Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Warum Mann zuerst?

Warum Mann zuerst?
Warum soll der Mann auch hier bei PS immer die erste Initiative ergreifen? Ich habe zahlreiche Besucherinnen meines Profils. Erwarten sie, dass ich mich gleich nach dem Jägerprinzip melde, quasi: Hier besteht Interesse, habe nichts weiter gehört, muss wohl als erster reagieren? Kommt mir nicht mit archaischen Vorstellungen von Mann/Frau-Verhalten. Wir schreiben 2012…Also warum immer erst der Mann? Es setzt sich ja fort, spätestens bei der Frage: Wer soll zuerst seine Telefonnummer offenbaren?
 
Beiträge
51
Likes
0
  • #2
AW: Warum Mann zuerst?

Jetzt sieh das mal nicht so eng. Kann durchaus sein, dass die Besucherinnen dein Profil gelesen haben, aber doch nicht interessiert sind. Ob einen ein Profil anspricht oder nicht, weiss man erst, wenn man es gelesen hat. Gewisse Ausschlusskriterien offenbaren sich erst bei einem Profilbesuch: ich beispielsweise möchte keinen Partner mit bestimmten Haustieren; wenn ich dies dann im Profil lese, passt es halt nicht und ich melde mich auch nicht. Natürlich kann ich das Profil auch löschen, aber manchmal ist man noch unschlüssig, ob man sich melden soll oder nicht.

Aber eigentlich ist es doch egal, wer dein Profil besucht. Schreib doch einfach diejenigen Frauen an, deren Profile dich ansprechen - unabhängig davon ob sie dich bereits besucht hat oder nicht. Denk nicht so viel darüber nach, sondern mach das, was für dich stimmt. Aber eines ist sicher: du musst auf PS selber aktiv werden, nur warten, bis der andere schreibt, das wird hier nichts!
 
Beiträge
162
Likes
24
  • #3
AW: Warum Mann zuerst?

Wenn eine Frau dein Profil besucht, heißt es noch nicht, dass ihr das Profil, wenn sie es gelesen hat, auch gefällt. Nur falls eine Frau dein Profil mehrmals besucht, will sie dir vielleicht damit sagen, dass sie gern von dir kontaktiert werden würde.

Jedoch: Wenn du das nicht willst, dann mach es halt nicht. Du kennst diese Frau nicht und bist ihr nichts schuldig. Du machst, was du für richtig hälst und dann lebst du mit den Konsequenzen. Das gilt für Männer und Frauen - also wunderbare Gleichberechtigung.
 
Beiträge
28
Likes
0
  • #4
AW: Warum Mann zuerst?

Hallo Xexe,

das Besuchen eines Profils ist ja nicht gleichzusetzten mit "hallo, ich finde Dich toll, bitte schreibe mich an" :).
Um überhaupt zu sehen, was für ein Mensch dahinter steckt, bleibt einem ja keine andere Möglichkeit, als sein Profil aufzurufen, und wenn`s dann nicht passt, melde ich mich eben nicht.
Umgekehrt ist es ja genauso. Wenn ich denken würde wie Du, müsste es sehr viele schüchterne, zurückhaltende Männer geben., die mein Profil aufrufen und dann damit sagen wollen "oh, bitte melde Dich, ich trau mich nicht".
Wenn mich ein Profil wirklich anspricht, dann melde ich mich auch, denn sonst gingen mir ja mindestens 50% meiner Chance auf einen netten Partner verloren. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass soo viele Frauen da anderes reagieren.
Ich musste mich auch ein wenig dran gewöhnen, aber....Übung macht den Meister:).
 
Beiträge
79
Likes
0
  • #5
AW: Warum Mann zuerst?

@ XeXe:
Mich hat ein Mann verabschiedet mit " Tut mir leid. Ich bin lieber Jäger als Gejagter"´, nachdem ich ihm ein Lächeln mit einem Kompliment für sein interessantes Profil geschickt hatte.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #6
AW: Warum Mann zuerst?

