießen würde, aber nicht den Umstand "den Anderen zu haben" (weil ich eben spüre, dass er es nicht ist - und dann tut man nur dem Anderen weh - je länger man wartet, desto größer ist der Schmerz für den Anderen...).

Ja - ein Dauerhaftes Abheben - das wünsche ich mir auch.
Ich freue mich noch, auf das was kommt, denn ich weiß, wenn ich das Glück haben sollte "ihn" zu finden (inklusive Bauchgefühl auf beiden Seiten), dass ich es sehr genießen werde und schätzen werde.

Und wie du schriebst - es war gestern nicht umsonst. Weil du wieder weißt, dass du dieses Gefühl haben kannst.
Das tut jetzt weh - aber gibt dir auch bald wieder die Kraft und die Motivation weiter zu suchen (ach ich streiche mal suchen und sage: zu finden!)

LG Blanche
Mit dem Bauchgefühl gehe ich mittlerweile um - wie mit einem Kompass. Das ist meine einziege Orientierung geworden. Vorher habe ich den Fehler gemacht - das was mir passiert verstehen zu wollen - alles zu hinterfragen. War keine gute Idee für mich - weil ich das wichtige dabei mehr und mehr aus den Augen verloren habe.
Bei mir hat sich das Bauchgefühl bisher auch nie getäuscht. Immer waren es die wirklich schönen Beziehungen - die so begonnen haben. Immer wenn es so Begann - waren es ganz besondere Frauen für mich - sind es immer geblieben - egal was später passiert ist. Für mich ist das Magie :)- Das kommt wann es will - ich habe keinen Einfluss - keine Ahnung was es auslöst. Dagegen wehrt man sich besser nicht - man treibt mit dem flow und schaut was passiert.
Das mit der Sehnsucht hatte ich zu Beginn meiner PS Zeit auch immer wieder: der innere 'Blödmann' versucht einen zu überreden - versucht etwas schön zu reden (guck mal Beziehung - da geht doch was ..die will dich doch ..). Nur ist das unehrlich (doppelt auch noch), Fade und zum Scheitern verurteilt.

Besondere Dates - auch wenn es nicht klappt - sind wirklich wichtig - ja. Man spürt wieder ganz genau wie es sich anfühlen muss und vertraut ganz und gar auf seine Intuition.

Dir wünsch ich ein Dauerhaftes abheben :)- Wenn sich beide Partner im Laufe der Beziehung weiter entwicklen (nur nicht auseinander) - geht das wirklich :)-

Ich werde wohl noch eine Weile das Phone anstarren - hoffen all das war nur ein böser Alptraum (Absage) - bis mir klar wird - das es endgültig vorbei ist. Kurz hintereinander möchte ich das nicht erleben - so down war ich echt lange nicht mehr ...
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #19
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Marvin:
Das mit der Sehnsucht hatte ich zu Beginn meiner PS Zeit auch immer wieder: der innere 'Blödmann' versucht einen zu überreden - versucht etwas schön zu reden (guck mal Beziehung - da geht doch was ..die will dich doch ..). Nur ist das unehrlich (doppelt auch noch), Fade und zum Scheitern verurteilt.
Ja absolut.

Zitat von Marvin:
Dir wünsch ich ein Dauerhaftes abheben :)- Wenn sich beide Partner im Laufe der Beziehung weiter entwicklen (nur nicht auseinander) - geht das wirklich :)-

Ich werde wohl noch eine Weile das Phone anstarren - hoffen all das war nur ein böser Alptraum (Absage) - bis mir klar wird - das es endgültig vorbei ist. Kurz hintereinander möchte ich das nicht erleben - so down war ich echt lange nicht mehr ...
Ich danke dir!
Hm - diese Telefonanstarrphasen kenne ich auch - schmerzt, vergeht auch wieder (weißt du ja auch) aber das nimmt dir niemand ab - da gehst du durch...

Klar - wenn man so enttäuscht wird, braucht man auch wieder Zeit, bis man mental bereit ist, den "nächsten Versuch" zu starten und somit auch bereit ist, die evtl. nächste Enttäuschung einstecken zu können.

Mich tröstet immer "der eine Gedanke" - IRGENDWANN ist es dann mal soweit, dann findet man den richtigen Partner, der diese Magie auslöst (natürlich gegenseitig) - und DANN kann man mit einem Lächeln auf diese (Such- & zum Teil auch Achterbahndergefühle-) Phase zurückblicken...
Und die kommt ganz bestimmt! :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8
Likes
0
  • #20
AW: Reaktion nach dem Date ..

