Beiträge
273
Likes
281
  • #1

Warum werden Nachrichten nicht mal gelesen?

Moin zusammen,

hab ich das richtig kapiert, dass die Haken an den Nachrichten weg sind, wenn die Nachricht gelesen wurde? Wenn dem so ist, wird offenbar fast keine Nachricht von mir mehr gelesen ... ? Woran liegt das?

Eine Theorie: auch Partnersuche sollte im Zeitalter der Schnäppchen-Geilheit ja möglichst nix kosten. Ich vermute also mal, dass hier weit weniger Frauen zahlende Mitglieder sind, als zunächst angenommen. Und da nicht zahlende Mitglieder ja nicht lesen und/oder schreiben können, werden die die Nachrichten vermutlich auch gar nicht angeklicken ... Könnte da was dran sein? Ein Indiz dafür wäre, was ich bisher nie verstanden habe: dass Frauen verlangen, dass man bei Zuschiften die Telefonnummer in den Betreff schreibt ... Der Betreff kann wohl - im Gegensatz zum Nachrichteninhalt - gelesen werden? Dann würde das alles irgendwie Sinn machen ...

Herzlichst
H.
 
O

Observer

  • #2
Hallo zusammen,

was ich hier alles so lese, erschreckt mich und ich finde es schon gerade zu entwürdigend.

Ich lese hier von Mitgliedern, die eine Unzahl an Nachrichten verschicken und sich dabei sichtlich grosse Mühe geben. Offensichtlich erhalten sie als die häufigste Reaktion wie folgt:
  • Die Nachricht wird nicht einmal gelesen
  • Die Nachricht wird ignoriert
  • Der Verfasser der Nachricht wird über eine sog. «Verabschiedung» direkt blockiert, als ob seine Zuschrift eine Belästigung wäre
  • Im seltensten Fall kommt eine Antwort, worauf später der Kontakt auch wieder einschläft
  • zu einem Treffen scheint es fast nie zu kommen
Wer tut sich so etwas freiwillig an? Man bekommt ja schon fast den Eindruck, dass eine Zuschrift eine Belästigung darstellt. Fühlt man sich da nicht als Bittsteller? Nur so mein Eindruck im Moment.

Ich sehe aus meinem Bürofenster ein Parship-Plakat mit einem glücklichen Pärchen – wer hätte gedacht, dass sich hinter dieser Fassade so viel Enttäuschung und Frustration verbirgt.

Und seid doch etwas netter zu irgendwelchen «polternden Neulingen» (vielleicht auch zu mir, auch wenn ich hier nicht «poltern» möchte) – die sind frustriert, enttäuscht, verzweifelt und daher reizbar und aggressiv, was sie zu Anfang höchstwahrscheinlich nicht waren.

Einen schönen Tag
O.
 
  • Like
Reactions: Charline, lebenslust7, Saibot und ein anderer User
Beiträge
159
Likes
197
  • #3
Hallo Obeserver,

willkommen im Forum.

Dein Eindruck täuscht da etwas. Die meisten Mitglieder sind sehr zufrieden, leider ist es jedoch so, dass man eher eine Beschwerde als ein Lob ausspricht.

Das heißt natürlich nicht, dass alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Natürlich gibt es auch Einzelfälle, wo es nicht so rund läuft.

Partnersuche ist nie einfach, auch online nicht. Manchmal geht es ganz schnell, manchmal dauert es jedoch auch länger.

Und wenn man dann sehr viele Absagen hat, ist das frustrierend und das möchte man von sich geben.

Die Gründe, dass man kaum Resonanz oder nur Absagen bekommt, können vielfältig sein. Ist das Profil vielleicht ausbaufähig oder sind die Nachrichten irgendwie unglücklich formuliert.

Nicht jeder ist gleich kreativ und in der Lage, sich bestmöglich zu präsentieren. Wir helfen mit unserem Ratgeber und über unseren Kundenservice weiter, so gut es geht, und in vielen Fällen bringt so ein kleiner Schubser schon eine ganze Menge. Andere tauschen sich hier aus und können ihre "Strategien" diskutieren.

