UHU

Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Hallo, mich würde einmal etwas zum Testergebnis interessieren.

Mit meinem eigenen bin ich ja ziemlich einverstanden - es spiegelt meine Persönlichkeit relativ gut wieder (mit ganz wenigen Ausnahmen)

Aber bei auffällig vielen Frauen steht bei "seelische Energie" ein ziemlich niedriger Wert. So um 80. - Heißt das dann automatisch, dass diese Mitglieder totale Langweiler und Sexmuffeln sind? (ich denke darum geht es bei diesem Wert)
Oder "trauen" sich manche Frauen vielleicht nicht ehrlich zu Antworten, um nicht "billig" o.ä. rüberkommen wollen?

Ich sehe nämlich viele Profile, die mir eigentlich sehr gut gefallen, habe aber etwas Zweifel, ob es überhaupt Sinn macht sie anzuschreiben, denn ich bin das totale Gegenteil von Langweilig, Bieder oder "Sexfaul"...

Danke schon mal im voraus für Antworten :)
 
Beiträge
14
Likes
1
  • #2
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Lieber UHU,

mit der seelischen Energie und der Selbstkontrolle betrachten wir zwei Merkmale, die Aussagen über energetische und erotische Bedürfnisse und deren Ausleben erlauben. Die seelische Energie zielt damit zwar auch, aber nicht nur auf sexuelle Aspekte ab. Genauso sind damit aber auch Bedürfnisse nach unmittelbarer Befriedung in anderen Bereichen, wie z.B. Essen angesprochen. Jemand der sich immer spontan seinen Gelüsten hingibt, hat eine stark ausgeprägte seelische Energie. Diese Menschen wirken spontan, lustgetrieben und sinnlich. Menschen mit weniger seelischer Energie sind aber nicht automatisch „Langweiler“ und „Sexmuffel“. Sie kontrollieren ihre Bedürfnisse lediglich stärker und machen das Ausleben abhängig von Situation und Umfeld.

Beeinflussen können die Frauen Ihren Wert für die seelische Energie während des Fragebogens nicht. Es sind eine ganze Reihe von Antworten, die die Ausprägung in diesem Merkmal ausmachen. Aus diesem Grund können Sie nicht davon ausgehen, dass die Personen ihre Testergebnisse durch gezieltes Antworten beeinflusst haben.

Welche Frau zu Ihnen passt, hängt natürlich stark von ihrer eigenen Ausprägung ab. Wenn Sie einen hohen Wert bei seelischer Energie haben, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Gegenüber mindestens einen durchschnittlichen Wert aufweist. In einigen Fällen kann dieser Wert aber auch durch andere Merkmale ausgeglichen werden.

Viele Grüße,
Claudia vom Matchmaking
 
C

Clementine_geloescht

  • #4
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Womit mein Befremden geklärt ist, weshalb ich damals zahlreiche Zuschriften mit 'sexual innuendos' erhalten habe oder Dates mit demselbigen Inhalt ;o)
 
Beiträge
15.910
Likes
7.994
  • #5
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Ich verstehe unter seelischer Energie was ganz anderes und meine Erfahrungen sind, dass nicht viele Menschen ausreichend positive Energie haben bzw. auch was dafür tun, sie aufbauen und halten zu können.

Das ist für mich auch eine Erklärung, warum es so viele Singles gibt und warum viele Ehen usw. scheitern, weil halt viele Menschen wenige gute seelische Energie haben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
39
Likes
0
  • #6
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

So genau hatte ich dies bisher nicht betrachtet :). Ich habe auch einen hohen Wert und hatte mich schon über einige Kommentare gewundert. Allerdings ist der Punkt Selbstkontrolle auch hoch, beißt sich irgendwie, wenn ich obige Erklärung lese.
Finde den Test inzwischen zu sehr Momentaufnahme. Aber insgesamt waren die Männer mit denen ich eine hohe Punktzahl hatte mir in vielem ähnlich, auch zum Teil zu ähnlich. Anziehung lebt doch auch von der Unterschiedlichkeit.
Was ich noch hilfreich fand: ähnliches Gefühlslevel.
Humor wurde leider nicht gemessen :)
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #7
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Zitat von Mentalista:
Ich verstehe unter seelischer Energie was ganz anderes und meine Erfahrungen sind, dass nicht viele Menschen ausreichend positive Energie haben bzw. auch was dafür tun, sie aufbauen und halten zu können.
In Wikipedia ist "seelische Energie" mit Libido ("Begehren, Begierde, Wollust, Trieb, Maßlosigkeit") verknüpft. Wie ist da ein höherer Wert zu sehen?
Aber Wikipedia sollte man auch nicht alles glauben :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Prim%C3%A4rprozess
 
Beiträge
15.910
Likes
7.994
  • #8
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Zitat von Samstagsfrau:
Anziehung lebt doch auch von der Unterschiedlichkeit.
Was ich noch hilfreich fand: ähnliches Gefühlslevel.
Humor wurde leider nicht gemessen :)
Die Anziehung wird doch schon dadurch erfüllt, dass Mann und Frau sehr unterschiedlich an sich sind.

Nachgewiesen und logisch für mich ist, je ähnlicher ich einem Mann war, oder er mir, gerade in der Gefühlswelt, im Intellekt, die Art zu leben, zu denken, zu essen, zu lieben, die Wohnung einzurichten, vom Typ her, vom Aussehen her, desto erfüllender war für mich die Beziehung. Es gibt Männer, die legen da auch in gewissen Bereichen großen Wert darauf.