Hallo Euch Dreien,

ja das leuchtet ein. Bin ja erst neu hier und wollte genau solche Antworten eigentlich für mich als Bestätigung bekommen. LG XeXe
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #7
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von XeXe:
Warum Mann zuerst?
Warum soll der Mann auch hier bei PS immer die erste Initiative ergreifen? Ich habe zahlreiche Besucherinnen meines Profils. Erwarten sie, dass ich mich gleich nach dem Jägerprinzip melde, quasi: Hier besteht Interesse, habe nichts weiter gehört, muss wohl als erster reagieren? Kommt mir nicht mit archaischen Vorstellungen von Mann/Frau-Verhalten. Wir schreiben 2012…Also warum immer erst der Mann? Es setzt sich ja fort, spätestens bei der Frage: Wer soll zuerst seine Telefonnummer offenbaren?
Warum fragst du, als ob es die Erwartung jeder Frau wäre, dass bei PS oder im RL immer der Herr die Initiative ergreifen soll? Was hast du für Erfahrungen gemacht, dass du dich zu dieser Annahme hinreissen lässt?
Ein Besuch auf einem Profil heisst nicht mehr und nicht weniger, als dass jemand die Information gelesen hat. Und wenn du neugierig bist, darfst du genau so einen Gegenbesuch abstatten und dort lesen, und dich entscheiden, was mit der Information tust - ob du Lust bekommen hast, mehr zu erfahren, oder ob du abgetörnt bist, ob du warten willst auf eine bessere Gelegenheit oder oder oder.
Niemand - weder Frau noch Mann - macht dir Vorschriften, was du tun sollst in diesem Umfeld.

Oder besser gesagt: du bist freiwillig in PS (oder irre ich mich da?), also mach' daraus keine Umkehrung. Wenn du einen bestimmten Typ von Frau suchst, kann es sein, dass diese wohl eher nicht den Erstkontakt machen, wenn du einen anderen 'Typ' suchst - schau mal, wie weit oder eng deine Suchkriterien gesetzt sind, vielleicht gibt es noch Überraschungen bei PS.
Ansonsten könnte es sein, dass du einfach ungeduldig bist?
Tiefe Ruhe und Gelassenheit wünsche ich dir bei der weiteren Suche....
Guten Abend
No_Kitty
 
Beiträge
310
Likes
0
  • #8
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von XeXe:
Warum soll der Mann auch hier bei PS immer die erste Initiative ergreifen?

Wir schreiben 2012…Also warum immer erst der Mann?
Prinzipiell teile ich Deine Ansicht, trotzdem schreibe ich Männer grundsätzlich nicht an. Ich käme mir bei einem ersten Schritt aufdringlich vor, weil mein Verhalten unüblich wäre. Allerdings denken immer mehr Frauen anders. Ein Mann sagte mir mal, er fände die Frauen online offensiver als sonst, es klang nicht positiv. Das Alter spielt sicher auch eine Rolle, ich bin über 50.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #9
AW: Warum Mann zuerst?