Hallo,

ich kann die Enttäuschung gut nachvollziehen, durch Mails und Telefonieren entsteht eine Art Pseudovertrautheit, die der Realität erstmal standhalten muss.
Eine klare Absage finde ich , auch wenn es erstmal wehtut, immer noch besser als dieses im "Sande verlaufen lassen". Das Problem habe ich nämlich momentan. EIn paarmal getroffen, alles sah recht vielversprechend aus, wir wolten uns langsam kennenlernen und jetzt ist aktuell alles sehr zäh. Kaum noch Kontakt und wenn bin ich die Initiatorin, aber auch keine klare Aussage. So etwas finde ich persönlich recht unbefriedigend, gerade weil man selber gar nicht weiss ob Interesse besteht.
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #21
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Blanche:
Ja absolut.



Ich danke dir!
Hm - diese Telefonanstarrphasen kenne ich auch - schmerzt, vergeht auch wieder (weißt du ja auch) aber das nimmt dir niemand ab - da gehst du durch...

Klar - wenn man so enttäuscht wird, braucht man auch wieder Zeit, bis man mental bereit ist, den "nächsten Versuch" zu starten und somit auch bereit ist, die evtl. nächste Enttäuschung einstecken zu können.

Mich tröstet immer "der eine Gedanke" - IRGENDWANN ist es dann mal soweit, dann findet man den richtigen Partner, der diese Magie auslöst (natürlich gegenseitig) - und DANN kann man mit einem Lächeln auf diese (Such- & zum Teil auch Achterbahndergefühle-) Phase zurückblicken...
Und die kommt ganz bestimmt! :)
Danke für die aufmunterten Worte !!

Mein woow Date hat mich noch wissen lassen, das ich alles 'richtig' gemacht habe. Es hat halt für sie 'nur' am Treibstoff zum richtig abheben gefehlt. An dem Punkt habe ich keinen Einfluss - sie auch nicht.
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #22
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Marvin:
Mein woow Date hat mich noch wissen lassen, das ich alles 'richtig' gemacht habe. Es hat halt für sie 'nur' am Treibstoff zum richtig abheben gefehlt. An dem Punkt habe ich keinen Einfluss - sie auch nicht.
Ja - das kenne ich - habe es selbst schon so erlebt und selbst auch schon so gesagt.
Aber vom Anderen zu hören, dass man alles "richtig" gemacht hat - tröstet in dem Moment nicht wirklich.
Seufz...
 
Beiträge
490
Likes
121
  • #23
AW: Reaktion nach dem Date ..

Hallo Marvin,

danke das Du uns bei Deiner emotionalen Achterbahnfahrt mit soviel Offenheit mit genommen hast.
Es wird Dich sicherlich weiterbringen, weil Du jetzt noch besser weißt wohin die Suche gehen soll.
Das Gefühl: So soll es sein und kann gar nicht anders, die Gewissheit ohne Unsicherheit auf beiden Seiten kommt wieder.
Da stellt sich die Frage nach einem zweiten Date erst gar nicht weil man sich nur schnellst möglich wieder sehen
möchte.
Mit Test-Küssen habe ich es auch schon versucht, aber bei Halbherzigkeit ließ sich die Unsicherheit nicht wegküssen
und es hatte immer einen künstlichen, unechten Beigeschmack.
Bitte lege Dir aber keinen Schutzpanzer zu, der Dich vor solchen Erlebnissen schützen soll.
Ich habe es jetzt schon häufiger erlebt, dass die Männer so vorsichtig und auch ängstlich sind und nichts von
ihrem Wesen durch diese Abwehrschutzmauer dringt. Da konnte erst gar nichts entstehen weil das Gegenüber
nicht wirklich wahrnehmbar war.
Love's a risk -> https://www.youtube.com/watch?v=dw0cvFJeu7Y arctic monkeys mit old yellow bricks
Ich wünsche Dir wieder eine so schöne Begegnung, dann ohne ??? sondern mit !!!
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #24
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von new123:
Hallo,

