Beiträge
5
Likes
0
  • #1

Single-Börsen-Neuling

Hallo zusammen,

wie Sie dem Thema bereits entnehmen können, bin ich (absoluter) Neuling auf dem Gebiet der Online-Single-Börsen. Daher bitte ich auch vorab um Entschuldigung, falls im Folgenden möglicherweise "naive" Fragen gestellt werden.
Da ich jedoch zum wiederholten Male von positiven Erfahrungen mit Single-Börsen gehört habe, dachte ich mir, versuch ich es einfach mal. Ein Profil habe ich im Übrigen noch nicht erstellt, da ich erst auf "Entscheidungshilfen" durch dieses Forum hoffe.
Vielleicht können Sie mir einfach ein paar Infos über Ihre Erfahrungen, Tipps öder Ähnliches zu folgenden Gedanken geben:

- Wie sind Ihre Erfahrungen/Einschätzungen bzgl. der "Trefferwahrscheinlichkeit" eines potentiellen Partners/Partnerin durch dieses Forum?
(Damit meine ich, machen die Vermittlungsvorschläge Sinn oder sind sie eher unpassend!? Natürlich weiß ich, dass eine Mitgliedschaft keine Garantie für irgendetwas ist! Jedoch denke ich, dass die grundsätzliche Absicht, einen Partner/in zu finden, oberster Beweggrund ist, sich hier anzumelden. Ist die Mitgliedschaft hierfür tatsächlich hilfreich?)

- Macht die kostenlose Mitgliedschaft Sinn?
(Wenn ich es richtig gelesen/verstanden habe, habe ich bei der kostenlosen M. lediglich die Möglichkeit, gewisse Zeichen/Smilies den Vorgeschlagenen zuzusenden. Eine "richtige" Kontaktaufnahme ist also ausgeschlossen!? Was nützen mir dann die Vorschläge, oder habe ich etwas falsch verstanden/überlesen?)

- Sind sinnvolle Möglichkeiten zur Beschränkung bei der Suche vorhanden bzw. um Vorschläge von vornherein einzuschränken?
(Ich habe gelesen, dass z. B. die Möglichkeit einer Umkreissuche nicht gegeben ist!? Das fände ich auf jeden Fall sinnvoll. Wie sieht es mit Alter-, Berufs-, oder andere Beschränkungen aus?)

- Welche Kontaktaufnahme ist vielversprechender, die durch Vorschläge von Parship oder durch freie Kontaktaufnahme?

- Welche dos and don'ts würden Sie mir bei der Erstellung, sofern ich mich dafür entscheide, des Profils bereits jetzt mit auf den Weg geben?


ch weiß, pauschale Aussagen sind auf meine Anliegen wahrscheinlich nur schwerlich zu geben. Dennoch wäre ich für konstruktive Antworten in jeder Form wirklich dankbar!!!

Beste Grüße
Suchender19..
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #2
AW: Single-Börsen-Neuling

Hallo Suchender19..!

Deine Anfrage ist so großflächig, dass eine sinnvolle Beantwortung Stunden dauern würde. Hast Du schon "geguugelt"? Dort steht sehr viel drinnen. Hast Du schon ordentlich dieses Forum durchgeackert? Ich fühle, dass Du schnell eine Frage stellst und die Zeit, die Du für Klärung "nicht aufgewendet" hast, nun von uns in Antworten investiert werden müsste. Das schaffe ich zeitlich nie!

Bitte kläre als Erstes selbst die Frage für Dich, warum Du als 19-Jähriger über eine SingleBörse fündig werden möchtest. Willst Du Dich nicht doch vielleicht erst einmal draußen austoben? Dir die Hörner abstoßen?