Immer schön locker bleiben : meiner Erfahrung nach passiert hier so viel unterschiedliches, wie es auch unterschiedliche Menschen gibt. Anbahnungen, die ich erfahren habe :
- Mann liest mein Profil, nichts weiter passiert
- Mann liest mehrmals mein Profil, nichts weiter passiert
- Mann liest mehrmals mein Profil, schickt ein Lächeln
- Mann liest mehrmals mein Profil, schickt ein Lächeln mit Bildfreigabe
- Mann liest mehrmals mein Profil, schickt ein Lächeln mit persönlicher Nachricht
- Mann liest mein Profil und schickt dann Nachricht
- Mann liest mein Profil und kommentiert irgendwas von mir
- Mann liest mein Profil , ich dann seins und schreibe ihm dann
......
Merke gerade, dass ich noch 200 ähnliche Variationen beschreiben könnte und das wird mir dann doch etwas viel...
WICHTIG : genau die gleiche Liste hätte ich auch mit "ich" anfangen können !!!!!! Ich gehe auch genauso direkt/indirekt auf Männer zu und wenn man hier insgesamt ein bisschen quer liest, bin ich wohl nicht die einzige...
Die meisten Männer haben da auch keine Probleme mit und falls doch und er hat ein STARKES Problem damit, dann ist er wohl auch nicht passend...
Dieses totale einschränken "Nur Frauen sollten... " oder "nur Männer" finde ich übertrieben. Es ist doch eine gemeinsame Börse und nicht ein Frauenanbietungsportal, wo nur Männer die Zugreifenden sind.
Natürlich ist das WIE dann auch immer noch wichtig. Aber es ist doch als Frau kein Problem, einen Kontakt anzubahnen, ohne gleich als Vereinnahmende/Überdominierende dazustehen...
Vielleicht sollte sich Parship ja noch so eine spezielle Frauenfunktion einfallen lassen : wenn ein Lächeln schon zu viel ist, vielleicht könnte man ja ein virtuelles Taschentuch fallenlassen, das plötzlich gaaaaaanz aus Versehen über den Bildschirm eines Manns trudelt....... :)))
Als letztes noch : mir fällt auf, dass am wenigsten die "Spaßfragen" genutzt werden. Als ich hier vor ein paar Jahren aktiv war, war das noch ganz anders... Eine Altersfrage ? Schade eigentlich, denn das hat manchmal Spaß gemacht, sich sie Fragen so zurechtzudrehen (man kann ja immer wieder andere Kombinationen produzieren), dass man mit hoher Sicherheit eine weitgehende Übereinstimmung erzielen konnte.. Das war manchmal ein schöner Sport...
;-)))
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #10
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von Sonnenschein76:
@ XeXe:
Mich hat ein Mann verabschiedet mit " Tut mir leid. Ich bin lieber Jäger als Gejagter"´, nachdem ich ihm ein Lächeln mit einem Kompliment für sein interessantes Profil geschickt hatte.
:-D Sorry, muss Lachen, der Spruch hat schon wieder etwas - stell dir das bildlich vor :)))
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #11
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von iceage:
:-D Sorry, muss Lachen, der Spruch hat schon wieder etwas - stell dir das bildlich vor :)))
Ich find den auch lustig. Und sollte das Kompliment eine Formulierung wie "Ich find dein Profil interessant. Wenn du magst, schreib mir!" gewesen sein, dann hat er es womöglich ironisch gemeint. :)
 
Beiträge
79
Likes
0
  • #12
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von Heike:
Ich find den auch lustig. Und sollte das Kompliment eine Formulierung wie "Ich find dein Profil interessant. Wenn du magst, schreib mir!" gewesen sein, dann hat er es womöglich ironisch gemeint. :)
Nee, mein Kompliment war auf konkrete Angaben in seinem Profil zu Urlaubsreisen und sportlichen Aktivitäten bezogen.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #13
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von Schreiberin:
Als letztes noch : mir fällt auf, dass am wenigsten die "Spaßfragen" genutzt werden. Als ich hier vor ein paar Jahren aktiv war, war das noch ganz anders... Eine Altersfrage ? Schade eigentlich, denn das hat manchmal Spaß gemacht, sich sie Fragen so zurechtzudrehen (man kann ja immer wieder andere Kombinationen produzieren), dass man mit hoher Sicherheit eine weitgehende Übereinstimmung erzielen konnte.. Das war manchmal ein schöner Sport...
;-)))
die meisten der fragen sind so bescheuert daß sie wohl genau deshalb spaßfragen heißen.
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #14
AW: Warum Mann zuerst?

Natürlich muss sich nicht immer der Mann zwingend zuerst melden. Aber was willst Du machen, wenn sich hunderte von Frauen hier so verhalten? Sie alle umerziehen? Kann mir nicht vorstellen, dass das klappt. Es bleibt Dir wohl nur die eine Alternative, eben nichts zu tun und genau nichts zu erreichen.
Aufrechnen finde ich gerade beim Anfang des Datings wenig zielführend. Bleib locker und, vor allem, bring nicht dieses "2012 Mann/Frau-Thema" ins Spiel. Ich weiss, Deutschland hat ein RIESIGES Problem damit, aber da kann man sich besser unter den Lesekommentaren liberaler Zeitungen austoben, als im persönlichen Kontakt mit einer Person, mit der man eventuell eine Beziehung eingehen möchte.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #15
AW: Warum Mann zuerst?

Zitat von Neverland:
Natürlich muss sich nicht immer der Mann zwingend zuerst melden. Aber was willst Du machen, wenn sich hunderte von Frauen hier so verhalten? Sie alle umerziehen?
Vielleicht trennt sich für ihn ja dadurch gerade die Spreu vom Weizen.