ich kann die Enttäuschung gut nachvollziehen, durch Mails und Telefonieren entsteht eine Art Pseudovertrautheit, die der Realität erstmal standhalten muss.
Eine klare Absage finde ich , auch wenn es erstmal wehtut, immer noch besser als dieses im "Sande verlaufen lassen". Das Problem habe ich nämlich momentan. EIn paarmal getroffen, alles sah recht vielversprechend aus, wir wolten uns langsam kennenlernen und jetzt ist aktuell alles sehr zäh. Kaum noch Kontakt und wenn bin ich die Initiatorin, aber auch keine klare Aussage. So etwas finde ich persönlich recht unbefriedigend, gerade weil man selber gar nicht weiss ob Interesse besteht.
Da _kann_ Pseudovertrautheit entstehen - da geht aber viel, viel mehr. Hier gab es im Vorfeld wenig Kommunikation und dann habe ich so viel an Übereinstimmung erlebt wie in 20+ Jahren nicht mehr. Das war pure Magie mit einer Frau die unglaublich gut mit Menschen umgehen kann - ihr Leben voll im Griff hat - genau weiss was sie will - was nicht.
Die gehört zu den Frauen-Typen, für die sich alles in den ersten 3 Minuten entscheidet und die weiss das genau. Die weiss auch, das man seinem Bauchgefühl folgen muss, wenn man mehr - wenn man alles will.
Ich schätze ich wollte die Signale nicht sehen. Da war eben sehr viel Sympathie da - nur hier wäre Leidenschaft besser gewesen. Die hat mich wie bekloppt motiviert und auf eine total abgefahrene Weise all meine bisherigen Dates relativiert. Ich habe dabei eine Menge gelernt - vielleicht auch wie ich meine woow Frau die mich so irre beflügelt finde :)-
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
824
Likes
0
  • #25
AW: Reaktion nach dem Date ..

Zitat von Flux-us:
Hallo Marvin,

danke das Du uns bei Deiner emotionalen Achterbahnfahrt mit soviel Offenheit mit genommen hast.
Es wird Dich sicherlich weiterbringen, weil Du jetzt noch besser weißt wohin die Suche gehen soll.
Das Gefühl: So soll es sein und kann gar nicht anders, die Gewissheit ohne Unsicherheit auf beiden Seiten kommt wieder.
Da stellt sich die Frage nach einem zweiten Date erst gar nicht weil man sich nur schnellst möglich wieder sehen
möchte.
Mit Test-Küssen habe ich es auch schon versucht, aber bei Halbherzigkeit ließ sich die Unsicherheit nicht wegküssen
und es hatte immer einen künstlichen, unechten Beigeschmack.
Bitte lege Dir aber keinen Schutzpanzer zu, der Dich vor solchen Erlebnissen schützen soll.
Ich habe es jetzt schon häufiger erlebt, dass die Männer so vorsichtig und auch ängstlich sind und nichts von
ihrem Wesen durch diese Abwehrschutzmauer dringt. Da konnte erst gar nichts entstehen weil das Gegenüber
nicht wirklich wahrnehmbar war.
Love's a risk -> https://www.youtube.com/watch?v=dw0cvFJeu7Y arctic monkeys mit old yellow bricks
Ich wünsche Dir wieder eine so schöne Begegnung, dann ohne ??? sondern mit !!!
Ich habe mal gelesen, das es hilfreich ist über seine Erfahrungen zu schreiben. Tagebücher geben nur kein Feedback - und vielleicht bringt einen die Auseinandersetzung in dieser Form noch einen Schritt weiter.
Ich habe die Bruchlandung langsam einigermassen überstanden. Das war ein ganz irrer Höhenflug - mit folgendem Absturz aus der Stratosphäre - ohne Fallschirm. Ich hatte vor dem Date nur ein gutes Gefühl. Jemanden der meine Erwartungen so extrem übertrifft hätte ich nie erwartet!!! So Jemanden einfach wieder aus meinem Leben verschwinden zu sehen ist verdammt hart.

Mich hat das Treffen letztlich jedoch extrem motiviert Jemanden wie mein Date vom Freitag zu finden - mich ganz und gar auf diese magischen Dates zu konzentrieren. Irgendwann gibt es wieder so ein Date wo ich eindeutig ohne jeden Zweifel spüre woow die ist es - und dann klappt es auch mal mit der Symmetrie und alles wird gut.

Ich denke ich weiss jetzt besser als je zuvor wen oder was ich suche - und was ich besser bleiben lasse.

Und das mit dem 'Testküssen' (vermute ich auch) fand ich sehr nett - hat leider nur mich abheben lassen :)-

Und Danke für die Wünsche ! Eine solche magische Begegnung wünsch ich dir natürlich auch :)-