Beiträge
40
Likes
49
  • #1

Warum werden Herren mit „ein paar Kilo mehr“ rausgefiltert?

Hallo zusammen, ich wundere mich, dass ich so gut wie noch nie Herren mit „ein paar Kilo mehr“ angezeigt bekomme habe.
Werden die irgendwie weggefiltert oder gibts wirklich so wenige und alle behauptet schlank oder athletisch zu sein ;)
Ich hab das Feld bei mir selbst freigelassen. Hat das irgendwas damit zu tun?
Lg
 
Beiträge
152
Likes
113
  • #2
ja..... die geben das nicht an...

wahrscheinlich, weil sie die selbe erfahrung gemacht haben, wie ich...

wenn man das angibt, sinkt die zuschriftenquote gegen null....
 
Beiträge
229
Likes
305
  • #4
Es kann natürlich Zufall sein, aber grundsätzlich habe ich im Fall von Übergewicht mit zwei Ausnahmen noch nie einen Bezug darauf im Profil gelesen.
Höchstens "normal" oder ausweichend "keine Angabe".
Ich denke da verhält es sich ähnlich wie mit alten oder abgeschnittenen Photos, die die Zeichen der Zeit unsichtbar machen sollen.
Dahinter steht vielleicht der Gedanke, dass Überzeugungsarbeit geleistet werden kann, wenn man sich erstmal gegenüber sitzt...
Ja, auch hier schreckt mich mangelnde Ehrlichkeit ab und nicht die Fakten selbst 😐
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
40
Likes
49
  • #5
hmm find ich voll schade, ich hätte doch auch nix gegen einen etwas moppeligen Partner. Ist ja auch nur ein Mensch :)
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
14.608
Likes
12.142
  • #6
Nennt sich stattlich bei uns
 
  • Like
Reactions: Femail-Me
Beiträge
3.228
Likes
4.746
  • #7
Liebe @Contenanci die halten sich alle für „normal“. „Ein paar Kilo“ schreiben die Pfundskerle, wo auch das Einziehen des Bauches denselben so überhaupt nicht mehr verstecken kann.
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Femail-Me and Megara
Beiträge
273
Likes
281
  • #8
(Auch) Das ist nichts Männer-Spezifisches! Ich hatte diverse Dates mit angeblich "normalen" Frauen und selbst angeblich "schlanken" Frauen, die - meiner Ansicht nach - alle (stark) übergewichtig waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26660