LG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
498
Likes
13
  • #3
AW: Single-Börsen-Neuling

Sorry, bist Du überhaupt 19? Ich hätte das ev. vorschnell aus deinem NickName abgeleitet. Tut mir leid, wenn das gar nicht stimmt, dann vergiss bitte den letzten Absatz von vorher.
Gulliver
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #4
AW: Single-Börsen-Neuling

Hallo,

um Himmels willen, ich bin doch keine 19 - das habe ich über ein Jahrzehnt hinter mir! Das steht für 19hundert! Falls ich es wäre, würde ich Dir absolut zustimmen mit Deinen Denkanstößen. Dann sehe ich das mal als erste Hilfe an und ändere ggf. meinen "Namen" etwas ab! Danke ;)

Was den Rest betrifft, so habe ich natürlich schon "etwas" gegoogelt. Ehrlichgesagt habe ich aber dort nicht die Antworten auf meine Fragen gefunden, die mir meine Entscheidung wirklich erleichtern würden. Klar, es gibt unzählige Vergleichsseiten und Erfahrungsberichte, denen Gedanken entnommen werden können, nur entscheidend geholfen hat es nicht. Aber wie Du siehst, habe ich durch meine Google-Suche bereits den Entschluss gefasst, mich für Parship zu entscheiden und es möglicherweise hier zu versuchen. Jetzt hätte ich durch meine Anfrage halt gerne erreicht, dass mir tatsächlich Mitglieder dieser Seite einige Tipps geben und mich an den Erfahrungen teilhaben lassen.
Das meine Fragen eher großflächig sind, ist mir durchaus bewusst. Deswegen habe ich versucht, sie durch die Gedanken in Klammern etwas zu konkretisieren / einzugrenzen. Selbstverständlich erwarte ich auch nicht, dass jetzt jemand alles ausführlichst beantwortet. Wer es schafft und Lust hat, einige der Punkte - oder auch nur einen - zu beantworten, dem wäre ich bereits sehr dankbar!!!
Weiterhin versuche ich natürlich auch durch lesen im Forum "schlauer" zu werden.

Gruß
 
Beiträge
66
Likes
0
  • #5
AW: Single-Börsen-Neuling

Nun, dann eine klare Antwort zu einer Frage: Lohnt sich eine kostenlose Mitgliegschaft?
Nein. Kommunikationsmöglichkeit ist praktisch Null. Ich sehe nicht, wem das irgendwas bringen sollte, außer dass er sich trefflich darüber empören kann, wie ungerecht die Welt ist ;-)
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #6
AW: Single-Börsen-Neuling

Ich antworte Dir vorerst auf eine Frage, die Du gar nicht gestellt hast.
Richte Dich nicht nur nach "Matching-Points". Hohe Zahl bedeutet sicher irgendetwas lt. dem psychologischen Test, aber meine Partnerin und ich hatten 95 und es passt "supergut" :)

Für mich war auch interessant die Ausprägung "ihrer männlichen Anteile", und meiner "weiblichen Anteile". Im iNet (z.B. Wikipedia - "männliche Eigenschaften") findest Du Infos zur Geschlecht/Eigenschaften-Zuordnung.

Für mich war es immer wichtig, dass bei Frau der oberste Profil-Bereich gut ausfüllt ist. Ich wollte immer in ganzen Sätzen erkennen, wie sie ticken könnte.

Wichtig war mir auch, welche Basics schon im Profil stehen. Die Suchenden beiderlei Geschlechts geizen zuweilen extrem stark mit Informationen.

Gehe in den Kontakt-Aufnahmen IMMER individuell vor.
D.h. Kein Standard-Anschreiben. Das ist lähmend für angesprochene.

Viel Glück
Gulliver
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
5
Likes
0
  • #7
AW: Single-Börsen-Neuling

Zitat von Gulliver:
Ich antworte Dir vorerst auf eine Frage, die Du gar nicht gestellt hast.
Richte Dich nicht nur nach "Matching-Points". Hohe Zahl bedeutet sicher irgendetwas lt. dem psychologischen Test, aber meine Partnerin und ich hatten 95 und es passt "supergut" :)

Für mich war auch interessant die Ausprägung "ihrer männlichen Anteile", und meiner "weiblichen Anteile". Im iNet (z.B. Wikipedia - "männliche Eigenschaften") findest Du Infos zur Geschlecht/Eigenschaften-Zuordnung.

Für mich war es immer wichtig, dass bei Frau der oberste Profil-Bereich gut ausfüllt ist. Ich wollte immer in ganzen Sätzen erkennen, wie sie ticken könnte.

