A

Anny

Gast
  • #1

Überlege mich bei Parship anzumelden

Wollte mal Euere Erfahrungen mit Parship wissen, ich überlege Premium Mitglied zu werden. Ich bin nicht hässlich oder auf den Kopf gefallen, liebe Reisen und bin vielseitig interessiert, man sagt das sind alle auf Parship. Wie kann ich mich denn nun von anderen abheben? Bin um jeden Tipp dankbar und nicht abgeneigt einen Partner online, gerade in Corona Zeiten kennenzulernen.

Viele Grüße Anny
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.616
  • #2
Hast du schon ein Parship-Profil? Dann stell das in die Profilberatung; da bekommst du ein Feedback dazu und - wenn du danach fragst - auch Empfehlungen, ob du bei Parship Erfolg haben könntest.

man sagt das sind alle auf Parship. Wie kann ich mich denn nun von anderen abheben?
Sich von den anderen abheben ist furchtbar simpel: schreib einfach über ein paar Punkte aus DEINEM Leben (du hast doch ein eigenes Leben, oder?) Aber nicht nur "vielseitig interessiert", sondern ganz konkret und in ganzen Sätzen, wofür du dich interessierst. Wenn du so über 4 oder 5 Punkte jeweils einen kurzen Absatz schreibst, dann hast du ein Profil, das keinem anderen gleicht.

Falls dir allerdings keine 4 Punkte einfallen, oder du keine 4 kurzen Absätze dazu schreiben kannst, dann solltest du dir nochmal überlegen, ob du tatsächlich "vielseitig interessiert" bist.
 
  • Like
Reactions: Wassernymphe

CrazyR

User
Beiträge
36
  • #3
Lass es sein, ist pure Geld Verschwendung.
 
  • Like
Reactions: Nicefarrier, Saibot and LondonEye
A

Anny

Gast
  • #4
Also bis jetzt läuft es ganz gut und ich habe schon einige nette Interessen. 😃
 

Mentalista

User
Beiträge
16.488
  • #5
Wollte mal Euere Erfahrungen mit Parship wissen, ich überlege Premium Mitglied zu werden. Ich bin nicht hässlich oder auf den Kopf gefallen, liebe Reisen und bin vielseitig interessiert, man sagt das sind alle auf Parship. Wie kann ich mich denn nun von anderen abheben? Bin um jeden Tipp dankbar und nicht abgeneigt einen Partner online, gerade in Corona Zeiten kennenzulernen.

Viele Grüße Anny
Lies dich im Forum durch, es gibt zudem genug Bewertungen zu Parship im Internet.

Wenn du genug Geld und ein gutes Selbstbewusstsein hast und dazu lernen willst, mach es.

Übrigens, einen Partner wirst du nicht kennernlernen, sondern nur erstmal einen Mann, oder Männer, wo vielleicht einer davon irgendwann dein Partner werden könnte.

Ich vermute, du wirst eher, da man sich wieder draußen treffen kann, fündig werden, weil es viele jetzt nach draußen, in Biergärten, Kultur usw. ziehen wird.
 
  • Like
Reactions: Vanny and Odysseus

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #6
ich würde davon abraten.... nimm das geld in die hand und mach was schönes, dann hast du wenigstens was davon...
 
  • Like
Reactions: teamow, Mentalista and Odysseus

Heubar

User
Beiträge
8
  • #7
Richtig. Hier mögen Damen Reisen und Sport, aber auch mal einen gemütlichen Abend auf der Couch mit einem Glas Wein und Netflix.

Das fasst die Vorlieben gut zusammen.

Mein Tipp (wenn auch nur als Mann): Lass es. :)
 
  • Like
Reactions: Odysseus

Saucebox

User
Beiträge
310
  • #8
Die Werbung von PS klingt halt schon verlockend, irgendwie, alle 11 Minuten verliebt sich ein Single, und man wischt andere nicht weg.

In Wahrheit klickt man sie halt weg, genau wie anderswo eben gewischt wird. Die Chancen, sich hier zu verlieben, stehen gemäß Eigenwerbung bei etwa einem Drittel, d.h. zwei von drei gehen leer aus.

Ausserdem sind die Kosten hier gewaltig, das Kündigungsprozedere hat so seine Tücken. Wenn sich da nicht bald etwas ändert, wird es wohl eng für PS und die drei anderen Plattformen der gleichen Gruppe. Da ist mMn so einiges nicht mehr zeitgemäß und wenig kundenfreundlich.

Am Ende muss man selbst entscheiden, sich ggf. ein wenig als nicht zahlendes Mitglied auf der Plattform umsehen, damit man ein Gefühl bekommt. Bilder kann man zwar nur erahnen, dafür sind Profiltexte und anderes schon mal lesbar - und jeweils 1 und einziges Mal man auch direkt Kontakt aufnehmen.

Persönlich habe ich mich wegen ganz genau einer Frau dann doch angemeldet, mit einigem Rabatt. Mit ihr ist es definitiv nichts geworden, mit einer anderen tollen Frau hat sich dann bald einmal ein mehr als nur netter Kontakt entwickelt.
 
  • Like
Reactions: Megara

Saibot

User
Beiträge
564
  • #9
In Wahrheit klickt man sie halt weg, genau wie anderswo eben gewischt wird. Die Chancen, sich hier zu verlieben, stehen gemäß Eigenwerbung bei etwa einem Drittel, d.h. zwei von drei gehen leer aus.

Ausserdem sind die Kosten hier gewaltig, das Kündigungsprozedere hat so seine Tücken. Wenn sich da nicht bald etwas ändert, wird es wohl eng für PS und die drei anderen Plattformen der gleichen Gruppe. Da ist mMn so einiges nicht mehr zeitgemäß und wenig kundenfreundlich.
Schon alleine, dass Mitglieder trotz der gewaltigen Kosten noch nicht mal angezeigt kommen, welche ihrer Matches ebenfalls eine Premiummitgliedschaft besitzen, ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Somit bleibt man leider völlig im Unklaren darüber, mit welchen Matches theoretisch ein unbegrenzter Nachrichtenaustausch überhaupt möglich ist.

Kündigungsprozedere umständlich mit einer schriftlichen Nachricht und dann noch mit 12 Wochen Kündigungsfrist (wenn diese verpasst wird, automatische Verlängerung um ganze 12 Monate…) ist natürlich auch so ne Sache. Zumindest eine Kündigung sollte doch heute mit wenigen Klicks im eigenen Profil möglich sein. Aber auch über das Abomodell, die Preise sowie kürzere Kündigungsfristen müsste nachgedacht werden. Aber Parship handelt nicht im Sinne ihrer Kunden, sondern nur für die Gewinnmaximierung. Daher ist Parship nicht zu empfehlen
 
  • Like
Reactions: Megara