Gruß Eureka
 
  • Like
Reactions: Obeserver
Beiträge
4.268
Likes
2.713
  • #4
Nicht jeder ist gleich kreativ und in der Lage, sich bestmöglich zu präsentieren.
Andere tauschen sich hier aus und können ihre "Strategien" diskutieren.
Ach darum geht es, seinen Wert mit Werbesttategien am Datingmarkt zu steigern. Ich dachte Parship hebt sich von anderen Singlebörsen über das Matchingsystem ab, wie zwei Menschen nach Kriterien zueinander passen und weniger wie sie sich bestmöglich verkaufen.

Wird in den zahlreichen Forenbeiträgen nicht immer wieder von haarsträubenden Lügen berichtet, die Männlein und Weiblein über ihre äussere Erscheinung oder Lebensgewohnheiten beim Onlinedating einsetzen? Ich finde Mut zur Authentizität wichtiger, als die Kundinnen und Kunden mit Ratgebern abzuspeisen. Davon gibt es wirklich genug.
 
  • Like
Reactions: ionchen, lebenslust7 and himbeermond
Beiträge
159
Likes
197
  • #5
Ach darum geht es, seinen Wert mit Werbesttategien am Datingmarkt zu steigern. Ich dachte Parship hebt sich von anderen Singlebörsen über das Matchingsystem ab, wie zwei Menschen nach Kriterien zueinander passen und weniger wie sie sich bestmöglich verkaufen.

Wird in den zahlreichen Forenbeiträgen nicht immer wieder von haarsträubenden Lügen berichtet, die Männlein und Weiblein über ihre äussere Erscheinung oder Lebensgewohnheiten beim Onlinedating einsetzen? Ich finde Mut zur Authentizität wichtiger, als die Kundinnen und Kunden mit Ratgebern abzuspeisen. Davon gibt es wirklich genug.
Hallo Tone,

naja, wenn man ausgeht, zieht man ja auch den letzten Fetzen an, oder?

Das Matching ist das eine, das Profil das andere.

Und wenn das Profil schlecht wirkt, reagieren da manche auch ablehnend. Ein bisschen selber vermarkten gehört auch dazu.

Du wirst doch sicherlich auch lieber jemanden ansprechen, dessen Profil aussagekräftig ist mit vielen individuellen, vielleicht sogar lustigen Einträgen,als das Profil, wo man sich nur wünscht, fliegen zu können und den Dalai Lama zu treffen.

Leider gibt es zudem manche Mitglieder, denen Aussehen viel wichtiger ist alles andere. Das Ergebnis ist: Unzufrieden mit nahezu allen Partnervorschlägen, weil niemand "passt", obwohl sie teilweise super Matchings in ihren Partnervorschlägen haben. Nur weil z.B. eine Frau nicht blond ist, wird sie dann automatisch ausgesondert. Da kann ich nur sagen, selbst schuld.

Grüße von Eureka
 
  • Like
Reactions: Deleted member 22408
Beiträge
273
Likes
281
  • #6
... Posting erfolgreich gekapert ... Kann sich freundlicherweise noch jemand zu meinem Start-Posting äußern? Danke! :)

Herzlichst
H.
 
Beiträge
4.268
Likes
2.713
  • #7
Du wirst doch sicherlich auch lieber jemanden ansprechen, dessen Profil aussagekräftig ist mit vielen individuellen, vielleicht sogar lustigen Einträgen,als das Profil, wo man sich nur wünscht, fliegen zu können und den Dalai Lama zu treffen.
Hallo Eureka,

danke für die Antwort und deine Gedanken, es scheint ich habe nicht richtig ausgedrückt was ich sagen möchte. Die Werbung bei der Partnersuche ist doch ein alter Hut und so gut wie jede Agentur und Ratgeber setzen auf die Optimierung von Selektionskriterien wie Aussehen oder Status. Meiner Meinung liegt das Erfolgsrezept bei Parship wo anders, oder vielleicht lag es da einmal. Ein gesellschaftlich intelligentes und kreatives Profil möchte auch etwas über den Bildungsstand einer Person aussagen, noch so ein altes Selektionskriterium :D

Ernsthaft, in meiner Datingzeit mir gefiel mir Parship wegen der Matchingfunktion und den seriösen Profilen gut; eine Aussage ob jemand den Dalai Lama treffen möchte überflog ich ehrlich gesagt bis zum ersten Date, dort entsteht ein erster Eindruck zur Person. Das meine ich mit Authentizität, nicht wie ich sein möchte oder mich andere Leute wahrnehmen sollen.
 