Wichtig war mir auch, welche Basics schon im Profil stehen. Die Suchenden beiderlei Geschlechts geizen zuweilen extrem stark mit Informationen.

Gehe in den Kontakt-Aufnahmen IMMER individuell vor.
D.h. Kein Standard-Anschreiben. Das ist lähmend für angesprochene.

Viel Glück
Gulliver
Danke für die bisherigen Antworten. So oder so ähnlich habe ich mir das vorgestellt.

@ Gulliver
Wie muss ich die Punktezahl 95 denn einordnen, hoch oder niedrig, sprich z. B. auf einer Skala von 1-100, "schlecht" oder "gut"?
Interessante Anregungen, die Du gibst!
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #8
AW: Single-Börsen-Neuling

Zitat von Suchender19..:
Wie muss ich die Punktezahl 95 denn einordnen, hoch oder niedrig, sprich z. B. auf einer Skala von 1-100, "schlecht" oder "gut"?
Ich denke, dass 95 unteres Mittelfeld ist. Ich kenne den Maximalwert nicht, aber der liegt ca. um 30%-40% höher. Was ich aus vielen Texten herausgelesen habe fängt es bei Einigen erst bei 100 an interessant zu werden. Aber glaube mir, ich halte mich nie an so allgemein aufgestellte Regeln. Ich gehe immer nach eigenem Ermessen vor.

Ich will immer zwischen den Zeilen lesen können und der Kontakt muss zügig sein. Zu lange Wartezeiten zwischen den Mails blockierten mich.

Ich war selten in mehr als einem Kontakt gleichzeitig und während der Dauer eines "positiven Kontaktes" habe ich mein Profil unsichtbar geschaltet. Das war weniger stressig für mich.

Du kannst schon verschiedene Profile löschen, bevor es zu einem Kontakt kommt. Z.B. Wenn Du Nichtraucher bist und keinen Raucherkontakt möchtest. Dann lösche eben alle Raucherprofile, bevor ein Kontakt zustande kommt.

Ich war eher blockiert bei Aussagen wie "ich bin glücklich, wenn die Sonne scheint " (zu oberflächlich) und "ich bin glücklich in deinen Armen" (zu direkt). "Ich bin glücklich, wenn ich hier einen liebevollen Partner finden kann" spricht mich schon viel mehr an.

Tipps gibt es wahrscheinlich "Tausende" aber sehr vieles ist sehr individuell zu sehen. Partnersuche halt :))).

Gulliver
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #9
AW: Single-Börsen-Neuling

Ich kann Deiner Gedankengänge gut nachvollziehen - Danke dafür!

Über weitere Anregungen zu meinen Ausgangsfragen, aber auch natürlich alle anderen, würde ich mich freuen.
 
Beiträge
654
Likes
2
  • #10
AW: Single-Börsen-Neuling

„Grau, theurer Freund, ist alle Theorie“ – das musste sich schon Faust anhoeren.

Was fuer den einen ein No-go, ist fuer den anderen ein ‚sine qua non‘ – tu es oder tu es nicht. Das ist deine Entscheidung. Keiner wird dir mitteilen koennen, ob die Investition pekuniaer, zeitlich oder emotional fuer dich lohnend ist.

Wenn du schon so zweifelst und andere befragst, tendiere ich eher dazu dir zu raten, dich nicht anzumelden, weder mit Finanzeinsatz noch ohne.
Vielleicht nur so, dass du einmal eine Registrierung durchlaeufst, um den Psycho-Test einmal zu machen und das Profil danach gleich wieder zu loeschen.

Das gibt dir dann einen Einblick in die Schubladen, die der Test so fuer dich aufmacht, und du kannst daran reflektieren, was es fuer dich ausmacht, und was dir wichtig ist.

Und das - scheint mir - ist das, was du vorrangig brauchst.

HTH
No_Kitty
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #11
AW: Single-Börsen-Neuling

Hallo,

auch Danke für Deine Antwort. Ist Deine Meinung und nehme ich mir auch zu Herzen!