Daher halte ich gar nichts, aber auch gar nichts von diesen tollen Unterschiedlichkeiten. Gerade, wenn es Bildung, Intellekt betrifft. Mein wirklich netter Postbote, der schon lange seine Tour bei uns hat, kann menschlich ein super Kerl sein, aber mir reicht das nicht.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #9
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Zitat von Mentalista:
Ich verstehe unter seelischer Energie was ganz anderes und meine Erfahrungen sind, dass nicht viele Menschen ausreichend positive Energie haben bzw. auch was dafür tun, sie aufbauen und halten zu können.

Das ist für mich auch eine Erklärung, warum es so viele Singles gibt und warum viele Ehen usw. scheitern, weil halt viele Menschen wenige gute seelische Energie haben.
Auch ich habe unter seelischer Energie etwas ganz anderes verstanden und zwar nicht das was unter körperlichen Bedürfnisse verstanden wird. Wikipedia ist für mich nicht relevant.

Die Seele ist eine feinstoffliche Qualität, nicht sichtbar, nicht greifbar. Es ist ein Teil von uns der sich nach Ganzheit sehnt, ein Teil von uns der in Verbindung mit dem Höheren Selbst steht, was jenseits vom Verstand ist.
Seelische Energie durchdringt die Herzebene, unsere Liebesfähigkeit die nicht an ein Objekt gebunden ist.

Ich würde das was PS meint eher mit "Genussfähigkeit" umschreiben, das betrifft dann alle Ebenen.
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #10
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Interessant.
Langsam wundert mich nichts mehr, nachdem ich das Matching-Ergebnis mir heute nochmals angeschaut habe.
Grins.
 
Beiträge
15.910
Likes
7.994
  • #11
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Zitat von Gulliver:
In Wikipedia ist "seelische Energie" mit Libido ("Begehren, Begierde, Wollust, Trieb, Maßlosigkeit") verknüpft. Wie ist da ein höherer Wert zu sehen?
Aber Wikipedia sollte man auch nicht alles glauben :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Prim%C3%A4rprozess
Danke für den Hinweis. Für mich bedeutet eine gute seelische Energie zu haben, auch gut mit dem Leben umgehen können, Belastungen, Probleme usw. adäuquat angehen und lösen zu können. Ist halt meine persönliche Definition.
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #12
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Hallo,
zur seelischen Energie bzw. Parship-Test habe ich auch eine Frage.
Als ich mich hier angemeldet habe, war ich total von diesem Test überrumpelt und hab ihn dann so gut es geht, mitten in der Nacht, gemacht. Es ist das erste Mal, dass ich mich bei einer Partnergesellschaft angemeldet habe und habe mit so etwas einfach nicht gerechnet. Und siehe da, meine seelische Energie liegt am Tiefpunkt. Ich war so überrascht, dass ich den Test nochmal machen wollte. Ging aber für mein bereits bezahltes Profil nicht. Also habe ich mich nochmal als Basismitglied angemeldet, den Test gemacht (diesmal entspannt am Tag) und siehe da, meine seelische Energie ist gewaltig gestiegen, ebenso ein paar andere Werte, nur geringfügiger. Jetzt kann ich nur hoffen, dass die Herren nicht so genau auf diesen Wert sehen, oder liegt es genau an dem Wert, dass ich in 3 Monaten nur 3 kurze Kontakte hatte? Oder an einem unglücklichem Profil? siehe Profilberatung "Apfelblüte"
Und - Kann ich den Test für mein bezahltes Profil nochmal machen?
Für Ihre Bemühungen meine Fragen zu beantworten vielen Dank im Voraus. Apfelblüte
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #13
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Zitat von Satjamira:
Auch ich habe unter seelischer Energie etwas ganz anderes verstanden und zwar nicht das was unter körperlichen Bedürfnisse verstanden wird. Wikipedia ist für mich nicht relevant.
Was Du und Mentalista darunter verstehen, verstehen wahrscheinlich sehr viele Menschen so. Vielleicht kann das in gewissem Sinne ja "auch so" verstanden werden.

Wichtig wäre halt, die Balken nicht nur in eigenem Sinne zu interpretieren, sondern auch nachzuforschen, was sie tatsächlich aussagen sollen. Die Erklärungen von PS sind zum Teil etwas weich und freundlich formuliert. Die Begriffsbestimmung (z.B. in Wikipedia ersichtlich), ist aber viel härter. Tatsächlich wurden die Balken auf Basis harter Fakten gezeichnet und nicht auf Basis freundlicher Formulierungen. Lasst euch einmal bei den "männlichen und weiblichen" Eigenschaften von den harten Fakten die Augen öffnen. Ich finde es schon interessant, was alles an Informationen hinter diesen Balken versteckt ist.
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #14
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Bei mir war die seelische Energie sehr hoch, bei meinem jetzigen Freund gering. Was soll ich sagen? Er holt auf. :) Seelische Energie kann ansteckend sein.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #15
AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

Zitat von Gulliver:
Was Du und Mentalista darunter verstehen, verstehen wahrscheinlich sehr viele Menschen so. Vielleicht kann das in gewissem Sinne ja "auch so" verstanden werden.

Wichtig wäre halt, die Balken nicht nur in eigenem Sinne zu interpretieren, sondern auch nachzuforschen, was sie tatsächlich aussagen sollen.
.
Ich denke es ist logisch, dass man wissen will was PS genau meint und das nachliest. Wenn man es zweimal gelesen hat, weiss man ja worum es geht. Wäre der Text vorne sähe das Ganze textlich recht unübersichtlich und überbelastet aus.

Also mit meiner Anzahl Punkten scheine ich da nicht allzu schlecht abzuschneiden.
Bei der Grosszügigkeit fällt mir aber auf, dass ich massiv über dem normalen Wert liege und noch keiner meiner Vorschäge sich dem annäherte.