  • Like
Reactions: lebenslust7
Beiträge
24
Likes
15
  • #8
... Posting erfolgreich gekapert ... Kann sich freundlicherweise noch jemand zu meinem Start-Posting äußern? Danke! :)

Herzlichst
H.
mir geht es auch so, wobei bei mir das verhältnis von nicht gelesen zu gelesen, aber nicht beantwortet zu verabschiedung etwa 1 zu 1 zu 1 ist. hier wird es einige leute geben, die dir erklären werden, dass mit deinem profil was nicht stimmt. das kann von der sache her richtig sein, denn mit einem absoluten hammer profil würdest du definitiv antworten bekommen. die frage wäre jetzt, warum man mit einem "normalen" profil keinen erfolg hat, obwohl man selber auch gar keine hammer profile, sondern eher "normale" profile anschreibt. leider habe ich keine antwort drauf, es muss irgendein riesenproblem im konzept des online datings sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #9
...
hab ich das richtig kapiert, dass die Haken an den Nachrichten weg sind, wenn die Nachricht gelesen wurde? Wenn dem so ist, wird offenbar fast keine Nachricht von mir mehr gelesen ...
Zwei Häkchen bedeutet, die Nachricht wurde gelesen. Basismitglieder können nur die erste Nachricht lesen, danach nicht mehr.

Eine Theorie: auch Partnersuche sollte im Zeitalter der Schnäppchen-Geilheit ja möglichst nix kosten. Ich vermute also mal, dass hier weit weniger Frauen zahlende Mitglieder sind, als zunächst angenommen. Und da nicht zahlende Mitglieder ja nicht lesen und/oder schreiben können, werden die die Nachrichten vermutlich auch gar nicht angeklicken ... Könnte da was dran sein? Ein Indiz dafür wäre, was ich bisher nie verstanden habe: dass Frauen verlangen, dass man bei Zuschiften die Telefonnummer in den Betreff schreibt ... Der Betreff kann wohl - im Gegensatz zum Nachrichteninhalt - gelesen werden? Dann würde das alles irgendwie Sinn machen ...

Herzlichst
H.
Die Gründe hast du schon selbst geliefert. Du kannst natürlich eine alternative Kontaktmöglichkeit mitschicken. Aber willst du denn so eine Frau haben, die (angeblich) ernst nach einem Partner sucht, aber zu geizig ist Geld dafür auszugeben? (auch wenn es nicht billig ist, aber das ist eine andere Sache).
 
  • Like
Reactions: lebenslust7
Beiträge
7.143
Likes
11.135
  • #10
... Posting erfolgreich gekapert ... Kann sich freundlicherweise noch jemand zu meinem Start-Posting äußern? Danke! :)

Herzlichst
H.
@zupfsalat - mach ich gleich, versprochen

@Eureka - hi, wir hatten noch nicht das Vergnügen (zumal meine PS-kritischen Posts vom Anfang irgendwo verlorengeganhen sind:D).

Mit Verlaub, deine Antwort - und was hier so von der Profiberatung kommt, klingt für manche Personengruppen eher zynisch und hat mit deren erlebter Realität auf diesem Portal wenig zu tun. Darauf weist Parship nirgends hin. Dass der Frust groß ist, ist klar.

Macht doch mal Kampagnen mit normalen Menschen, mit Durchschnittstypen. Echten Männern und Frauen. Bei Dove war das erfolgreich. Daraus besteht sicher die Hauptklientel. Auch Frauen ü50 und ü1,75 und Männer ü100kg;)

Die aktuellen Keyvisuals von PS halte ich schlicht für irreführende Werbung. Absolute Mogelpackungen. Aber wer mag da schon gegen vorgehen.

Ihr macht es euch zu leicht, immer zu behaupten, nur die Gefrusteten melden sich. Die meisten schämen sich wohl eher.

Und das System selbst hat auch seine Schwächen. Die werden aber ignoriert. Auf meine lange Wunschliste in einem anderen Thread kam nicht einmal eine Reaktion.

Ok - ihr stellt nur die Plattform. Um den Rest muss sich jeder selber kümmern. Aber dann macht das wenigstens professionell.
 
  • Like
Reactions: lebenslust7, Tone and Fraunette
Beiträge
7.143
Likes
11.135
  • #11
... Posting erfolgreich gekapert ... Kann sich freundlicherweise noch jemand zu meinem Start-Posting äußern? Danke! :)

Herzlichst
H.
So -
einfaches Hälchen - Nachricjt ist angekommen
doppelted Hälchen - Nachricht wurde gelesen

Leider bin ich nich immer zu doof zu erkennen, wer Basis ist und wer nicht. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man das auch gar nicht und soll man auch nicht können. Für zahlende Premiummitglieder ein Ärgernis. Da sie aber schon vezahlt haben ist die Kritik für PS unerheblich.
 
  • Like
Reactions: lebenslust7 and Fraunette
Beiträge
93
Likes
91
  • #12
Ich versuche es mal... ;-)

Nachricht gesendet = ein rotes Häckchen
Nachricht gelesen = zwei rote Häckchen

Das es nicht immer eine Antwort gibt ... ja das ist ab und zu so ... würde ich aber nicht gleich auf Basismitgl. schieben sondern eher ein Mangel an Umgangsformen etc. Es wird hier immer wieder über "Basis" diskutiert ... ich persönlich hab gar nicht das Gefühl das das soooo viele sind. Wie soll auch eine Partnersuche funktionieren wenn keine Kommunikation/Kontakt zustande kommt.
Das mit der Handynummer im Betreff hör ich auch zum ersten Mal und find so ein Vorgehen auch nicht besonders reizvoll.
 
O

Observer

  • #13
Hallo Obeserver,

willkommen im Forum.

Dein Eindruck täuscht da etwas. Die meisten Mitglieder sind sehr zufrieden, leider ist es jedoch so, dass man eher eine Beschwerde als ein Lob ausspricht.

Das heißt natürlich nicht, dass alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Natürlich gibt es auch Einzelfälle, wo es nicht so rund läuft.

Partnersuche ist nie einfach, auch online nicht. Manchmal geht es ganz schnell, manchmal dauert es jedoch auch länger.

Und wenn man dann sehr viele Absagen hat, ist das frustrierend und das möchte man von sich geben.

Die Gründe, dass man kaum Resonanz oder nur Absagen bekommt, können vielfältig sein. Ist das Profil vielleicht ausbaufähig oder sind die Nachrichten irgendwie unglücklich formuliert.

Nicht jeder ist gleich kreativ und in der Lage, sich bestmöglich zu präsentieren. Wir helfen mit unserem Ratgeber und über unseren Kundenservice weiter, so gut es geht, und in vielen Fällen bringt so ein kleiner Schubser schon eine ganze Menge. Andere tauschen sich hier aus und können ihre "Strategien" diskutieren.

Gruß Eureka
Guten Abend Eureka,

es mag sein,dass der Eindruck hier etwas täuscht.

Jedoch fällt mir eine gewisse Einseitigkeit auf. Diejenigen, die sich hier häufig enttäuscht zu Wort melden, scheinen meistens Frauen zu sein, die über 40 Jahre alt sind und Männer, die schätzungsweise um die 40 Jahre oder jünger sind. Bisher konnte ich beispielsweise noch keine Frau entdecken, die als Gegenüber für die jüngeren Männer ebenfalls darüber schreibt, keine Treffen zu erhalten. Auch scheinen die Herren ab ungefähr 50 in einer komfortableren Lage zu sein. Das hat alles einen etwas "schalen Beigeschmack".

Ebenfalls frage ich mich, wie man nach so vielen Zurückweisungen und Vertrauensverlusten, die quantitativ ja weit über dem realen Leben liegen, überhaupt noch unvoreingenommen auf einen potentiellen Partner zugehen möchte. Mich würde das auf Dauer vermutlich verbittert machen und selbst im realen Leben wäre die Partnersuche stark davon beeinträchtigt.

Entschuldige, @zupfsalat, es war nicht mein Ziel, dein Thema zu karpern. Vielleicht kann man es auslagern o.ä.?
 
Beiträge
517
Likes
370
  • #14
... Posting erfolgreich gekapert ... Kann sich freundlicherweise noch jemand zu meinem Start-Posting äußern? Danke! :)

Herzlichst
H.
Also, zu deinem Ausgangspost: Wenn du ein Basis-Mitglied anschreibst, dann kann diese erste Nachricht auch gelesen werden. Das siehst du dann auch an dem doppelten Haken. Auch ist es theoretisch möglich, dass einmal geantwortet wird, auch wenn beispielsweise mir das in der Praxis eher selten passiert. Jetzt kommt aber der Haken: Alle weiteren Nachrichten kann das Basis-Mitglied dann nicht mehr lesen, erst dann, wenn sich das Basis-Mitglied ebenfalls ein Premiumabo zulegt. Auch der Betreff ist nicht lesbar
.
Wenn deine erste Nachricht nicht gelesen wird, kann ich mir das nicht so wirklich erklären. Selbst bei mir werden in der Regel zumindest nach einiger Zeit die Nachrichten als gelesen markiert. Das ich darauf dann keine Antwort bekomme, zumindest keine erwünschte Antwort (wer findet es schon toll, mit der Verabschiedung direkt blockiert zu werden?), das steht wieder auf einem anderen Blatt...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Observer

  • #15
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: ionchen, Tone and Saibot
Beiträge
322
Likes
417
  • #16
... Posting erfolgreich gekapert ... Kann sich freundlicherweise noch jemand zu meinem Start-Posting äußern? Danke! :)

Herzlichst
H.
Meines Wissens trifft Deine Information zu.
Basismitglieder können nur eine Nachricht lesen. Die anderen können sie nicht öffnen, sie werden Dir als ungelesen angezeigt. Es mag also hilfreich sein, wenn Du immer in der allerersten Nachricht (also bitte auch nicht vorher lächeln...) eine alternative Kontaktmöglichkeit angibst (Mailadresse nur für den Zweck, Telefonnummer, die Du sonst nicht nutzt). Vermutlich melden sich dann aber auch osteuropäische (?) Damen, die gerne Gel für ihre Dienstleistungen hätten. Das Risiko musst Du eingehen. Viele, viele sind Basismitglieder.

Es sind also nicht die "bösen Frauen", die sich nicht mal die Mühe machen, Nachrichten zu lesen, sondern ehe die "sparsamen", die erstmal testen wollen, bevor sie viele hundert Euro bezahlen.

Ob man die Betreffzeile lesen kann, kann sicher jemand anderes beantworten. Vermutlich ja?
 
Beiträge
1.223
Likes
1.293
  • #18
einfaches Hälchen - Nachricjt ist angekommen
doppelted Hälchen - Nachricht wurde gelesen
Und:
Gar kein Häkchen - das ist eine Nachricht, die du empfangen hast :rolleyes:

dass Frauen verlangen, dass man bei Zuschiften die Telefonnummer in den Betreff schreibt ... Der Betreff kann wohl - im Gegensatz zum Nachrichteninhalt - gelesen werden?
Das hört sich nach einem sehr alten Profil an, denn so weit ich mich erinnere, hat das früher mal Sinn gemacht, als das mit dem einmal lesen / einmal antworten für Basismitglieder noch nicht ging.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #19
Hallo Obeserver!
Kann Dir nur zu stimmen was Du hier beschreibst! So viele Anschreiben gemacht und dann wird Sie noch nicht mal gelesen,keine Reaktion!Es gibt sehr viele vernünftige Menschen von uns Hier! Die,die uns einfach wegen ihrer idealen Aussehen Vorstellung schon nicht mögen,frage ich mich was die Hier suchen und nicht direkt ihren Traumprinzen in Hollywood anschreiben!Das wir hier Menschen für eine lange Beziehung suchen haben die einfach Absager/in in ihrem da sein nicht inne und hoffe das Sie eines Tages ein anderes Denken an dem der Sie anschreibt an den Tag legen werden!