Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #1

Titel: Sie haben das Zeug zum Traumpaar.

Hat jemand eine Erfahrung über PS machen können und jemanden getroffen,
wo dies von PS behauptet wurde? Und habt ihr Euch dann auch verliebt?
Wenn nicht, warum nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #3
@TPT:
Hast Du denn solch einen Mann mal gedatet?
 
S

Sandbank

Gast
  • #5
ab wieviel lustigen Punkten gibt's denn eigentlich diesen Ritterschlag? ;)
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #6
So um die 112 Punkte, es kommt eben auf die Konstellation an, ob dort steht
"Traumpaar", nicht nur auf die Anzahl der Punkte.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jack555

Gast
  • #7
Der Doktor hat zu mir gesagt, ich darf mich nicht mehr so viel aufregen.
Daher hat es nicht geklappt,
und außerdem klappt das nur bei 499 Punkten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #8
Mein erstes Date war gleich ein Treffer, aber leider nur für 12 Wochen :(
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #9
@Inge21: Was war denn passiert? Gab es ein Missverständnis?
 
J

Jack555

Gast
  • #10
immerhin, Inge...
das ist das andere, wo man durch muß: mir ist das mal nach 5 Monaten passiert. Das war auch noch so toll, da man sich während der Fußball-WM in Deutschland kennengelernt hatte, da wo es 4 Wochen so traumhaft schönes Wetter war...
uia...das tat mir weh, das hat mich damals getroffen...dat Madl hab' ich gemocht. Da war das Sommermärchen zu Ende.
Aber ganz normal: Kennenlernphase...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Inge21

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #11
Weiß aber gar nicht mehr wie hoch unsere Matching Punkte waren.
Sein Profil hat er noch als wir zusammen waren gelöscht. Ist auch nicht wieder aktiv. Das Ganze hat mich wieder einen Schritt nach vorne gebracht.
Glaubt ihr, dass die wirklich nur passende Vorschläge machen? Und ab welchen Punkten?
 

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #12
@Frau M Misserständnisse eher nicht, aber vielleicht zuviel Wunschdenken
 
  • Like
Reactions: Jack555

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #13
@Inge21: Es ist offenbar eine Kunst eine Mischung aus romantisch und pragmatisch hinzubekommen. Oder wurde er idealisiert ?
Nach vorne gebracht ist gut!
 
Zuletzt bearbeitet:

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #14
@Frau M ja das trifft es wohl, es war von uns beiden so eine Art von Wunschdenken. Wir haben die ersen Wochen seine gesundheitliche Situation verdrängt und ausgeblendet. Und diese Zeit war wunderschön. Nur leider hat uns die Wirklichkeit dann doch eingeholt. Für mich war es dennoch eine wertvolle Erfahrung.
 
J

Jack555

Gast
  • #15
was soll das bringen, mit den Matching-Punkten? deswegen kann man trotzdem einen Spinner/in treffen.
was soll das mit Profil supertoll ausfüllen?
was soll das "Du hast zu wenig Matching-Punkte"?
ich könnte wetten, das sich schon Leute mit niedrigen Matching-Punkten gefunden haben, weil diese sich einfach mal "real" getroffen haben.
Gegensätze ziehen sich oft an.
Aber parship sagt nein, und der Computer sagt nein, und dann passt das nicht.
"Ich dachte nie, das ich mich in Dich verlieben könnte, bei so wenig Gemeinsamkeiten."
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #16
was soll das bringen, mit den Matching-Punkten? deswegen kann man trotzdem einen Spinner/in treffen.
was soll das mit Profil supertoll ausfüllen?
was soll das "Du hast zu wenig Matching-Punkte"?
ich könnte wetten, das sich schon Leute mit niedrigen Matching-Punkten gefunden haben, weil diese sich einfach mal "real" getroffen haben.
Gegensätze ziehen sich oft an.
Aber parship sagt nein, und der Computer sagt nein, und dann passt das nicht.
"Ich dachte nie, das ich mich in Dich verlieben könnte, bei so wenigen Gemeinsamkeiten."
sehe ich genauso, mir sind die Matchingpunkte eigentlich egal. Kontakt aufnehmen, sich treffen und dann schaun ob man sich sympathisch ist. Ist doch eigentlich ganz einfach. Was kann schon passieren? Im realen Leben hat sich doch schon jeder mal in jemanden verliebt, den er schon länger kannte und wo es nicht gleich beim ersten Mal wow gemacht hat.
 
  • Like
Reactions: Jack555
Beiträge
90
  • #17
Partnervermittlungen beruhen eben auf Matching. Auf irgendwas müssen die sich ja festlegen.

Die Statistik ist zwar nicht perfekt (Ausnahmen bestätigen die Regel), jedoch ist die Wahrscheinlichkeit bei diesem Verfahren signifikant höher, den passenden Partner zu finden.

Aber wie das immer so bei der Statistik ist: Alles kann, nichts muss - sind eben nur Wahrscheinlichkeiten. :)

Weiterhin gibt es noch eine weitere Problematik: Menschen sind selten ehrlich und authentisch! Der/die eine oder andere schummelt dann doch mal hier und da bei seinem Profil, oder der Eindruck kommt einfach anders rüber, dann passt es nicht :)
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #18
  • Like
Reactions: fafner

Mentalista

User
Beiträge
16.902
  • #19
Das mag so sein. Kurzfristig hat es wohl seinen Reiz. Gleichwohl gibt es Studien, die besagen, dass Paare am besten/längsten harmonieren, wenn sie viele Gleichnisse haben: gleicher Humor, ähnliche Wesenszüge und viele gemeinsame Interessen z. B.. Erfahrungsmäß favorisiere ich für mich "gleich und gleich".

Mein Eindruck ist, dass Männer eher "Gegensätze ziehen sich an..." toll finden, weil da für ihn! viel Spannung, Spiel und Spass ist.

Frauen dagegen, ich denke wie du lisalustig, "Gleich und Gleich gesellt sich gern", gut finden.

Schon aufgrund dieser Unterschiede gibt es div. Probleme bzw. Nicht-Gelingen beim Kennenlernen.
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #22
Na gut. Als Traumpaar müßte man vielleicht auch in der nächsten Fasnacht auftreten oder gar im Unterschichten-TV. Lieber nicht. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #23
@fafner: Jetzt reagierst Du so, weil es für Dich im Augenblick nicht vorstellbar ist.
Zumindest ist das mein Eindruck. Und es muss auch nicht jedes Paar
ein Traumpaar sein. :D:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #26
@fafner: Viele sind auch nur eine Zeit lang ein Traumpaar :oops: leider.
Das ist dann besonders hart finde ich persönlich.
Am Anfang ist es einem vielleicht besonders wichtig, dass der andere einen versteht.
Man schreibt z.B. sogar Briefe, damit der andere einen versteht, nur ein Beispiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Töltine

User
Beiträge
431
  • #28
Mein Freund und ich hatten ein Matching von 111. PS hat uns nicht zum Traumpaar erklärt, sondern lediglich "unbedingt empfohlen, Kontakt aufzunehmen.". Allerdings finde ich das Matching irgendwie doch seltsam, denn auch wenn alles gut läuft, halte ich uns doch für ziemlich verschieden...
 
P

Philippa

Gast
  • #29
Ich hatte vor einiger Zeit eher erlebt, dass Leute aus Prinzip niemanden mit hohen Matching-Punkten treffen wollten. Aber vielleicht passten die ja damals gut zu mir, weil ich meine Trotzphase auch noch nicht beendet hatte. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: